Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Wirtschaft Nachrichten aus der Wirtschaft, Finanzthemen, Berichte von der Börse und aus Unternehmen

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst / Illustration
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 16.01.2018 um 20:31 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 16.01.2018 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 16.01.2018 um 17:55 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst / Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.01.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
VW glaubt an Elektro-Durchbruch in den USA -
Nach Einschätzung von VW-Vorstand Jürgen Stackmann wird sich die Elektromobilität in den USA durchsetzen.

Detroit. Die USA sind eher ein Land der Spritschlucker und dicken Geländewagen - bisher. VW setzt aber darauf, dass sich die Kunden mehr in Richtung E-Auto orientieren. Die heimischen Hersteller müssen sich erst einmal mit ganz anderen Folgen der Politik ihres Präsidenten arrangieren. mehr

clearing
Schwächelnder Euro hievt Dax wieder ins Plus
Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Kursverluste des Euro haben den Dax am Dienstag wieder gestützt. Der deutsche Leitindex rückte um 0,35 Prozent auf 13 246,33 Punkte vor und machte damit seine zu Wochenbeginn erlittenen Verluste wett. Zur Mittagszeit allerdings hatte das Börsenbarometer noch mehr als 1 ... mehr

clearing

Bildergalerien

Furcht vor Regulierung: Bitcoin-Kurs bricht ein
Der Kurs der Digitalwährung Bitcoin ist zeitweise auf unter 12.000 Dollar gefallen.

Frankfurt/Main. Mitte Dezember steigt die Kryptowährung nach einem rasanten Höhenflug zeitweise bis auf die Marke von 20.000 Dollar - seither verliert sie deutlich an Wert. Denn es gibt immer mehr Gegenwind. mehr

clearing
Streikbereite IG Metall schlägt Arbeitszeitkonten vor
Laut IG-Metall-Hauptkassierer Jürgen Kerner ist die Streikkasse gut gefüllt.

Frankfurt/Main. Die IG Metall gibt sich streikbereit. Mit vollen Kassen könne man jeden Streik in der Metall- und Elektroindustrie durchhalten. Doch Gewerkschaftschef Jörg Hofmann sendet auch Kompromiss-Signale. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 16.01.2018 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst / Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.01.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Chinas Bonitätswächter stufen Kreditwürdigkeit der USA ab
Die chinesische Ratingagentur Dagong hat die Bonitätsnote der USA von „A-” auf „BBB+” gesenkt. Eine weitere Abstufung droht.

Peking. Wegen der umstrittenen Steuerreform von US-Präsident Donald Trump hat eine der führenden chinesischen Ratingagenturen die Kreditwürdigkeit der USA herabgestuft. mehr

clearing
Finanzinvestor übernimmt Brauereien Hasseröder und Diebels
Bierriese Anheuser-Busch Inbev hat die Biermarken Hasseröder und Diebels an den hessischen Finanzinvestor CKCF verkauft.

Wernigerode/Issum. In den schrumpfenden deutschen Biermarkt kommt Bewegung. Der Brauereiriese Anheuser-Busch Inbev trennt sich von zwei Traditionsmarken. Neuer Besitzer ist ein Finanzinvestor aus Kronberg, der die „etwas verstaubten Bier-Juwelen” aufhübschen will. mehr

clearing
EU-Rechnungsprüfer kritisieren Mängel in EZB-Bankenaufsicht
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat sich geweigert, einige vom Rechnungshof angeforderte Dokumente herauszugeben.

Brüssel/Frankfurt. Als Reaktion auf die Finanzkrise stampften die Europäer eine zentrale Bankenaufsicht aus dem Boden. Die Europäische Zentralbank habe sich für die neue Aufgabe einen soliden Rahmen geschaffen, urteilt der Europäische Rechnungshof. Aber es gebe noch Mängel. mehr

clearing
Opel-Mutter PSA mit deutlichem Absatzplus 2017
Die französische Opel-Mutter PSA konnte ihren Absatz auf 3,63 Millionen Fahrzeuge steigern.

Paris. Der französische PSA-Konzern hat 2017 dank der Opel-Übernahme deutlich mehr Autos verkauft. Der weltweite Absatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 15,4 Prozent auf gut 3,63 Millionen Fahrzeuge, wie das Unternehmen mitteilte. mehr

clearing
Niki-Insolvenzverwalter wollen bei Verkauf zusammenarbeiten
Die irische Fluggesellschaft Ryanair ist an einem Kauf der Niki Luftfahrt GmbH interessiert.

Schwechat/Berlin. Im Tauziehen um die Air-Berlin-Tochter Niki haben die beiden Insolvenzverwalter in Deutschland und Österreich eine enge Kooperation angekündigt. mehr

clearing
Reisemangel ja oder nein? - BGH verhandelt zu Reiserücktritt
Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verhandelt seit heute eine mögliche Kostenerstattung einer China-Rundreise.

Karlsruhe. Nach China reisen und aus heiterem Himmel zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten nicht besuchen dürfen? Das geht gar nicht, fanden zwei Kunden eines Reisebüros und stornierten eine China-Tour. Ob sie das Geld zurückbekommen, darüber verhandelt der Bundesgerichtshof. mehr

clearing
US-Geschäft verhagelt Lindt & Sprüngli Umsatzziele
Der Schweizer Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat seine Umsatzziele nicht erreicht.

Kilchberg. Der Schweizer Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat auf dem weltgrößten Schokoladenmarkt in den USA Federn gelassen und bleibt mit seinem Gesamtergebnis unter der Zielmarke. mehr

clearing
Weitere Milliardenkosten für BP
Nach der Explosion auf der Bohrinsel „Deepwater Horizon” im Golf von Mexiko flossen 780 Millionen Liter Öl ins Meer.

London. Die Bewältigung der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko schlägt beim britischen BP-Konzern mit weiteren Milliardenbeträgen zu Buche. mehr

clearing
Gastgewerbe bleibt auf Wachstumskurs
Hotels und Gaststätten bleiben weiter auf Wachstumskurs.

Wiesbaden. Die Hotels und Gaststätten in Deutschland haben auch im November 2017 ihren Wachstumskurs beibehalten. Ihre Umsätze lagen preisbereinigt 1,1 Prozent über dem Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag berichtete. mehr

clearing
Verbraucherpreise steigen Inflation im vergangenen Jahr auf höchstem Stand seit 2012
Je weiter die Teuerungsrate über den Zinsen liegt, umso schneller verliert das Ersparte an Wert.

Wiesbaden. Die Preise in Deutschland steigen wieder. Vor allem Nahrungsmittel und Energie wurden im vergangenen Jahr teurer. Legt die Inflation 2018 weiter zu? mehr

clearing
Tarifkonflikt Jörg Köhlinger: „Wir treffen den Nerv der Zeit“
Knackpunkt flexiblere Arbeitszeiten: Vor allem darum geht es IG-Metall-Funktionär Jörg Köhlinger.

Die Tarifauseinandersetzung in der Metall- und Elektroindustrie hat Fahrt aufgenommen. Über die Forderungen, den Wertewandel in der Gesellschaft, über Tabus und den Umgang mit AfD-Vertretern haben wir mit dem Verhandlungsführer der IG Metall, Jörg Köhlinger, gesprochen. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 15.01.2018 um 20:30 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst / Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 15.01.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Deutsche Autobauer peilen höheren US-Marktanteil an
Volkswagen Markenchef Herbert Diess stellt im Rahmen der Detroit Auto Show den neuen VW Jetta vor.

Detroit. Der Automarkt in den Vereinigten Staaten ist einer der wichtigsten weltweit. Doch er könnte 2018 etwas leiden, auch deutsche Hersteller müssen damit rechnen. Insgesamt bleiben die Konzerne zuversichtlich - wäre da nicht ein großes Risiko auch für die Kunden. mehr

clearing
Rügenwalder Mühle zu Millionengeldbuße verurteilt
Mit Festzelten wird 2013 der Deutsche Mühlentag an der Rügenwalder Mühle auf dem Charlottenof in Bad Zwischenahn gefeiert.

Düsseldorf. Wegen verbotener Preisabsprachen hat das Oberlandesgericht Düsseldorf den Wursthersteller Rügenwalder Mühle und zwei Verantwortliche des Unternehmens zu Geldbußen von gut 5,5 Millionen Euro verurteilt. mehr

clearing
Erstarkender Eurokurs bremst Dax weiter aus
Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Der steigende Eurokurs hat erneut für eine maue Stimmung am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Der Leitindex Dax schloss 0,34 Prozent tiefer bei 13 200,51 Punkten und knüpfte so an die schwache Vorwoche an. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 15.01.2018 um 17:56 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst / Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.01.2018 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Bausparkassen bewegen sich im Streit um Kündigungsklausel
Zwischen Verbraucherschützern und Bausparkassen gibt es immer wieder Streit. Foto: Daniel Karmann

Ludwigsburg. Verbraucherschützer gegen Bausparkassen - diese Konstellation vor Gericht gibt es schon länger. Stein des Anstoßes ist auch eine Kündigungsklausel in Bausparverträgen. Nun gibt es Kompromisssignale. mehr

clearing
Große Flughäfen wachsen mit Lufthansa und Billigfliegern
2016 hatte Fraport einen Rückgang der Passagierzahlen erlitten und darauf mit einer stärkeren Ausrichtung auf Billigflieger reagiert.

Frankfurt/Main. Billigflieger wie Ryanair oder Easyjet drängen an die großen deutschen Flughäfen. Frankfurt und München bejubeln hohe Passagierzahlen, kommen damit aber auch an ihre Grenzen. mehr

clearing
Airbus stellt A380-Zukunft in Frage
Airbus will die Produktion 2019 auf nur noch acht A380 senken.

Toulouse. Mehr Fluggäste - größere Maschinen: So argumentiert Airbus für sein Riesenflugzeug A380. Doch das Gegenteil tritt ein, das Interesse nimmt immer stärker ab. Ist der Megajet am Ende? mehr

clearing
Möbelbranche will Exporte steigern
Bei der IMM stellt die Branche noch bis zum 21. Januar ihre Neuheiten vor.

Köln. Vor dem Hintergrund rückläufiger Umsätze im Inland wollen die deutschen Möbelhersteller verstärkt auf den Export setzen. Das kündigte der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie, Volker Fasbender, beim Auftakt der internationalen Möbelmesse IMM in Köln an. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 15.01.2018 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst / Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.01.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Türkei plant Baubeginn für Kanal neben Bosporus in 2018
Der „Kanal Istanbul” soll den Schiffsverkehr auf dem Bosporus entlasten.

Istanbul. Die türkische Regierung will nach eigenen Angaben in diesem Jahr mit dem Bau eines neuen Kanals zwischen dem Schwarzen und dem Marmarameer in Istanbul zur Entlastung des Bosporus beginnen. mehr

clearing
Tipp-Kick hofft auf Schub durch Fußball-WM
Das Familienunternehmen Edwin Mieg hat seit 1924 die alleinigen Rechte an Tipp-Kick.

Villingen-Schwenningen. Der Spielwarenhersteller Tipp-Kick hofft nach einem mauen Jahr auf bessere Geschäfte durch die Fußball-Weltmeisterschaft. mehr

clearing
Starker Euro sorgt für Verluste am Aktienmarkt
Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main. Der starke Euro hat am Montag den deutschen Aktienmarkt belastet. Der deutsche Leitindex verlor im frühen Handel um 0,24 Prozent auf 13 214,07 Punkte. mehr

clearing
Softbank plant Mega-Börsengang der Mobilfunktochter
Die Softbank Gruppe beabsichtigt offenbar, rund 30 Prozent der Aktien an Investoren zu verkaufen. Foto: Shizuo Kambayashi

Tokio. Der japanische Technologiekonzern Softbank will nach Medienberichten seine Mobilfunktochter an die Börse bringen und damit rund zwei Billionen Yen (15 Mrd Euro) hereinholen. mehr

clearing
Billigflieger Ryanair & Co. bescheren Fraport Passagierrekord
Passagiere vor Anzeigetafel auf Flughafen in Frankfurt.

Frankfurt. Der Antritt von Ryanair und das Wachstum von Großkunden wie Lufthansa haben dem Frankfurter Flughafen 2017 einen neuen Passagierrekord beschert. mehr

clearing
Luftverkehr Airlines kämpfen mit Kofferflut an Bord
Bei Billigflügen ist nur Handgepäck im Preis inbegriffen. Folge: eine Trolley-Flut.

Dublin/Frankfurt. Mit hohen Zusatzkosten haben Billigflieger und andere Airlines ihre Kunden dazu gebracht, vielfach nur mit Handgepäck zu reisen. Jetzt quellen viele Gepäckfächer über. mehr

clearing
Skimming-Angriffe Millionenschaden beim Datenklau an Geldautomaten
Betrug durch Skimming: Häufig montieren Kriminelle an den Kartenschlitz Vorsatzgeräte, sowie eine Zusatztastatur oder eine Mini-Kamera. Foto: Thomas Frey

Frankfurt. Datendiebe haben an Geldautomaten in Deutschland 2017 wieder deutlich häufiger zugeschlagen als vor Jahresfrist. Die Kriminellen nutzen letzte Sicherheitslücken, um aus Kundendaten Profit zu schlagen. mehr

clearing
Absatz-Party vorbei? - US-Automarkt fährt 2018 ins Minus
Vor der Eröffnung: Mitarbeiter am Stand von Chevrolet.

Detroit. Mit der Detroiter Automesse eröffnet die Branche das Verkaufsjahr: Nach den Tech-Trends der CES in Las Vegas folgt die klassische Produktschau, bei der wieder schwere SUVs und Pick-up-Trucks im Vordergrund stehen. mehr

clearing
Lauda will erneut für Air-Berlin-Tochter Niki bieten
Der damalige Fluglinienbetreiber und Pilot Niki Lauda winkt 2010 nach einem Testflug mit einem A320 aus dem Cockpit.

Wien. Niki Lauda gibt nicht auf. Er sieht eine neue Chance, die von ihm gegründete Niki wieder zu übernehmen. Legt er ein besseres Angebot auf den Tisch? mehr

clearing
Airlines kämpfen mit Koffer-Mengen an Bord
Fluggäste drängeln sich vor dem Aussteigen unter den Gepäckfächern: Mit hohen Zusatzkosten haben Airlines ihre Kunden dazu gebracht, vielfach nur mit Handgepäck zu reisen.

Dublin/Frankfurt. Mit hohen Zusatzkosten haben Billigflieger und andere Airlines ihre Kunden dazu gebracht, vielfach nur mit Handgepäck zu reisen. Jetzt quellen viele Gepäckfächer über. mehr

clearing
Windernte aus der Nordsee steigt um die Hälfte
Windräder in der Nordsee westlich der Insel Sylt.

Bayreuth/Hamburg. Windkraftwerke auf Nord- und Ostsee werden erst seit wenigen Jahren gebaut, doch leisten sie bereits einen beachtlichen Beitrag zur deutschen Stromversorgung. An Spitzentagen kann Offshore-Windenergie vier große konventionelle Kraftwerke an Land ersetzen. mehr

clearing
Finanzbranche hat Probleme mit neuem Verbraucherschutz
Beraterin und Kundin in einer Bankfiliale: Privatanlegern ist derzeit der Zugang zu Tausenden Wertpapieren versperrt, die sie im Vorjahr noch kaufen konnten.

Berlin. Die Finanzbranche hat Probleme bei der Umsetzung der seit Jahresbeginn geltenden neuen Richtlinien zum Verbraucherschutz im Wertpapierhandel. Deshalb ist Privatanlegern derzeit der Zugang zu Tausenden Wertpapieren versperrt, die sie im Vorjahr noch kaufen konnten, wie die ... mehr

clearing
Datenklau am Automaten: Zahl der Skimming-Angriffe steigt
Tastenfeld und Kartenschacht eines Geldautomaten. Die Zahl der von Kriminellen manipulierten Automaten steigt. 

Frankfurt/Main. Datendiebe haben an Geldautomaten in Deutschland 2017 wieder deutlich häufiger zugeschlagen als vor Jahresfrist. Die Kriminellen nutzen letzte Sicherheitslücken, um aus Kundendaten Profit zu schlagen. Die Branche sieht jedoch keinen Grund zur Sorge. mehr

clearing
Adidas will US-Marktanteil deutlich steigern
Adidas will seinen Marktanteil in den USA erhöhen.

Frankfurt/Herzogenaurach. Platzhirsch Nike hat zuletzt auf dem US-Heimatmarkt geschwächelt und musste sich mit weniger Gewinn begnügen. Der Konzern kämpft mit Konkurrenz durch den Wettbewerber Under Armour, aber auch durch den wieder erstarkten Rivalen Adidas. mehr

clearing
Kritik an fehlender Entlastung durch GroKo-Sondierer
Eric Schweitzer: "In der Steuerpolitik hat die nun wohl mögliche Koalition die Zeichen der Zeit noch nicht erkannt".

Berlin. In Berlin stehen die Zeichen auf eine Neuauflage der großen Koalition. Aus Sicht der Wirtschaft hat das Ergebnis der Sondierungsgespräche aber seine Schwächen. mehr

clearing
Russische Automarke Lada optimistisch für 2018
Das Lada-Logo in einem Werk in Russland.

Moskau. Der russische Autobauer Avtovaz startet trotz ungewisser Aussichten optimistisch in das Jahr 2018. „Wir erwarten ein Wachstum unseres Absatzes von zehn Prozent”, sagte Konzern-Chef Nicolas Maure der Deutschen Presse-Agentur in Moskau. mehr

clearing
Finanzen Neue EU-Richtlinie zum Zahlungsverkehr macht Flugbuchungen und Fahrkartenkäufe günstiger
Auch die Deutsche Bahn hat Gebühren für die Zahlung per Kreditkarte abgeschafft.

Frankfurt. Von heute an gelten EU-weit neue Regelungen im Zahlungsverkehr - die "PSD2"-Richtlinie tritt in Kraft. Das klingt zwar abstrakt, doch erste positive Auswirkungen für Verbraucher gibt es bereits. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 12.01.2018 um 20:30 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst / Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 12.01.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Brüssel verzichtet auf Steuerregeln für E-Zigaretten
Elektronische Zigaretten werden derzeit in neun EU-Staaten besteuert, unter anderem in Italien, Finnland und Griechenland. Ob eine künftige Bundesregierung das Thema angeht, ist offen.

Brüssel/Berlin. Dampfen statt Rauchen: Der Umsatz von E-Zigaretten hat im vergangenen Jahr deutlich zugelegt. EU-weite Steuerregeln will die Kommission aber vorerst noch nicht vorlegen. In Deutschland nimmt der Fiskus indes auch mit herkömmlichen Zigaretten wieder mehr Tabaksteuer ein. mehr

clearing
VW schafft 2017 Verkaufsrekord in China
Für Volkswagen ist China ein enorm wichtiger Absatzmarkt.

Peking. Es läuft rund für VW in China, der Markt wird für den Autobauer immer wichtiger - für die Konkurrenz nicht minder. Damit wächst auch die Abhängigkeit von der Volksrepublik. Doch Volkswagen hat einen Plan. mehr

clearing
Reiselust der Deutschen hält an
Deutsche Touristen auf einem Ausflugsschiff im Hafen der griechischen Insel Kufonissi.

Stuttgart. Zum Start der Stuttgarter Reisemesse CMT prophezeien die aktuellen „Urlaubsreisetrends” ein gutes Jahr für die Veranstalter. Die Menschen in Deutschland haben mehr Geld und mehr Zeit und immer noch ähnliche Präferenzen. mehr

clearing
Autoverkäufe 2017: Mercedes fährt BMW und Audi davon
BMW-Neuwagen stehen auf einem Autoterminal in Bremerhaven zur Verschiffung bereit.

Stuttgart/München. Nach Mercedes haben nun auch die Konkurrenten aus Bayern ihre Verkaufszahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Gleich zwei sehen sich als Sieger - und der Dritte freut sich über einen gerade noch geschafften Erfolg. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 12.01.2018 um 17:56 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst / Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 12.01.2018 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Air-Berlin-Inventar kommt unter den Hammer
Auf dem Online-Auktionsportal Ebay verlangen Privatpersonen teils horrende Preise für die roten Air-Berlin-Herzen.

Essen/Berlin. Ein Leckerbissen für Flugzeugfreaks und Nostalgiker: Inventar aus dem Eigentum der gescheiterten Fluggesellschaft Air Berlin kommt unter den Hammer. Es sind auch schwere Brocken dabei. mehr

clearing
Einzelhandel Umsatz im Weihnachtsgeschäft dank Internethandel gestiegen
Die meisten Deutschen kaufen die Weihnachtsgeschenke lieber im Geschäft als im Internet. Das ergab eine Umfrage der Unternehmensberatung EY. Foto: Ralf Hirschberger

Kassel. Hessens Einzelhändler haben zu Weihnachten trotz einer vergleichsweise kurzen Adventszeit gute Geschäfte gemacht. Der Handelsverband Hessen rechnet einer Händlerbefragung zufolge zum Vorjahr mit einem mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 12.01.2018 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst / Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 12.01.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing
Trotz Warnung von Trump: US-Handelsdefizit mit China wächst
Chinas Handelüberschuss, die Differenz aus Ausfuhren und Einfuhren, lag 2017 bei 422,5 Milliarden US-Dollar - rund 64 Milliarden Dollar weniger als im Vorjahr.

Peking. Donald Trump ist es ein Dorn im Auge, dass China viel mehr Waren in die USA verkauft als umgekehrt. Wie neue Daten zeigen, bleibt der Ärger des Präsidenten ohne Folgen: Das Defizit wächst weiter kräftig. mehr

clearing
Osram baut Hightech-Standorte in Regensburg und Berlin aus
Reinraum in der LED-Produktion im Osram-Werk in Regensburg.

Las Vegas/München. Die Glühbirne hat die Vergangenheit von Osram geprägt. Im Geschäft mit dem Licht gibt es nun aber ganz neue Marktbereiche, etwa bei der Ausstattung von autonom fahrenden Autos. Der Standort Deutschland soll dabei weiterhin eine tragende Rolle spielen. mehr

clearing
Alterspyramide erfreut die Optikerbranche
Der Umsatz der augenoptischen Industrie ist um rund drei Prozent auf 4,4 Milliarden Euro gestiegen - Tendenz weiter steigend.

München. Die alternde Generation der Babyboomer und der Trend zur passenden Brille für jeden Zweck kurbelt das Geschäft der Augenoptiker an. Und dann gibt es ja auch noch die aktuelle Mode. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse