Ratgeber

Das Briefporto wird ab dem neuen Jahr 62 Cent kosten. Wer dann noch die alten 60-Cent-Marken zu Hause hat, muss Ergänzungsmarken dazukaufen. Foto: Martin Gerten

Bonn. Von 60 auf 62 Cent - Standardbriefe sollen bei der Deutschen Post teurer werden. Für Verbraucher heißt das: Alte Marken können sie künftig nur noch verwenden, wenn sie Ergänzungsmarken dazukaufen. mehr

Freie Lehrstellen: Jugendliche ohne Ausbildungsplatz sollten sich unbedingt an die Berufsberater der örtlichen Arbeitsagentur wenden. Foto: Jens Kalaene

Suhl. Wer noch keinen Ausbildungsplatz hat, sollte nicht in Panik geraten: Noch laufen viele sogenannte Nachvermittlungsaktionen. Was es damit auf sich hat, erklären die Berufsberater der Arbeitsagentur vor Ort. MEHR

clearing
Herbstliches Laub einer Linde: Hier sollten Gartenbesitzer nach braunschwarzen, höckerartigen Erhebungen am Stammgrund Ausschau halten - sie weisen auf den Brandkrustenpilz hin. Foto: Bernd Settnik

Veitshöchheim. Wenn Bäume umfallen, richtet das oft einigen Schaden an. Auch deshalb lohnt es sich, regelmäßig zu überprüfen, wie standfest sie sind. Ein Risikofaktor ist der Brandkrustenpilz. MEHR

clearing
Genau hinsehen: Die Betriebskostenabrechnung darf sich nicht an früheren Werten orientieren. Foto: Jens Kalaene

Siegburg. Die Betriebskostenabrechnung hält für so manchen Mieter eine böse Überraschung parat: die Nachzahlung. Mieter sollten genau hinsehen, ob die zugrunde liegenden Kosten tatsächlich im jeweiligen Abrechnungszeitraum anfielen. MEHR

clearing
Beim Bafög-Antrag müssen angehende Studenten einige Wochen Bearbeitungszeit einkalkulieren. Foto: Andrea Warnecke

Berlin. So mancher angehende Studierende erhält seine Studienplatzzusage erst spät, etwa per Nachrückverfahren. Dann muss oft noch Bafög beantragt werden. Worauf kommt es dabei an? MEHR

clearing
Um juristische Risiken zu verringern, verkürzt Google die Inhalte auf die Überschrift und den Link zum Originalartikel. Foto: Ole Spata/Archiv

Berlin. Im Streit um das Leistungsschutzrecht für Presseverlage in Deutschland wird Google bestimmte Medien-Inhalte künftig deutlich weniger umfangreich darstellen. MEHR

clearing
Bei auffälligen Prints ist weniger oft mehr: Zweimal Blumen wirken schnell langweilig. Foto: Ian Langsdon

Köln. Punkte zu Streifen, Blumen zu Karo: Der Mix komplett verschiedener Muster in einem Outfit bleibt angesagt. Doch was wahllos zusammengewürfelt scheint, ist es oft nicht. Stilberaterin Anna Bingemer-Lehr aus Köln hat vier Tipps: MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Schneidet im Test der Zeitschrift «Chip» am besten ab: das Powerline-Adapter «Fritz Powerline 1000E» von AVM. Foto: AVM

Berlin. Die Funkwellen des WLAN-Routers kommen im Dachgeschoss nicht an? Und Kabel zu verlegen, ist zu aufwendig? Dann bietet es sich an, die Daten über die Stromleitung zu schicken. Bei der Powerline-Technik müssen Nutzer aber auf Störquellen achten. MEHR

clearing
Auf der Internetseite des neuen Hamburger Transparenzportals sind mehrere tausend Dokumente, Verträge und Verwaltungsakten für die Öffentlichkeit einsehbar. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg. Hamburg öffnet als erstes Bundesland in Deutschland seine Aktenschränke. MEHR

clearing
Der neue Skoda Fabia Combi ist um neun Zentimeter in die Breite gegangen. In der Länge legt er einen Zentimeter zu. Verkaufsstart ist im Januar 2015. Foto: Skoda

Paris. Skoda will den neuen Fabia auch als «Combi» in den Handel bringen. Verkaufsstart ist im Frühjahr 2015. Die Preise sind noch nicht bekannt, dafür aber, was der Wagen kann - und was er misst. mehr

Autofahren im Herbst und Winter: Mängel an der Beleuchtung sind besonders in der dunklen Jahreszeit gefährlich. Foto: Oliver Berg

Berlin/Bonn. In der dunklen Jahreszeit sind korrekt eingestellte Lichter am Auto besonders wichtig. Ob die Beleuchtung ihres Wagens stimmt, können Halter jetzt wieder gratis testen. MEHR

clearing
Die Enduro KTM Freeride E-XC wird von einem geräuschlosen E-Motor mit 11 kW/15 PS Dauerleistung angetrieben. Foto: Christoph Walter

Köln. Elektromotoren sind längst bei den Zweirädern angekommen. KTM zeigt in Köln seine Freeride-E-Modelle. Zero verpasst seinen E-Motorrädern neue Technik. Yamaha wiederum setzt auf Retro-Design. Messe-Splitter von der Intermot: MEHR

clearing
Das schmeckt dem Kind: Ein selbstgemachter Milch-Getreide-Brei ist einfach und schnell gemacht. Foto: Patrick Pleul

Bonn. Einen Babybrei selbst zuzubereiten, erfordert gar nicht so viel Zeit und Mühe, wie man vielleicht meinen würde. So gelingt zum Beispiel ein Milch-Getreide-Brei. mehr

Nur für sich selbst kochen und dann alleine essen: Vielen Senioren macht das zu schaffen. Foto: Jens Kalaene

Köln. Im Alter schmeckt es oft nicht mehr so, und schon gar nicht, wenn man alleine essen muss. Senioren sollten sich deshalb zum Essen verabreden - und ihren Appetit etwa auf dem Wochenmarkt anregen. MEHR

clearing
Schlafen im Elternbett: Das gehört beim Attachment Parenting dazu. So soll besonders viel Nähe zwischen Eltern und Kind entstehen. Foto: Beyond/Alessandro Ventura

Frankfurt/Main. Beim Attachment Parenting darf das Baby selbst bestimmen, was es braucht. Eltern sollen bei diesem Ansatz eine besonders enge Bindung zu ihrem Kind aufbauen. Wissenschaftlern zufolge macht das den Nachwuchs gelassener und psychisch stabiler. MEHR

clearing
Wer von einem unbekannten Finanzvermittler einen Anruf erhält, sollte vorsichtig sein: per Telefon nehmen meist nur unseriöse Anbieter Kontakt auf. Foto: Jens Kalaene

Berlin. Geld anzulegen, ist nicht einfach. Niedrige Zinsen und unzählige Finanzprodukte machen es kompliziert, den Überblick zu behalten. Das versuchen auch unseriöse Anbieter auszunutzen. Wer genau hinsieht, kann solche Fallen aber erkennen. mehr

Wer verheiratet ist oder in einer eingetragenen Lebensgemeinschaft lebt, kann von dem Riestervertrag seines Partners profitieren und eine eigene Sparzulage erhalten. Foto: Kai Remmers

Frankfurt/Main. Sparer, die eine Rieseterzulage in Anspruch nehmen möchten, müssen nicht unbedingt eigene Einkünfte haben. Verheiratete und Partner in Elternzeit können sich den Bonus meist mit einem Mindestbeitrag sichern. MEHR

clearing
Wollen Eigentümer, die eine Wohnung an nahe Angehörige vermieten, Aufwendungen steuerlich geltend machen, sollten mindestens 66 Prozent der ortsüblichen Miete festlegen. Foto: Armin Weigel

Berlin. Die Einliegerwohnung für die Tochter oder die Stadtwohnung für den Sohn - wer Immobilien an nahe Angehörige vermietet, muss ein paar Regeln kennen. Sonst lassen sich Kosten für die Immobilien nicht beim Finanzamt geltend machen. MEHR

clearing
Profis wissen, wie es geht: Der spanische Torhüter Iker Casillas wärmt sich mit seitlichen Rumpfbeugen für das Fußball-Training auf. Foto: Bernd Thissen

Köln. Bevor es mit dem Training losgehen kann, müssen sich Sportler aufwärmen. Das ist wichtig, um Verletzungen vorzubeugen. Meist reicht schon ein kurzes Programm. mehr

Knabberzeug sollte keine Dauerkost sein: Denn frittierte Produkte wie Chips oder Flips enthalten oft ungesunde Transfettsäuren. Foto: Bodo Marks

Karlsruhe. Fettes Essen ist auf Dauer ungesund. Allerdings kommt es auch immer auf die Art der Fette an. Vor allem Transfettsäuren gelten als schädlich, weil sie zu Gefäßverkalkung führen können. Sie stecken oft zum Beispiel in frittierten Speisen. MEHR

clearing
Wenn die Gedanken nur um das Gewicht kreisen: Viele Jugendliche und Erwachsene in Deutschland leiden an einer Esstörung. Foto: Friso Gentsch

Tübingen. Zwischen spargeldünnen Models und Essen im Überfluss: Tausende Deutsche haben eine Essstörung. Ärzte in Tübingen nehmen den Kampf gegen die Erkrankung auf - und treffen auf neue Herausforderungen. MEHR

clearing
Mit einem Stromanbieterwechsel können Verbraucher heute mehr sparen als noch vor vier Jahren. Das hat das Vergleichsportal Check24 ermittelt. Foto: Jens Kalaene

München. Laut dem Vergleichsportal Check24 lohnt sich ein Wechsel des Stromtarifs mehr als denn je. Mit einer geschickten Wahl des Anbieters können Verbraucher jetzt viel Geld sparen. mehr

Chrysanthemen bevorzugen einen sonnigen Standort. Foto: Pflanzenfreude.de

Düsseldorf. Die üppigen Blüten der Chrysantheme können viel Farbe in die vier Wände bringen. Doch nicht immer zeigen sie sich in voller Pracht. Verbraucher schauen sich die Zimmerpflanze am besten schon beim Kauf genauer an. MEHR

clearing
Makler bekommen für ihre Vermittlungsdienste eine Provision. Fällig wird diese in der Regel erst bei Erfolg - und nicht schon mit der Unterschrift unter die neue Widerrufsbelehrung. Foto: Kai Remmers

Berlin. Auch wenn Kunden beim ersten Treffen mit dem Makler bereits ihre Unterschrift abgeben, eine Provision müssen sie nicht im Voraus zahlen. Entscheidend ist, ob der Dienstleister den Vertrag erfüllt. MEHR

clearing
Leila lebt seit Jahren vegan. Auf der Speiseliste des Hundes stehen außer Möhren auch Birnen, Nüsse, Linsen, Reis und vegane Tierfuttermischungen. Foto: Bernd Settnik

Potsdam. Die vegane Welle hat nun in Deutschland auch die Haustierwelt erreicht. Denn was für Herrchen und Frauchen gut ist, kann auch dem Hund nicht schaden. mehr

Meeresleuchttierchen im Mikroben-Zoo in Amsterdam: Hier erleben Besucher die 'Tierwelt' einmal anders. Foto: Wim Van Egmond/Micropia/dpa

Amsterdam. Wir sind nicht allein: Milliarden Mikroben leben auf unserem Körper. Ekelhaft oder Horror? In Amsterdam eröffnet der weltweit erste Zoo für die kleinsten Wesen: Micropia. MEHR

clearing
Pferde haben einen empfindlichen Magen. Sie dürfen daher nicht zu viel Kraftfutter aus Hafer, Gerste und Mais bekommen. Foto: Patrick Pleul

Bonn. Pferde haben ein sensibles Verdauungsorgan. Daher sollten Halter bei der Fütterung Sorgfalt walten lassen. Vor allem bei der Gabe von Kraftfutter ist auf die richtige Dosis zu achten. MEHR

clearing
Das Bundesarbeitsgericht hat die Mützenpflicht für männliche Lufthansa-Piloten gekippt. Foto: Boris Roessler

Erfurt. In Erfurt haben Lufthansa-Piloten für Gleichberechtigung gestritten: Die Mützenpflicht nur für Männer benachteilige Piloten gegenüber ihren Kolleginnen im Cockpit, meinte ein Kläger. Nun hat das Bundesarbeitsgericht geurteilt. mehr

Besonders viele Abbrecher gibt es unter den Koch-Lehrlingen - so mancher von ihnen beginnt die Ausbildung mit falschen Vorstellungen. Foto: Jens Büttner

Tübingen. Prüfungsangst oder Stress mit den Kollegen oder dem Chef: Wer seine Ausbildung abbricht, wirft einer Studie zufolge häufig erst gegen Ende der Lehre das Handtuch. MEHR

clearing
Viele Berufstätige haben kein Problem mit ihrem Chef. Vielen gefällt es, wenn sie genügend Freiraum bekommen und eigenverantwortlich arbeiten dürfen. Foto: Oliver Berg

Gütersloh. Der Chef ein Wüterich, nervig und unfair? Nicht ganz. Laut einer Umfrage sind die meisten Arbeitnehmer in Deutschland ziemlich zufrieden mit ihren Vorgesetzten. MEHR

clearing
«Der Verbraucher sollte sich vor Augen halten, dass es keine Qualität sein kann, wenn 100 Gramm Fleischwurst im Sonderangebot 79 Cent kosten», sagt der Sternekoch Mario Kotaska. Foto: Bodo Marks

Frankfurt/Kassel. Manche Menschen verzichten ganz darauf, andere greifen dafür sehr tief in die Tasche: Die Rede ist vom Fleisch. Ein Gespräch über Luxus-Fleisch und den vegetarischen Lebensstil mit TV-Koch Mario Kotaska. mehr

Da der Sojagehalt nicht angegeben ist, ruft Ikea diese Nudeln zurück. Foto: obs/IKEA Deutschland Verkaufs GmbH & Co./Inter IKEA Systems B.V.2014

Hofheim-Wallau. Bei Ikea gibt es nicht nur Möbel, sondern auch Lebensmittel. Zum Beispiel Pasta. Die Sorte «Pastaälgar» ruft das Unternehmen nun zurück. Kunden können die Nudeln ohne Kassenbon zurückgeben. MEHR

clearing
Brokkoli auf dem Wochenmarkt: Im Gemüsefach des Kühlschranks hält er sich nur zwei Tage. Foto: Holger Hollemann

Berlin. Brokkoli ist lecker und gesund. Wer ihn frisch kauft, sollte ihn aber auch gleich zubereiten: Denn lange hält sich das Gemüse nicht. Anders als zum Beispiel Blumenkohl. MEHR

clearing
Die nächste Version des Windows PC-Betriebssystems soll eine einheitliche Plattform für alle Arten von Geräten und zugleich die gewohnte Bedienung bieten. Foto: Microsoft

San Francisco. Microsoft hat einen ersten Ausblick auf die nächste Version seines Computer-Betriebssystems Windows gegeben. mehr

Tetris soll die Grundlage einer epischen Science-Fiction-Geschichte werden. Foto: THQ/dpa/gms/Symbolbild

New York. Das Computerspiel «Tetris» soll Grundlage eines Actionfilms werden. Threshold Entertainment und der Rechteinhaber des Spieleklassikers gaben die Pläne in einer Pressemitteilung bekannt. MEHR

clearing

San Francisco. Microsoft hat am Dienstag einen ersten Ausblick auf die nächste Version seines Computer-Betriebssystems Windows gegeben. Es werde Windows 10 heißen, kündigte der zuständige Manager Terry Myerson an. MEHR

clearing
Urlaub im Paradies - mit traumhaftem Wetter und Wasser fast so warm wie in der heimischen Badewanne. Foto: Chad Ehlers

Hamburg. Baden im Meer - das ist derzeit nur an den Fernreisezielen zu empfehlen. Wer aber zum Beispiel auf Mauritius weilt, darf sich über badewannenwarmes Wasser freuen. mehr

Es ist ärgerlich, wenn sich der Flug verspätet. Betroffenen steht dann ein finanzieller Ausgleich zu. Allerdings nur einmal. Foto: Boris Roessler

Karlsruhe. Für eine Flugverspätung können Betroffene nach europäischem und deutschen Recht entschädigt werden. Auf beides kann man aber nicht bestehen, urteilte der Bundesgerichtshof. MEHR

clearing
So harmonisch geht es nicht bei allen verreisten Pärchen zu. Laut einer Umfrage kommt es am häufigsten zu Reibereien, weil etwas zu Hause vergessen wurde. Foto: Swen Pförtner

Berlin. Wohin soll es im nächsten Urlaub gehen? Bei dieser Frage haben Frauen in Deutschland die Hosen an. Wer am Urlaubsort dann die Richtung angibt, wird schon einmal im Streit geklärt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse