Ratgeber

Bei „Mia and me - Rette die Einhörner!” muss man Tiere vor der bösen Gargona beschützen. Dabei erlebt man viele Abenteuer. Foto: iTunes
Game-Charts: Einhörner und Ninjas senden SOS

Berlin. Diese Woche wird es abenteuerlich: Die Einhörner im Elfenland stecken in Schwierigkeiten und ein ungeschickter Ninja hat seine Freundin verloren. Nicht besser sieht es bei den „Languinis” aus: Die werden vom Phönix Gott gefangen gehalten. mehr

Walter hat es nicht leicht. Er liebt das Tauchen, doch jedes Mal, wenn er vom Turm springt, machen ihm die Vögel das Leben schwer. Dabei kann man ihm mit etwas Geschick helfen. Foto: iTunes
Top Ten der iOS-Apps: Vom Wetter und gewagten Sprüngen

Berlin. Den täglichen Fragen zum Wetter mit wenigen Klicks begegnen oder das iPhone zum zusätzlichen Arbeitsdisplay umfunktionieren. Wer bei so viel praktischen Anwendungen eine Abwechslung braucht, der kann Walter auf die Sprünge helfen. MEHR

clearing
TomTom macht nicht mehr nur in Navis, sondern hat nun auch eine Actioncam im Angebot. Foto: TomTom
Neues aus der Technikwelt für den Spaß im Freien

Wenn das schöne Wetter nach draußen lockt, dann müssen die neuen Geräte mitziehen. Drahtlos müssen sie sein, eine hohe Leistung unterwegs bringen und jedes Abenteuer mitmachen. Hier sind die passenden Produkte dazu: MEHR

Fotos
clearing
Welche Wirkung alternative Heilmethoden wie Yoga für Krebskranke haben, soll eine Internetseite berichten. Das Portal soll in Kürze online gehen. Foto: Arne Dedert
Neues Portal mit alternativen Heilmethoden bei Krebs

Nürnberg. Von Misteln bis Yoga - das Angebot an ergänzenden Therapien bei Krebs ist groß, aber gesichertes Wissen über Wirkungen und Nebenwirkungen gibt es noch kaum. Viele Patienten sind jedoch sehr an solchen alternativen Verfahren interessiert. Eine Datenbank soll nun helfen. MEHR

clearing
Das R7 Plus verfügt über einen Fingerabdruckscanner unter der Kamera, die mit Doppelblitz, Bildstabilisator und Laser-Autofokus arbeitet. Foto: Oppo
Oppo hüllt neue Smartphones in Metall

Berlin. Auf eine edle Optik setzt Oppo. Der chinesische Smartphone-Hersteller hat seine beiden Oberklasse-Geräte in ein poliertes Metallgehäuse gesteckt. Das R7 und R7 Plus sind Dual-SIM-Geräte mit einem leicht gebogenen Bildschirm. MEHR

clearing
Wenn schon Badelatschen, dann bitte edel. So könnten sie zum Sommertrend werden. Foto: Jens Kalaene
Sommertrends: Slider Sandals und Sweatshirts

Die Suche nach den ultimativen Sommerstücken läuft. Was nicht fehlen darf, sind Slider Sandals - schicke Badelatschen. Ein Dauerbrenner bleibt die Skinny-Jeans. Und Männer können ihre Sweatshirts nun in aller Öffentlichkeit tragen. MEHR

clearing
Auf Schmerzensgeld wird wegen seltsamer Ereignisse geklagt, beispielsweise wegen eines Knalltraumas nach Salutschüssen. Foto: Arne Dedert
Kuriose Prozesse um Schmerzensgeld

Düsseldorf. Ein Biss in die große Zehe einer Kellnerin, ein Angriff auf Gartenzwerge und ein verunglückter Haarschnitt: So mancher Prozess um Schmerzensgeld ist etwas kurios. Hier einige Beispiele. MEHR

clearing

NEUESTE VIDEOS

Kinder der Generation Z werden selbstbewusster sein. Denn sie werden nicht die Unsicherheitserfahrungen am Arbeitsmarkt machen, wie ihre Vorgänger-Generation. Foto: Tobias Hase
Flexibel und fit, digital und öko - Jugend im Wandel

Frankfurt/Main. Ist die Jugend angepasst oder politisch? Das Zukunftsinstitut von Matthias Horx hat aktuelle Erkenntnisse zusammengetragen - darunter auch die des Forschers Klaus Hurrelmann. Was sind die Trends? MEHR

clearing
Je jünger die Löwenzahn-Blätter sind, desto weniger bitter schmecken sie. Und wem sie doch zu bitter sind, der legt sie in kaltes Wasser. Foto: Frank Rumpenhorst
Bitter und vielseitig: Löwenzahn in der Küche nutzen

Bonn. Bitter, gesund und vielseitig. Löwenzahn ist schnell zu finden. Das Unkraut wächst wohl in jedem Garten. Für die Küche ist der Löwenzahn eine Bereicherung. Die Blätter können für Salat, Pesto und mehr genutzt werden. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse