E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Sparkassenstiftung meldet Wechsel ihrer Direktorin

Kassel/Hannover. 

Sabine Schormann wird nach Angaben der Niedersächsischen Sparkassenstiftung neue Geschäftsführerin der documenta in Kassel. Die langjährige Stiftungsdirektorin (55) werde zum Herbst zur weltweit bedeutendsten Ausstellung für zeitgenössische Kunst wechseln, teilte die Stiftung am Mittwoch in Hannover mit. Der documenta-Aufsichtsratschef und Kasseler Oberbürgermeister Christian Geselle (SPD) bestätigte die Personalie am Mittwoch.

Die gemeinnützige documenta GmbH war wegen eines Millionendefizits bei der Ausstellung im vergangenen Jahr in die Schlagzeilen geraten. Zum 1. April hatte der Musikmanager Wolfgang Orthmayr übergangsweise die Geschäftsführung übernommen, er folgte auf die Kunsthistorikerin Annette Kulenkampff.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Wirtschaft

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen