Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Auto & Verkehr Informationen rund ums Auto – Nachrichten, Bilder, Neuheiten, Testergebnisse

Der Bulli ist zurück: Volkswagen zeigt auf dem Caravan-Salon die neue Version des Campingbus California. Foto: Judith Michaelis
Fotos
Reisen & TourismusKompakt, bunt und digital - Camping steuert in die Zukunft

Düsseldorf. Kompakte Kastenwagen und riesige Luxusmobile: Die Messe Caravan-Salon zeigt wieder beide Seiten. Die Branche boomt. Die Deutschen zieht es in die Ferne. mehr

Renault Talisman kommt auch als Kombi nach Frankfurt
Länge läuft: Mehr als zwei Meter tief ist der Laderaum des Renault Talisman Grandtour. Foto: Renault

Brühl. Auf der IAA lässt Renault die Sektkorken gleich zweimal knallen. Denn der Talisman feiert Doppelpremiere: einmal als Limousine, das andere Mal als Kombi. Die ersten Fakten zum neuen Modell nannte der Autobauer schon. mehr

clearing
Smart ForTwo ab dem Frühjahr auch wieder als Cabrio
Ab dem Frühjahr gibt es wieder einen offenen Smart. Foto: Daimler

Stuttgart. Smart lässt die Sonne rein: Ab dem Frühjahr bietet die Daimler-Tochter den ForTwo auch wieder als Cabrio an. Das hat das Unternehmen jetzt angekündigt und die Markteinführung für Februar in Aussicht gestellt. mehr

clearing
BMW positioniert neuen 7er als Innovationsträger
Der neue 7er BMW wird offiziell auf der Internationalen Automobilausstellung präsentiert. Technisch kann das Auto mit allem ausgestattet werden, was derzeit möglich ist. Foto: Thomas Geiger

New York. Die Internationale Automobilausstellung (IAA) wirft ihre Schatten voraus. BMW will auf der Messe sein neues Flaggschiff offiziell präsentieren. Dabei soll der 7er zeigen, was technisch derzeit alles möglich ist. mehr

clearing

Bildergalerien

Mobile Halteverbotsschilder - Parker müssen umsichtig sein
Mobile Halteverbotsschilder können tückisch sein - vor allem wenn sie nicht in der Nähe stehen. Parker sind jedoch verpflichtet, auch auf das Umfeld zu achten. Foto: Soeren Stache

München. Mobile Halteverbotsschilder am Straßenrand sind manchmal so platziert, dass sie leicht übersehen werden. Im Streitfall können sich Autofahrer aber nicht darauf berufen, wie ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg zeigt. mehr

clearing
BMW 750Li: Captain Future auf Wolke Sieben
Der BMW 7er sorgt für frischen Wind in der Luxusklasse. Ab Mitte Oktober steht er bei den Händlern. Foto: BMW

Berlin. BMW rollt den Besserverdienern den Roten Teppich aus. Der neue 7er ist nicht nur die agilste Oberklasse-Limousine am Markt, sondern lockt die Mitfahrer mit einer ganz neuen Interpretation von Luxus. Aber keine Sorge: Auch hinter dem Lenkrad kommt man auf seine Kosten. mehr

Fotos
clearing
Große Preisunterschiede bei Seminaren für Verkehrssünder
Verkehrssünder, die ein Aufbauseminar machen möchten, sollten mehrere Fahrschulen vergleichen. Denn die Preise können stark voneiander abweichen. Foto: Jens Büttner

Düsseldorf. Wer zu Beginn seiner Fahrlaufbahn einmal schwerwiegend oder zweimal leicht gegen die Straßenverkehrsordnung verstößt, muss seine Kenntnisse auffrischen. Doch so ein Aufbauseminar kann teuer werden. Ein Vergleich der Anbieter lohnt sich aber. mehr

clearing
Autonews: Sportliche Linie ist im Kommen
Sportlicher Look: Die V-Klasse von Mercedes ist als AMG Line mit vielen Optik-Extras erhältlich. Foto: Daimler

Schneller aussehen lautet die Devise: Die Mercedes V-Klasse und ein Sondermodell des Nissan Micra werden mit sportlichen Accessoires aufgefrischt. Auch Alfa versieht seinen Leistungssportler 4C Spyder mit einigen neuen Extras. mehr

clearing
ANZEIGE
The_Twelve_Apostles_112.jpg

Der Ansatz ist simpel, das Ergebnis für Kunden ein Glanzstück. Keine Reise von der Stange, keine Pauschalangebote, sondern individuell ausgewählte Reiserouten, die jedem Interessenten ein für ihn unvergessliches Erlebnis garantieren. weiterlesen

Stärker und schwärzer - Neues von Harley Davidson
Für Reisen zu zweit: Harley Davidson ergänzt das Tourer-Angebot 2016 um die Road Glide Ultra. Foto: Harley Davidson

Milwaukee. Harley Davidson rüstet die Fat Boy und Softail Slim auf. Sie bekommen nicht nur stärkere Motoren, sondern auch einen elektronischen Tempomaten. Ein Update gibt es auch für die Iron 883 und die Forty-Eight. mehr

clearing
Anschnallpflicht gilt auch für Taxifahrer
Für Taxifahrer gilt das Gleiche wie für alle anderen Autofahrer auch: Sie müssen sich anschnallen. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin. Jahrzehntelang mussten Taxifahrer sich nicht anschnallen - die Ausnahmeregelung sollte sie bei Überfällen schützen. Doch das ist heute überholt, Unfälle sind die größere Gefahr. mehr

clearing
Kfz-Versicherung: Niedrigere Kasko-Einstufung für viele Pkw
Viele Autobesitzer haben Grund zur Freude: Im nächsten Jahr werden zahlreiche Pkw in eine niedrigere Typklasse eingeordnet. Die Versicherungsbeiträge könnten damit sinken. Foto: Jens Schierenbeck

Berlin. Gute Nachrichten für Autobesitzer: Viele Autos werden bei der Kaskoversicherung im kommenden Jahr in eine niedrigere Tpyklasse eingestuft. Dadurch kann der Versicherungsbeitrag sinken. mehr

clearing
Die Hoffnung trägt einen Namen: Alfa Giulia vor dem Comeback
Kurz und kantig und gleichzeitig Inbegriff der agilen, schnellen Limousine - die Giulia von Alfa Romeo. Foto: Thomas Geiger

Arese/Solms. Bei diesem Auto schmachtet ein ganzes Land wie Shakespeares Romeo: Wenn Alfa jetzt die neue Giulia bringt, sind die Erwartungen aber nicht nur in Italien groß. Schon weil die Giulia seit einer gefühlten Ewigkeit Alfas erste bedeutende Neuheit ist. mehr

Fotos
clearing
Mehr als eine Bagatelle: Wenn kleine Schrammen teuer werden
Kleinere Schrammen sollte man nicht ignorieren. Auf der sicheren Seite sind Autofahrer, wenn sie nach einem Zusammenstoß Fotos vom eigenen und gegnerischen Fahrzeug machen. Foto: Inga Kjer

Berlin. Schon eine kleine Unachtsamkeit beim Einparken kann ein teures Nachspiel haben. Bagatellschäden sollten Autofahrer nicht auf die leichte Schulter nehmen. Einfach eine Visitenkarte hinter dem Scheibenwischer zu hinterlassen, reicht definitiv nicht. mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
Kann man trotz beginnender Demenz Auto fahren?
Bei beginnender Demenz müssen Senioren nicht unbedingt für immer vom Steuer. Viele behalten eine erstaunlich hohe Fahrkompetenz. Trotzdem ist Vorsicht geboten. Foto: Felix Kästle

Essen. Autofahren steht für Unabhängigkeit und Selbstständigkeit. Auch ältere und betagte Menschen möchten möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben führen. Doch mit zunehmendem Alter droht das Risiko einer Demenzerkrankung. mehr

clearing
Vorreiter für Ausritte - Der Toyota RAV4 als Gebrauchter
Ein Pionier seiner Klasse - der Toyota RAV4 war 1994 eines der ersten Kompakt-SUVs. Foto: Toyota

Berlin. Ein Klassiker im SUV-Bereich macht sich jetzt als Gebrauchtwagen gut. Allerdings sollte man einige Tipps beherzigen, wenn man sich den Toyota RAV 4 als Second Hand Wagen zulegen möchte. mehr

clearing
Internationale Automobilausstellung Nissan zeigt neuen NP300 Navara auf der IAA
Die zwölfte Generation des Nissan NP300 Navara wird zum ersten Mal auf der IAA zu sehen sein. Angetrieben wird der Pick-up von einem 2,3-Liter-dCi-Dieselmotor. Foto: Nissan

Brühl. Die Autobauer kündigen nach und nach ihre Premieren für die Internationale Automobilausstellung an. So wird Nissan in Frankfurt am Main den neuen NP300 Navara vorstellen. Der Pick-up ist mit neuen Motoren ausgestattet worden und ist dadurch sparsamer. mehr

clearing
Polaris, Audi und Skoda: Neue Modelle haben starke Motoren
Stärker und agiler: Neben zusätzlichen 7 kW/10 PS soll vor allem die Vorderachssperre dem Octavia RS 230 zu mehr Dynamik verhelfen. Foto: Skoda/S. Lampe

Die Autoneuheiten der kommenden Monate haben vor allem eines zu bieten: jede Menge Power. Der Polaris Slingshot wird dann auch in Europa seinem Namen alle Ehre machen. Der A4 und der Skoda Octavia RS sind zwar nicht ganz so exotisch, geizen aber ebenso wenig mit Kraft. mehr

clearing
Der Sitz muss passen - Wie Kinder im Auto sicher mitfahren
Kinder müssen im Auto richtig gesichert werden. Bei der Auswahl des Sitzes sind vor allem Gewicht und Größe des Kindes wichtig. Foto: Silvia Marks

Kinder gehören im Auto auf die Rücksitze. Das ist den meisten Autofahrern klar. Allerdings brauchen sie auch den passenden Sitz. Entscheidend bei der Auswahl ist aber nicht das Alter des Kindes. mehr

clearing
KFZ-Hauptuntersuchung Selbst gemacht: Das Auto auf die HU vorbereiten
Reifen okay? Das können Autobesitzer schon vor der Hauptuntersuchung überprüfen. Foto: Daniel Naupold

München. Viele Mängel, die einen durch die Kfz-Hauptuntersuchung rasseln lassen, müssten nicht sein. Zahlreiche Kleinigkeiten lassen sich ganz ohne Expertenwissen überprüfen oder beheben. mehr

clearing
Relaxed radeln: Mit dem Liegefahrrad auf Tour
Fahrspaß auf drei Rädern - solche Trikes genannten Liegeräder sind im Trend. Foto: HP Velotechnik/www.pd-f.de

Berlin. Wer auf einem Liegefahrrad unterwegs ist, kann es sich bequem machen: Es bietet viel Komfort und ist als dreirädriges Trike immer öfter zu sehen. Umsteiger sollten sich aber gut informieren - und vor allem Probe fahren. mehr

clearing
Unfall auf den Gleisen - Bahn haftet für Schäden am Auto
Stößt ein Auto mit einer Bahn wegen eines technischen Defekts zusammen, haftet die Bahn. Foto: Friso Gentsch

Berlin. Ampel und automatische Schranken waren an jenem Tag defekt. Der Bahnübergang sollte von einem Schrankenwärter gesichert werden. Doch er vergaß es - und eine Autofahrerin stieß mit einer Bahn zusammen. Ein Gericht musste nun klären, wer haftet. mehr

clearing
Coupé der Mercedes C-Klasse kommt auch als AMG-Version
Sportlicher und schneller: In der AMG-Version leistet der Motor der Mercedes C-Klasse mindestens 350 kW/476 PS. Foto: Daimler

Affalterbach. Ausgestellte Kotflügel, neue Schweller und Schürzen sowie größere Räder und eine breitere Spur: Die AMG-Version des Mercedes C-Klasse-Coupé soll nicht nur technisch leistungsfähiger sein. Es soll auch genauso sportlich aussehen. mehr

clearing
Auto-Dieben die Arbeit schwermachen
Abschreckende Wirkung: Eine solche Parkkralle sorgt im besten Fall dafür, dass Kriminelle gar nicht erst versuchen, das Auto zu klauen. Foto: Jens Kalaene

Stuttgart. Lenkradschloss, Parkkralle, Alarmanlage: Man kann sein Fahrzeug auf vielen Wegen gegen Diebstahl sichern. Hundertprozentigen Schutz bieten sie nicht. Darum geht es aber auch gar nicht unbedingt, sagen Experten. mehr

clearing
Vom Goggomobil zum SUV: Ausstellung zu 60 Jahre Mini-Auto
Die Sonderausstellung „Goggo macht mobil” (bis 18. Oktober 2015) findet zum 60. Geburtstag des Goggomobils statt und umfasst 20 Fahrzeuge. Foto: Sebastian Gollnow

München. Wie haben die Leute da nur reingepasst - und wie konnten sie sich mit dieser Seifenkiste auf die Straßen wagen? Die Kleinstwagen der 1950er Jahre wirken gegenüber den heutigen SUV wie Kinderspielzeug. Ein Verkaufsschlager war das Goggomobil, wie nun eine Ausstellung zum 60. mehr

clearing
Jaguar XF: Mehr Business, weniger usual
Geschäftsleute aufgepasst: Es muss nicht immer ein deutscher Wagen sein. Auch die Briten haben etwas zu bieten, den neuen Jaguar XF zum Beispiel. Foto: Jaguar

Berlin. Audi, BMW, Mercedes - in der gehobenen Mittelklasse geben die Deutschen den Ton an. Jaguar schickt gegen A6, 5er und E-Klasse trotzdem den neuen XF ins Rennen. Er ist eine attraktive Alternative im Einerlei der Business-Class. mehr

Fotos
clearing
Kind plus Rad: Was bei Sitz und Anhänger zu beachten ist
Das Fahren mit einem Kinderfahrradanhänger will doppelt geübt sein, denn viele unterschätzen beispielsweise das Bremsverhalten. Foto: Tobias Hase

Köln. Radfahren mit Kindern ist für Eltern meist eine besondere Herausforderung. Trotz aller Hektik im Alltag, sollte die Sicherheit nicht vernachlässigt werden. Schon beim Kauf von Kindersitz oder Anhänger gibt es einiges zu beachten. mehr

clearing
Carsharing Teilen ist Trend: Neue Ideen zum Carsharing
Noch bietet Drive Now das übliche Carsharing aus eigener Flotte an. Bald sollen auch Privatautos zum Inventar gehören - zumindest dann, wenn die Besitzer ihren Wagen zeitweise nicht fahren. Foto: Drive Now

München. Während die einen ihr Wohnzimmer-Sofa an Durchreisende vermieten, geben die anderen ihr Auto weiter: Der Trend zur Share Economy erfasst die PS-Branche. Während das konventionelle Car-Sharing boomt, experimentieren einzelne Anbieter mit privaten Teilzeitautos. mehr

clearing
Vierbeiner auf zwei Rädern - Radeln mit Tieren
Bello sitzt vorne: Im Fahrradkorb sollten nur Tiere bis zu fünf Kilo mitfahren, sonst drohen Probleme mit der Fahrstabilität. Foto: Frank Rumpenhorst

Berlin. Wer mit dem Rad einen Ausflug macht, würde manchmal den Hund gerne mitnehmen. Aber das geht nicht immer oder braucht einige Vorbereitung. Dabei kommen Hunde für solche Aktivitäten noch am ehesten infrage. Bei anderen Tieren wird es schnell noch etwas komplizierter. mehr

clearing
Gilt die Anschnallpflicht auch für Schwangere?
Die Anschnallpflicht gilt für jeden. Schwangere dürfen nur unangeschnallt fahren, wenn ein entsprechendes Arzt-Attest vorliegt. Foto: Armin Weigel

Essen. Mit der Anschnallpflicht werden die Risiken eines Verkehrsunfalls eingeschränkt. Sie gilt grundsätzlich für jeden. So müssen auch Schwangere im Auto den Gurt benutzen - mit einer Ausnahme. mehr

clearing
Doppelt hält besser - Auf den Opel Tigra Twintop ist Verlass
Frischer Wind mit Blechdach: In rund 19 Sekunden verschwindet das Verdeck des Tigra Twintop im Kofferraum und hinter den Sitzen. Foto: Opel

Berlin. Der Opel Tigra Twintop hat sich als recht beständiger Roadster entpuppt. Ein besonderer Pluspunkt: Wird das Verdeck eingeholt, bleibt noch reichlich Platz im Kofferraum. Schwächen zeigt das Modell jedoch beim Fahrwerk und bei der Lenkung. mehr

clearing
Anhänger mit 100-km/h-Zulassung: Reifenwechsel beachten
Abgefahrene Reifen sind bei Wohnwagen eher selten. Dennoch müssen sie bei Anhängern mit einer 100-km/h-Zulassung alle sechs Jahre gewechselt werden. Foto: Bernd Thissen

Berlin. Wohnwagen stehen viel und fahren wenig. Gerade deshalb erfordern ihre Reifen besondere Aufmerksamkeit. Bei Anhängern, die bis 100 km/h zugelassen sind, ist das sogar gesetzlich vorgeschrieben. mehr

clearing
Bei Gewitter Abstand vom Fahrrad nehmen
Wer auf dem Fahrrad von einem Gewitter überrascht wird, steigt am besten sofort ab und hält Abstand zu seinem Gefährt. Denn bei einem Blitzeinschlag leitet es den Strom weiter. Foto: Sebastian Willnow

Wiesbaden. Während Autofahrer bei einem Gewitter in ihrem Fahrzeug geschützt sind, kann es für Radfahrer auf ihrem Vehikel schnell gefährlich werden. Daher heißt es: bei Blitz und Donner runter vom Rad. mehr

clearing
Verkehrssicherheit Radfahrer sollten Handy während der Fahrt nicht benutzen
Das Smartphone kann Radfahrer im Straßenverkehr schnell vom Wesentlichen ablenken. Während der Fahrt bleibt es daher besser in der Tasche. Foto: Andrea Warnecke

Köln. Viele Radfahrer können auch während der Fahrt nicht den Blick von ihrem Smartphone lassen. Dies führt im schlimmsten Fall zu schweren Unfällen. Oft müssen Sünder auch mit einem Bußgeld rechnen. mehr

clearing
Kfz-Werkstatt darf Wechsel mit mitgebrachtem Öl verweigern
Das Motoröl wird beim Ölwechsel in der Werkstatt oft teuer berechnet. Mitgebrachte Produkte dürfen die Kfz-Betriebe jedoch ablehnen. Foto: Markus Scholz

Bonn. Eine Kfz-Inspektion kann schnell Hunderte von Euro kosten. Zumindest der Ölpreis ließe sich drücken, indem man den Schmierstoff selbst mitbringt. Doch dessen Verwendung sollte man vorher abklären. mehr

clearing
Urteil: Auffällige Autofahrer müssen mehrfach zur MPU
Eine MPU ist nicht leicht. Autofahrer müssen diese erneut bestehen, wenn sie auffallen. Foto: Holger Hollemann

Neustadt. So mancher Autofahrer glaubt, als Fußgänger habe er Narrenfreiheit. Auch beim Thema Alkohol. Doch das stimmt nicht. Das zeigt ein Urteil des Verwaltungsgerichts Neustadt a.d. Weinstraße. mehr

clearing
Straßenverkehr Radfahrer gegen Autofahrer - Der mühsame Weg zum Frieden
Ungehalten: Auf der Straße sind Spannungen zwischen Autofahrern und Radfahrern keine Seltenheit.

Berlin. Das Verhältnis zwischen Autofahrern und Radfahrern ist nicht frei von Spannungen. Vielerorts wird gedrängelt, gepöbelt, gestritten. Mehr Zurückhaltung täte beiden Seiten gut. Aber der Weg zum Frieden ist weit. Ein Annäherungsversuch. mehr

clearing
Mehr für weniger - Sondermodelle von Kia, Skoda und Mazda
An den Start gegangen: Den Kia Rio gibt es als neue Einstiegsversion ab 9990 Euro. Foto: Kia

Auto-Käufer freuen sich immer über einen Preisvorteil. Den bieten die neuen Sondermodelle von Mazda und Skoda. Aber auch Kia hat neue Versionen des Rio und Picanto im Angebot. mehr

clearing
Alkohol am Steuer: Im Ausland drohen harte Strafen
„Don't Drink and Drive.” Dieses Motto gilt für alle Verkehrsteilnehmer. Wer im Ausland dagegen verstößt, muss mit empfindlichen Strafen rechnen. Foto: Fredrik von Erichsen

München. Autofahrer sollten im Ausland zweimal überlegen, ob sie sich alkoholisiert ans Steuer setzen. In Italien und Dänemark droht nach einer Kontrolle unter Umständen eine Zwangsversteigerung des eigenen Autos. Und in Großbritannien können 7000 Euro fällig werden. mehr

clearing
VCD-Studie: Umwelt-Fortschritte bei Autos zu gering
Der Weg zu saubereren Autos ist noch land. Die Fortschritte sind laut dem Verkehrsclub Deutschland kleiner geworden. Foto: Marijan Murat

Berlin. Spritverbrauch und Abgaswerte bei Neuwagen sinken weiter. Es gehe aber nur im Schneckentempo voran, kritisiert der Verkehrsclub VCD. Die Autobauer könnten mehr erreichen. mehr

clearing
Langsam ist noch zu schnell - Regeln für Spielstraßen
Ballspielen erlaubt: In einer Spielstraße dürfen auch Fußgänger die Straße in ihrer ganzen Breite nutzen. Foto: Rainer Jensen

Stuttgart. Spielstraßen sind anders. Hier ist die Straße für alle da. Also müssen vor allem Autofahrer besondere Rücksicht auf Fußgänger nehmen. mehr

clearing
Renault beordert Clio in die Werkstatt
Renault muss beim Clio der Baujahre 2013 und 2014 nachbessern. Foto: Daniel Karmann

Brühl. Rückruf für den Renault Clio: Weil es zu Schäden an den Bremsschläuchen kommen kann, fordert der Autobauer die Clio-4-Fahrer zu einem Werkstattbesuch auf. In Deutschland sind rund 20 000 Wagen betroffen. mehr

clearing
Insektenreiniger können Scheinwerfergläser angreifen
Nicht ganz billig, dafür wirkungsvoll: Der Michelin Insektenreiniger wurde zum Testsieger gekürt. Foto: Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

Stuttgart. Insekten können hartnäckig sein - auch nach ihrem Tod. Um den Überresten auf Scheiben und Autolack beizukommen, gibt es spezielle Reiniger. Die helfen, man sollte sie aber nicht zu sorglos verwenden. mehr

clearing
Honda Jazz: Platz ist in der kleinsten Hütte
Mit dem neuen Honda Jazz weht ein frischer Wind im Kleinwagen-Segment. Foto: Honda

Berlin. Nur weil man ein kleines Auto fährt, muss man nicht gleich die Knie einziehen. Das zumindest ist die Botschaft des Honda Jazz, der jetzt in die dritte Generation geht - geräumiger und variabler denn je. Nur bei den Antrieben rudern die Japaner zurück. mehr

Fotos
clearing
Umfrage Musik im Auto: Radio schlägt MP3 und Smartphone
Die mobile Jukebox: Das Radio ist bei Autofahrern immer noch am beliebtesten. Foto: Kai Remmers

München. Viele Autofahrer schwören auf das klassische Entertainment: Weit mehr als jeder Zweite hört Musik überwiegend über das Radio. Die Minderheit nutzt MP3-Player und Smartphones. Doch egal, wo die Musik spielt: Ist sie zu laut, droht Ärger mit der Polizei. mehr

clearing
Skurrile Ausrüstung: Was im Ausland ins Auto gehört
Wer nach Bosnien-Herzegowina, Mazedonien und Serbien reisen will, sollte ein Abschleppseil einpacken. Foto: Jens Schierenbeck

München. Ab in den Urlaub nach Griechenland? Dann sollte ein Feuerlöscher unbedingt an Bord sein. In vielen Ländern müssen Autofahrer teilweise skurrile Ausrüstungsgegenstände mitführen. mehr

clearing
Bereit für die IAA - Was Besucher wissen sollten
Autobegeisterung auf engem Raum: Am Stand von Lamborghini will jeder gern in der ersten Reihe stehen. Foto: Verband der Automobilindustrie (VDA)

Frankfurt/Main. Mitte September wird Frankfurt wieder zum Mittelpunkt der Autowelt: Die 66. Auflage der Internationalen Automobilausstellung soll 900 000 Besucher anlocken. Ein Überblick, was von der Anreise bis zum Rundgang wichtig ist. mehr

clearing
Ratgeber Auto Echte Schnäppchen? Auto-Ersatzteile im Netz oft billiger
Vor allem Verschleißteile wie Bremsscheiben können Autofahrer im Internet häufig zu niedrigen Preisen erwerben. Foto: Kai Remmers

München. Ersatzteile für das Auto online zu kaufen, liegt im Trend. Kein Wunder, schließlich locken günstigere Preise als im Fachhandel. Doch wer nicht selbst Hand anlegt, hat manchmal das Nachsehen: Nicht immer sind Werkstätten bereit, mitgebrachte Ersatzteile einzubauen. mehr

clearing
Im Urlaub steht die Hauptuntersuchung an - was tun?
Die Hauptuntersuchung sollten Autofahrer im Blick behalten, wenn sie eine längere Auslandsreise planen. Foto: Oliver Killig

Essen. Die Hauptuntersuchung steht an, aber man ist gerade mit dem Auto im Ausland unterwegs? Gar nicht gut. Denn die Prüfung kann nur in Deutschland durchgeführt werden. Die Frage ist: Wird das Reißen des Termins geahndet, wenn man nach der Rückkehr gleich zur Werkstatt fährt? mehr

clearing
Kompaktmodell mit Schwächen - Fiat Bravo als Gebrauchter
Der Fiat Bravo wird nicht mehr vom Hersteller direkt angeboten, als Gebrauchtwagen hat das Auto mittlerweile Exotenstatus. Foto: Thomas Geiger

Berlin. Fiat hat sein Modell Bravo aus dem Lineup gestrichen, er gilt mittlerweile als Exot auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Käufer sollten vorsichtig sein, denn der Bravo kämpft mit einigen Macken. Das Modell hat aber auch Vorteile. mehr

clearing
Neuer Jaguar F-Type „Project 7” schon ausverkauft
Vom Start weg vergriffen: Die auf 250 Exemplare limitierte Kleinserie des Jaguar F-Type „Project 7” ist bereits ausverkauft. Foto: Jaguar

Schwalbach. Der Jaguar F-Type-Version „Project7” ist kein Schnäppchen. Mindestens 155 000 Euro muss man für den Sportwagen ausgeben. Doch das scheint Auto-Fans nicht zu schocken. mehr

clearing
Bei Sommergewittern vor Aquaplaning in Acht nehmen
Bloß nicht ins Schwimmen geraten: Bei Sommergewittern müssen Autofahrer sich vor Aquaplaning in Acht nehmen. Foto: Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.

Bonn. Sommergewitter kommen plötzlich. Und mit ihnen oft auch die Gefahr des Aquaplanings. Damit Autofahrer nicht den Halt auf dem Asphalt verlieren, sollten sie möglichst langsam fahren und bei schlechter Sicht sogar stehen bleiben. mehr

clearing
Für die Fröhlichkeit der Städte
<span></span>

La Famiglia und la Mamma: Diese ewigen Mythen in der italienischen Gesellschaft führen ohne Umwege zur großen Mutter Fiat und zur Cinquecento-Familie. mehr

clearing
Hotel California
<span></span>

Gerade ist die sechste Generation des VW Transporters an den Start gegangen, da kündigt sich mit dem California auch schon die begehrte Wohnmobil-Variante des T6 an, die längst ebenso zum Kultobjekt mehr

clearing
Licht und luftig
<span></span>

Das Thema Caravan ist wieder in. Die Wohnanhänger, seit Jahren in den Zulassungen mal mehr und mal weniger stark rückläufig, haben sich europaweit wieder erholt und immerhin über sieben Prozent Plus eingefahren. mehr

clearing
All-inclusiv-Reisemobile
Eines der kompaktesten Alkoven-Modelle auf dem Markt: der Hobby Siesta A55 GS.

Fockbek. Die jetzt klar nach Alkoven, Van und Teilintegrierten sowie Kastenwagen gegliederten Baureihen der Hobby-Werke aus dem schleswig-holsteinischen Fockbek umfassen insgesamt 18 Modellvarianten. mehr

clearing
Neue Motoren für Kompaktklasse von Mercedes
Günstiger Van fahren: Die B-Klasse von Mercedes ist nun als B160 mit neuem Basisbenziner verfügbar. Foto: Daimler

Stuttgart. Frische-Kur für die B-Klasse, CLA und GLA von Mercedes. Für diese Modelle gibt es neue Motoren. So wird es beispielsweise für die B-Klasse eine sparsame B180d BlueEfficiency Edition geben. mehr

clearing
Sportlich sparen und feiern - Neues vom Automarkt
SUV mit Kriegsbemalung: Mazda bietet Tuning-Anbauteile und ein Foliendesign für den CX-3. Foto: Mazda

Die einen mögen es sportlich, die anderen sind gerne sparsam. Für beide Parteien haben die Autobauern etwas parat. Für die Ersten können Mazda und VW etwas bieten. Die Zweiten kommen bei Audi und Skoda auf ihre Kosten. mehr

Fotos
clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse