Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 17°C

Wirtschaft Nachrichten aus der Wirtschaft, Finanzthemen, Berichte von der Börse und aus Unternehmen

HTC gehörte zu den Pionieren im Smartphone-Markt. Foto: David Chang
Handel mit HTC-Aktien für „wichtige Ankündigung” ausgesetzt

Der Handel mit Aktien des Elektronik-Konzerns HTC wird inmitten von Spekulationen über einen Verkauf des Smartphone-Geschäfts an Google ausgesetzt. mehr

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 20.09.2017 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.09.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Finnischer Energiekonzern Fortum greift nach Uniper
Eon und Fortum reden offenbar über einen Verkauf der verbliebenen milliardenschweren Eon-Beteiligung an Uniper,

Essen/Helsinki. Der finnische Energieversorger Fortum will den aus dem Eon-Konzern abgespaltenen deutschen Kraftwerksbetreiber Uniper übernehmen. mehr

clearing
Airbus eröffnet neues Auslieferungszentrum für A330 in China
Bei der Eröffnung des Zentrums wurde die erste A330-Maschine übergeben.

Tianjin. Airbus hat sein neues Auslieferungszentrum in China eröffnet. In dem Werk mit der Endmontage der A320 im chinesischen Tianjin werden jetzt auch A330 lackiert, ausgestattet, getestet und ausgeliefert, wie der europäische Flugzeugbauer mitteilte. mehr

clearing

Bildergalerien

OECD: Konjunktur im Eurogebiet läuft besser als erwartet
Der Aufschwung werde getragen von Konsumausgaben, Investitionen und einem „gesunden Export-Wachstum”, so die OECD.

Paris. Die Wirtschaft im Eurogebiet mit 19 Ländern läuft nach Einschätzung der OECD besser als erwartet. Das Wachstum dürfte im laufenden Jahr 2,1 Prozent erreichen, das seien 0,3 Punkte mehr als noch im Juni angenommen. mehr

clearing
Warten auf die Fed lässt Dax erlahmen
Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Das gespannte Warten auf den Leitzinsentscheid der US-Notenbank Fed hat den deutschen Aktienmarkt lahmgelegt. mehr

clearing
Gläubiger stellt Insolvenzantrag für Air-Berlin-Tochter Niki
Passagiere stehen im Flughafen Wien-Schwechat am Check-In für einen Niki-Flug.

Korneuburg. Für die Air-Berlin-Tochter Niki hat ein Gläubiger des Unternehmens einen Insolvenzantrag eingereicht. Ein Sprecher des zuständigen Landesgerichts Korneuburg in Österreich sagte am Mittwoch, der Antrag vom Vortag werde nun geprüft. mehr

clearing
Bundesarbeitsgericht Urteil zur Nachtarbeit: Welche Rolle spielt der Mindestlohn?
Strassenarbeiten bei Nacht: Die Richter am Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt befassen sich mit Zuschlägen für Nachtarbeit.

Erfurt. Gut zweieinhalb Jahre nach Einführung des Mindestlohns landen weitere Streitfälle bei Deutschlands höchstem Arbeitsgericht in Erfurt. Es geht um die Auslegung des Gesetzes. Nun wird es für Arbeitnehmer interessant, die oft nachts arbeiten. mehr

clearing
Stromsektor Deutschland verfehlt EU-Ziel für erneuerbare Energien
Einer EU-Richtlinie zufolge soll der „Anteil von Energie aus erneuerbaren Quellen am Bruttoendenergieverbrauch im Jahr 2020” bei 18 Prozent liegen.

Berlin. Ökostrom stärker fördern, den Ausbau deckeln oder alles dem Markt überlassen? Darüber streiten Experten und Parteien. Der Bundesverband Erneuerbare Energien warnt kurz vor der Bundestagswahl: So, wie es jetzt läuft, schafft Deutschland die EU-Vorgaben nicht. mehr

clearing
Rüsselsheimer Autobauer Neuem Elektroauto von Opel droht das Aus
Als Europas Elektro-Champion wurde der Opel Ampera-e in Paris unterm Eiffelturm präsentiert. Nun droht das vorzeitige Aus.

Frankfurt. Mit dem elektrischen Ampera-e verband der Autobauer Opel die große Hoffnung, endlich einmal im Wettbewerb die Nase vorn zu haben. Doch nun steht der Stromer möglicherweise schon vor dem Aus. mehr

clearing
Weiteres Grundsatzurteil zum Mindestlohn erwartet
Das Mindestlohngesetz beschäftigt erneut das Bundesarbeitsgericht in Erfurt.

Erfurt. Das Mindestlohngesetz beschäftigt erneut das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Heute verhandeln die Bundesrichter darüber, ob Geringverdiener einen Anspruch darauf haben, dass der Mindestlohn als Basis für die Berechnung von Nachtzuschlägen dient. mehr

clearing
Abkommen mit Kanada Freihandel: Am 21. September 2017 tritt Ceta in Kraft
Kreativer Protest gegen Ceta vor dem Bundeskanzleramt in Berlin. Morgen treten Teile des Abkommens in Kraft.

Brüssel. Das umstrittene Freihandelsabkommen mit Kanada senkt die Zölle und schafft neue Märkte, doch es dauert noch, bis der gesamte Vertrag gilt. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 19.09.2017 um 20:31 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 19.09.2017 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 19.09.2017 um 17:57 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.09.2017 um 17:57 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Allianz-Deutschland-Chef wirft Handtuch
Der 52 Jahre alte Manfred Knof war erst 2015 zum Deutschland-Chef der Allianz berufen worden. Foto: Tobias Hase

Ismaning. Turbulenzen bei der Allianz: Ein überraschender Rücktritt überlagert die Botschaft, die der Versicherer eigentlich an die Öffentlichkeit bringen will. mehr

clearing
Toys R Us insolvent: US-Spielzeugkette leidet unter Amazon
Der US-Spielwarenhändler Toys R Us ist insolvent.

Wayne/Köln. Der Niedergang des klassischen Einzelhandels zieht in den USA weitere Kreise. Die Insolvenz der Spielzeugkette Toys R Us zeigt einmal mehr, wie die Branche unter der Übermacht von Online-Händlern wie Amazon ächzt. Ein Ende der Leidenszeit scheint nicht in Sicht. mehr

clearing
Firmenportrait Finlex bietet Unternehmen in 32 Branchen spezialisierte Policen an
Finlex-Geschäftsführer Sebastian Klapper erwartet für dieses Jahr Umsätze im hohen sechsstelligen Bereich, erzählt er. Dabei wagten er und seine Mitgründer sich erst vor zwei Jahren in die Selbstständigkeit.

Frankfurt. In unserer Gründer-Serie stellen wir vier Versicherungsmakler vor, die die Sache nun selbst in die Hand nehmen, statt nur Produkte zu vermitteln. Das kleine Start-up entwickelt Versicherungspolicen für Manager und Schutz vor Hackern für große Firmen und Aktiengesellschaften. mehr

clearing
EU-Kommission Widerstand gegen Juncker wird größer
Für seine Rede zur Lage der Europäischen Union wurde Kommissionschef Jean-Claude Juncker zunächst gelobt, inzwischen hagelt es aber auch Kritik.

Brüssel. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hatte versprochen, die europäische Industrie zu stärken. Doch seine Vorschläge waren nur laue Reformanstöße, die industriepolitische Expertin der Europa-SPD sprach von einem „Etikettenschwindel“. mehr

clearing
Niederlande erwarten hohes Wirtschaftswachstum
Der niederländische Finanzminister Jeroen Dijsselbloem. Foto: Olivier Hoslet/EPA/dpa/Archivbild

Den Haag. Die Niederlande erwarten ein starkes Wirtschaftswachstum von 3,3 Prozent in diesem Jahr und 2,5 Prozent 2018. Die Entwicklung der Wirtschaft und der Staatsfinanzen sei positiver als erwartet, stellte der amtierende Finanzminister Jeroen Dijsselbloem bei ... mehr

clearing
USA-Leistungsbilanz mit größtem Minus seit Ende 2008
Menschen in New York am Times Square: Das Leistungsdefizit ist der US-Regierung unter Präsident Donald Trump ein Dorn im Auge.

Washington. Das Defizit in der US-Leistungsbilanz ist im zweiten Quartal höher als erwartet ausgefallen. Der Fehlbetrag habe 123,1 Milliarden US-Dollar (102,7 Mrd Euro) betragen, teilte das Handelsministerium in Washington mit. mehr

clearing
Gabriel und Zetsche gegen Diesel-Aus
„Auch das Auto der Zukunft muss aus Deutschland kommen”, forderte Gabriel.

Frankfurt/Stuttgart. Ist der Diesel zukunftsfähig? Zumindest als „Brückentechnologie” und in seinen modernen Varianten erhält der umstrittene Antrieb weiter Unterstützung. Klimaforscher sehen aber noch andere wunde Punkte. mehr

clearing
Der Online-Boom spaltet den deutschen Einzelhandel
Shopping in Oldenburgs Fußgängerzone. Deutschlands Einzelhandel präsentiert die Bilanz für das erste Halbjahr 2017.

Düsseldorf. Während größere Einzelhändler mehrheitlich gute Geschäfte machen, leiden kleinere Fachhändler massiv unter der Konkurrenz aus dem Internet. Rund 50 000 Läden könnten nach einer Prognose des Handelsverbandes Deutschland innerhalb von fünf Jahren verschwinden. mehr

clearing
ZEW-Konjunkturerwartungen hellen sich auf
ZEW-Präsident Achim Wambach

Mannheim. Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im September nach einem Rückgang im Vormonat wieder verbessert. mehr

clearing
Airlines steigern Einnahmen aus Nebenleistungen weiter
Besonders erfolgreich mit Nebeneinnahmen waren laut einer Studie die großen US-Anbieter, aber auch europäische Billigflieger wie Ryanair und Easyjet.

Frankfurt/Main. Die internationalen Fluggesellschaften haben auch im vergangenen Jahr ihre Nebeneinnahmen gesteigert. mehr

clearing
Ringen um die Zukunft der Stahlsparte bei Thyssenkrupp
Fast sieben Jahre nach seinem Amtsantritt ist der Umbau des Essener Industriekonzerns noch immer nicht am Ziel.

Essen. Die Pläne zur Zukunft des Stahlgeschäfts sorgen für Unruhe bei Thyssenkrupp. Sollte es zur Fusion mit Tata kommen, sieht der Betriebsrat tausende Jobs in Gefahr. Bei einer Abstimmung im Aufsichtsrat droht das Vorhaben zu scheitern. mehr

clearing
Ryanair veröffentlicht Liste gestrichener Flüge
Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Ryanair in Hamburg. Die Airline will bis Ende Oktober täglich bis zu 50 Flüge absagen.

Dublin. Der Billigflieger Ryanair hat eine Liste aller gestrichenen Flüge der kommenden Wochen auf seiner Webseite veröffentlicht. Betroffene Passagiere würden zudem per Email über die Streichungen benachrichtigt, teilte das Unternehmen mit. mehr

clearing
Wirtschaftspolitik Das Kreuz mit der Gerechtigkeit
Umverteilung im Kleinen: Der eine bettelt um Geld, der andere gibt. Wie sich Gerechtigkeit aber in der gesamten Gesellschaft besser verwirklichen lässt, darüber gehen die Meinungen auseinander.

Berlin. Es ist eine zentrale Frage im Duell ums Kanzleramt: Wie gerecht geht es in Deutschland zu? Auch Wirtschaftsforscher haben an die Politik appelliert, stärker gegen die ungleiche Verteilung von Einkommen und Vermögen vorzugehen. Doch die Parteien haben oft unterschiedliche ... mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 18.09.2017 um 20:32 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 18.09.2017 um 20:32 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Stahlfusionspläne: Gabriel fordert Arbeitnehmer-Einbindung
Außenminister Sigmar Gabriel sorgt sich um Arbeitsplätze bei Thyssenkrupp Stahl.

Bochum. Bei den Gesprächen über eine Stahlfusion zwischen Thyssenkrupp Stahl (TKS) und dem indischen Konkurrenten Tata dringt Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) auf mehr Information und Beteiligung der Beschäftigten. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.09.2017 um 17:57 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.09.2017 um 17:57 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Neue Studie: Diesel produzieren mehr CO2 als Benziner
Die deutschen Autobauer wollen am Diesel vorerst festhalten.

Brüssel/Hannover. Trotz aller Bemühungen der deutschen Autobauer zur Verteidigung des Dieselmotors zeigt eine Studie der europäischen Umweltschutzorganisation Transport & Environment: Diesel produzieren während ihrer gesamten Lebensdauer spürbar mehr klimaschädliches CO2 als Benziner. mehr

clearing
Messe EMO eröffnet: Steinmeier verteidigt offenen Handel
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnete am Montag die Werkzeugmaschinenmesse EMO in Hannover.

Hannover. Weltoffenheit, Bereitschaft zu Veränderung und offener Handel: Bundespräsident Steinmeier tritt bei der Eröffnung der EMO Nationalisten und Abschottungspolitik entgegen. Und sorgt sich um die Nachwuchskräfte im Maschinenbau. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 18.09.2017 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.09.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Rückkehr an die Börse: Pirelli strebt Oktober-Termin an
Ein Rennreifen von Pirelli: Der Börsengang des Unternehmens könnte der größte in Europa in diesem Jahr werden. Foto: Jens Buettner/dpa

Mailand. Der italienische Reifenhersteller Pirelli strebt bei seiner Rückkehr an die Börse den 4. Oktober als ersten Handelstag an. Das teilte das Unternehmen in Mailand mit. mehr

clearing
Brandenburger Parlamentsausschuss berät zum Flughafren BER
Der noch nicht fertiggestellte neue Hauptstadtflughafen BER soll womöglich vor der Eröffung ausgebaut werden. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Potsdam. Der Sonderausschuss des Landtags in Potsdam will heute über den Fortschritt am Großflughafen BER diskutieren. Dabei dürfte die Aufsichtsratssitzung der vergangenen Woche im Mittelpunkt stehen.  mehr

clearing
Warnstreik: 15 Postbank-Filialen im Raum Dresden geschlossen
Wegen Warnstreiks stehen Kunden am 15 Filialen der Postbank im Raum Dresden vor verschlossener Tür. Foto: Martin Gerten

Bonn/Dresden. Wegen Warnstreiks in der aktuellen Tarifauseinandersetzung sind am Montagmorgen 15 Filialen der Postbank im Raum Dresden geschlossen geblieben. Das teilte das Unternehmen mit. mehr

clearing
Bundesbank: Deutsche Wirtschaft legt weiter zu
Erste Volkswirte erwarten für das Gesamtjahr ein Wachstum der deutschen Wirtschaftsleistung von 2,0 Prozent. Foto: Axel Heimken

Frankfurt/Main. Der deutsche Konjunkturmotor läuft nach Einschätzung der Bundesbank weiterhin rund. mehr

clearing
Eurozone: Preisauftrieb nimmt etwas zu
Das Inflationsgefälle im Euroraum ist nach wie vor steil. Deutschland liegt mit 1,8 Prozent im Mittelfeld.

Luxemburg. Der allgemeine Preisauftrieb im Euroraum hat etwas zugenommen. Wie das Statistikamt Eurostat mitteilte, lagen die Verbraucherpreise im August 1,5 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. mehr

clearing
Banken Ein Jahr gesetzlicher Kontowechselservice: Die Neuerung wird beliebter
Unverändert dichtes Filialnetz als Werbeargument für Neukunden: der Commerzbank-Standort in der Frankfurter Kaiserstraße

Frankfurt. Eine gesetzliche Neuregelung, die vor genau einem Jahr in Kraft trat, soll Verbrauchern den Wechsel der Bank erleichtern. Wird der Service angenommen? mehr

clearing
Themen-Vorschau Wirtschaft: Ausblick auf die Woche
Ein Geländefahrzeug präsentieren diese drei Models bei der IAA: einen Skoda Karoq. Der ein oder andere Autohersteller setzt nach wie vor auf weibliche Attribute bei der Vorstellung der Neuheiten.

IAA, Bundestagswahlkampf, US-Notenbank: Mit unserem Ausblick auf die Wirtschafts-Woche sind Sie bestens informiert! mehr

clearing
Südzucker will Zucker-Exporte kräftig erhöhen
Ein Radlader transportiert Zuckerrüben zum Verarbeitungsförderband. Die deutschen Zuckerfabriken haben in diesem Jahr eine größere Ernte zu verarbeiten.

Mannheim. Südzucker will von der Neuregelung des EU-Zuckermarktes profitieren. mehr

clearing
Bosch-Chef: Klare Angaben zum Verbrauch von Hybridautos
Volkmar Denner bei einer Pressekonferenz in Renningen Anfang Mai.

Stuttgart. Der Chef des Autozulieferers Bosch, Volkmar Denner, hat sich für eine klare Angabe von Verbrauchswerten auch bei Autos mit neuen Antrieben ausgesprochen. mehr

clearing
IW-Studie: Finanzreform vergrößert Kluft zwischen Ländern
Das Institut der deutschen Wirtschaft kritisiert die wachsende Abhängigkeit der Länder vom Bund.

Berlin. Nach jahrelangen Verhandlungen einigen sich Bund und Länder im Sommer auf die Neuordnung ihrer Finanzbeziehungen. Ökonomen aus Köln sprechen nun von einer vertanen Chance und fehlenden Anreizen. mehr

clearing
Geschäftsleute fliegen wegen Air-Berlin-Insolvenz teurer
Eine Maschine der insolventen Fluggesellschaft „Air Berlin” kurz vor dem Start.

Berlin. Die Insolvenz der Air Berlin macht sich nach Beobachtung des Geschäftsreiseverbands VDR schon jetzt in den Ticketpreisen bemerkbar. mehr

clearing
EU-Finanzminister für stärkere Besteuerung von Google und Co
Das Logo von Google.

Tallinn. Eine ganze Reihe an EU-Staaten hat sich dem von Deutschland ausgehenden Vorstoß für ein neues europäisches Modell zur stärkeren Besteuerung globaler Internet-Riesen wie Google und Apple angeschlossen. mehr

clearing
Umgang mit der Dieselkrise entzweit VW und Autohändler
Der Auspuff eines Autos vor dem Schild eines VW-Händler.

Wolfsburg. Das Verhältnis zwischen Vertragshändlern und Autobauern war noch nie spannungsfrei. Dieselgate stellt die Beziehung zwischen VW und den Partnern aber auf eine harte Probe. Nun eskaliert der Streit - und schafft zwei Jahre nach Beginn des Dieselskandals eine neue Front. mehr

clearing
Darjeeling-Ernten fallen Streik zum Opfer
Eine Tee-Spezialistin gießt bei der Tee-Probe eines Händlers Wasser in die Probentassen.

Darjeeling/Hamburg. Der „Champagner unter den Tees” könnte bald rarer werden: Die Darjeeling-Ernte in Indien fällt wegen eines Streiks aus. Eine andere Quelle gibt es nicht. mehr

clearing
Zukunft von Thyssenkrupp-Stahl: Aktionäre fordern Mitsprache
Ein Schutzhelm mit dem ThyssenKrupp-Logo.

Essen. Während Betriebsräte und IG Metall massiven Widerstand gegen die Thyssenkrupp-Pläne einer Stahlfusion mit Tata angekündigt haben, fordern Aktionärsvertreter nun mehr Mitsprache bei dieser wichtigen Entscheidung. Die Hintergründe seien derzeit noch „völlig unklar”. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 15.09.2017 um 20:30 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 15.09.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Flughafen BER: Ausbau-Überlegungen gebilligt
Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Engelbert Lütke Daldrup, in Berlin nach der Sitzung des Aufsichtsrates der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.

Berlin. Der Aufsichtsrat der Berliner Flughafengesellschaft hat grundsätzlich die Pläne für die Erweiterung des Großflughafens BER nach der Inbetriebnahme gebilligt. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 15.09.2017 um 17:56 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.09.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Fed dürfte über Wohl und Wehe des Dax entscheiden
Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Ganz im Zeichen der Federal Reserve Bank dürften in der kommenden Woche die Börsen stehen. Bleiben die Notenbanker um ihre Chefin Janet Yellen auf Kurs für eine weitere Zinserhöhung noch in diesem Jahr? mehr

clearing
Euro-Finanzminister bescheinigen Athen solide Fortschritte
Die griechische Flagge zwischen zwei Europafahnen.

Tallinn. Die Euro-Finanzminister haben dem hoch verschuldeten Griechenland ordentliche Fortschritte bei der Umsetzung des Spar- und Reformprogramms attestiert. mehr

clearing
Arbeitnehmer: „Dramatische Zuspitzung” bei Thyssenkrupp
Ein Stahlarbeiter prüft an einem Hochofen bei ThyssenKrupp in Duisburg die Stahlqualität nach dem Abstich.

Bochum. Angesichts der Pläne für eine mögliche Stahlfusion mit dem indischen Konkurrenten Tata haben Arbeitnehmervertreter bei Thyssenkrupp eine „dramatische Zuspitzung” der Lage beklagt. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 15.09.2017 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.09.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Google-Mutter will angeblich bei Fahrdienst Lyft einsteigen
Der Fahrdienst Lyft ist Konkurrent von Uber.

New York. Der japanische Technologie-Konzern Softbank kauft sich Beteiligungen an Fahrdienst-Vermittlern zusammen und hat nun wohl auch Uber im Visier. Die Google-Mutter Alphabet will unterdessen angeblich in einen der bekanntesten Rivalen von Uber investieren. mehr

clearing
Kartellamt gegen Höchstgrenze für Gebühren am Geldautomaten
Banknoten im Ausgabefach eines Geldautomaten.

Bonn. Das Bundeskartellamt sieht derzeit keine Notwendigkeit, Fremdabhebegebühren an Geldautomaten staatlich zu begrenzen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse