TV-Kritik

So entspannt man offenbar bei der Dresdner Polizei, auch wenn der Fall noch so dringend ist: Bärbel Wallenstein (Anja Kling) beim Beachvolleyball.
TV-Kritik "Dresdner Dämonen": Überladen und schleppend erzählt

Der Auftakt der neuen ZDF-Serie "Die Wallensteins" kann nur schwer überzeugen: Zu viele Nebenhandlungen überlagern die eigentlich spannende und bewegende Hauptgeschichte. mehr

Christoph Maria Herbst gönnt sich hier einen doppelten Auftritt: Als Schauspieler Tom Senger (rechts) und als Logopäde Matthias Pretschke (links).
TV-Kritik "Besser als Du": Stromberg spielt im Doppelpack

Eine richtig nette Komödie um ein eineiiges Zwillingspaar mit Christoph Maria Herbst in einer Doppelrolle bringt die ARD diesmal am Freitagabend. Nur am Ende erweist sich der Film als einen Tick zu harmlos. MEHR

clearing
Hauptkommissar Claudius Zorn (Stephan Luca, li) und sein Assistent Schröder (Axel Ranisch, re.) ermitteln auf Burg Giebichenstein in Halle.
TV-Kritik "Vom Lieben und Sterben": Nicht überzeugend

Erhebliche Drehbuchschwächen: Der neue Fall des Schmuddelkommissars Zorn aus Halle zeigt Stephan Luca in der Rolle. MEHR

clearing
Laura Balta (Julia Riedler) hilft Tom Langen (Andreas Helgi Schmid) in seiner zunehmend verzweifelten Situation noch bis zum Ende.
TV-Kritik "Aus der Kurve": Trotz Schwächen ein Volltreffer

Der Psychothriller fesselt bis zum Ende: Ein junger Mann gerät unter Mordverdacht und muss sich seiner Vergangenheit zu stellen. MEHR

clearing
Zusammengehalten werden die verschiedenen Erzählstränge von dem Dauerstreit zwischen Schwester Hanna (Janina Hartwig) und Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper).
TV-Kritik "Um Himmels Willen": Ein schwuler Pfarrer?

Die 14. Staffel des ARD-Dauerbrenners neigt sich dem Ende zu – und im Kloster der frommen Schwestern ist einiges los. MEHR

clearing
Britta und Stefanie kommen am Fundort angelaufen - Jana (Natalia Wörner), Stefanie (Marie Leuenberger), Britta (Brigitte Zeh)
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Marion von der Mehden
TV-Kritik "Das verschwundene Kind": Trotz Logikfehlern gut gelungen

Der zehnte Fall der Krimiserie "Unter anderen Umständen" bietet durch einen spannenden Fall und stimmungsvolle Bilder gute Unterhaltung. MEHR

clearing
Die Kommissare Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel), Michael Schatz (Matthias Egersdörfer), Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Sebastian Fleischer (Andreas Leopold Schadt) bei der Arbeit (v.l.). Bild: BR/Felix Cramer
Franken-Tatort: Schwacher Einstand

Der erste "Tatort" aus Franken gerät in vielen Szenen zusammenhanglos und unglaubwürdig. Auch eine heiße Affäre gibt der Geschichte keinen Pfeffer. MEHR

clearing
Wie gut, dass Paul Krüger (Horst Krause) einst Profi-Ringer war: So kann er schließlich sogar Deniz' traditionsbewussten Großonkel (Beyaz?t Gülercan) überzeugen.
TV-Kritik "Krüger aus Almanya": Platt und vorhersehbar

Der erstaunlich wenig ambitionierte Wohlfühlfilm plätschert weitgehend ohne Überraschungen vor sich hin. Nur Horst Krause und die türkische Landschaft lohnen das Ansehen. MEHR

clearing
Aglaia Szyszkowitz spielt die Rolle der Hannah König zwar sehr engagiert, aber durch das überladene und wenig durchdachte Drehbuch kommt sie zu wenig zur Geltung.
TV-Kritik "Hochzeitskönig": Anstrengend statt turbulent

Diese Großstadt-Komödie entpuppt sich schnell als eine wenig glaubwürdige Geschichte aus zu vielen Handlungssträngen. MEHR

clearing
Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) ist Hebamme in Berlin. Eigentlich will sie bei ihrer Mutter ein paar Tage Urlaub machen, aber auf einem Bauernhof ist das kaum möglich.
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Thomas K. Schumann
TV-Kritik "Lena Lorenz": Ein Overkill an Harmonie

Warum dieser moderne Heimatfilm in seiner Geschichte vergeblich versucht, so etwas wie Spannung aufzubauen. Schöne Aufnahmen aus den Bergen sind dafür kein Ersatz. MEHR

clearing

NEUESTE VIDEOS

Neben ihrer Moderation für das RTL-Dschungelcamp ("Ich bin ein Star, holt mich hier raus!") ist Sonja Zietlow vor allem für ihre Ranking-Shows bekannt geworden. Bild: RTL / Stephan Pick
TV-Kritik "Die 25 packendsten Augenblicke": Bunt gemischt

Sonja Zietlow präsentierte in ihrer Ranking-Show eine bunte Mischung aus Peinlichkeiten, Kuriositäten und auch einigen wirklich anrührenden Momenten. MEHR

clearing
v.l.: Anton Stadler (Dieter Fischer), Michael Mohr (Max Müller), Sven Hansen (Igor Jeftic).
"Die Rosenheim-Cops": Krimi zum Wohlfühlen

Es gab ein restlos entspanntes Polizeirevier, ewig blauen Himmel über den Chiemgau und nebenbei noch einen Mord im Villen-Milieu. Ein Clou war die Besetzung des Mörders. MEHR

1 Kommentar
clearing
ARD/NDR TATORT: FROHE OSTERN, FALKE, am Montag (06.04.15) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Die Aktivistengruppe Bad-Easter-Bunnies (Thomas Sarbacher, Lasse Myhr, Sascha Alexander Gesak, Milton Welsh, Marek Harloff).
© NDR/Christine Schroeder, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Christine Schroeder" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de
TV-Kritik Tatort: "Frohe Ostern, Falke" - Jämmerlicher Abklatsch

Ein "Tatort" als grotesk misslungene Kopie von "Stirb langsam": Nach dem sehr schwachen Vorgänger ist das ein weiterer Tiefpunkt mit Wotan Wilke Möhring. MEHR

clearing
Auf der Flucht vor Diebold und seinen Häschern geraten Gisela (Miriam Stein) und Walther (Volker Bruch) in eine gefährliche Situation: Gisela ist Nichtschwimmerin.
TV-Kritik "Das goldene Ufer": Hohes Niveau

Durch geschickt aufgebaute Konflikte erreicht der Film nach einem Roman von Iny Lorentz ("Die Wanderhure") eine Spannung wie in einem sehr guten Kriminalfilm. MEHR

clearing
Der schwule Offiziersanwärter Fritz Mühlstadt (Mario Neumann) wird auf einer Party unter dem Gejohle seiner Kameraden von Jette Albrecht (Carolyn Genzkow) vergewaltigt.
TV-Kritik "Bella Block": Schlicht unglaubwürdig

Der vorletzte Fall der populären Krimiserie schafft es auch durch seine routinierte Inszenierung nicht, seine erheblichen Logiklöcher zu überspielen. MEHR

clearing
ARD GRZIMEK, Deutschland 2015, Regie Roland Suso Richter, am Freitag (03.04.15) um 20:15 Uhr im Ersten
Bernhard Grzimek (Ulrich Tukur) bei den letzten Vorbereitungen für seine Fernsehsendung "Ein Platz für Tiere".
© ARD Degeto/UFA Fiction/Roland Suso Richter, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/UFA Fiction/Roland Suso Richter" (S2). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de
TV-Kritik "Grzimek": Überladen, langweilig und zäh

Über fast drei Stunden erzählt der Film das Leben des berühmten Tierfilmers nach. Trotz Ulrich Tukur und schönen Aufnahmen aus Afrika gerät der Film dabei zur Schlaftablette. MEHR

clearing
Heino mit prominenter Unterstützung: v.l.n.r: Judith von Judith und Mel, Wilfried Gliem (Wildecker Herzbuben), Stefan Mross und Patrick Lindner.
"Willkommen bei Carmen Nebel": Heino mit neuem Image

In der Musikshow "Willkommen bei Carmen Nebel" gab es jede Menge bekannter Gesichter. Und zum Abschluss noch einen ganz wilden Auftritt von Volksmusik-Legenden. MEHR

clearing
Ein Dreijähriger (gespielt von Vojta Vomácka) bringt die Gefangenen im KZ Buchenwald in eine lebensgefährliche Situation und gibt ihnen gleichzeitig Hoffnung.
TV-Kritik zu "Nackt unter Wölfen" "Nackt unter Wölfen": Einmal Hölle und zurück

Vor 70 Jahren wurde das KZ Buchenwald von den Alliierten befreit. Das Erste widmet diesem Ereignis einen ergreifenden Spielfilm. MEHR

clearing
Die Rentnercops Edwin Bremer (Thilo Prückner, l.) und Günter Hoffmann (Wolfgang Winkler, r.) entdecken ihr Konterfei in der Zeitung.
TV-Kritik "Rentnercops": Alte Männer bedienen Klischees

„Rentnercops“ in der ARD: Zwei pensionierte Kriminalbeamte versuchen sich wieder als Ermittler. MEHR

clearing
TV-Kritik "Reise-Check": Alles über Kreuzfahrten

Die Dokumentation wirkte zwar manchmal etwas konzeptlos. Dennoch war sie empfehlenswert für jeden, der eine Kreuzfahrt plant. MEHR

1 Kommentar
clearing
Klaus Borowski (Axel Milberg) lässt sich mit Straßenjungs auf einem Sportplatz einschließen. Im Vordergrund: Samy Abdel Fattah, Jeffrey Tormekpey, Zoran Pingel, Mert Dincer. Bild: NDR/Christine Schroeder.
TV-Kritik Tatort: "Borowski und die Kinder von Gaarden" - Berührend

Überzeugender "Tatort" um einen Mord an einem Kinderverführer. MEHR

clearing
Karl Moik ist tot.

Schon zu Beginn der Sendung erinnerte Andy Borg mit warmen Worten an Karl Moik, der den "Musikantenstadl" einst mitkonzipiert und von seinem Start im Jahr 1981 bis einschließlich zum Silvesterstadl am 31.12.2005 auch moderiert hatte. MEHR

clearing
Ein wesentlicher Spannungsfaktor des Films ist die Eifersucht zwischen Lisas Ex-Liebhaber Hugo (Stephan Luca) und dem fürsorglichen Teddy (Janek Rieke).

Die gut gebaute Emanzipationsgeschichte gefällt durch den fotogenen Schauplatz, einen vielschichtigen Charakter und eine ganze Reihe guter Einfälle. MEHR

clearing
ARD ECHO 2015, "Der Deutsche Musikpreis", am Donnerstag (26.03.15) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Am 26. März 2015 werden in der Messe Berlin Stars der deutschen und der internationalen Musikszene mit dem ECHO geehrt. Gastgeberin der hochkarätig besetzten Live-Show ist in diesem Jahr Barbara Schöneberger.
© ARD/Jens van Zoest, honorarfrei - Verwendung gemäss der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild: ARD/Jens van Zoest" (S2). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-23879, Fax: 089/550-1259, bildredaktion@DasErste.de

Trotz der illustren Gäste hielt sich die Feier- und Partystimmung diesmal in Grenzen. In passender Form wurde der 150 Toten des Flugzeugabsturzes gedacht. MEHR

clearing
Das Ehepaar Johannes und Erika Größt haben große Beziehungsprobleme, müssen aber während des Wahlkampfes den Schein wahren. WDR/Marc Meyerbroeker

Für die WDR Produktion "Unverschämtes Glück" waren vor allem die hochkarätigen Schauspieler ein unverschämtes Glück. MEHR

clearing
Saul Padover (Markus Brandl, links), sein Kamerad Paul Sweet ( Wolfgang Cerny, Mitte) und sein Fahrer Joe Doerferlein (Leonard Hohm, links) folgen 1944/45 den kämpfenden US-Truppen in die gerade eroberten deutschen Gebiete.
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Oliver Halmburger

Der deutsche Geschichtsguru Guido Knopp kann einpacken. Die ZDF Zeit Dokureihe "Auf der Suche nach Hitlers Volk. Deutschlandreise '45" liefert eine spannende Portion Zeitgeschichte. MEHR

clearing
Frau Dombrowski (AnnKathrin Kramer) will, dass Helen (Petra Schmidt-Schaller) endlich geht. Sie will ihr das Handy ihres Sohnes nicht geben.
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Martin Valentin Menke

Der Film stellt schmerzhafte Fragen nach der Verantwortung für den Tod eines betrunkenen Jugendlichen. Trotz gefühlvoller Regie bleibt er jedoch unbefriedigend. MEHR

clearing
ARD/rbb TATORT: DAS MULI, am Sonntag (22.03.15) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Am Tatort: Robert Karow (Mark Waschke) lässt sich erste Ergebnisse vortragen.
© rbb/Frédéric Batier, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung "Bild: rbb/Frédéric Batier" (S2). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de

Dieser Auftakt ist ein einziger Knalleffekt: Das neue "Tatort"-Team aus Berlin liefert einen bis zur letzten Minute spannenden Actionkrimi ab MEHR

clearing
Die junge Elsa Norén (Ida Engvoll) hat ein Liebesverhältnis zu dem weit älteren, sexsüchtigen und verheirateten Makler Mikael Berglund (Magnus Krepper).

Inhaltlich funktioniert der Krimi aus der Reihe "Der Kommissar und das Meer" gar nicht. Zum Ausgleich gibt es allerdings eine fantastische Ida Engvoll. MEHR

clearing
Noch ist in der WG alles in Ordnung (v.l.n.r.): Uschi (Marie Gruber) stößt mit Harry (Paul Fassnacht), Eckart (Hans-Uwe Bauer), Ricarda (Charlotte Schwab) und Philip (Walter Sittler) an.

In selten gelungener Weise verbindet dieser Streifen Themen wie Alter, Krankheit und Trauer mit Humor und Lebenslust zu einer wunderbaren Komödie. MEHR

clearing
Kommissar George Dupin (Pasquale Aleardi) ist entsetzt, als die Leiche seiner alten Freundin, der Journalistin Lilou Breval (Amira El Sayed), an den Strand gespült wird.

Der letzte Film um Kommissar Dupin konnte trotz des guten Hauptdarstellers nicht überzeugen: Zu sehr bewegte sich die Handlung in eingefahrenen Mustern. MEHR

clearing
Kaum ist Andi (Nicholas Reinke,re.) wieder im Elternhaus in Ellingen, ist das Verhältnis zwischen ihm und seinem Bruder Micha (Michael Kranz) angespannt bis unterdrückt aggressiv. Den jüngsten Bruder Ecki (Emanuel Fellmer,li.) macht das traurig

SWR Produktion "Der Andi ist wieder da" ist eine Familiengeschichte ohne Biss. Provinzdrama ohne Lokalkolorit im ARD-Filmmittwoch. MEHR

clearing
ARD UM HIMMELS WILLEN, XIV. Staffel (13 neue Folgen), Folge 179 "Bloßgestellt", am Dienstag (17.03.15) um 20.15 Uhr im Ersten.
Cyber-Mobbing: Schwester Hanna (Janina Hartwig, 2.v.r.) geht in die Schule und liest Jens Mellert (Lukas Schmidt, r.) im Beisein von Tina (Felicitas Malina Rixgens) und deren Mutter Barbara Simoneit (Katharina Abt, 2.v.l.) die Leviten. Hat er die Sexfotos seiner Ex-Freundin Tina ins Internet gestellt?
© ARD/Barbara Bauriedl - honorarfrei, Verwendung gemäss der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/Barbara Bauriedl" (S2).  ARD Programmdirektion/Bildredaktion,  Tel. 089 5900 23879, Fax 089 5501259, mail: bildredaktion@daserste.de

In der aktuellen Folge der ARD-Serie "Um Himmels Willen" geht es hoch her und Schwester Hanna kämpft um das Leben eines jungen Mädchens. MEHR

clearing
Die Ermittler Hanna Zeiler (Nora von Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) befragen den Grafen Guido (Simon Hatzl), der den Hund des Försters jagen will.

Die Fortsetzung von "Die Toten vom Bodensee" bietet einen größtenteils spannenden Plot, schwächelt aber bei der Zeichnung der Figuren - besonders bei einer Ermittlerin. MEHR

clearing
Kathrin Althoff (Amelie Kiefer, rechts) ist fassungslos, als ihre seit zehn Jahren vermisste Schwester Fiona (Gro Swantje Kohlhoff) vor der Tür zu stehen scheint.

Trotz logischer Schwächen bot der "Tatort" aus Bremen viele spannende Momente. Dank hervorragender Schauspieler gingen viele Szenen unter die Haut. MEHR

clearing
Sibel (Idil Üner) und Max (Marc Oliver Schulze).

"Sibel & Max" will nicht eine klassische interkulturelle Familienserie sein, bietet aber darüber hinaus wenig spannendes. MEHR

clearing
Im Leben von Werner (Steffen Groth) spielen Frauen eine große Rolle (v.l.n.r.): Tochter Julia (Julia Hartmann), Enkelin Zora (Laura & Tamara Graser) und Freundin Kathie (Nike Fuhrmann).

Die spannende Komödie um einen charmanten Schwindler überzeugt mit einfühlsamer Regie sowie dem liebevoll skizzierten und eindrucksvoll gespielten Hauptcharakter. MEHR

clearing
Alex (Vinzenz Kiefer, l.) und Semir (Erdogan Atalay) wollen eigentlich ein entspanntes Wochenende auf dem Nürburgring verbringen, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und es beginnt ein Rennen um Leben und Tod...

Wenn es die Vollgas-Polizisten vom "Cobra 11"-Team auf die Rennstrecke zieht, kann ja nur ein Kracher dabei herauskommen. MEHR

clearing
Im Film "Am Ende des Sommers" brillieren Julia Koschitz (Sylvia) und Thomas Schubert (Ben) als Mutter und Sohn. Bild: MDR/ORF/Hubert Mican"

Die ARD zeigte am Mittwoch den deutsch-österreichischen Film "Am Ende des Sommers". Eindringlich und still inszenierte Regisseur Nikolaus Leytner einen Film über Identität und Vergebung. MEHR

clearing
Lara Mandoki und Constantin von Jascheroff auf Spurensuche im Haus der Geschichte in Bonn
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und André Böhm

Die ZDF Doku "Geh doch nach drüben" widmet sich dem Lebensstil der Menschen die im geteilten Deutschland lebten und verliert dabei das eigentliche Ziel aus den Augen. MEHR

clearing
Kriminalhauptkommissar Theo Clüver (Robert Atzorn, rechts) will Jan Melchior (André Szymanski, Mitte) mit Hilfe von Hans Börschig (Ernst Stötzner) zum Reden bringen.

Auch der dritte Krimi der Reihe "Nord Nord Mord" mit Robert Atzorn bietet routinierte Unterhaltung, Tragik und Witz. MEHR

clearing
ARD TATORT: GRENZFALL, Österreich 2015, Regie Rupert Henning, am Sonntag (08.03.15) um 20:15 Uhr im Ersten
Der Journalist Max Ryba (Harald Windisch, rechts) gibt Moritz (Harald Krassnitzer) und Bibi (Adele Neuhauser) wichtige Tipps zum Mordfall.
© ARD Degeto/ORF/Allegro Film/Milenko Badzic, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/ORF/Allegro Film/Milenko Badzic" (S2). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de

Der Titel "Grenzfall" ist diesmal Programm: Es gibt zwar funkelnden Wortwitz und einen spannenden Hintergrund, aber auch eine Geschichte, die überhaupt nicht vom Fleck kommt. MEHR

clearing
Der Bankräuber Thomas (Christoph Bach) kümmert sich nach der Verfolgungsjagd liebevoll um die von Vanessa angeschossene Nicola (Anna Schudt).

Der Krimi um einen Harzer Dorfpolizisten gefällt mit facettenreichen Figuren, realistischen Dialogen, Tempo und einer ausgezeichneten Besetzung. MEHR

clearing
Die vier "Eltern" des Neugeborenen (v.l.n.r.): Jens (Marc Hosemann), Kalle (Christian Näthe), Steff (Friederike Kempter) und Neele (Christina Hecke).

Die Komödie um eine Regenbogen-Familie erwies sich bis auf den furiosen Schluss als harmlos und betulich. Witz und satirische Schärfe kamen dabei leider zu kurz. MEHR

clearing
Hans Gruber (Heiko Ruprecht, r.) rettet Arthur (Martin Feifel, l.) aus der brennenden Scheune. 
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Stefanie Leo

"Die Lebenden und die Toten": Die letzte Folge der achten Staffel zog noch einmal alle Register. Leider müssen Fans künftig auf einen markanten Charakter verzichten. MEHR

clearing
Die beiden Provinzbeamten Franz Hubert und Johannes Staller sind ein eingespieltes Team und kommen jedem Täter auf die Schliche.

Die beliebte ARD-Krimiserie startete mit „Hubert und Staller“ sehr unterhaltsam in die nächste Staffel. MEHR

clearing
Betty Schulz (Cristina do Rego) arbeitet bei der Polizei. Ihre kriminielle Familie darf davon nichts wissen.

In der neuen ARD-Krimiserie "Unter Gaunern" stolpern die Protagonisten durch einen platten und einfallslosen Plot. MEHR

clearing
Thomas Gottschalk führte kurzweilig und charmant durch die Verleihung der 50. Goldene Kamera 2015.

Die Jubiläumsausgabe der Goldenen Kamera muss sich nicht hinter dem großen Bruder Oscar in Hollywood verstecken. Dies ist vor allem der Moderation von Thomas Gottschalk zu verdanken. MEHR

clearing
Der cholerische Raffael Sobcinski (Oliver Stokowski) bekommt durch den Tod seines Geschäftspartners Armin Teller große Probleme.

Der neue Streifen um das Ermittlerpaar Frohwitter und Petrassi gefällt durch ein wirklichkeitsnahes Thema, ironischen Witz und sehr gute Darsteller. MEHR

clearing
Vorsicht vor Leuten: Jetzt sind die beiden Geschäftspartner: Lorenz (Charly Hübner, l.) und Alexander (Michael Maertens, r.) vor ihrer Finca auf Mallorca.

Die WDR-Produktion besticht durch ein tolles Drehbuch und schlaue Dialoge. MEHR

clearing
Nelson Müller
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Willi Weber

Pizza, Pasta, Döner sind des Deutschen liebste Nahrung. Sternekoch Nelson Müller wollte die heimische Küche wieder etwas schmackhafter machen. MEHR

clearing
Die Kommissare (v.l.n.r.) Otto Garber (Florian Martens), Ben Kolberg (Kai Lentrodt) und Verena Berthold (Maja Maranow) untersuchen die Wohnung von Heidi Kuttner.

Trotz der nicht sonderlich originellen Auflösung bot der 61. Fall der Krimi-Serie "Ein starkes Team" eine überzeugend gespielte Milieustudie mit lakonischem Witz. MEHR

clearing
Georg (Roeland Wiesnekker) ist aus seinem Krankenzimmer herausgekommen, weil er sich bei Sophie für die falsche Verdächtigung entschuldigen will.

Die an den Kino-Erfolg "Ziemlich beste Freunde" angelehnte Geschichte überzeugte mit der richtigen Mischung aus Komik, Drama und Herz. Nur das Ende fiel stark ab. MEHR

clearing
Der Möbelrestaurator Willibald Adrian Metzger (Robert Palfrader) findet die Leiche seines sadistischen Schulkollegen Dobermann.

Trotz guter Kamera und Besetzung kann der Film nicht überzeugen: Die verworrene und überladene Geschichte wartete am Ende noch mit einer dicken Unglaubwürdigkeit auf. MEHR

clearing

Die HR-Verfilmung des kurzen Lebens der Anne Frank ist schlicht berührend und bringt die Geschichte der Anne Frank auch einem jüngeren Publikum näher. MEHR

clearing
Für Putin ist die Annexion der Krim „einer der wichtigsten Meilensteine in der vaterländischen Geschichte”. Foto: Alexey Druzhinyn /Ria Novosti

Machtmensch oder Marionette? Russlands Präsident Wladimir Putin spaltet die Gemüter. MEHR

clearing
Mit Frauen, die nach dem richtigen Mann suchen, beschäftigt sich die ZDF-Sendung " Einmal noch die große Liebe".

Frankfurt. Pünktlich zum Valentinstag begleitet das ZDF drei Single-Frauen auf der Suche nach der Liebe. Ein nachdenklicher Film. MEHR

clearing
Als die Leiche der 14jährigen Jenni Broder (Annika Schrumpf) am Strand unter einer Landungsbrücke gefunden wird, hat das für die Dorfgemeinschaft weitreichende Folgen. Bild: ZDF / Stefan Erhard.

Der hervorragend besetzte Zweiteiler erzählt fesselnd und dicht, wie eine Dorfgemeinschaft nach einem Verbrechen zerfällt. Im zweiten Teil folgt die Auflösung. MEHR

clearing
Benno Fürmann spielt den Journalisten Ulrich Chaussy, der nach dem Oktoberfest-Attentat im September 1980 eine intensive Recherche beginnt. Bild: BR/diwa Film/Markus S. Thiel

Wer steckte hinter dem bis dahin schwersten Terroranschlag in der Bundesrepublik? Ein hochkarätig besetztes Dokudrama auf - unbefriedigender - Wahrheitssuche. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse