E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Arbeitsmarkt in Hessen: Weiter hohe Nachfrage nach Arbeitskräften in Hessen

Heute werden die neuen Arbeitsmarktzahlen veröffentlicht. Foto: Ulrich Perrey/Archiv Foto: Ulrich Perrey/Archiv Heute werden die neuen Arbeitsmarktzahlen veröffentlicht. Foto: Ulrich Perrey/Archiv
Frankfurt/Main. 

Der hessische Arbeitsmarkt ist bislang gut durch den Sommer gekommen. Ob das auch im August so geblieben ist, berichtet die Regionaldirektion der Arbeitsagentur heute(10.00 Uhr) in Frankfurt. Zumindest die Nachfrage nach Arbeitskräften scheint dabei auf einem sehr hohen Niveau zu bleiben. Der von der Agentur errechnete Stellen-Index BA-X hat im August mit 182 Punkten seinen absoluten Höchstwert seit der Einführung im Jahr 2005 erreicht. Im Juli waren nach einem saisonüblichen Anstieg 177 929 Frauen und Männer in Hessen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote lag bei 5,4 Prozent.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Wirtschaft

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen