E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Protest gegen die Gema mit stillen fünf Minuten

Aus Protest gegen neue Tarife der Gema haben rund 600 Clubs und Diskotheken in Deutschland für fünf Minuten die Musik abgedreht. Gestern Nacht um fünf vor Mitternacht warnten sie mit ihrer Aktion vor
Berlin. 

Aus Protest gegen neue Tarife der Gema haben rund 600 Clubs und Diskotheken in Deutschland für fünf Minuten die Musik abgedreht. Gestern Nacht um fünf vor Mitternacht warnten sie mit ihrer Aktion vor möglichen Konsequenzen der neuen Regelung. Der Präsident des Diskothekenverbands, Ulrich Weber, sagte, durch die neuen Tarife der Verwertungsgesellschaft geraten die Unternehmen in eine wirtschaftliche Schieflage. Diskotheken sollen für ihre Musiknutzung künftig zehn Prozent des Eintritts an die Gema zahlen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen