Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Deutsche Aktien legen im Späthandel etwas zu

Frankfurt/Main. 

Deutsche Aktien haben am Freitag im späten Handel ihre Gewinne etwas ausgebaut. Der L-Dax schloss bei 9324,35 Punkten, nachdem der deutsche Leitindex Dax im Hauptgeschäft bereits um 0,49 Prozent auf 9301,92 Punkte zugelegt hatte.

Die Arbeitslosenquote in den USA war im Januar weiter auf 6,6 Prozent gesunken und hatte damit den tiefsten Stand seit mehr als fünf Jahren erreicht. Der L-MDax beendete den Tag bei 16 420,18 Punkten. Zuvor war der Index der mittelgroßen Werte um 0,44 Prozent auf 16 400,98 Punkte gestiegen. Beim L-TecDax standen letzten Endes 1228,09 Punkte zu Buche. Im Xetra-Kernhandel war der Technologiewerte-Index um 0,32 Prozent auf 1224,78 Punkte vorgerückt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Wirtschaft

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse