E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Türkei schickt Kampfjets gegen syrische Hubschrauber los

Die türkische Armee hat Kampfjets gegen syrische Hubschrauber aufsteigen lassen, die sich der Grenze genähert hatten. Wie der Generalstab heute auf seiner Website bekanntgab, wurde gestern gleich dreimal Alarm ausgerufen.
Ankara. 

Die türkische Armee hat Kampfjets gegen syrische Hubschrauber aufsteigen lassen, die sich der Grenze genähert hatten. Wie der Generalstab heute auf seiner Website bekanntgab, wurde gestern gleich dreimal Alarm ausgerufen. Demnach handelte es sich um Kontrollflüge - keiner der syrischen Hubschrauber sei in den türkischen Luftraum eingedrungen. Nach dem Abschuss eines türkischen Kampfjets durch Syrien vor gut einer Woche hatte Premier Recep Tayyip Erdogan bei weiteren Zwischenfällen mit Gewalt gedroht.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Transfer_alt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen