TV-Kritik

Das Ehepaar Johannes und Erika Größt haben große Beziehungsprobleme, müssen aber während des Wahlkampfes den Schein wahren. WDR/Marc Meyerbroeker
TV-Kritik "Unverschämtes Glück": ARD-Spielfilm ist ein Rohrkrepierer

Für die WDR Produktion "Unverschämtes Glück" waren vor allem die hochkarätigen Schauspieler ein unverschämtes Glück. mehr

Saul Padover (Markus Brandl, links), sein Kamerad Paul Sweet ( Wolfgang Cerny, Mitte) und sein Fahrer Joe Doerferlein (Leonard Hohm, links) folgen 1944/45 den kämpfenden US-Truppen in die gerade eroberten deutschen Gebiete.
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Oliver Halmburger
"Auf der Suche nach Hitlers Volk": Das Böse hat viele Gesichter

Der deutsche Geschichtsguru Guido Knopp kann einpacken. Die ZDF Zeit Dokureihe "Auf der Suche nach Hitlers Volk. Deutschlandreise '45" liefert eine spannende Portion Zeitgeschichte. MEHR

clearing
Frau Dombrowski (AnnKathrin Kramer) will, dass Helen (Petra Schmidt-Schaller) endlich geht. Sie will ihr das Handy ihres Sohnes nicht geben.
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Martin Valentin Menke
TV-Kritik "Die kalte Wahrheit": Am Ende zu simpel

Der Film stellt schmerzhafte Fragen nach der Verantwortung für den Tod eines betrunkenen Jugendlichen. Trotz gefühlvoller Regie bleibt er jedoch unbefriedigend. MEHR

clearing
ARD/rbb TATORT: DAS MULI, am Sonntag (22.03.15) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Am Tatort: Robert Karow (Mark Waschke) lässt sich erste Ergebnisse vortragen.
© rbb/Frédéric Batier, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung "Bild: rbb/Frédéric Batier" (S2). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de
TV-Kritik Tatort: "Das Muli" - Hammerhart und supergut

Dieser Auftakt ist ein einziger Knalleffekt: Das neue "Tatort"-Team aus Berlin liefert einen bis zur letzten Minute spannenden Actionkrimi ab MEHR

2 Kommentare
clearing
Die junge Elsa Norén (Ida Engvoll) hat ein Liebesverhältnis zu dem weit älteren, sexsüchtigen und verheirateten Makler Mikael Berglund (Magnus Krepper).
"Wilde Nächte": Holprig zusammengeschustert

Inhaltlich funktioniert der Krimi aus der Reihe "Der Kommissar und das Meer" gar nicht. Zum Ausgleich gibt es allerdings eine fantastische Ida Engvoll. MEHR

clearing
Noch ist in der WG alles in Ordnung (v.l.n.r.): Uschi (Marie Gruber) stößt mit Harry (Paul Fassnacht), Eckart (Hans-Uwe Bauer), Ricarda (Charlotte Schwab) und Philip (Walter Sittler) an.
"Alleine war gestern": Ernstes mit brillantem Witz

In selten gelungener Weise verbindet dieser Streifen Themen wie Alter, Krankheit und Trauer mit Humor und Lebenslust zu einer wunderbaren Komödie. MEHR

clearing
Kommissar George Dupin (Pasquale Aleardi) ist entsetzt, als die Leiche seiner alten Freundin, der Journalistin Lilou Breval (Amira El Sayed), an den Strand gespült wird.
TV-Kritik "Bretonisches Gold": Beliebig und klischeehaft

Der letzte Film um Kommissar Dupin konnte trotz des guten Hauptdarstellers nicht überzeugen: Zu sehr bewegte sich die Handlung in eingefahrenen Mustern. MEHR

5 Kommentare
clearing
Kaum ist Andi (Nicholas Reinke,re.) wieder im Elternhaus in Ellingen, ist das Verhältnis zwischen ihm und seinem Bruder Micha (Michael Kranz) angespannt bis unterdrückt aggressiv. Den jüngsten Bruder Ecki (Emanuel Fellmer,li.) macht das traurig
"Der Andi ist wieder da": ARD-Film mit schwachem Drehbuch "Schaffe, schaffe, Häusle baue"

SWR Produktion "Der Andi ist wieder da" ist eine Familiengeschichte ohne Biss. Provinzdrama ohne Lokalkolorit im ARD-Filmmittwoch. MEHR

clearing
ARD UM HIMMELS WILLEN, XIV. Staffel (13 neue Folgen), Folge 179 "Bloßgestellt", am Dienstag (17.03.15) um 20.15 Uhr im Ersten.
Cyber-Mobbing: Schwester Hanna (Janina Hartwig, 2.v.r.) geht in die Schule und liest Jens Mellert (Lukas Schmidt, r.) im Beisein von Tina (Felicitas Malina Rixgens) und deren Mutter Barbara Simoneit (Katharina Abt, 2.v.l.) die Leviten. Hat er die Sexfotos seiner Ex-Freundin Tina ins Internet gestellt?
© ARD/Barbara Bauriedl - honorarfrei, Verwendung gemäss der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/Barbara Bauriedl" (S2).  ARD Programmdirektion/Bildredaktion,  Tel. 089 5900 23879, Fax 089 5501259, mail: bildredaktion@daserste.de
ARD-Serie "Um Himmels Willen" "Um Himmels Willen": Nonnen und Cyber.Mobbing

In der aktuellen Folge der ARD-Serie "Um Himmels Willen" geht es hoch her und Schwester Hanna kämpft um das Leben eines jungen Mädchens. MEHR

clearing
Die Ermittler Hanna Zeiler (Nora von Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) befragen den Grafen Guido (Simon Hatzl), der den Hund des Försters jagen will.
TV-Kritik "Familiengeheimnisse": Das geht noch besser

Die Fortsetzung von "Die Toten vom Bodensee" bietet einen größtenteils spannenden Plot, schwächelt aber bei der Zeichnung der Figuren - besonders bei einer Ermittlerin. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Kathrin Althoff (Amelie Kiefer, rechts) ist fassungslos, als ihre seit zehn Jahren vermisste Schwester Fiona (Gro Swantje Kohlhoff) vor der Tür zu stehen scheint.
TV-Kritik zum Tatort "Die Wiederkehr": Emotional ganz stark

Trotz logischer Schwächen bot der "Tatort" aus Bremen viele spannende Momente. Dank hervorragender Schauspieler gingen viele Szenen unter die Haut. MEHR

clearing
Sibel (Idil Üner) und Max (Marc Oliver Schulze).
TV-Kritik "Sibel & Max": ZDF Serie scheitert an eigenen Ansprüchen

"Sibel & Max" will nicht eine klassische interkulturelle Familienserie sein, bietet aber darüber hinaus wenig spannendes. MEHR

clearing
Im Leben von Werner (Steffen Groth) spielen Frauen eine große Rolle (v.l.n.r.): Tochter Julia (Julia Hartmann), Enkelin Zora (Laura & Tamara Graser) und Freundin Kathie (Nike Fuhrmann).
TV-Kritik "Opa, ledig, jung": Clever durchdacht

Die spannende Komödie um einen charmanten Schwindler überzeugt mit einfühlsamer Regie sowie dem liebevoll skizzierten und eindrucksvoll gespielten Hauptcharakter. MEHR

clearing
Alex (Vinzenz Kiefer, l.) und Semir (Erdogan Atalay) wollen eigentlich ein entspanntes Wochenende auf dem Nürburgring verbringen, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und es beginnt ein Rennen um Leben und Tod...
TV-Kritik "Das letzte Rennen": Horror auf dem Ring

Wenn es die Vollgas-Polizisten vom "Cobra 11"-Team auf die Rennstrecke zieht, kann ja nur ein Kracher dabei herauskommen. MEHR

clearing
Im Film "Am Ende des Sommers" brillieren Julia Koschitz (Sylvia) und Thomas Schubert (Ben) als Mutter und Sohn. Bild: MDR/ORF/Hubert Mican"
„Am Ende des Sommers“: Still und unaufdringlich

Die ARD zeigte am Mittwoch den deutsch-österreichischen Film "Am Ende des Sommers". Eindringlich und still inszenierte Regisseur Nikolaus Leytner einen Film über Identität und Vergebung. MEHR

clearing
Lara Mandoki und Constantin von Jascheroff auf Spurensuche im Haus der Geschichte in Bonn
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und André Böhm
TV-Kritik ZDF Doku "Geh doch nach drüben": Im Zweiten nichts Neues

Die ZDF Doku "Geh doch nach drüben" widmet sich dem Lebensstil der Menschen die im geteilten Deutschland lebten und verliert dabei das eigentliche Ziel aus den Augen. MEHR

clearing
Kriminalhauptkommissar Theo Clüver (Robert Atzorn, rechts) will Jan Melchior (André Szymanski, Mitte) mit Hilfe von Hans Börschig (Ernst Stötzner) zum Reden bringen.
TV-Kritik "Clüvers Geheimnis": Sylt spielt mit

Auch der dritte Krimi der Reihe "Nord Nord Mord" mit Robert Atzorn bietet routinierte Unterhaltung, Tragik und Witz. MEHR

clearing
ARD TATORT: GRENZFALL, Österreich 2015, Regie Rupert Henning, am Sonntag (08.03.15) um 20:15 Uhr im Ersten
Der Journalist Max Ryba (Harald Windisch, rechts) gibt Moritz (Harald Krassnitzer) und Bibi (Adele Neuhauser) wichtige Tipps zum Mordfall.
© ARD Degeto/ORF/Allegro Film/Milenko Badzic, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/ORF/Allegro Film/Milenko Badzic" (S2). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de
TV-Kritik "Tatort - Grenzfall"

Der Titel "Grenzfall" ist diesmal Programm: Es gibt zwar funkelnden Wortwitz und einen spannenden Hintergrund, aber auch eine Geschichte, die überhaupt nicht vom Fleck kommt. MEHR

clearing
Der Bankräuber Thomas (Christoph Bach) kümmert sich nach der Verfolgungsjagd liebevoll um die von Vanessa angeschossene Nicola (Anna Schudt).
TV-Kritik "Harter Brocken": Geschickt erzählt

Der Krimi um einen Harzer Dorfpolizisten gefällt mit facettenreichen Figuren, realistischen Dialogen, Tempo und einer ausgezeichneten Besetzung. MEHR

clearing
Die vier "Eltern" des Neugeborenen (v.l.n.r.): Jens (Marc Hosemann), Kalle (Christian Näthe), Steff (Friederike Kempter) und Neele (Christina Hecke).
TV-Kritik "Vier kriegen ein Kind": Zu wenig Biss

Die Komödie um eine Regenbogen-Familie erwies sich bis auf den furiosen Schluss als harmlos und betulich. Witz und satirische Schärfe kamen dabei leider zu kurz. MEHR

clearing
Hans Gruber (Heiko Ruprecht, r.) rettet Arthur (Martin Feifel, l.) aus der brennenden Scheune. 
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Stefanie Leo
TV-Kritik "Der Bergdoktor": Viel Drama

"Die Lebenden und die Toten": Die letzte Folge der achten Staffel zog noch einmal alle Register. Leider müssen Fans künftig auf einen markanten Charakter verzichten. MEHR

clearing
Die beiden Provinzbeamten Franz Hubert und Johannes Staller sind ein eingespieltes Team und kommen jedem Täter auf die Schliche.

Die beliebte ARD-Krimiserie startete mit „Hubert und Staller“ sehr unterhaltsam in die nächste Staffel. MEHR

clearing
Betty Schulz (Cristina do Rego) arbeitet bei der Polizei. Ihre kriminielle Familie darf davon nichts wissen.

In der neuen ARD-Krimiserie "Unter Gaunern" stolpern die Protagonisten durch einen platten und einfallslosen Plot. MEHR

clearing
Weihbischof Friedrich Förner (Alexander Held, links) und Fürstbischof Fuchs von Dornheim (Paulus Manker) ziehen in Bamberg die Fäden.

Der Film erzählt eine fesselnde Historie um die Hexenverfolgungen im Deutschen Reich – nur leider mit blassen Hauptfiguren. MEHR

clearing
ARD/NDR POLIZEIRUF 110: STURM IM KOPF, am Sonntag (01.03.15) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Brock (Hilmar Eichhorn) hat das Werftgelände im Visier.
© NDR/Christine Schroeder, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Christine Schroeder" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de

Warum dieser Krimi aus Rostock trotz vereinzelter Fehler packende Unterhaltung liefert: Die geschickt verschachtelte Geschichte ist nur der erste Grund. MEHR

clearing
Thomas Gottschalk führte kurzweilig und charmant durch die Verleihung der 50. Goldene Kamera 2015.

Die Jubiläumsausgabe der Goldenen Kamera muss sich nicht hinter dem großen Bruder Oscar in Hollywood verstecken. Dies ist vor allem der Moderation von Thomas Gottschalk zu verdanken. MEHR

clearing
Anna Roth (Christiane Paul) schließt ihren jüdischen Mann Adam (Ernst Stötzner) in die Arme. Adam war im Konzentrationslager Mauthausen. Bild: ARD Degeto/Stephanie Kulbach

"Die Himmelsleiter": Das Nachkriegsdrama entstand nach den Erinnerungen eines bekannten Frankfurter Schriftstellers. MEHR

clearing
Der cholerische Raffael Sobcinski (Oliver Stokowski) bekommt durch den Tod seines Geschäftspartners Armin Teller große Probleme.

Der neue Streifen um das Ermittlerpaar Frohwitter und Petrassi gefällt durch ein wirklichkeitsnahes Thema, ironischen Witz und sehr gute Darsteller. MEHR

clearing
Vorsicht vor Leuten: Jetzt sind die beiden Geschäftspartner: Lorenz (Charly Hübner, l.) und Alexander (Michael Maertens, r.) vor ihrer Finca auf Mallorca.

Die WDR-Produktion besticht durch ein tolles Drehbuch und schlaue Dialoge. MEHR

clearing
Nelson Müller
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Willi Weber

Pizza, Pasta, Döner sind des Deutschen liebste Nahrung. Sternekoch Nelson Müller wollte die heimische Küche wieder etwas schmackhafter machen. MEHR

clearing
Der Kommissar glaubt im  (Juergen Maurer, l.) Psychiater Dr. Jessen (Ulrich Noethen, r.) den Mörder gefunden zu haben.

Auftakt zur neuen ZDF-Krimiserie um ein charismatischen Psychopathen auf Rachefeldzug. MEHR

clearing
Mit Schnaps und Gewehr: Armin Rhode (links) als Rolf Poller und Joachim Król als Kommissar Steier gestalten diesen "Tatort" zum eindringlichen Psycho-Duell.

Das war ein Abgang mit Stil für Joachim Król in seinem letzten Frankfurter "Tatort" – doch die Show stahl ihm ein Kollege. MEHR

clearing
Die Kommissare (v.l.n.r.) Otto Garber (Florian Martens), Ben Kolberg (Kai Lentrodt) und Verena Berthold (Maja Maranow) untersuchen die Wohnung von Heidi Kuttner.

Trotz der nicht sonderlich originellen Auflösung bot der 61. Fall der Krimi-Serie "Ein starkes Team" eine überzeugend gespielte Milieustudie mit lakonischem Witz. MEHR

clearing
Georg (Roeland Wiesnekker) ist aus seinem Krankenzimmer herausgekommen, weil er sich bei Sophie für die falsche Verdächtigung entschuldigen will.

Die an den Kino-Erfolg "Ziemlich beste Freunde" angelehnte Geschichte überzeugte mit der richtigen Mischung aus Komik, Drama und Herz. Nur das Ende fiel stark ab. MEHR

clearing
Der Möbelrestaurator Willibald Adrian Metzger (Robert Palfrader) findet die Leiche seines sadistischen Schulkollegen Dobermann.

Trotz guter Kamera und Besetzung kann der Film nicht überzeugen: Die verworrene und überladene Geschichte wartete am Ende noch mit einer dicken Unglaubwürdigkeit auf. MEHR

clearing

Die HR-Verfilmung des kurzen Lebens der Anne Frank ist schlicht berührend und bringt die Geschichte der Anne Frank auch einem jüngeren Publikum näher. MEHR

clearing
Für Putin ist die Annexion der Krim „einer der wichtigsten Meilensteine in der vaterländischen Geschichte”. Foto: Alexey Druzhinyn /Ria Novosti

Machtmensch oder Marionette? Russlands Präsident Wladimir Putin spaltet die Gemüter. MEHR

clearing
Das Kölner Dreigestirn 2015 - v.l.n.r. Sascha Prinz (Jungfrau Alexandra), Holger Kirsch (Prinz Holger I.) und Michael Müller (Bauer Michael).

Reichlich Schunkelmusik und altgediente Kalauer im Kölner Faschingsprogramm. Nur wenige Interpreten präsentierten auch Witz und intelligente Satire. MEHR

clearing
ARD/MDR TATORT: BLUTSCHULD, am Sonntag (15.02.15) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Der Abfallunternehmer Harald Kosen (Bernhard Schu¨tz, links) ist erbost, dass sich sein Schwiegersohn Frank Bachmann (Alexander Khuon, rechts) in seine Geschäfte einmischt und ihm versucht hat zu drohen. Kosen schmeißt seinen Juniorchef gewaltsam aus der Firma.
© MDR/Steffen Junghans, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/Steffen Junghans" (S2). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463

Das Leipziger Team bekommt es in seinem vorletzten Fall mit einer blutigen Familientragödie zu tun. Das Ergebnis ist solide Krimi-Kost. MEHR

clearing
Wilsbergs alter Freund Ekki (Oliver Korittke) schmuggelt dessen Nichte Alexandra Holtkamp (Ina Paule Klink) als Prostituierte in das Bordell ein.

Ein Thema wie Frauenhandel in einem Kriminalfilm zu verarbeiten, ist begrüßenswert. Warum "Wilsberg - Russisches Roulette" dennoch nicht überzeugte. MEHR

clearing
Neben den Vorträgen gehören Tanznummern unverzichtbar zu "Mainz bleibt Mainz" dazu. Hier variiert das Ballett des TSV Schott das Thema "Asien". Bild: SWR/Volker Oehl.

Neben bissigem Witz und rasanten Tanznummern bot die Mainzer Traditionssitzung auch einen nachdenklichen Moment: als an Jürgen Dietz erinnert wurde. MEHR

clearing
ARD DER METZGER UND DER TOTE IM HAIFISCHBECKEN, Deutschland 2015, Regie Andreas Herzog, am Donnerstag (12.02.15) um 20:15 Uhr im Ersten
Danjela Djurkovic (Dorka Gryllus)
© ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg" (S2). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de

Von diesem Pärchen sollte es noch mehr zu sehen geben: Ein Möbelrestaurator und eine Schönheit mit Temperament sorgen für viel Spannung. MEHR

clearing
Simon Kessler (Heino Ferch)

Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Stefan Erhard

Zu Beginn legt die Fortsetzung spannungstechnisch gegenüber dem ersten Teil sogar noch zu. Doch dann folgt der massive Einbruch. MEHR

clearing
Mit Frauen, die nach dem richtigen Mann suchen, beschäftigt sich die ZDF-Sendung " Einmal noch die große Liebe".

Frankfurt. Pünktlich zum Valentinstag begleitet das ZDF drei Single-Frauen auf der Suche nach der Liebe. Ein nachdenklicher Film. MEHR

clearing
Als die Leiche der 14jährigen Jenni Broder (Annika Schrumpf) am Strand unter einer Landungsbrücke gefunden wird, hat das für die Dorfgemeinschaft weitreichende Folgen. Bild: ZDF / Stefan Erhard.

Der hervorragend besetzte Zweiteiler erzählt fesselnd und dicht, wie eine Dorfgemeinschaft nach einem Verbrechen zerfällt. Im zweiten Teil folgt die Auflösung. MEHR

clearing
ARD/SWR TATORT, "Château Mort", Fernsehfilm Deutschland 2015, Buch: Stefan Dähnert, Regie: Marc Rensing,  am Sonntag (08.02.15) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Kai Perlmann (Sebastian Bezzel) wurde in einer Höhle eingesperrt, in der eine Art Mumie sein einziges Gegenüber ist.  Er hat viel Zeit, darüber nachzudenken, und so wird ihm klar, dass sie etwas mit einem Fall zu tun hat, der tief in die Vergangenheit reicht.
© SWR/Martin Furch, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung "Bild: SWR/Martin Furch (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden, Tel: 07221/929-23852, Fax: -929-22059, foto@swr.de

Der "Tatort" vom Bodensee versucht sich zugleich als Krimi wie als Unterricht zur Literatur- und Revolutionsgeschichte. Das Ergebnis gerät bescheiden MEHR

clearing
Die beiden Dorfpolizisten Süher Özlügül (Sophie Dal) und Jens Jensen (Florian Lukas) sprengen zu Beginn ein Glücksspiel mit Hühnern.

Der zweite "Friesland"-Krimi enthält zwar gelungene Szenen, aber auch Plattheiten und Ungereimtheiten. Den skurrilen Witz des Erstlings erreicht der Film nicht. MEHR

clearing
Seine Mutter Ingrid (Renate Krößner) will Isak (David Rott) nach dem Unfall daran hindern, ohne ein klärendes Gespräch das Haus zu verlassen.

Ein schreckliches Unglück seines Bruders zwingt einen jungen Norweger, sich den Fragen aus seiner Vergangenheit zu stellen. Sehr sehenswert! MEHR

clearing
Die Polizistin Louise Boni (Melika Foroutan) folgt dem verängstigten und blutenden buddhistischen Mönch Taro (Aaron Le) in ein dunkles Waldstück. Bild: WDR/Willi Weber

"Mord im Zeichen des Zen": Trotz preisgekrönter Vorlage von Oliver Bottini scheitert der ARD-Krimi an seinen etlichen Ungereimtheiten. MEHR

clearing
Benno Fürmann spielt den Journalisten Ulrich Chaussy, der nach dem Oktoberfest-Attentat im September 1980 eine intensive Recherche beginnt. Bild: BR/diwa Film/Markus S. Thiel

Wer steckte hinter dem bis dahin schwersten Terroranschlag in der Bundesrepublik? Ein hochkarätig besetztes Dokudrama auf - unbefriedigender - Wahrheitssuche. MEHR

clearing
Gernot Lüders (Gilbert von Sohlern) hat sich von Freunden entführen lassen, um an einem Kegelturnier teilnehmen zu können. Bild: ARD/Barbara Bauriedl

Die Folge aus der Dauerserie "Um Himmels willen" bietet eine witzige Grundidee, die jedoch in der Vielzahl von Figuren etwas untergeht. MEHR

clearing
Die Kommissare Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) an einem Tatort.




Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Johannes Krieg

Eine Tätowierung der SS an der Leiche eines Holocaust-Überlebenden führt die Taunus-Polizisten auf eine Spur zurück in das Dritte Reich. MEHR

clearing
ARD/WDR TATORT: FREDDY TANZT, Regie: Andreas Kleinert, Autor: Jürgen Werner, am Sonntag (01.02.15) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Die alleinerziehende Kunstprofessorin Claudia Denk (Ursina Lardi) kommt in ihrer offenen Art mit Freddy Schenk (Dietmar Bär) gut klar.
© WDR/Colonia Media GmbH/Martin Valentin Menke, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: WDR/Colonia Media GmbH/Martin Valentin Menke" (S2). WDR Presse und Information/Bildkommunikation, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildkommunikation@wdr.de

Groteske Logiklöcher, überzeichnete Charaktere und an den Haaren herbeigezogene Wendungen: So schlecht war der "Tatort". MEHR

clearing
Auf dem Urwald-Thron: Maren Gilzer mit Holz-Zepter und Federkrone, flankiert von den RTL-Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow. Foto: © RTL / Stefan Menne

Die einstige Sat1-Zahlenfee Maren Gilzer erreichte das Ziel - den Thron: Sie wurde zur Dschungelkönigin der laufenden neunten Staffel. MEHR

clearing
Kommissar Borowski (Axel Milberg) gerät an seine Grenzen: Er will Rita (Elisa Schlott) beschützen, die ihn an seine Tochter erinnert - und er scheitert dabei. Bild: NDR/Christine Schröder

Na bitte, es geht doch: Drastische Bilder, eine spannende Handlung und vor allem die hervorragende Elisa Schlott machen den Krimi aus Kiel so gut wie lange nicht. MEHR

clearing
Der Dschungel kann schon unbarmherzig sein: Aus Macho-Mann Aurelio wurde dort ein weinerliches Sensibelchen. Foto: RTL

Die Walter-Freiwald-Festspiele gehen weiter: Ob als zänkischer Urwald-Schrat oder gerissener Ratefuchs, Walter stiehlt den zehn anderen Dschungelbewohnern die Show. Dschungel-Tag 6 im Überblick. MEHR

clearing
Mörderisches Mutter-Sohn-Gespann: Gerald Priem (Fritz Karl) und seine Mutter Brigitte (Inge Maux) bringen Richard Brock in tödliche Gefahr. Foto: ZDF/Petro Domenigg

Der vierte Teil der ZDF-Thriller-Reihe führt Heino Ferch auf die Spuren einer mörderischen Mutter-Sohn-Beziehung. Unbedingt ansehen! MEHR

clearing
Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) kommt auch in der Kur nicht zur Ruhe: Sie muss einem grausam zugerichteten Pferd den Gnadenschuss geben. Foto: SWR/Alexander Kluge

Mit einem Pferdeschlitzer bekommt dieser "Tatort" mal eine ganz neue Täterfigur. Einige Ungereimtheiten schwächen die Spannung. MEHR

clearing
Kinder als Eltern: Pastor Stefan Book (Jan Fedder) will Paloma (Swantje Kohlhof) und ihrem Freund Winnie (Anh-Quoc Doan) in der schwierigen Lage beistehen. Bild: NDR/Degeto/Sandra Hoever

Die "Hafenpastor"-Fortsetzung "Der Hafenpastor und das graue Kind" ist bis auf eine ärgerlich überflüssige Nebenhandlung ein spannendes und gut gespieltes Sozialdrama. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse