E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 14°C

Autos: Daimler muss in Deutschland 238.000 Diesel zurückrufen

Der Auto-Hersteller Daimler muss deutschlandweit 238.000 Diesel-Fahrzeuge zurückrufen. Europaweit sind es fast dreimal so viele.
Foto: dpa Foto: Marijan Murat (dpa) Foto: dpa
Berlin. 

Daimler muss deutschlandweit 238.000 Fahrzeuge wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung zurückrufen.

Insgesamt seien in Europa 774.000 Fahrzeuge betroffen, teilte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) nach einem Gespräch mit Vorstandschef Dieter Zetsche am Montag in Berlin mit.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Wirtschaft

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen