E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 20°C

Deutsche Aktien geben im späten Handel etwas weiter nach

Frankfurt/Main. 

Deutsche Aktien haben am Montag im späten Handel ihre Verluste etwas ausgeweitet. Der L-Dax beendete den Tag bei 9144,05 Punkten. Im Xetra-Hauptgeschäft war der deutsche Leitindex nach schwachen US-Konjunkturdaten bereits um 1,29 Prozent auf 9186,52 Punkte gefallen.

Der L-MDax schloss bei 15 988,54 Punkten, nachdem der Index der mittelgroßen Werte zuvor um 1,19 Prozent auf 16 013,83 Punkte nachgegeben hatte. Beim L-TecDax standen zum Schluss 1205,18 Punkte zu Buche. Den Haupthandel hatte der Auswahlindex für deutsche Technologiewerte mit einem Minus von 0,75 Prozent bei 1211,94 Punkten beendet.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Wirtschaft

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen