Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 7°C

C 400 X ist erster Mittelklasse-Roller von BMW

Für Stadt und Land ist der neue Roller von BMW geeignet. Der C 400 X ist mit einem Einzylinder-Viertaktmotor mit 350 ccm Hubraum ausgestattet. Damit ist man binnen 3,1 Sekunden auf Tempo 50.
Soll voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2018 kommen: der BMW-Roller C 400 X. Foto: BMW/dpa-tmn Soll voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2018 kommen: der BMW-Roller C 400 X.
München. 

BMW hat seinen ersten Mittelklasse-Roller vorgestellt. Der C 400 X kommt voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2018 auf den Markt, teilt ein Sprecher mit.

Im Zentrum steht ein neuer Einzylinder-Viertaktmotor mit 350 ccm Hubraum. Der wassergekühlte Vierventiler leistet 25 kW/34 PS und stellt bei 6000 Umdrehungen 35 Nm Drehmoment zur Verfügung.

Der 204 Kilo schwere Roller soll binnen 3,1 Sekunden auf Tempo 50 beschleunigen und eine Spitze von 139 km/h ermöglichen. Für die Kraftübertragung sorgt ein stufenloses Getriebe. Vorn verzögert eine Doppelscheibenbremse und hinten eine Einscheibenbremse mit Scheiben im Durchmesser von jeweils 265 Millimetern.

Die Konstruktion des Rollers basiert auf einem Gitterrohrrahmen mit einer Teleskopgabel vorn und einer Alu-Zweiarmschwinge mit Doppelfederbein hinten. Serienmäßig leuchtet ein LED-Scheinwerfer den Weg aus. Stauraum sollen zwei Staufächer in der Verkleidung und ein im Stand erweiterbares Fach unter der Sitzbank bieten. Navigation, Telefonie und weiteres Infotainment sind gegen Aufpreis verfügbar.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Auto & Verkehr

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse