Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Ratgeber Tipps für alle Lebenslagen

Die Beschränkung auf 140 Zeichen stammt aus der ersten Twitter-Version. Foto: Jörg Carstensen/Archiv
Twitter rechnet Fotos und Nutzernamen aus Zeichenzahl heraus

San Francisco. Der zurückgekehrte Twitter-Chef Jack Dorsey baut den Kurznachrichtendienst weiterhin in kleinen Schritten um. Die Obergrenze von 140 Zeichen bleibt bestehen - die Nutzer werden aber mehr davon zur Verfügung haben. mehr

Pebble startet neue Gerätekategorie mit kleinem UMTS-Modem
Das kleine rechteckige UMTS-Mobilfunkgerät von Pebble wurde für Läufer entwickelt, damit sie beim Training ihr Smartphone zuhause lassen können. Foto: Christoph Dernbach/

Redwood City. Die mit Hilfe von Internet-Nutzern finanzierte Computer-Uhr von Pebble war eine der ersten auf dem Markt. Inzwischen sind viele starke Wettbewerber ein das Geschäft eingerückt. Pebble will nun mit einem Mini-Modem für unterwegs wieder Neuland betreten. mehr

clearing
PC-Markt sackt auch in Deutschland weiter ab
Ein Laptop wartet auf Kunden: Das Geschäft mit Personal Computern geht auch in Deutschland weiter stetig zurück. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

München. Das Geschäft mit Personal Computern geht auch in Deutschland weiter stetig zurück. Nach Berechnungen der Marktforscher von Gartner wurden im ersten Quartal des Jahres hierzulande 2,53 Millionen PCs verkauft, das entspricht einem Rückgang um 7,8 Prozent. mehr

clearing
Touris zerstören Natur: Thailand sperrt Insel für Besucher
In nächster Zeit ist die Insel Tachai, die zum similan Nationalpark gehört, für Touristen gesperrt. Foto: Florian Sanktjohanser

Bangkok (dpa/tmn) - Thailand hat den Zugang zu der Insel Tachai im Similan Nationalpark nordwestlich von Phuket aus Umweltschutzgründen gesperrt. Die Natur müsse sich ungestört erholen. mehr

clearing

Bildergalerien

Apple-Chef setzt auf Apps für Gesundheit und Entertainment
Im Fokus: Apple-Chef Tim Cook sieht in Apps für Gesundheit und Entertainment großes Wachstumspotenzial. Foto: Christoph Dernbach

Amsterdam. Der Chef des Apple-Konzerns, Tim Cook, sieht einen großen Markt für Apps für Gesundheit und Entertainment. „Unterhaltungs-Apps werden die Zukunft des Fernsehens”, prophezeite der Apple-Chef in Amsterdam bei der Eröffnung des internationalen „Startup Fest ... mehr

clearing
Stangen in Wasser stellen: Grünen Spargel richtig lagern
Die grünen Spargesltangen sollten schnell verarbeitet und bis dahin in Wasser gestellt werden. Foto: Sven Hoppe

Köln. Eine praktische Alternative zum weißen Spargel ist sein grüner Bruder, bei dem man sich das aufwändige Schälen sparen kann. Damit er schön frisch bleibt, sollte er möglichst rasch in Wasser gestellt werden. mehr

clearing
Facebook verschärft nach Kritik Regeln für Trend-Nachrichten
Nimmt Facebook Einfluss auf den US-Wahlkampf? Foto: Tannen Maury

Menlo Park. Facebook ändert nach Vorwürfen, beim Online-Netzwerk seien Nachrichten über konservative Politiker und Themen unterdrückt worden, die internen Richtlinien für seine News-Trends. mehr

clearing
Sommerliche Reisetipps: Blaues Blut, Weltmusik und Bier
Der Regentenbau erinnert an Bad Kissingens große Vergangenheit - auch die berühmte Kaiserin Sisi kam hier zum Kuren. Foto: Bayerisches Staatsbad GmbH/Rainer Hackenberg

Das unterfränkischen Bad Kissingen feiert die Entdeckung seiner Heilquelle - mit historischen Gästen. Im südfranzösischen Arles treffen sich 200 Musiker. Und in Oberbayern dreht sich alles ums Bier. mehr

clearing
ANZEIGE
Easylife_Beratungsgespräch
Mehr Lebensfreude mit jedem verlorenen Kilo Träumen auch Sie von einer perfekten Figur? Wachen Sie auf und machen Ihren Traum zur Wirklichkeit! Den Wecker stellt easylife – mit einer individuellen Stoffwechseltherapie, die wirklich wirkt. mehr
Ab 13 Jahren: Ferienjob für Jugendliche
Für die Landwirtschaft gelten bei Ferienjobs Sonderregeln: Jugendliche über 16 Jahren dürfen in der Erntezeit bis zu neun Stunden täglich arbeiten. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Kassel. Das Taschengeld aufbessern: Ihren ersten Ferienjob dürfen Jugendliche bereits mit 13 Jahren antreten - allerdings zu bestimmten Bedingungen. Was für ältere Jugendliche gilt, erklärt eine Sozialversicherung. mehr

clearing
Neues aus der Technikwelt: Chromebook, Kamera und SD-Karte
Der Fitnesstracker Vivosmart HR+ von Garmin hat einen eingebauten GPS-Empfänger. Foto: Garmin

Eine Micro-Speicherkarte mit 256 Gigabyte. Ein Notbook, das 14 Stunden durchält. Und eine Kamera mit 25.fachem Zoom. Das ist Hardware für Dauerrechner und Dauerrenner. mehr

clearing

Auto & Verkehr

Wenn die Feuerwehr kommt, müssen die anderen Autos Platz machen. Beim Wiedereinfädeln in den Verkehr sollten alle Fahrer besonders vorsichtig sein. Foto: Daniel Bockwoldt

Berlin. Wenn die Sirene eines Feuerwehrautos ertönt, müssen es die anderen Autofahrer vorbeilassen. Doch was passiert, wenn es nach dem Vorbeilassen zu einem Unfall kommt? Einen solchen Fall verhandelte zuletzt ein Gericht. mehr

Mit Gesten bedienen: Das Auto der Zukunft
Handspiel: Der Zulieferer Panasonic zeigt anhand einer Cockpit-Studie, wie zwei Infrarot-Kameras bereits 15 Handbewegungen erkennen können. Foto: Panasonic

Wolfsburg. Der Touchscreen hat sich noch gar nicht ganz durchgesetzt, da wird er schon wieder langsam ausgemustert. Wenn es nach den Vordenkern in den Entwicklungsabteilungen geht, bedienen wir unsere Autos künftig vor allem mit Gesten. Oder am besten gar nicht mehr. mehr

clearing
Was tun gegen: Baumharz auf Autolack und Scheibe?
Wer sein Auto unter Bäumen parkt, muss in den Sommermonaten mit Harz auf Lack und Scheiben rechnen. Foto: Jens Kalaene

Essen. Vorsicht vor der klebrigen Schicht: Baumharz kann in den Sommermonaten zum Ärgernis für Autofahrer werden. Wie sie die Flecken am besten wieder entfernen, erklärt der Tüv Nord. mehr

clearing
Wenn du groß und stark bist: Der Mini als Gebrauchter
Begehrter Kleinwagen: Der Mini ist auch als Gebrauchtwagen beliebt und entsprechend stabil sind die Preise. Foto: BMW

Berlin. Ein bisschen wie im Gokart: Der Mini gehört zu den beliebtesten Kleinwagen - auch als Gebrauchter. In der neuen Generation hat sich der kleine Brite aus technischer Sicht deutlich verbessert. Ganz frei von Ticks ist er jedoch nicht. mehr

clearing

Familie

Reagiert die Haut auf zu viel Pflege mit Spannungen und Rötungen, sollte man erst einmal auf Cremes verzichten. Foto: Kai Remmers

Darmstadt. Zu Viel des Guten: Hautpflege ist wichtig, aber übermäßiges Eincremen kann die Haut schädigen. Rötungen und Juckreiz können die Folge sein. Wie lässt sich die Haut dann beruhigen? mehr

Das fördert das Ego: Wenn Kinder Musik erfinden
Der 12-jährige David hat beim Wettbewerb „Jugend komponiert” einen Förderpreis gewonnen. Foto: Daniel Peter

München. Komponieren sei wertvoll für die Persönlichkeitsbildung, sagt ein Experte. Und bemängelt, dass sich viel zu wenig Kinder mit Tönen auseinandersetzen. Doch es gibt Ausnahmen. mehr

clearing
Sommerlook auf dem Kopf: Tücher für die Frisur nutzen
Warum nicht mal ein Tuch ins Haar? Vor allem gemusterte Tücher sind dekorativ - die Schauspielerin Isabell Horn macht es bei der Red Carpet Mexico Night in Berlin vor. Foto: Jens Kalaene

Berlin. Jeden Tag die gleiche Frisur - das kann langweilig werden. Mit einem farbigen Tuch lässt sich schnell etwas Abwechslung in den Look bringen. Ein paar Tipps für das perfekte Styling mit Tuch. mehr

clearing
Stadtpläne für Kinder: Wo geht's denn hier zum Spielplatz?
In vielen deutschen Städten gehören Kinderstadtpläne mittlerweile zum Angebot. Foto: Holger Hollemann

Hannover. Gehört eine Unterführung zum Skaten in einen Stadtplan? Ja, sicher, meinen Kinder und bekommen in immer mehr Städten deshalb Stadtpläne für ihre ganz eigenen Interessen. mehr

clearing

Geld & Recht

Bei Genussscheinen hängt das Risiko vor allem von der Gewinnentwicklung des Unternehmens ab. Foto: Arne Dedert

Stuttgart. Wer ein Vermögen aufbauen und fürs Alter vorsorgen möchte, kann sein Ziel mit Aktien-Käufen erreichen. Eine Variante davon sind sogenannte Genussscheine. Doch die Investition in diese Wertpapiere bringt klare Nachteile mit sich. mehr

Nebenkostenabrechnung: Paare können Höchstbetrag aufteilen
In vielen Mietverträgen werden die Nebenkosten gesondert aufgelistet. Foto: Andrea Warnecke

Berlin. Mieter sollten ihre Nebenkostenabrechnung genau überprüfen - viele der aufgeführten Posten können sie beim Fiskus als haushaltsnahe Dienstleistungen steuerlich geltend machen. Doch wie teilen sich eigentlich Paare mit einer gemeinsamen Wohnung den Höchstbetrag auf? mehr

clearing
Tipps zum Kontowechsel Mehr Zinsen für Neukunden: Tagesgeldkonto öfter wechseln
Tagesgeldkonto: Kunden sollten aber gut vergleichen und auch mal wechseln. Foto: Andrea Warnecke

Berlin. Viele Anbieter von Tagesgeldkonten gewähren Neukunden für eine begrenzte Zeit höhere Zinsen. Wer häufiger wechselt, kann also profitieren. Bei vielen Anbietern ist dies mittlerweile auch von zu Hause aus möglich. Was man beim Wechseln beachten sollte. mehr

clearing
Suche nach Versöhnung: Täter-Opfer-Ausgleich kann helfen
Bianca Biwer unterstützt Betroffene, die über einen Täter-Opfer-Ausgleich ihr Sicherheitsgefühl zurück gewinnen wollen. Biwer arbeitet als Bundesgeschäftsführerin bei der Hilfsorganisation „Weisser Ring”. Foto: Weisser Ring e.V.

Berlin. Nach einer Straftat ist oft nichts mehr, wie es einmal war. Ein Täter-Opfer-Ausgleich bietet die Möglichkeit, unter Umständen die quälende Frage nach dem „Warum” zu klären. Somit beinhaltet sie für beide Seiten die Chance, mit der Sache abzuschließen. mehr

clearing

Gesundheit

Bereits vorhandene Zahnverfärbungen lassen sich durch festes Schrubben nicht wieder entfernen. Doch eine andere Methode kann helfen. Foto: Caroline Seidel

Berlin. Von Kaffee oder Tee verfärben sich die Zähne. Doch mit dem Schrubben der Zähne lässt sich der Belag nicht entfernen - stattdessen könnte der Zahnschmelz zu Schaden kommen. Was wirklich hilft, weiß der Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer. mehr

Kind hat Migräne: Ruhe, Minzöl und kühle Tücher
Auch Kinder können unter Migräne leiden. Foto: Marijan Murat

Köln. Auch Kinder bleiben von Migräne nicht verschont. Oft hilft schon Ruhe in einem abgedunkelten Raum und ein kühles Tuch auf der Stirn. Am besten lassen Eltern sich aber vom Arzt beraten. mehr

clearing
Hierzulande geringes Risiko: Zika-Gefahr in Europa
In Deutschland muss man sich keine Sorgen wegen des Zika-Virus machen. Foto: U.S. Center for Disease Control and Prevention

Kopenhagen. In Europa besteht im Sommer Gefahr für einen Zika-Ausbruch. Vor allem in den Mittelmeerländern sollten sich die Menschen vor der Asiatischen Tigermücke in Acht nehmen, warnt die WHO. mehr

clearing
Pulver oder Tabletten: Magnesium gegen Wadenkrämpfe
Vor allem bei langen Strecken bekommen Läufer häufig Wadenkrämpfe. Die Ursache kann Magnesiummangel sein. Foto: Rainer Jensen

München. Gerade bei extremem Ausdauersport kommt es gelegentlich zu Muskelkrämpfen in den Waden. In den meisten Fällen helfen dann Magnesiumpräparate und Lockerungsübungen. Doch manchmal ist auch der Gang zum Arzt geboten. mehr

clearing

Haus & Garten

Unkrautvernichtungsmittel kommt auch bei manchem Hobbygärtner zum Einsatz. Wer sich davon trennen möchte, bringt es am besten zum Wertstoffhof. Foto: Patrick Pleul

Berlin. Glyphosat bleibt umstritten - und die Diskussion um mögliche Gesundheitsgefahren durch den Unkrautvernichter dürfte viele verunsichern. Was müssen Hobbygärtner jetzt beachten, die das Mittel noch zu Hause im Schrank haben? mehr

Sauberkeit: Keine sterile Wohnung nötig
Hausputz ist gut, steril muss es aber nicht zugehen. Foto: Jens Büttner

Düsseldorf. Geht es um die Verbreitung von gefährlichen Krankheitserregern, sind desinfizierende Putzmittel angebracht. Reinigt man aber lediglich die eigenen vier Wände sieht das anders aus. mehr

clearing
Von Rasen bis Kies: Wasserdurchlässige Flächen einplanen
Beim Anlegen des Gartens sollten Hobbygärtner unbedingt an ausreichend Versickerungsflächen denken. Foto: Nestor Bachmann

Bad Honnef. Wer im Begriff ist, seinen eigenen Garten anzulegen, sollte unbedingt wasserdurchlässige Flächen einplanen. Warum und was dabei zu beachten ist, erklärt ein Expertenverband. mehr

clearing
Wenig Platz: Spanntische auf Stabilität prüfen
Es muss nicht gleich die Werkbank sein: Heimwerker mit weniger Platz zu Hause können auch mit praktischen Spanntischen sehr gut auskommen. Foto: Arno Burgi

Köln. Klappbare Spanntische lassen sich platzsparend verstauen. Gut für all diejenigen, die nur ab und zu mal etwas arbeiten möchten und nicht gleich einen ganzen Raum dem Heimwerken opfern wollen. Aber worauf gilt es, beim Kauf eines Spanntisches zu achten? mehr

clearing

Haustiere

. Foto: Patrick Pleul

Berlin. Die stechfreudigen Gesellen unter den Insekten sind zurück: Auch Mücken freuen sich über schönes Wetter. Massenhaft vermehren können sie sich aber erst, wenn es regnet. mehr

Selten Allergiegefahr: Insektenstiche bei Hunden
Hunde reagieren manchmal panisch auf Insektenstiche. Foto: Jens Wolf

Berlin. Sommerzeit ist auch Insektenzeit. Wenn Hunde beim Spazierengehen gestochen werden, wirken sie anschließend völlig verängstigt. Was dann zu tun ist: mehr

clearing
Als Katzenbesitzer: Auf Kunststoff-Schalenstühle setzen
Auch wenn man Katzen von klein auf an Möbel gewöhnt, sie kratzen einfach gerne. Foto: Fredrik von Erichsen

Hamburg. Katzen pfeifen auf Design. Und sie lieben es, an Polstern zu kratzen. Das kriegt man aus den Tieren auch nicht wirklich raus. Deshalb sollte man entsprechend seine Möbel wählen. mehr

clearing
Mit der Samtpfote beim TIerarzt Im Wartezimmer: Katze nicht aus der Box holen
Damit Katzen ihre Transportbox nicht sofort mit einem Arztbesuch verbinden, sollte man sie bereits im Alltag an die Box gewöhnen. Foto: Thomas Lehmann

Bramsche. Katzen, die Angst vor dem Tierarzt haben, sollten nicht schon im Wartezimmer einer unnötigen Aufregung ausgesetzt sein. Worauf Halter daher am besten achten, erklärt die Tierärztin Heidi Bernauer-Münz. mehr

clearing

Karriere

Wer seine Bewerbung für eine Teilzeit-Ausbildung persönlich abgibt, hat beim Arbeitgeber oft bessere Karten. Foto: Jens Schierenbeck

Köln. Wer als Teenager Nachwuchs bekommt, kann eine Ausbildung in Vollzeit oft nur schwer absolvieren. Kind und Job unter einen Hut zu bringen, ist häufig zu viel. Doch es gibt die Möglichkeit, eine Ausbildung in Teilzeit zu machen. mehr

Wie werde ich..? Ausbildung zum Stuckateur
Stuckateur David Reingen übt einen Beruf aus, der sich stark gewandelt hat. Früher waren die Fachkräfte vor allem für Stuck zuständig, heute verlegen sie auf Baustellen auch Estrich oder verputzen Außenfassaden. Foto: Judith Michaelis

Düsseldorf. Sie verlegen Estrich, ziehen Wände hoch und hängen Decken ab: Auf der Baustelle machen Stuckateure harte Arbeit. Trotzdem brauchen sie Fingerspitzengefühl. Ein Stuckateur ist ein Stück weit immer auch Kunsthandwerker. mehr

Fotos
clearing
Arbeitsrecht: Abfindungen nach Schnelligkeit vergeben
First come, first serve: Ein Gericht entschied kürzlich darüber, ob Arbeitgeber Abfindungen in der Reihenfolge vergeben können, in der sich die Mitarbeiter dafür gemeldet haben. Foto: Jens Schierenbeck

Düsseldorf. Baut eine Firma Stellen ab, locken zum Teil große Abfindungen. Und wer sich zu spät meldet, kann leer ausgehen. Dagegen klagte zuletzt ein Mitarbeiter, der für eine Abfindung nicht mehr berücksichtigt wurde - aufgrund weniger Minuten. mehr

clearing
Handy-Check und Arztbesuch: Was am Arbeitsplatz erlaubt ist
Viele denken sich nichts dabei, während der Arbeitszeit andauernd das Smartphone zu checken. Doch das kann zu Unstimmigkeiten mit dem Arbeitgeber führen. Foto: Monique Wüstenhagen

Berlin. Es dauert oft nur kurz: Während der Arbeitszeit einmal rasch soziale Netzwerke checken oder eine private SMS senden. Oft ist es zum Spaß, manchmal gibt es zu Hause aber auch einen Notfall. Was ist zulässig, und wann droht Mitarbeitern Ärger? mehr

clearing

Kochen & Essen

Die Kohlrabiblätter entziehen der Kohlrabi-Knolle Feuchtigkeit. Sie sollten daher nach dem Kauf entfernt werden. Foto: Franziska Gabbert

Bonn. Mit dem Erntebeginn vieler Gemüsesorten wird der Speiseplan wieder vielfältiger. Ob gekocht oder als Rohkost - auch frischer Kohlrabi bereichert nun unsere Küche. Damit er lange knackig bleibt, sollte er nach dem Kauf richtig gelagert werden. mehr

"Veganes Grillen" Bratwurst, Soja-Steaks: Vom Glaubenskrieg am Grill
Spareribs, Gemüse, gefüllte Hühnerbrust und Garnelen liegen auf dem Grill. Foto: Daniel Maurer

Berlin. Für Traditionalisten ist klar: Aufs Rost gehören Steaks und Würstchen. Doch Veganer, Superfood-Fans und die seltenen Anhänger der Steinzeit-Ernährung stehen darauf gar nicht. Bei immer neuen Ernährungsweisen droht bei einem Grillabend Verwirrung. mehr

clearing
Für Körper und Seele: Mit Detox den Stoffwechsel ankurbeln
Smothies können ein Bestandteil von Detox-Kuren sein. Detoxication steht für Entgiftung. Foto: Gräfe und Unzer/Coco Lang

Berlin. Wer sich schlapp und voll fühlt, sollte es vielleicht einmal mit einer Detox-Kur probieren. Die Methode wird immer beliebter. Aber was darf man während der Kur, auf die so viele Stars abfahren, eigentlich essen? mehr

clearing
Radicchio und Rucola: Das bringt die Verdauung in Schwung
Rucola schmeckt ähnlich wie Löwenzahn und ist in der Küche vielseitig einsetzbar. Foto: Hendrik Schmidt

München. Rucola und Radicchio sind würzig und gesund. Wie andere Gemüsesorten mit herbem Geschmack, wird ihre Wirkung auf den Körper oft unterschätzt. mehr

clearing

Netzwelt

Apple will mit dem iPad Pro im Notebooksegment wildern. Es soll nach Unternehmensangaben viele Laptops ersetzen. Jetzt hakt das Update. Foto: Andrea Warnecke

Berlin. Ein weiteres iOS-Update soll eigentlich Lücken schließen. Doch es funktioniert offenbar nur fehlerhaft. Apple reagiert jetzt. mehr

US-Firma startet Heim-Sicherheitssystem mit Kamera und Sirene
Wird eine ungewöhnliche Bewegung registriert, schickt das System eine Nachricht an die dazugehörige Canary Smartphone-App, inklusive der Videoaufzeichnung. Foto: Canary

Berlin. Während immer mehr vernetzte Kameras für Zuhause auf den Markt kommen, versuchen sich die Anbieter mit zusätzlichen Funktionen abzuheben. Eine New Yorker Firma, die Merkmale alter und neuer Sicherheitssysteme kombiniert, wagt sich auch nach Deutschland. mehr

clearing
Rückkehr eines Klassikers: Bethesda veröffentlicht „Doom”
Ein fehlgeschlagenes Experiment öffnet in „Doom” das Tor zur Hölle. Heraus strömen Horden von ziemlich üblen Dämonen. Screenshot: Bethesda Foto: Bethesda

Berlin. Es beginnt mit einem fehlgeschlagenen Weltraum-Experiment, das das Tor zur Hölle öffnet: Der Shooter-Klassiker „Doom” erscheint in einer Neuauflage für Playstation 4, Xbox One und PC - und hat einige spannende Features zu bieten. mehr

clearing
Hilfe beim Buchen: Freie Campingplätze finden
Hilft Campingurlaubern beim Buchen: die Webseite „get a camp”. Foto: dpa-infocom

Meerbusch. Jetzt können auch Campingfreunde komfortabel nach einem freien Plätzchen suchen: Ein neues Portal listet verfügbare Campingplätze in Deutschland auf. mehr

clearing

Reise

Fotos
Ruhiges Reisen auf dem Kanal: Die Radler auf den Treidelpfaden sind meist schneller als die Boote. Foto: Christian Röwekamp

Carcassonne. Es war ja klar, dass die Radler auf dem Uferweg schneller sind. Aber die Jogger auch? Daran muss man sich als Hausbootkapitän erstmal gewöhnen. Eine Reise auf dem Canal du Midi im Südwesten Frankreichs bietet sie tatsächlich: die oft ersehnte Entdeckung der Langsamkeit. mehr

Simbabwe-Reisende brauchen genug Bargeld
In Simbabwe kann man mit US-Dollar und südafrikanischem Rand zahlen. Foto: Kim Ludbrook

Berlin. Nach Simbabwe sollte man zurzeit nicht ohne ausreichend Bargeld reisen. Darauf weist das Auswärtige Amt hin. Mit internationalen Bankkarten seien Geldabhebungen kaum mehr möglich. mehr

clearing
Rechtzeitiger Ersatzflug: Keine Entschädigung bei Verspätung
Annullierter Flug: Muss die Airline dem Passagier eine Entschädigung zahlen, wenn sich der Ersatzflug verspätet? Foto: Ole Spata

Frankfurt/Main. Muss die Airline einen Flug abgesagen, ist das für die Passagiere oft ein Ärgernis. Kunden können dann eine Entschädigungszahlung verlangen. Doch gilt das auch, wenn die Airline einen Ersatzflug bereitstellt - der sich auch noch verspätet? mehr

clearing
Reisetipps: Eurobike Festival und Klettercamp für Frauen
Auch eine Kids Area gibt es bei den Eurobike Festival Days - dort können sich auch die Kleinsten auf dem Zweirad ausprobieren. Foto: Messe Friedrichshafen/Felix Kästle

Fahrräder, historische Waffen und steile Felswände: Damit möchten Ferienorte in Deutschland, Belgien und Österreich Urlauber anlocken. Dabei hat jedes der Sommer-Events seinen ganz besonderen Reiz. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse