Auto & Verkehr

Der Polizei ein Dorn im Auge: unberechtigt auf Busspuren fahrende Autos. Foto: Maurizio Gambarini

München/Berlin. In Großstädten wie Berlin reißt es ein: Viele Autofahrer schwenken auf die Busspur aus, um zu Stoßzeiten schneller ans Ziel zu kommen. Erlaubt ist das nicht. mehr

Teilzeitstromer im Anmarsch: Der VW Golf GTE mit Plug-in-Hybridantrieb startet am Jahresende und kostet mehr als der reine Elektro-Golf. Foto: Volkswagen

Wolfsburg. Benzin- und E-Motor kombiniert: Der Golf GTE kann mit beiden Antrieben eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h erreichen. So scheint das Auto ideal für umweltbewusste Geschwindigkeits-Liebhaber - ist aber auch dementsprechend teuer. MEHR

clearing
Mit frischer Schminke und neuer Technik: Das Facelift-Modell des Jetta kommt im Oktober zu den VW-Händlern. Foto: Volkwagen

Wolfsburg. VW hat sein Modellprogramm neu sortiert: Für den überarbeiteten Jetta gibt es zukünftig nur noch eine Ausstattungsvariante. Dennoch kann das Auto durch einige Neuerungen punkten. MEHR

clearing
Achtsam unterwegs: Auch auf Landstraßen gilt das Rechtsfahrgebot. Foto: Fredrik von Erichsen

Essen. Auto- und Motorradfahrer testen ihr Können von Zeit zu Zeit auf Landstraßen. Kurven schneiden ist da beliebt. Doch aufgepasst: Solche Manöver sind nicht nur gefährlich, sondern auch unzulässig. MEHR

clearing
Große Premiere für Volvo: In Paris feiert der schwedische Hersteller die lang erwartete Neuauflage des XC90. Foto: Volvo

Paris. Es ist wieder soweit: In Paris steht mit dem Autosalon (Publikumstage: 4. bis 19. Oktober) das Highlight des Autojahres an. Die im Wechsel mit der IAA in Frankfurt stattfindende Messe hält dieses Mal vor allem Kleinwagen- und SUV-Premieren bereit. MEHR

clearing
Heute ein Kultmobil: der Trabant 601, das vielen als das Auto der Deutschen Einheit gilt. Foto: Thomas Geiger

Zwickau/Butzbach. Seine große Stunde schlug erst in seinen letzten Jahren: Als 1989 die Mauer fiel, wurde der Trabant 601 berühmt. Ein halbes Jahrhundert nach seiner Premiere ist der Käfer des Ostens immer noch Kult - auch im Westen. MEHR

clearing
Neu im Sportprogramm von BMW: das M4 Cabrio mit 317 kW/431 PS starkem Sechszylinder. Foto: BMW

München. BMW schließt den Generationswechsel beim M3 ab. Ab 6. September steht das BMW M4 Cabrio bei den Händlern. Ein Grand Coupé wird es laut Autobauer von der M GmbH nicht geben. MEHR

clearing
Mobiles Nobel-Büro mit Kino: Beim Ausbau des Mercedes Sprinter zieht der Autoveredler Brabus auf Wunsch alle Register. Foto: Brabus

Bottrop. Wer ein fahrbares Büro benötigt, sollte bei Brabus nachfragen. Der Autoveredler hat den Mercedes Sprinter in eine Geschäftszentrale verwandelt. Blaupunkt und Clarion sorgen mit neuen Autoradios für Unterhaltung. Mehr Details dazu hier im Überblick: MEHR

clearing

Es wurde langsam Zeit: Nach über zehn Jahren schickt Volvo endlich eine neue Version des XC90 ins Rennen. Zwar dauert es bis zur Publikumspremiere auf dem Pariser Salon noch ein paar Wochen, MEHR

clearing
Der Hyundai Genesis tritt in Deutschland gegen BMW 5er und Audi A6 an. Große Chancen hat der Luxusliner zwar nicht, aber dafür jede Menge Charme. Foto: Hyundai

Mit populären Klein- und Kompaktwagen sowie soliden SUVs zu konkurrenzfähigen Preisen ist Hyundai in der Bundesrepublik längst etabliert. Die Sportlimousine Genesis ist das neue Flaggschiff der Asiaten. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Als Suzuki den ersten Swift im knuffigen Retrolook auf die Straßen schickte, feierte die Kleinwagenwelt einen neuen Sympathieträger. MEHR

clearing
Gemeinsam mit Kooperationspartner Toyota entwickelt wird der Subaru BRZ aber in jedem Fall einen markentypischen Boxermotor erhalten.

Nur auf die Automatik des Subaru BRZ sollte man lieber verzichten. MEHR

clearing

Ein Porsche 911, sagt Mercedes, sieht neben dem AMG GT aus „wie ein Käfer“. MEHR

clearing
Hingucker auf dem Campingplatz: Knaus Tabberts Caravan «T@b Woody» hat eine auffällige Außenhülle in Holzoptik. Foto: Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann

Düsseldorf. Kompakt und günstig sollen Freizeitfahrzeuge sein - das gilt für Reisemobile genauso wie für Wohnanhänger. Beim Düsseldorfer Caravan Salon stellt die Branche ihre neuen Modelle vor. MEHR

clearing
Besucher der Eurobike vor dem «Velocité» von CarboFibretec: Die Fahrrad-Szene wandelt sich weg vom Drahtesel-Image hin zum Hightech-Produkt. Foto: Felix Kästle

Friedrichshafen. Schneller, weiter, leichter, intelligenter: Die Trends für den deutschen Fahrradmarkt werden am Bodensee präsentiert. Auf der Fachmesse Eurobike schaut die Branche in die Zukunft - die auch von Elektrotechnik geprägt wird. MEHR

clearing
Biker am Plansee in Österreich: Einst war das Motorrad eine günstige Alternative zum Auto - heute ist es für die meisten Fahrer ein zusätzliches Hobby. Foto: Nicolas Armer

München. In Deutschland schwingen sich wieder mehr Menschen aufs Motorrad. Doch nicht jeder kann sich das teure Hobby leisten. Um zukunftsfähig zu bleiben, suchen die Hersteller deshalb nach neuen Kaufanreizen, die auch den Nachwuchs erreichen. MEHR

clearing
Nummer drei: Die dritte Generation des Kia Sorento feiert ihre Europa-Premiere auf dem Pariser Salon Anfang Oktober. Foto: Kia

Frankfurt/Main. Kia legt sein SUV-Flaggschiff neu auf: Die dritte Generation ist größer geworden und bietet mehr Platz und Assistenzsysteme als zuvor. Eines warnt den Fahrer beim Rückwärtsausparken vor dem querenden Verkehr. MEHR

clearing
Rückruf bei Audi: Betroffen sind Modelle der Reihen A4, A5, A6, A7, Q5, Q7, die zwischen März und Dezember 2012 gebaut wurden und mit einem 3,0-Liter-Dieselmotor fahren. Foto: Armin Weigel

Ingolstadt. Weil Öl in den Bremsverstärker gelangen könnte, ruft Audi rund 70 000 Fahrzeuge in die Werkstätten. Betroffene Autofahrer müssten aber keine Panik bekommen, beschwichtigt der Hersteller - es lasse sich trotzdem weiter bremsen. MEHR

clearing
Der neue Marco Polo: Unter dem Ausstelldach, das auch mit elektrischem Antrieb verfügbar ist, befindet sich eine Kaltschaummatratze für zwei Personen. Foto: Daimler

Düsseldorf. Seit vielen Jahren bietet das Reisemobil Marco Polo Camping-Urlaubern ein mobiles Dach über dem Kopf. Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf zeigt Mercedes nun die Neuauflage des Fahrzeugs. MEHR

clearing
Ein Unfall kann ein Auto schnell fahruntüchtig machen. Die Kosten für einen Mietwagen übernimmt der Unfallverursacher - solange wie die tatsächliche Wiederbeschaffung dauert. Foto: Robert Schlesinger

Haßfurt. Nach einem Unfall kann die Reparatur oder die Anschaffung eines Ersatzfahrzeuges länger dauern als erwartet. Nutzen Geschädigte in der Zwischenzeit einen Mietwagen, zahlt der Unfallverursacher für den gesamten Zeitraum. MEHR

clearing
So sieht er aus, der neue Ford Mustang. Produziert wird im Werk Flat Rock im US-Bundesstaat Michigan. Foto: Sam VarnHagen/Ford Motor Co.

Dearborn. Seit im Jahr 1964 der erste Mustang auf den Markt kam, hat Ford laut eigenen Angaben 9,2 Millionen Modelle verkauft. Nun wird der Klassiker wieder produziert. MEHR

clearing
Kaum noch pannenanfällig, dafür aber einige Marotten auf dem Prüfstand bei der Hauptuntersuchung: der Fiat Punto. Foto: Fiat

Berlin. Der Fiat Punto ist zwar ein zuverlässiges Fahrzeug für die Straße, doch bei den strengen Kontrollen des TÜVs schneidet der Kleinwagen weniger gut ab. Bei den Gebrauchten könnten zudem verschiedene Beinamen für Verwirrung sorgen. MEHR

clearing
Toyota hat dem Yaris das neue Markengesicht verpasst: einen markanten Kühlergrill in X-Form. Foto: Toyota

Köln. Toyota hat den Yaris überarbeitet. Der Kleinwagen fährt nun mit einer geänderten Frontpartie vor. Der Preis bleibt gleich, dafür sinkt der Verbrauch ein wenig. MEHR

clearing
Lange schon angekündigt, jetzt enthüllt: Volvo zeigt vor der Messepremiere auf dem Pariser Autosalon schon einmal, wie der neue XC90 aussieht. Foto: Volvo

Köln. Die ersten Exemplare des Volvo XC90 gibt es nur online zu kaufen. Der Countdown für die Reservierung des SUV läuft. Was kann das streng limitierte Editionsmodell? MEHR

clearing
Geschrumpfter Klassiker: Die neue Harley Davidson Electra Glide Ultra Limited Low ist auf kleinere Fahrer mit einer Körpergröße ab 1,65 Metern zugeschnitten. Foto: Harley-Davidson

Köln. Harley-Davidson gibt einen Ausblick auf seine Neuheiten für das kommende Modelljahr. Die Highlights: Eine Variante der Electra Glide Ultra Limited für nicht ganz so hoch gewachsene Kunden und das Deutschland-Debüt der Road Glide Special. MEHR

clearing
Ein «Best Of» der Sixties: David Brown lässt mit dem Speedback die alten Zeiten hochleben. Foto: Thomas Geiger

Berlin. Die Sixties sind noch nicht vorbei. Zumindest nicht für David Brown. Der Millionär hat seinen Traumwagen im Geist von gestern mit neuer Technik gebaut und verkauft ihn an Gleichgesinnte und James-Bond-Fans. Denn sein Speedback erinnert an den DB5. MEHR

clearing
Rost oder bröckelnder Beton: Viele Brücken aus den vergangenen Jahrzehnten seien nicht für den heutigen starken Verkehr ausgelegt, sagt der Bauexperte Günther Jost. Foto: Georg Wendt

Nürnberg. Jetzt rächen sich Fehler und Irrtümer der Vergangenheit: Fast 50 Prozent aller Betonbrücken in Deutschland hält ein TÜV-Fachmann für marode. Falsch geplant, schlecht gebaut, wenig repariert. Irgendwann führt dann am Neubau kein Weg vorbei. MEHR

clearing
Radeln mit elektronischem Antrieb: Der Boom bei E-Bikes hält weiter an. Foto: Rainer Jensen

Friedrichshafen. Das Fahrradgeschäft brummt. Zwar machen City- und Trekkingräder beim Absatz noch den Löwenanteil aus, doch E-Bikes beflügeln den ganzen Markt. Und auch das Wetter spielt eine Rolle. MEHR

clearing
Opel stellt die Neuauflage des Corsa Anfang Oktober auf dem Pariser Autosalon vor. Nach der Premiere soll der Kleinwagen noch in diesem Jahr zu den Händlern kommen. Foto: Opel

Rüsselsheim. Opel hat die Preise für den neuen Corsa bekanntgegeben: Die fünfte Generation des Kleinwagens kostet ab 11 980 Euro. Das dreitürige Basismodell ist mit einem 51 kW/70 PS starken Benzinmotor bestückt. Als Fünftürer kostet der Corsa 750 Euro mehr. MEHR

clearing
Wie viel PS hat der Wagen? Diese Frage ist für die meisten Autokäufer wichtiger als die, ob das Fahrzeug mit dem Internet vernetzt ist. Foto: Frank Rumpenhorst

Berlin. Die Vernetzung von Fahrzeugen bringt Autofahrern in vielerlei Hinsicht mehr Komfort. Ein wesentliches Kaufkriterium ist eine Internetanbindung aber noch nicht. MEHR

clearing
Bogen für den Führerscheintest: Die praktische Prüfung muss innerhalb von zwölf Monaten nach Bestehen der theoretischen abgelegt werden - sonst verliert diese ihre Gültigkeit. Foto: Armin Weigel

Essen. Nicht bei jedem klappt es gleich beim ersten Mal mit dem Führerschein. Manche brauchen zwei Versuche, drei oder sogar mehr. Aber wie viele Anläufe sind eigentlich erlaubt? MEHR

clearing
Robust, wuchtig, schwer: Als Einsatzgebiete für das «Action Mobil» empfiehlt der Hersteller Wüstendurchquerungen oder andere Expeditionen in fernen Ländern. Foto: Bernd Thissen

Düsseldorf. Wüstensafari statt Campingromantik: Mit dem motorisierten Luxusheim auf vier Rädern braucht der Urlauber kaum eine Herausforderung zu scheuen. Auf dem heimischen Stellplatz wird das Modell zum Hingucker. Zu sehen sind die Neuheiten in Düsseldorf. MEHR

clearing
Für den Elektro-Roller Unu wird kein Stellplatz mit Steckdose benötigt: Der Antriebsakku lässt sich entnehmen und in der Wohnung aufladen. Foto: Unu/Sebastian Scharnagl

München. Das Münchner Start-up-Unternehmen Unu hat den Verkauf seines gleichnamigen Elektrorollers gestartet. Beim Unu ist nicht nur der Antrieb unkonventionell, sondern auch der Vertriebsweg. MEHR

clearing
Der neue Jahrgang des Nissan 370Z Nismo ist von außen unter anderem an der roten Spoilerlippe und dem größeren Lufteinlass zu erkennen. Foto: Nissan

Brühl. Nissan gönnt dem 370Z Nismo ein kleines Facelift. Der japanische Sportwagen wird unter anderem mit einer auffälligen Spoilerlippe und dünnen Spezialsitzen ausgestattet. MEHR

clearing
Das neue Sondermodell Citigo Cool Edition bringt serienmäßig eine Klimaanlage mit. Foto: Skoda

Berlin. Skoda bringt das Sondermodell Citigo Cool Edition auf den Markt. Von Rameder gibt es eine neue Einparkhilfe für Anhänger. Und Volvo erweitert sein Motortuning-Angebot. Die neuesten Auto-Extras im Überblick: MEHR

clearing
Äußerlich auf alt getrimmt: Der elektrisch angetriebene Supersportwagen Renovo Coupé sieht aus wie ein Shelby Daytona aus den 60er Jahren. Foto: Thomas Geiger

Pebble Beach. Das Design ist von gestern und die Technik von morgen: Das Start-up-Unternehmen Renovo aus dem Silicon Valley in Kalifornien hat einen Retro-Flitzer auf die Räder gestellt, der mit einem Elektroantrieb bestückt ist. MEHR

clearing
Ignorieren hilft nicht: Wer Strafzettel einfach wegwirft und sich weigert zu zahlen, muss letztlich sogar mit einer Haftstrafe rechnen. Foto: Marijan Murat

Berlin. Strafzettel nerven viele Autofahrer. Das Knöllchen einfach wegzuwerfen ist aber riskant. Die Konsequenzen können drastisch sein. Dazu gehören der Besuch durch die Vollstreckungsbehörde und im Extremfall eine Haftstraße zwischen 1 und 14 Tagen. MEHR

clearing
Der Honda Accord fällt äußerlich kaum auf, und auch in technischer Hinsicht hält er sich mit Defekten angenehm zurück. Manko ab einem gewissen Alter sind die Achsgelenke und die Fußbremse. Foto: Honda

Berlin. Der Honda Accord gehört zu den leisen Vertretern im deutschen Straßenverkehr. Seine Zulassungszahlen sind nicht besonders hoch, man sieht ihn eher selten. Der diesjährige «TÜV Report» beschreibt den Accord als grundsolides Auto. MEHR

clearing
Der Grad des Alkoholpegels kann das Schmerzensgeld in die Höhe treiben. Eine originelle Warnung, erst gar nicht alkoholisiert zu fahren, ist diese Wrack-Skulptur bei Kaiserslautern. Foto: Werner Baum

München. Bei alkoholbedingten Unfällen kann das Schmerzensgeld mit dem Grad der Trunkenheit des Verursachers in der Höhe steigen. Zu diesem Entschluss kommt das Oberlandesgericht München in einem Urteil, bei dem ein Unfallopfer schwer verletzt wurde. MEHR

clearing
Jaguar bietet für seine Oldtimer eine Mobilitätsgarantie inklusive Austauschfahrzeug bei Pannen an. Eine Wartung in Vertragswerkstätten ist aber Pflicht. Foto: Jaguar Land Rover

Berlin. Mobilitätsgarantien für Oldtimer versprechen Hilfe und Ersatz, wenn der geliebte Wagen eine Panne hat. Automobilclubs und Versicherer bieten diese Dienstleistungen an, aber auch Hersteller haben den Markt für sich entdeckt. MEHR

clearing
Neuheit in der Van-Klasse: Der Weinsberg CaraCompact wird seinem Namen mit 6,73 Metern Länge und einer Breite von nur 2,20 Metern durchaus gerecht. Foto: Weinsberg

Jandelsbrunn. Die Reisemobil-Marke Weinsberg hat eine neue Van-Baureihe eingeführt. Der teilintegrierte CaraCompact basiert auf dem Fiat Ducato, ist 6,73 Meter lang und mit einer Breite von 2,20 Metern sehr schlank. MEHR

clearing
Check am Motorradreifen: Auf den richtigen Reifendruck kommt es an. Foto: Jens Schierenbeck

Stuttgart. Die Zeitschrift «Motorrad» hat 14 Luftpumpen genauer betrachtet: Fast alle bekamen im Test die Noten «sehr gut» bis «befriedigend». Nur ein Modell fiel durch. MEHR

clearing
Ein- oder Ausparken ist oft Zentimeterarbeit. Wer sich verschätzt und dabei ein anderes Fahrzeug beschädigt, sollte mindestens eine halbe Stunde am Unfallort warten. Foto: Jens Schierenbeck

Köln. Bei Bagatellschäden muss die Polizei in der Regel nicht verständigt werden. Aber was tun, wenn zum Beispiel nach einem kleinen Parkrempler der Geschädigte nicht gleich aufzufinden ist? MEHR

clearing
Alles drin, alles dran: Dieses Cockpit der aktuellen S-Klasse von Mercedes sieht nach Vollausstattung aus. Foto: Daimler

Duisburg. Kaum ein Auto läuft heute noch in der Basisausstattung vom Band, entsprechend gut lassen sich die Hersteller die Extra-Wünsche der Kunden bezahlen. Trotzdem bieten Hersteller Autos in der Grundversion oft relativ «nackt» an - ein Marketingtrick. MEHR

clearing
In zwei Längen, Höhen und Radständen zu haben: Für den neuen Jumper Kombi verlangt Citroën mindestens 30 911 Euro. Foto: Citroën

Köln. Citroën stellt Ende September auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover den neu aufgelegten Jumper Kombi vor. Der modernisierte Kleinbus ist in zwei Längen, Höhen und Radständen und mit bis zu neun Sitzen erhältlich. MEHR

clearing
Steht ab Mitte Oktober bei den Händlern: der Seat Leon X-Perience mit mehr Bodenfreiheit und Allradantrieb. Foto: Seat

Weiterstadt. Am 18. Oktober kommt der Leon X-Perience zu den Händlern. Nun hat Seat die Preise für den Geländekombi bekanntgegeben, der unter anderem mit Allradantrieb und mehr Bodenfreiheit vorfährt. MEHR

clearing
Sogenannter «Grünpfeil» auf einem Blechschild: Haben Autofahrer an der Haltelinie der Ampel gestoppt und ist die Straße frei, dürfen sie bei Rot rechts abbiegen. Foto: Marc Tirl

Berlin. Der sogenannte «Grünpfeil» an der Ampel erlaubt es, bei freier Straße auch bei Rot abzubiegen. Das Blechschild verpflichtet aber nicht dazu - im Gegensatz zu seinem leuchtenden Bruder. MEHR

clearing
Bloß nicht ausrasten: Wer seinen Emotionen hinterm Steuer freien Lauf lässt, riskiert gefährliche Situationen. Foto: Jens Büttner

Lüneburg. Wer verärgert ist, überschätzt sich oft hinterm Steuer. Eine neue Studie, bei der Probanden im Fahrsimulator saßen, zeigt außerdem: Wer Angst hat, fährt ebenfalls keineswegs langsamer. MEHR

clearing
Sieht wie aus ein CO2-Bösewicht - doch der Lexus NX ist ein Saubermann mit Hybridantrieb. Foto: Lexus

Berlin. Er sieht aus, als würde er zum Frühstück Kleinwagen verspeisen und das CO2 in Kilopaketen aus dem Auspuff werfen. Doch der Lexus NX macht nur böse Miene zum guten Spiel. Denn im Grunde seines Herzens ist der japanische Kompaktkraxler ein Grüner. MEHR

clearing
Gegen einen Film auf der Rückbank ist nichts einzuwenden, in manchen Autos ist dies aber auch auf dem Fahrersitz möglich. Foto: dpa

Hamburg. Mancher Tuner bietet sie an - die Freischaltung der DVD-Funktion für die Fahrt. Doch Vorsicht: Lässt sich der Fahrer am Steuer mit Bewegtbildern berieseln, steigt das Unfallrisiko. Und damit droht Ärger mit den Behörden und der Versicherung. MEHR

clearing
Viele Deutsche würden ihn gerne einmal fahren: den Audi R8. Foto: Audi

Berlin. Der Traum vom schnellen Sportwagen: Der Audi R8 führt nach einer Umfrage die Liste der Autos an, die Deutsche gerne einmal fahren würden. Vor allem Männer träumen von dem Sportwagen, während viele Frauen lieber den Mini Cooper ausprobieren würden. MEHR

clearing
Sündhaft teures Sammlerstück: Der Bugatti Veyron «Ettore Bugatti» ist auf drei Exemplare limitiert, die fast drei Millionen Euro kosten - pro Stück. Foto: Thomas Geiger

Monterey. Die Nachfrage nach Luxusautos steigt, die Nobelmarken beflügeln das mit immer neuen Kleinserien und Sondermodellen, für die sie zum Teil eigene Tochterfirmen gründen. Welche Blüten das treibt, zeigte sich beim Concours d'Elegance in Pebble Beach. MEHR

clearing
Beim Einparken muss sich der Lkw-Fahrer auf einen Einweiser verlassen. Foto: Inga Kjer

Essen. Piepsender Warnton und Einweiser: Beim Zurücksetzen kann ein Lkw-Fahrer nicht genug Vorsicht walten lassen. Der Bereich hinter dem Fahrzeug ist nämlich so gut wie nicht einsehbar. MEHR

clearing
Ohne Ladekabel: Werden die Akkus eines Elektroautos per Induktion aufgefrischt, genügen im Grunde zwei zusätzliche Bauteile - eine Primärspule im Boden unter dem Fahrzeug und eine Sekundärspule im Fahrzeugboden. Foto: Daimler

München/Stuttgart. Nie mehr Strippen ziehen: Mit dem induktiven Laden brauchen Elektroautos kein Kabel mehr, um Akkus aufzufrischen. Die Technik könnte Komfort und Akzeptanz für den alternativen Antrieb steigern. Doch der Weg zur Markteinführung ist steinig. MEHR

clearing
Kurz eine SMS schreiben: Besonders jüngere Autofahrer können hinterm Steuer oft nicht die Finger vom Handy lassen. Foto: Arno Burgi

Nürnberg. Mal eben kurz ans Handy gehen oder schnell eine SMS absetzen: Viele Autofahrer nehmen es am Steuer mit dem Handyverbot nicht so genau. Besonders die jüngeren lassen sich vom Mobiltelefon gerne ablenken. MEHR

clearing
«Performance Cockpit»: Für Modelle aus dem Volkswagen-Konzern hat Abt ein Gerät entwickelt, das dem Fahrer Daten wie die Abgastemperatur oder den Ladedruck anzeigt. Foto: Abt

Berlin. Autofahrer, die schon immer wissen wollten, wie hoch die Abgastemperatur ihres Wagens gerade ist, können sich diesen und andere Parameter vom «Performance Cockpit» von Abt anzeigen lassen. Citroën bringt eine Paris-Edition, Skoda günstige Ersatzteile. MEHR

clearing
Fehlercodes auslesen: Ein Prüfingenieur der Sachverständigenorganisation KÜS hat einen Computer an die OBD-Schnittstelle eines Autos angeschlossen. Foto: KÜS

Losheim/See. Laptop anstöpseln, Fehler auslesen: Über die sogenannte OBD-Schnittstelle können Mängel am Auto entlarvt werden - aber nicht alle. Beim Gebrauchtwagenkauf kann der Fehlerspeicher hilfreich sein, es gibt aber auch Manipulationsmöglichkeiten. MEHR

clearing
Continental tauscht über 170 000 Motorradreifen aus. Foto: Friso Gentsch dpa

Hannover. Continental tauscht Motorradreifen aus, bei denen sich Teile ablösen können. Dadurch drohe ein Luftverlust, teilt der Reifenhersteller mit. Er nennt die betroffenen Modelle und Seriennummern. MEHR

clearing
Psychische Folgeerkrankungen treten bei jedem vierten Unfallopfer auf, ermittelte die Bundesanstalt für Straßenwesen in einer Studie. Foto: Julian Stratenschulte

Bergisch Gladbach. Etwa jedes vierte Unfallopfer leidet an psychischen Folgeerkrankungen. Das hat eine Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) ergeben. Typische Erkrankungen sind demnach Angst, Depression oder eine Posttraumatische Belastungsstörung. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE