Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Wirtschaft Nachrichten aus der Wirtschaft, Finanzthemen, Berichte von der Börse und aus Unternehmen

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht heute die Arbeitsmarktdaten für August 2016. Foto: Peter Kneffel
Volkswirte: Im August Arbeitslosigkeit leicht gestiegen

Nürnberg. Es ist nicht die Zeit der großen Einstellungswellen - neue Mitarbeiter werden meist erst nach den sommerlichen Werksferien angeheuert. Das sorgt im August regelmäßig für leicht steigende Arbeitslosenzahlen. An der guten Arbeitsmarktlage ändert das nichts. mehr

Bertelsmann präsentiert Halbjahreszahlen für alle Bereiche
Der Eingang zur Konzernzentrale der Bertelsmann AG in Gütersloh. Foto: Marius Becker

Gütersloh. Der Medien- und Dienstleistungskonzern Bertelsmann stellt heute Zahlen für das erste Halbjahr vor. Erstmals nach seiner Umstrukturierung in acht Unternehmensbereiche präsentiert der Konzern die Daten dabei aufgeschlüsselt für die einzelnen Geschäftsfelder. mehr

clearing
Kostengünstig Investitionen streuen Ein Roboter für die Altersvorsorge
Lars Reiner (li.), Gründer und CEO von Ginmon, spricht mit seinen Mitarbeitern über die Entwicklung des Fintechs.

Frankfurt. Der Gründer des Fintechs Ginmon ist sich sicher, für die Altersvorsorge der Deutschen ein besseres Angebot zu haben als alle Filialbanken. mehr

clearing
Schwund auch bei der Ausstellerzahl Nur 24.000 Besucher auf „Tendence“
Impression von der „Tendence“: Amnon Lipkin „zeichnet“ mit der Nähmaschine auf Leinen.

Frankfurt. Mit einem erneuten Aussteller- und Besucherminus ist gestern die Herbstmesse „Tendence“ in Frankfurt zu Ende gegangen. Von nächstem Jahr an findet sie schon Ende Juni statt. mehr

clearing

Bildergalerien

Schadensbegrenzung im Stromgeschäft Mainova erhöht Gewinnprognose für 2016
Mainova-Chef Constantin Alsheimer

Frankfurt. Unter den dramatischen Verwerfungen der staatlichen verordneten Energiewende leidet auch die Mainova AG: Während der Frankfurter Versorger mit dem Verkauf von Strom noch gutes Geld verdient, lohnt sich die Produktion von Strom kaum noch. Und Besserung ist nicht in Sicht. mehr

clearing
Tanken und Heizen günstig Mieten treiben Hessen-Inflation
Inflationstreiber in Sachsen: Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig.

Wiesbaden. Deutschlands Verbraucher dürfen sich weiterhin über eine geringe Teuerung freuen. Sie profitieren beim Tanken und Heizen. Währungshüter jedoch hätten gerne etwas mehr Inflation. mehr

clearing
Der Apfel ist angefressen Apple muss Steuern in Höhe von 13 Milliarden Euro zurückzahlen
EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager gibt sich kämpferisch und fordert den Technologie-Giganten Apple heraus.

Brüssel. Die jahrelangen Ermittlungen der EU-Kommission zu Steuerdeals von Apple in Irland enden mit einem Knall: Der iPhone-Konzern soll bis zu 13 Milliarden Euro zurückzahlen. Die Entscheidung wird jetzt aber wohl erst einmal jahrelang die Gerichte beschäftigen. mehr

clearing
Verheugen zu VW-Skandal: EU-Vorschriften waren eindeutig
Günter Verheugen am Dienstag in Brüssel. Foto: Stephanie Lecocq

Brüssel. Der Autohersteller Volkswagen hat im großen Stil Abgaswerte beschönigt. Dazu setzte der Konzern im Prinzip verbotene Software ein. Der frühere EU-Industriekommissar Verheugen sagt, so etwas habe er weder moralisch noch technisch für möglich gehalten. mehr

clearing
Börsenmarkt Deutscher Aktienmarkt startet mau
Ein Händler spiegelt sich in der Börse in Frankfurt am Main in einem Logo des Dax. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt. Zum Start in die neue Woche haben die wichtigsten Indizes am deutschen Aktienmarkt nachgegeben. Der Dax sackte im frühen Montagshandel um 0,67 Prozent auf 10 517,03 Punkte ab. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 30.08.2016 um 17:56 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 30.08.2016 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 30.08.2016

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 30.08.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
EU-Aufseher begrenzen Sonderdeals für Online-Dienste
Internet-Anbieter dürfen Diensten wie Streaming-Plattformen in Europa künftig bei Erreichen des Datenlimits keine großzügigen Sonderregelungen mehr einräumen und ihnen so einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Foto: Matthias Balk

Brüssel. Wer viel im Internet surft, kann an Grenzen stoßen: Wenn das Datenlimit erreicht ist, wird die Verbindung langsamer - oder fällt aus. Doch manche Angebote laufen trotzdem weiter. Für solche Sonderdeals gibt es in Europa künftig strenge Auflagen. mehr

clearing
Tank & Rast räumt Mängel an Raststätten ein
Tank & Rast betreibt 390 der rund 435 Autobahn-Raststätten. Foto: Jan Woitas

Bonn/Berlin. Die Wurst vom Buffet kommt in den Eintopf. Der Pudding steht im Regal, bis er „blubbert”. RTL-Reporter haben unappetitliche Mängel an Raststätten entdeckt. Der Betreiber Tank & Rast spricht von Einzelfällen - und will durchgreifen. Vier Pächter wurden abgemahnt. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 30.08.2016 um 16:34 Uhr

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 30.08.2016 um 16:34 Uhr festgestellt. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 30.08.2016 um 15:15 Uhr mehr

clearing
Bundesagentur meldet Stellenrekord
Gute Chancen haben Jobsucher der Bundesagentur zufolge derzeit vor allem im Gesundheits- und Sozialwesen. Foto: Jan Woitas

Nürnberg. Die deutsche Wirtschaft bleibt Jobmotor - bereits seit Mitte 2014 wächst die Zahl der offenen Stellen nahezu ungebremst. Jobsucher haben vor allem in Dienstleistungsbranchen gute Chancen. Auch die Betreuung von Flüchtlingen erfordert zusätzliche Mitarbeiter. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 30.08.2016 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 30.08.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Verband: Durchwachsenes Wetter bremst Fahrradbranche
Untwerwegs mit E-Bikes: Bis in den Juni sei beim Verbraucher keine rechte Fahrradstimmung aufgekommen, hieß es bei dem Zweirad-Industrie-Verband. Foto: Jens Büttner

Friedrichshafen. Das durchwachsene Wetter hat nach Einschätzung eines Verbands die Fahrradbranche im ersten Halbjahr gebremst. Der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) geht davon aus, dass in Deutschland etwa fünf bis acht Prozent weniger Fahrräder und E-Bikes verkauft wurden als im ... mehr

clearing
Steuern in Irland EU erklärt Apple-Deals in Irland laut Medien für unzulässig
Die Struktur mit Töchtern in Irland wurde bereits 1980 bei Apple eingeführt. Foto: Peter Kneffel

Brüssel/Dublin. In den jahrelangen Ermittlungen der EU-Kommission zu Apples Steuern in Irland scheint die Entscheidung unmittelbar bevorzustehen. Brüssel bleibt laut Medienberichten hart und will eine möglicherweise milliardenschwere Nachzahlung von Apple fordern. mehr

clearing
VW-Chef gibt Details zu „Zukunftspakt”
Müller hat klare Vorstellungen vom Veränderungsprozess: „Das ziehe ich jetzt durch.” Foto: Larry W. Smith/Archiv

Hamburg/Wolfsburg. Der Boykott zweier Lieferanten, der die Golf-Bänder anhielt, bereitete dem VW-Konzernchef Kopfzerbrechen. Er will jetzt Lehren daraus ziehen. Auch sonst gibt es für Matthias Müller kaum Ruhe. Erhält die Belegschaft beim heiklen „Zukunftspakt” bald Gewissheit? mehr

clearing
Deutsches Gericht gewährt Pakistanis Prozesskostenhilfe gegen KiK
Nach dem verheerenden Brand in Karachi 2012 trauern die Angehörigen um die Opfer. Foto: Rehan Khan.

Dortmund. Der Brand in der Textilfabrik Ali Enterprises ereignete sich zwar in Pakistan. Das Landgericht Dortmund erklärte sich aber für eine Schadenersatzklage von vier Pakistanis für zuständig. Der Grund: Der Hauptauftraggeber sitzt im Ruhrgebiet. mehr

clearing
„Schienenkartell”: Ex-Bahnchef Mehdorn bestreitet Einmischung
„Ich hatte mit dem Tagesgeschäft Schienen überhaupt nichts zu tun”, Ex-Bahnchef Hartmut Mehdorn streitet die Einmischung bei der Vergabe von Schienenaufträgen ab. Foto: Bernd Thissen

Bochum. Die Deutsche Bahn soll jahrelang überhöhte Preise für Schienen gezahlt haben. Im Bochumer Prozess um das sogenannte Schienenkartell versichert Ex-Bahnchef Mehdorn, er sei an der Auftragsvergabe nicht beteiligt gewesen. Von Absprachen habe er aus der Zeitung erfahren. mehr

clearing
Tourismus kann wegbrechende Wirtschaft schwer ersetzen
Etwa 30 Prozent der Urlaubsreisen der Deutschen führen ins Inland. Foto: Sebastian Kahnert

Berlin. Das Geschäft mit dem Deutschlandurlaub läuft - aber nicht alle Regionen profitieren gleichermaßen. Kann Tourismus ein Allheilmittel für wirtschaftsschwache Regionen sein? Eine Expertin ist skeptisch. mehr

clearing
IFA in Berlin Flachbild-TVs bleiben Stars der Ifa
Fernsehgeräte sind seit vielen Jahren das Aushängeschild der Unterhaltungselektronik-Messe IFA in Berlin.

Berlin. Ein Jahr mit sportlichem Großereignis beflügelt traditionell das Geschäft mit Flachbild-Fernsehern. Die neuesten Modelle und Bildschirmtechnologien dürften auf der Ifa erneut zu den Publikumsmagneten gehören. mehr

clearing
TTIP-Abgesang des Bundeswirtschaftsministers Wirtschaftsverbände kritisieren Gabriel
TTIP-Gegner, verkleidet als Gabriel (SPD) und Merkel (CDU).

Berlin. Das geplante TTIP-Abkommen mit den USA ist in Deutschland nicht sehr populär. Dass Gabriel das Projekt jetzt quasi für tot erklärt, kommt bei der Union aber nicht gut an. Auch die Wirtschaftsverbände sind sauer. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 29.08.2016

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 29.08.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 29.08.2016 um 17:55 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.08.2016 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 29.08.2016

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 29.08.2016 um 16:34 Uhr festgestellt. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 26.08.2016

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 26.08.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro). mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 29.08.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Studie: Kleinere Busfirmen profitieren von Fernbusgeschäft
Inzwischen beherrscht Flixbus den Markt für Fernbusse mit rund 80 Prozent Anteil. Foto: Julian Stratenschulte

Berlin. Mittelständische Busunternehmen profitieren einer Studie zufolge von der Liberalisierung des Fernbusmarkts - trotz des harten Preiskampfs. mehr

clearing
Wirtschaftsverbände kritisieren Gabriel für TTIP-Abgesang
Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel (l) spricht während des ZDF-Sommerinterviews mit Journalist Thomas Walde. Foto: KS-Fotografie/Karsten Socher/ZDF/dpa

Frankfurt/Main. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hält die Verhandlungen über das geplante Freihandelsabkommen TTIP für gescheitert. Die Wirtschaft reagiert empört. mehr

clearing
IFA: Verbraucher haben großes Interesse an neuen Produktkategorien
Viele Menschen informieren sich auf der IFA in Berlin über neue TV-Geräte, Smartphones, Tablets und Hausgeräte. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Die IFA läutet für die Unterhaltungselektronik bereits das Weihnachtsgeschäft ein. In diesem Jahr stehen zahlreiche neue Produktgruppen im Fokus des Interesses. Drohnen, 3D-Drucker, Smartwatches und VR-Brillen stehen hoch im Kurs. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 29.08.2016 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.08.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Nach Aufsichtsrats-Revolte: Stada sucht neue Vorstände
Der Pharma-Konzern Stada sucht nach neuen Vorstandsmitgliedern. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Bad Vilbel. Auf Druck kritischer Aktionäre musste der Aufsichtsratschef von Stada seinen Hut nehmen. Bei dem Pharma-Hersteller aus Hessen sind weitere Spitzen-Jobs vakant. mehr

clearing
Jobvermittler: Aussichten auf Arbeitsmarkt weiter gut
Wartende sitzen im Jobcenter in Leipzig. Jobvermittler gehen davon aus, dass sich der Arbeitsmarkt in Deutschland weiter positiv entwickeln wird. Foto: Jan Woitas/Archiv

Nürnberg. Der Arbeitsmarkt in Deutschland wird sich nach Ansicht von Jobvermittlern bis zum Winter weiter gut entwickeln. mehr

clearing
Ifo: Industrie will trotz Exportsorgen mehr Jobs schaffen
Die Ifo-Geschäftsaussichten sind spürbar eingetrübt. Foto: Gregor Fischer

München. Die deutsche Wirtschaft will nach Ifo-Erhebungen trotz eingetrübter Konjunkturaussichten mehr Arbeitsplätze schaffen. mehr

clearing
Umweltschützer schlagen Alarm "Avocado-Boom" führt zu illegaler Abholzung in Mexiko
Die starke Nachfrage und steigende Preise machen es für die Bauern ausgesprochen attraktiv, Avocado anzubauen. Foto: Holger Hollemann

Mexiko-Stadt. Die Avocado liegt im Trend. Immer mehr Restaurant setzen die kalorienreiche Frucht auf die Speisekarte, die internationalen Foodblogs sind voll von kreativen Rezepten für Salate, Guacamole und Avocado-Toast. mehr

clearing
Deutscher Arbeitsmarkt Tarifverdienste wachsen nicht in den Himmel
Die Flaute bei den Tarifabschlüssen ist leichter verkraftbar, weil im beobachteten Zeitraum die Verbraucherpreise nur minimal gestiegen sind. Foto: Arno Burgi

Wiesbaden. Die Tarifbeschäftigten in Deutschland konnten im zweiten Quartal dieses Jahres nur vergleichsweise geringe Steigerungen ihrer Einkommen erzielen. Dies berichtete das Statistische Bundesamt. mehr

clearing
Ölpreise geben nach
Die Ölpreise sind erneut leicht gesunken. Foto: Juan Macri/Archiv

Singapur. Die Ölpreise sind gesunken. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 49,33 US-Dollar. Das waren 59 Cent weniger als am Freitag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 65 Cent auf ... mehr

clearing
VW-Krise frisst sich in Geldbeutel Zehntausender Bürger
Der VW-Abgasskandal beeinflusst viele VW-Standorte in Deutschland. Wegen massiv einbrechender Gewerbesteuer-Einnahmen erhöhen die Städte ihre Gebühren. Foto: Maurizio Gambarini dpa/Archiv

Wolfsburg. Zu den Leidtragenden des Diesel-Betrugs zählen nicht nur Mitarbeiter, Zulieferer oder Aktionäre von Volkswagen. Auch die Einwohner an den deutschen VW-Standorten zahlen die Zeche mit. Dort trocknet der Skandal die Gewerbesteuerströme aus - die Gewinnmaschine VW stottert. mehr

clearing
Aktivistischer Investor kippt Aufsichtsratschef Stada vor ungewisser Zukunft
Nachfolger: Carl Ferdinand Oetker

Frankfurt. Beim Pharma-Hersteller Stada ist die Palastrevolution teilweise gelungen. Mit nur rund 7 Prozent der Stimmen schaffte es der Investor AOC, den Aufsichtsratschef Abend in die Wüste zu schicken. Das wird Folgen für den M-Dax-Konzern haben. mehr

clearing
Der Bayer-Monsanto-Poker geht weiter
Bayer-Chef Werner Baumann kämpft um Monsanto.

Leverkusen. Für den Kauf von Monsanto will Bayer so viel Geld locker machen wie kein deutsches Unternehmen bei einer Übernahme zuvor. Vor 100 Tagen machte Konzernchef Baumann die Pläne publik. Seither wird um den Deal gerungen. mehr

clearing
Fahrradboom lockt Start-ups an
Im vergangenen Jahr verkaufte die Industrie rund 4,35 Millionen Fahrräder und E-Bikes. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Friedrichshafen. Die Fahrradbranche steht derzeit gut da - das lockt Neugründer in die Szene. Doch nur die wenigsten schafften es auch, sich dauerhaft am Markt zu etablieren, sagen Experten. mehr

clearing
Studie: Große Mehrheit der Azubis lernt im Mittelstand
Die KfW regte an, berufsvorbereitende Maßnahmen auszubauen, um die Chancen junger Flüchtlinge ohne Ausbildungsplatz zu verbessern. Foto: Oliver Berg

Frankfurt/Main. Seit Jahren sinkt die Zahl der Auszubildenden in der deutschen Wirtschaft. Bisher stemmen sich mittelständische Firmen erfolgreich gegen den Trend. Doch wie lange noch? mehr

clearing
Bericht: 22.000 VW wegen Zulieferstreits nicht gebaut
Da Volkswagen mit extrem eng getakteten Lieferketten arbeitet, waren die Folgen des Zuliefererstreis schnell drastisch. Foto: Sebastian Gollnow

Wolfsburg/Berlin. Wegen des inzwischen beigelegten Streites mit zwei Zulieferern über fehlende Bauteile sind bei Volkswagen mehr als 20.000 Autos nicht vom Band gelaufen. Allein im Stammwerk Wolfsburg seien rund 10.000 Golf nicht produziert worden, berichtet die „Welt am Sonntag” ... mehr

clearing
Experten: Arbeitsmarkt trotz Flüchtlingen und Brexit robust
Ausbilder Wolfgang Wonneberger von der Jenaer Feinblech GmbH unterhält sich mit dem 19-jährigen Flüchtling Rezwan Waziri aus Afghanistan. Foto: Jens-Ulrich Koch

Nürnberg. Trotz Sommerpause zeigt sich der Jobmarkt in Deutschland aus Expertensicht robust. Die Auswirkungen des Brexit-Votums seien geringer als befürchtet, und auch die Flüchtlinge kommen erst mit Verzögerung am Arbeitsmarkt an. mehr

clearing
VW-Betriebsratschef: Müssen uns für Wegfall von Jobs rüsten
Bald durch Roboter ersetzbar? VW-Mitarbeiter arbeiten in der Motoren- und Getriebemontage. Foto: Sebastian Gollnow

Wolfsburg/Berlin. Maschinen übernehmen bald Bürojobs, Roboter konstruieren Fahrzeuge: Die Arbeitswelt in der Autoindustrie steht vor Umwälzungen. Und VW mittendrin muss sowieso sparen wie selten zuvor. Betriebsratschef Bernd Osterloh sieht den Problemen dennoch zuversichtlich entgegen. mehr

clearing
Schwäbisch-Hall-Chef verteidigt Kündigung von Bausparverträgen
Die große Kündigungswelle begann 2015. Foto: Franziska Kraufmann

Schwäbisch Hall/Berlin. Die Bausparkasse Schwäbisch Hall hält angesichts niedriger Zinsen an der Kündigung zahlreicher alter Verträge fest. „Das machen wir schon aus Gründen der Gleichbehandlung der Bausparer”, sagte Vorstandschef Reinhard Klein der „Welt am Sonntag”. mehr

clearing
Aufmerksame Vermieter sorgen für Mietschulden-Rückgang
Haus- und Wohnungsbesitzer reagieren deutlich schneller auf ausbleibende Mietzahlungen als früher. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Berlin. Dass jemand seine Miete nicht pünktlich überweist, kann viele Gründe haben - und schwere Folgen bis hin zur Obdachlosigkeit. Die Branche sieht sich im Kampf gegen Mietschulden aber auf einem guten Weg. mehr

clearing
Weltgrößte Campingmesse startet in Düsseldorf
Letzter Schliff: Mitarbeiter reinigen auf dem Stand des Herstellers Dethleffs die Frontscheibe Globetrotter XLi Premium. Foto: Bernd Thissen

Düsseldorf. Die größte Campingmesse der Welt hat in Düsseldorf für das Publikum ihre Tore geöffnet. Zum diesjährigen „Caravan Salon” wird wieder ein großes Interesse erwartet. In den vergangenen Jahren kamen jeweils rund 200 000 Besucher. Mehr als jeder zehnte kam aus dem ... mehr

clearing
Bahn will 1200 Lokführer einstellen
Die Bahn will in diesem Jahr 1200 Lokführer einstellen. Foto: Jan Woitas/Archiv

Berlin. Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr 1200 Lokführer einstellen. Diese Zahl geht aus einer Übersicht hervor, die das bundeseigene Unternehmen vor der kommenden Tarifrunde zusammengestellt hat. Dabei handele es sich um Quereinsteiger und neue Auszubildende. mehr

clearing
Neuer Hoffnungsträger bei SUVs Bei Skoda steppt der Bär
So ähnlich wird der Kodiaq aussehen. Es gibt noch kein offizielles Foto. Weltpremiere ist am 1. September in Berlin.

Darmstadt. Vor 25 Jahre ging Skoda Deutschland an den Start. Im ersten Jahr lieferte die tschechische Marke 3000 Fahrzeuge aus. Inzwischen peilt die VW-Tochter einen Absatz von 200 000 Pkw an. Deutschland-Chefin Imelda Labbé übergibt den Staffelstab in der Darmstädter Zentrale an Frank ... mehr

clearing
Schlagabtausch mit "Heuschrecke" AOC Stada: Verlässlichkeit statt Hokuspokus
Auch der neue Stada-Vorstandschef Matthias Wiedenfels rang gestern um die Stimmen der fast 1500 Stada-Aktionäre und -Aktionärsvertreter.

Frankfurt. Wer soll künftig das Sagen haben bei der Bad Vilbeler Stada AG? Das bisherige Management oder die aktivistischen Investoren um den Hedge-Fonds „Active Capital Ownership“? Nichts Geringeres hatten die Aktionäre bei der gestrigen Hauptversammlung des MDax-Konzerns ... mehr

clearing
Beispielloser Hack: iPhone geknackt Neue Ära der Unsicherheit
Mit dem Update auf iOS-Version 9.3.5 wird dem Spionageprogramm „Pegasus“ der Weg auf das iPhone versperrt.

Berlin. Smartphones hüten immer mehr Informationen über unser gesamtes Leben: Kontakte, Aufenthaltsorte, Kontodaten, Gesundheitswerte. Eine außergewöhnliche Spionage-Software, die iPhones für Angreifer zum offenen Buch machte, ist eine Warnung vor den Risiken dieses Trends. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 26.08.2016

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 26.08.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 26.08.2016
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 26.08.2016 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse