Ratgeber

Im Behördendschungel ist es manchmal schwer, den Überblick zu behalten. 	Foto: Martin Weis

Frankfurt. Informationen auf den Internetseiten von Behörden zu finden, gleicht mitunter einem Suchspiel. Eine Stiftung will das ändern. Genügend Beispiele wie das aussehen könnten, gibt es bereits. mehr

Wer sich im Ausland verletzt, muss mit hohen Behandlungskosten rechnen. 
Foto: dpa

Berlin. Ein Verkehrsunfall ist immer ärgerlich – mindestens. Geschieht er im Ausland, kann es sogar richtig kompliziert werden, denn es gelten andere Regelungen und Gesetze. MEHR

clearing
Der BGH hat deutlich gemacht, dass Banken nicht einfach alle Kosten auf die Verbraucher abwälzen dürfen.

Karlsruhe. Bearbeitungsgebühren für Kredite sind unzulässig. Mit diesem Urteil stärkt der BGH zahlreiche Bankkunden. Viele können die Gebühren jetzt von ihrem Institut zurückverlangen. MEHR

clearing
Auch so kann Vogelfutter aussehen: getrocknete Pflaumen liegen in der Sonne. Foto: Everett Kennedy Brown

Berlin. Derzeit können sich Vögel an den Bäumen bedienen. Doch im Winter sind einige Tiere auf die Hilfe der Menschen angewiesen. Das Futter für sie kann jetzt bereits vorbereitet werden. MEHR

clearing
Die App des Fahrdienstvermittler «Uber» Foto: Britta Pedersen

Hamburg. Die US-Internetplattform Uber kann ihren umstrittenen Mitfahrdienst in Hamburg vorerst weiter betreiben. Die zuständige Verkehrsbehörde will nach Medienberichten ein Verbot des Fahrvermittlungsdienstes UberPOP zunächst nicht vollstrecken. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Erinnerungen am Strand: Das Smartphone kann auch zum Reisetagebuch weren. Foto: Daniel Naupold

Berlin. Viele Urlauber nutzen ihr Smartphone, um im Urlaub Erinnerungen festzuhalten. Da liegt es nahe, weitere Notizen und Informationen zu speichern. So wird daraus ein Reisetagebuch. MEHR

clearing
Kochend heißes Wasser säubert das Abflussrohr. So haben unangenehme Gerüpche keine Chance. Foto: Jens Büttner

Berlin. Wenn es in der Küche unangenehm riecht, sollte der Abfluss kontrolliert werden. Denn dort können sich Fette ansammeln. Die kann man leicht entfernen. MEHR

clearing
Steht Phlox frei, hält er einem Gewitter stand. Geschützte Pflanzen brauchen dagegen Hilfe. Foto: Arno Burgi

Berlin (dpa/tmn) - Stauden wie Phlox und Astern können bei starkem Regen und Wind umknicken. Vor allem Pflanzen, die an Mauern stehen, sind empfindlich. Sie sollten abgestützt werden. MEHR

clearing
Reisende sollten Kopien der wichtigsten Dokumenten im Gepäck haben. Foto: Roland Weihrauch

Stuttgart. Reisepass, Tickets, Geld- und Krankenkassenkarten: Das sind wichtige Dokumente im Urlaub. Werden sie im Ausland gestohlen oder verloren, helfen Kopien. An die sollte vor Reiseantritt gedacht werden. MEHR

clearing
Wenn das Geld nicht reicht, müssen Kinder für ihre Eltern aufkommen. Dafür kann auch das Vermögen der Kinder herangezogen werden. Foto: Patrick Pleul

Braunschweig. Nicht nur Kinder sind teuer. Auch Eltern können zu einer finanziellen Belastung werden. Wenn sie im Alter die Kosten für ihre Pflege nicht mehr aufbringen können, müssen die Nachkommen einspringen. Allerdings gibt es dabei Grenzen. MEHR

clearing
Bad Boy: Der Tuner DD Customs hat sich des Chevrolet Camaro angenommen und dem Muscle Car eine Leistungsspritze verordnet. Foto: DD Customs

Kerpen. Die Zeit der niedlichen Autos scheint vorbei zu sein. Diverse Upgrades lassen die Modelle böser und sportlicher werden. Besonders der Chevrolet Camaro wird durch den neuen Look zur echten Kampfmaschine. MEHR

clearing
Maxim Kilian ist Bartender in «The Parlour» in Frankfurt am Main und World Class Bartender 2014. Foto: Nils Krueger

Frankfurt/Main. Auch für Cocktails gilt: Klassiker sind gut, aber nicht alles kann so bleiben, wie es immer war. Das regt viele Bartender zum Nachdenken und Experimentieren an. Sie schauen sich zum Beispiel zunehmend Tricks von Köchen ab. MEHR

clearing
Neuer Rekord: Das Geldvermögen der Deustchen beläuft sich auf 5,207 Billionen Euro. Foto: Jens Büttner

Frankfurt/Main. Lebensversicherungen, Tagesgeld und Girokonten: Die Deutschen scheuen bei der Geldanlage trotz Mini-Zinsen weiter das Risiko. Weniger zurückhaltend sind sie bei der Aufnahme von Krediten. MEHR

clearing
Wer aus beruflichen Gründen zwischen zwei Wohnungen pendeln muss, kann sich einen Teil der Kosten über die Steuererklärung zurückholen. Foto: Jens Schierenbeck

Berlin. Zwei Wohnungen in zwei verschiedenen Städten gehen ins Geld. Manchmal lässt sich das aus beruflichen Gründen nicht verhindern. Dann lassen sich die Kosten für die zweite Wohnung steuerlich absetzen. Und auch die für Fahrten nach Hause. MEHR

clearing
Bundesweit fehlen 120 000 Erzieher, sagt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Foto: Sebastian Kahnert

Nürnberg. In Kindertagesstätten fehlt das Personal. Wer sich umschulen lassen möchte, hat es jedoch nicht leicht. Bevor Arbeitslose auf die Kleinen aufpassen können, sind einige Hürden zu nehmen. MEHR

clearing
Ein Fernseher sollte sich leicht bedienen lassen und eine gute Tonaqualität aufweisen. Foto: Robert Schlesinger

Berlin. Braucht ein Fernseher wirklich Full-HD- oder 3D-Fähigkeiten? Verbraucher können manche Funktionen vernachlässigen. Auf andere, wie die Tonqualität, sollten sie jedoch besonders achten. MEHR

clearing
Media Markt und Saturn wollen mit eigenen Handy-Tarifen an den Start gehen. Foto: Armin Weigel/Archiv

Ingolstadt. Die Elektronikhändler Media Markt und Saturn wollen mit eigenen Handy-Tarifen ihrem Mobilfunkgeschäft weiteren Schub verleihen. In einem ersten Schritt starten die Ketten mit einem Smartphone-Tarif, den Kunden ohne Vertragsbindung entweder in den Läden oder im Internet buchen ... MEHR

clearing
Google erhielt nach eigenen Angaben bis Mitte Juli insgesamt 91 000 Anträge zur Entfernung von 328 000 Links aus Suchergebnissen. Foto: Britta Pedersen

Berlin. Google erfüllt gut die Hälfte der Anträge von Europäern zur Löschung von Suchergebnissen aus ihrer Vergangenheit. MEHR

clearing
Grün als Symbol der Hoffnung und der Auferstehung: der Schlossgarten Salem. Foto: Achim Mende

Salem. Das Klima am Bodensee ist besonders mild - mit viel Wasser, Wärme und Licht. Das gefällt Pflanzen und Gärten. Und davon gibt es viele: vom mittelalterlichen Kräutergärtchen über den barocken Schlosspark bis zum privaten Traumgarten. MEHR

clearing
Die meisten Versicherten haben bereits die elektronische Gesundheitskarte (eGK) mit Lichtbild. Wer noch keine besitzt, kann sich trotzdem noch eine Weile vom Arzt behandeln lassen. Foto: Angelika Warmuth

Berlin. Teuer, kompliziert - nutzlos? Die elektronische Gesundheitskarte macht bisher viel Ärger und wenig Freude. Doch auf die Versicherten und Ärzte rollt eine Welle neuer digitaler Möglichkeiten zu. MEHR

clearing
Kopf über in die Kunst: Beim Swell Sculpture Festival im australischen Corrumbin Beach flanieren die Besucher zwischen mehr als 50 Skulpturen. Foto: Swell Sculpture Festival

Queensland. Skulpturen im Sand: Beim Swell Sculpture Festival in Australien befindet sich die Kunst an der Küste. Wien bereitet sich derweil auf seine Open-Air- und Streetlife-Festivals vor. Und auf die US-Wüstenstadt Reno rollen rund 5000 Oldtimer zu. MEHR

clearing
Noch bis Ende August haben die süß-säuerlichen Stachelbeeren aus heimischen Anbau Saison. Foto: Franziska Koark

München. Im Garten reifen die Stachelbeeren heran. Zeit für einen köstlichen Stachelbeerkuchen. Doch wer mit den Früchten backen möchte, sollte diese vorher einstechen. Dann platzen sie nicht im Ofen. MEHR

clearing
Robert Bardston präsentierte das Bühnenprogramm mit Musik über sein Leben auf der Welt-Aids-Konferenz. Foto: Christiane Oerich

Melbourne. Bei HIV und Aids denken die meisten Leute an junge Schwule, junge Drogennutzer, junge Sexarbeiterinnen. In westlichen Ländern ist ein Drittel der Menschen mit HIV aber über 50. Wie Robert Bardston. MEHR

clearing
Keine Ausnahme: Wer sein Fahrzeug an einem Taxistand parkt, darf sofort abgeschleppt werden. Foto: Tim Brakemeier

Leipzig. Nur kurz das Auto am Taxistand abstellen ist keine gute Idee. Selbst wenn der Fahrer auf einem Zettel seine sofortige Rückkehr ankündigt. Abgeschleppt werden darf das Fahrzeug trotzdem. MEHR

clearing
Michael Rotert, Wirtschaftsingenieur, Internet-Pionier und Vorstandsvorsitzender des Verbands der deutschen Internetwirtschaft (eco). Foto: Uli Deck

Karlsruhe. Laura und Michael haben vor 30 Jahren Geschichte geschrieben: «Wir freuen uns, dich dabei zu haben», hieß es in der ersten nach Deutschland geschickten E-Mail, die am 3. August 1984 in einem Keller in Karlsruhe eintraf. MEHR

clearing
Der VW Polo war nicht immer ein Musterknabe, noch die vierte Generation krankt an vielem. Bis dato fast mängelfrei zeigt sich die abgebildete fünfte Auflage. Foto: Volkswagen

Berlin. Der Polo ist neben dem Golf Deutschlands Topseller. Doch als Gebrauchter ist das Auto weit weniger zuverlässig als Käufer glauben. Nur die fünfte Generation ist bislang nahezu mängelfrei geblieben. MEHR

clearing
Ein Konto zum Nulltarif findet sich für Selbstständige selten. Sie müssen im Schnitt 250 bis 351 Euro pro Jahr zahlen. Foto: Jens Büttner

Frankfurt/Main. Kostenlose Girokonten sind für Privatkunden fast schon Standard. Selbstständige müssen hingegen für ein Geschäftskonto mitunter tief in die Tasche greifen. Daher lohnt es sich, die Konditionen genau zu vergleichen. MEHR

clearing
Jedes Gepäckstück sollte vor dem Abflug überprüft werden. Ungecheckte Koffer sollten nicht in ein Flugzeug gelangen. Foto: Oliver Berg

Bremen. Wenn sich ein Flugzeug verspätet, erhält der Passagier in der Regel eine Entschädigung. Das gilt auch dann, wenn die Polizei aufgrund eines nicht kontrollierten Gepäckstückes eine Zwischenlandung erzwingt. MEHR

clearing
Per Daumenexpress auf Reisen: Jona Redslob ist passionierter Tramper und Vorsitzender des Vereins Abgefahren. Foto: Benjamin Sternkopf

Berlin. Trampen liegt wieder im Trend. Das sagen Freunde des Reisens per Daumenexpress, die seit ein paar Jahren sogar Deutsche Meisterschaften im Trampen veranstalten. Die Polizei rät aber zur Vorsicht. MEHR

clearing
Nutzer können herkömmliche Nachverfolgung, genannt «Tracking», durch sogenannte Cookies löschen oder verbieten. Beim «Fingerprinting» eher nicht. Foto: Mascha Brichta/Symbolbild

Berlin. Daten sind die Wertmarken der digitalen Welt: Einige Unternehmen wollen möglichst viel davon sammeln, einige Nutzer möglichst wenig davon preisgeben. MEHR

clearing
Uralte Bäume stehen in den Wäldern des Cluozzatals. Foto: Gaetan Bally

Zernez. Vor 100 Jahren stimmten Schweizer Volksvertreter für die Schaffung des ersten Naturschutzgebietes der Alpen. Heute ist das einzigartige Freiluftlabor im Engadin populärer denn je. MEHR

clearing
Wuchernden Giersch sollten Hobbygärtner im August immer wieder abreißen. Foto: Andrea Warnecke

Berlin. Im August ist es oft heiß. Außerdem setzt die kraftraubende Blüte vielen Pflanzen zu. Zu den wichtigsten Aufgaben des Hobbygärtners in diesem Monat gehört daher das Umsorgen der geschwächten und das Vernichten der unliebsamen Gewächse im Garten. MEHR

clearing
Auftritt im Morgengrauen: Das Buffalo Roundup ist das jährliche Highlight im Custer State Park. Foto: South Dakota Department of Tourism

Custer State Park. Jeden Herbst werden im Custer State Park in South Dakota die Bisons zusammengetrieben, um Brandzeichen zu setzen und den Bestand zu überwachen. Es ist ein Volksfest bei dem sich Cowboys, Ureinwohner und Gäste auf einen Bison-Burger treffen. MEHR

clearing
Gewürzt mit Kräutern der Provence: Das Mitbringsel aus Südfrankreich gibt dem gefüllten Gemüse nach dem Rezept der TV-Köchin Rachel Khoo ein besonderes Aroma. Foto: David Loftus/Dorling Kindersley Verlag

Frankfurt/Main. Essen wie Gott in Frankreich: Lukullische Genüsse gehören für viele Urlauber bei einem Besuch im Nachbarland dazu. Wieder daheim schmeckt mit typischen Rezepten aus der Ferienregion auch der Alltag ein bisschen nach Urlaub. MEHR

clearing
Faszination Rennradfahren - ohne vorheriges Üben auf einem abgesperrten Gelände sollten Einsteiger sich nicht auf die Straße wagen. Foto: Gero Breloer

Köln. Für zielführendes und gesundes Radtraining braucht es die richtige Technik, Intensität und das geeignete Equipment. Befolgen Einsteiger einige Expertentipps, lässt sich ein effektives Training umsetzen. MEHR

clearing
Entweder in Flaschen abfüllen oder direkt genießen: Eine Limo schmeckt am besten eisgekühlt. Foto: Manuela Rüther

Die Sonne knallt, es ist brütend heiß - wie gut tut da eine kalte Limonade! Im Supermarkt gibt es zwar viele Geschmacksvarianten. Doch auch daheim lässt sich ein erfrischendes Getränk mit ungewöhnlichen Aromen zubereiten. MEHR

clearing
Setzt aufs Verschenken: Der Politikstudent Simon Neumann hat die Facebook-Gruppe «Free your Stuff» gegründet. Foto: Fredrik von Erichsen

Mainz/Wiesbaden. Verschenken statt wegwerfen, beschenkt werden statt kaufen: Das ist der Leitgedanke von «Free Your Stuff». In Rheinland-Pfalz und Hessen haben die Plattformen auf Facebook bereits mehrere Tausend Mitglieder. MEHR

clearing
App des Fahrdienstvermittler «Uber». Foto: Britta Pedersen

Hamburg. Die Firma Uber hat Widerspruch gegen das Verbot ihrer umstrittenen Mitfahrdienste in Hamburg eingelegt. Das bestätigte die Verkehrsbehörde am Donnerstag. Zuvor hatte die Behörde dem Unternehmen eine Untersagungsverfügung zugestellt, wie am Mittwoch bekanntgeworden war. MEHR

clearing
Der Flughafen Ben Gurion wird derzeit nicht von allen Airlines angeflogen. Foto: Abir Sultan

New York/Tel Aviv. US-Airlines dürfen den Flughafen Tel Aviv wieder anfliegen. Zur Freude Israels. Doch wenige Stunden nach der Entscheidung gibt es wieder Raketenangriffe auf den Großraum der Wirtschaftsmetropole. MEHR

clearing
In einer Ausbildungswerkstatt lernt ein Schüler Metall zu bearbeiten. Foto: Arno Burgi

Nürnberg. Der Mensch lernt nie aus, heißt es. Doch längeren Weiterbildungsmaßnahmen stehen viele Arbeitslose steptisch gegenüber. Sie sehen darin nur wenige Vorteile, ergab eine Umfrage. MEHR

clearing
Preissturz wäre zu viel gesagt, allein wegen des insgesamt hohen Betrags. Aber günstiger ist der Porsche Panamera mit Steckdosenanschluss geworden. Foto: Porsche

Stuttgart. Porsche senkt die Preise für den Panamera Plug-in-Hybrid: Der Teilzeitstromer mit Steckdosenanschluss wird ab sofort für 104 221 Euro verkauft - gut 6000 Euro weniger als bisher. MEHR

clearing
Sehen was läuft: TV-App On Air. Foto: On Air

Berlin. Fernsehen ohne Ende - aber wie bekommt man den Überblick? Wer nicht wahllos durch die Kanäle zappen möchte, schaut in eine Programmzeitschrift. Inzwischen gibt es auch digitale Orientierungshilfen. MEHR

clearing
Die Nutzerzahlen bei Facebook steigen weiter und die Einnahmen aus Werbeanzeigen explodieren geradezu. Firmenchef Mark Zuckerberg macht klar, dass von seinem Online-Netzwerk noch mehr zu erwarten ist. Foto: Jessica Binsch

Menlo Park. Der häufige Griff der Facebook-Nutzer zum Smartphone füllt dem weltgrößten Online-Netzwerk die Kassen. MEHR

clearing
Holz hacken in Rekordzeit: «Timberman» ist ein neues Geschicklichkeitsspiel mit Suchtfaktor. Foto: iTunes

Berlin. Holz hacken ist das neue Lieblingshobby der Daddler. Auf dem Smartphone und Tablet verwandeln sich gerade viele Nutzer in den «Timberman» und schlagen endlos auf einen Baum ein. Die Charts erobert hat auch die «Geheimakte Tunguska». MEHR

clearing
Wein an der Hausswand schützt im Sommer vor Hitze. Im Herbst wirft die Kletterpflanze ihre Blätte ab und lässt die wärmende Sonne ans Mauerwerk. Foto: Jens Büttner

Erfurt. Wein an der Hauswand ist im Sommer eine natürliche Klimaanlage. Die Kletterpflanze eignet sich besonders gut für die Südseite eines Gebäudes. Welche Pflanzen an die West-, Ost- und Nordseite passen, verrät die Verbraucherzentrale Thüringen. MEHR

clearing
Frühäpfel gibt es in verschiedenen Sorte, beispielsweise Piros. Foto: Patrick Pleul

Bonn. Nicht so süß und nur kurz haltbar: Die Zeit ist wieder reif für Frühäpfel. Verbraucher bekommen sie meist nur auf dem Wochenmarkt oder direkt vom Erzeuger. MEHR

clearing
Kinder sollten sich täglich mindestens eine Stunde mit mittlerer Intensität bewegen. Foto: Stephan Jansen

Köln. Laufen, Springen, Turnen: Auch Kinder müssen ihre Fitness trainieren. Experten empfehlen täglich eine Stunde Bewegung. So werden Herz und Lunge leistungsfähiger. MEHR

clearing
Frauen mit breitem Schulter- und Brustbereich sollten Kleidungsstücke mit Raglanärmeln tragen. Foto: Heine

Hamburg. Mit dem passenden Schnitt lassen sich breite Schultern schnell kaschieren: Raglanärmel eignen sich dafür gut. Für Menschen mit abfallenden Schultern ist dieser Schnitt allerdings gar nichts. MEHR

clearing
Nur Bares ist Wahres - dieser Satz gilt insbesondere bei der Auszahlung einer Erbschaft. Foto: Daniel Reinhardt

Soest. Selbst Enterbte haben noch einen Anspruch auf einen Pflichtbetrag. Und dieser Betrag muss bar übergeben werden. Das gilt sogar, wenn der Erbe im Ausland lebt. Eine Überweisung reicht nicht. MEHR

clearing
Die Zeit für Schnäppchenjäger beginnt wieder. Doch beim Sommerschlussverkauf wird es in diesem Jahr wohl nicht so hohe Rabatte geben wie im vergangenen Jahr. Foto: Martin Schutt

Düsseldorf. Die Lager sind nicht so voll wie im vergangenen Sommer - da fällt der Griff zum Rotstift bei den Einzelhändlern im Schlussverkauf sparsamer aus. Doch in einigen Bereichen können Sparfüchse noch fündig werden. MEHR

clearing
Teure oder günstige Wohnung? Derzeit sollten sich Immobilienkäufer nicht von niedrigen Zinsen verleiten lassen. Viele Objekte sind sehr teuer. Foto: Arne Dedert

Stuttgart. Die derzeitigen Niedrigzinsen verführen zum Häuserkauf. Doch die Preise für Immobilien sind derzeit hoch. Ebenso die Gefahr, sich durch den Kauf zu übernehmen. Experten raten daher zur Zurückhaltung. MEHR

clearing
Totholz liegt auf dem Boden - Dieser Wald wird nicht forstwirtschaftlich genutzt. Foto: Patrick Pleul

Karlsruhe. Werden Wälder forstwirtschaftlich genutzt, muss der Eigentümer eine landwirtschaftliche Unfallversicherung abschließen. Doch wie sieht die Sache aus, wenn der Wald nicht genutzt wird? Entfällt dann die Versicherungspflicht?  MEHR

clearing
Steuern sparen: Für Elektroautos gelten Sonderregeln, wenn sie als Dienstwagen privat genutzt werden. Foto: Jan Woitas

Berlin. Zugegeben, die Sache ist etwas knifflig. Dienstwagen müssen bei privater Nutzung versteuert werden, wobei es Sonderregeln für Elektro- und Hybridautos gibt. Entscheidend ist die Kapazität der Batterie. MEHR

clearing
Urlaub mit Hund: Für den Notfall sollte der Halter einige Utensilien dabei haben. Foto: Marcus Brandt

Magdeburg. Hunde können auf Reisen erkranken. Gut, wer da die nötigen Arzneimittel mitgenommen hat. Doch was genau gehört in das Notfallset? Hier ein kurzer Überblick: MEHR

clearing
Opel legt nach und nach sein verstaubtes Image ab. Foto: Uli Deck

Rüsselsheim. Es ist noch nicht allzu lange her, da galten Opel als spießige Altherren-Autos. Die Verkäufe fielen, die Verluste stiegen. Mutterkonzern GM wollte die Rüsselsheimer sogar loswerden. Welch ein Wandel: Heute ist Opel der Liebling der Konzernführung. MEHR

clearing
Stiftung Warentest untersuchte auch Multitabs. Doch nicht alle reinigen einwandfrei. Foto: Stiftung Warentest

Berlin. Viele Drogerien und Supermärkte haben Geschirrspültabs von Eigenmarken im Programm, die günstiger sind als andere Markenprodukte. Viele davon schneiden laut der Stiftung Warentest gut ab. MEHR

clearing
Beim Test schnitt der Sony HDR-AS100V am besten ab. Foto: Sony

Berlin. Action-Camcorder müssen viel aushalten. Sie sollen gute Videos von Extremsituationen liefern. Was bei der Auswahl der Geräte zu beachten ist, zeigt ein aktueller Test. MEHR

clearing
Im Tunnel gelten besondere Verhaltensregeln für Autofahrer. Foto: Carsten Rehder

Köln. Im Tunnel gelten für Autofahrer besondere Verhaltensregeln. Dazu gehören vor allem für den Pannen- oder Notfall. Zum Absetzen eines Notrufes sollten Betroffene das Handy in der Tasche lassen. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse