E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Roquefort-Käse wegen Coli-Bakterien zurückgerufen

Das Warenhaus Kaufland hat einen Roquefort-Käse wegen Coli-Bakterien aus den Kühltheken genommen. Betroffen seien 100-Gramm-Packungen mit Mindesthaltbarkeitsdatum 20.
Wuppertal. 

Das Warenhaus Kaufland hat einen Roquefort-Käse wegen Coli-Bakterien aus den Kühltheken genommen. Betroffen seien 100-Gramm-Packungen mit Mindesthaltbarkeitsdatum 20. Oktober 2012 der Marke "Cosse Noire", teilte die Wuppertaler Firma Münnich fromage mit. Sie hatte den Käse über Kaufland-Filialen vertrieben. Die Bakterien könnten bei Menschen "zu ernsthaften Erkrankungen führen. Derselbe Käse wurde auch unter anderen Markennamen vertrieben, wie aus dem Bundesländer-Portal "lebensmittelwarnung.de" hervorgeht.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen