Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Immer mehr Oldtimer in Deutschland

Man sieht sie immer häufiger: Auf Deutschlands Straßen sind immer mehr Oldtimer unterwegs. In der Rangliste der beliebtesten Modelle steht der VW Käfer ganz oben.
Essen. 

Man sieht sie immer häufiger: Auf Deutschlands Straßen sind immer mehr Oldtimer unterwegs. In der Rangliste der beliebtesten Modelle steht der VW Käfer ganz oben.

Auf deutschen Straßen sind immer mehr Oldtimer unterwegs. Ende 2011 waren 231 064 Autos mit einem sogenannten H-Kennzeichen gemeldet. Das waren knapp elf Prozent mehr als im Jahr zuvor, berichtete die Messe Essen zum Start der Essen Motor Show (1. bis 9. Dezember). Zusammen mit Motorrädern, Nutzfahrzeugen und Zugmaschinen waren sogar 259 000 Oldtimer gemeldet.

In der Rangliste der Modelle steht der VW Käfer mit 26 857 Fahrzeugen weiter unangefochten auf dem ersten Platz. Die Zahl der als Oldtimer gemeldeten Käfer hatte im vergangenen Jahr um gut fünf Prozent zugenommen. Mit einem Zulassungsplus um knapp 54 Prozent war der VW Bus erfolgreichster Aufsteiger. Insgesamt waren Ende vergangenen Jahres 3593 "Bullis" als Oldtimer gemeldet.

Lediglich etwas mehr als die Hälfte (59 Prozent) der zugelassenen Pkw, die in Deutschland älter als 30 Jahre sind, verfügen über ein sogenanntes H-Kennzeichen. Voraussetzung dafür ist neben einem Mindestalter von 30 Jahren ein originaler und technisch einwandfreier Zustand. Nur für diese Fahrzeuge gelten Ausnahmeregelungen, wie etwa die Befreiung vom Fahrverbot in Umweltzonen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Auto & Verkehr

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse