E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 23°C

Jetzt auf Sommerreiniger für Scheibenwischwasser wechseln

Beim Übergang vom Winter zum Frühjahr müssen Autofahrer nicht nur die Reifen wechseln. Auch das Wasser der Scheibenwischer wird am besten ausgetauscht. Denn Schmutzspuren auf der Frontscheibe können die Sicht behindern.
Das Scheibenwischerwasser sollten Autofahrer im Sommer austauschen, da es sonst für einen schmierigen Film auf der Frontscheibe sorgt. Foto: Christin Klose Das Scheibenwischerwasser sollten Autofahrer im Sommer austauschen, da es sonst für einen schmierigen Film auf der Frontscheibe sorgt.
Stuttgart. 

Im Frühjahr steigen Autofahrer besser auf spezielle Sommermittel für ihr Scheibenwischwasser um. Der Grund: Alkohol als Frostschutz im Winterreiniger kann aus Insektenresten und dem typischen Sommerschmutz wie Baumharzen oder Vogelkot einen schmierigen Film auf der Frontscheibe bilden.

Besonders bei schlechten Lichtsituationen wie etwa tiefstehender Sonne oder im Dunklen kann das die Sicht des Autofahrers behindern. Nach Möglichkeit spritzen die Autofahrer den Tank mit dem verbliebenen Wintermittel leer und achten beim Kauf der Sommerreiniger auf Test- oder Prüfsiegel, erklärt die Prüforganisation Dekra.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Auto & Verkehr

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse