Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Familie Informationen, Berichte und Tipps – alles, was Eltern interessiert und wissen sollten

Eine schlichte italienische Stoffhose passt zu den auffälligen Schnürschuhen von Church's. Foto: Andrea Warnecke
Zu schlichter Hose passen markante Schuhe

Frankfurt/Main. Welche Schuhe passen zu welcher Hose? Das kombinieren ist eigentlich gar nicht so schwer. Diese Regel kann man befolgen: mehr

Enkel lieber mit Zeit als mit Geschenken verwöhnen
Anstatt sie mit Geschenken zu überhäufen, sollten Großeltern mit ihren Enkeln viel unternehmen. Ein Besuch im Bonbon-Museum etwa ist besser als Süßigkeiten auf die Hand. Foto: Franziska Kraufmann

Bonn. Großeltern wollen ihren Ekeln oft besonders viel Gutes zukommen lassen. Wünsche wie Spielsachen, Bücher oder Süßigkeiten werden da gern erfüllt. Doch wichtiger ist es, sich wirklich mit den Kindern zu beschäftigen. mehr

clearing
In den Lehrer verliebt: Eltern sollten tolerant sein
Es kommt gar nicht so selten vor, dass sich Schüler für Lehrer schwärmen. Foto: Ralf Hirschberger

Fürth. Der rosarote Blick, eine erste Verliebtheit: Nicht selten schwärmen Jugendliche auch mal für einen Lehrer. Experten geben Tipps, wie Eltern damit umgehen sollten. mehr

clearing
Sturzrisiko vermindern: Senioren können vorbeugend viel tun
Je älter man wird, desto eher läuft man Gefahr zu stürzen. Mit gezielten Übungen können Senioren gegensteuern. Foto: Kai Remmers

Stuttgart. Mit zunehmendem Alter steigt die Gefahr, in einem unbedachten Moment zu fallen. Das kann komplizierte Brüche und lange Aufenthalte im Krankenhaus zur Folge haben. Aber man kann mit Bewegung die Balance trainieren und somit das Sturzrisiko verringern. mehr

clearing

Bildergalerien

E-Mail-Hilfe für Jugendliche in Krisen: Ich kann nicht mehr
Maren ist ehrenamtliche Helferin im Beratungsprogramm U25. Die 18-Jährige beantwortet E-Mails von Jugendlichen, die sich mit Problemen an sie wenden. Foto: Caroline Seidel

Gelsenkirchen. Viele junge Menschen trauen sich nicht zum Psychologen - sie wollen lieber anonym über ihre Probleme sprechen. Bei einer E-Mail-Beratung durch Gleichaltrige fühlen sie sich verstanden. Das Konzept stößt aber auch auf Vorbehalte. mehr

clearing
Grundierung macht das Hautbild ebenmäßig
Make-up wird am besten mit einem Schwämmchen kreisend von innen nach außen aufgetragen. Foto: Andrea Warnecke

Darmstadt. Ein bisschen Zeit beim Schminken investieren, lohnt sich. Gibt es Unreinheiten oder Rötungen, hilft eine Grundierung. So wirkt die Haut makellos. mehr

clearing
Experten-Tipps Schutz vor Missbrauch: Kinder stärken statt Angst machen
Eltern sollten das Selbstbewusstsein ihrer Kinder stärken. Das ist der beste Schutz in vielen Situationen. Foto: Uwe Zucchi

Fürth. Ein Horrorszenario, wenn Kinder etwa in der Schule oder im Sportverein Opfer von sexueller Gewalt werden. Natürlich wollen Eltern ihre Lieben vor einem solch traumatischen Erlebnis schützen. Experten geben ein paar Tipps, was man tun kann. mehr

clearing
Zu Vater oder Mutter? Hilfestellung für Scheidungskind
Scheidungskinder können nicht alleine entscheiden, ob sie bei der Mutter oder beim Vater wohnen. Das hat ein Gericht entschieden. Foto: Patrick Seeger

Berlin. Wenn sich die Eltern getrennt haben, ist das schon schwer genug für die Kinder. Sollen sich die Scheidungskinder entscheiden, bei wem sie wohnen wollen, brauchen sie Unterstützung. mehr

clearing
ANZEIGE
Land & Genuss

Auch 2016 lädt die DLG-Erlebnismesse rund um Land, Garten und Genuss zum Land-Trip mitten in die Stadt ein. Auf der „Land & Genuss“ in Frankfurt erwarten die Besucher vom 26. bis 28. Februar regionale Spezialitäten, das Gespräch mit Landwirten und Direktvermarktern, Tipps für den grünen Daumen sowie ein erlebnis- und genussorientiertes Informationsprogramm. weiterlesen

Medizin Eingerissene Mundwinkel mit Zinkpaste pflegen
Auch Mundwinkel wollen gepflegt werden. Foto: Victoria Bonn-Meuser

Hamburg. Zinkpaste gilt als eine Art Wundermittel. Sie ist weich und hilft der Haut, wo immer sie geschützt werden muss. Zum Beispiel an den Mundwinkeln. mehr

clearing
Verzicht betrifft nicht nur Essen: Fasten-Ideen für Senioren
Für das Fasten gibt es verschiedene Modelle. Foto: Felix Kästle

Baierbrunn. Viele nehmen die Fastenzeit zum Anlass, etwas temporär zu ändern. Das muss nicht immer Essensverzicht sein. Gerade bei älteren Menschen ist das sowieso nicht so gut. Und es gibt ja auch attraktive Alternativen. mehr

clearing
Auch Großeltern sollten ihr Zuhause kindersicher machen
Eine ältere Frau und ihre Enkelin gehen spazieren. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Bonn. Neben den Eltern passen die Großeltern wohl in vielen Familien mit am häufigsten auf die Kinder auf. Deshalb sollten sie auch für Notfälle gewappnet sein und ihr Zuhause kindersicher machen. mehr

clearing
Mit Zahnbürste für Volumen sorgen: Funktioniert der Trick?
Es gibt mehrere Tricks, um Haare voller wirken zu lassen. Foto: Kay Nietfeld

Worms. Nicht immer wirken Haare voll. Doch um mehr Volumen zu zaubern, gibt es ein paar Tricks. Selbst eine Zahnbürste kann da helfen. mehr

clearing
Zeigt her eure Beine! So lassen sich Leggins gut kombinieren
In der Kombination mit Stiefeletten ist der Vorteil, dass man den Übergang der Leggins zum Fuß nicht sieht (Leggins ca. 30 Euro). Foto: Colosseum

Hagen. Den einen sind sie ein Graus, die anderen sind stolze Besitzer gleich jeder Farb- und Mustervariante: Leggins haben sich längst in der Mode etabliert. Doch es gibt eine Schwierigkeit: Problemzonen zu kaschieren, ist mit den hautengen Teilen schwierig. mehr

Fotos
clearing
Ärmelloses Sommerkleid aus Seiden-Baumwoll-Mix stricken
Zart und elegant sieht das ärmellose Sommerkleid in Beige und Rosé aus. Foto: Initiative Handarbeit/Georg Roske

Salach. Stricken ist ein super Hobby für den Winter. Die letzten Wochen der kalten Jahreszeit lassen sich wunderbar nutzen, um etwas für den Sommer zu zaubern: Ein Strickkleid. mehr

clearing
Die Scheu überwinden: Rollator ausleihen und ausprobieren
Rollator auf Probe? Das geht. Bei Krankenkassen kann man sich einen Rollator erst einmal zum Ausprobieren ausleihen. Foto: Bernd Wüstneck

Bonn. Wenn mit zunehmendem Alter das Gehen immer mehr Schwierigkeiten bereitet, dann könnte ein Rollator eine Lösung sein. Das Fahrgestell kann bei Ausflügen zu Fuß wieder mehr Sicherheit verleihen. Doch manche Senioren wollen diesen Schritt nicht wagen. mehr

clearing
Von „Alaaf” bis „Zoch” - Ein ABC des Karnevals
D'r Zoch kütt beim Karnevalsumzug auf dem ersten Wagen. Foto: Federico Gambarini

Köln. Was will das Narrenvolk wirklich, wenn es „Kamelle!” schreit? Wo kann es gefährlich werden, „Helau” zu rufen? Das kleine Karnevals-ABC gibt Antworten auf nicht immer ganz einfache Fragen. mehr

clearing
Als Senior mit Sauna starten: Vor Besuch mit dem Arzt sprechen
Haben ältere Menschen keine Erfahrung mit der Sauna, sollten sie vor dem ersten Mal einen Arzt aufsuchen. Foto: Andreas Gebert

Bonn. Sauna heizt richtig schön ein. Das tut im Winter gut. Vorsichtig sollten allerdings Unerfahrene sein, vor allem ältere Menschen. Ein Gesundheitscheck vor dem ersten Mal ist wichtig. mehr

clearing
Taschengeld-Tipps Wie hoch das Taschengeld in welchem Alter sein sollte
Kaum noch was übrig vom Taschengeld.

München. Neue Sneakers, ein cooles Smartphone und dann noch die Ausgaben für Kino und Konzerte - meistens haben Kinder mehr Wünsche im Kopf als Geld in der Tasche. Da fragen sich Eltern häufig, wie viel Taschengeld eigentlich angebracht ist. mehr

clearing
Spätzünder im Sport - Auch im Alter hohe Ziele verwirklichen
Viele Senioren starten im Alter sportlich nochmal richtig durch - wie hier Kurt Winkelhake (2.v.r), der bei den 17. Deutschen Senioren-Mehrkampfmeisterschaften 2014 die 100 Meter gewann. Foto: Julian Stratenschulte

Kronberg. Sich im Alter zurücklehnen und einen Gang runterschalten? Von wegen. Viele Senioren starten noch einmal richtig durch und setzten sich hohe sportliche Ziele. Wer dabei seine eigenen Grenzen im Blick behält, fördert die eigene Gesundheit - und bleibt fit im Kopf. mehr

clearing
Ohne Mäkeln und Machtkämpfe: Rezepte gegen Familienstreit
Für mehr Harmonie beim Essen: Eltern sollten keine Unruhe mit an den Tisch bringen. Foto: Westend61/ Rainer Berg

München. Das Essen steht bereit, die ganze Familie sitzt um den Tisch - das klingt nach besten Voraussetzungen für eine angenehme gemeinsame Zeit. Aber ausgerechnet zu Tisch geht es in vielen Familien ganz und gar nicht gemütlich zu. mehr

clearing
Körperpflege und Styling kosten fünf Stunden pro Woche
Maniküre braucht Zeit: Durchschnittlich verbringen die Menschen in Deutschland rund fünf Stunden pro Woche mit Körperpflege und Styling. Foto: Olivia Knieczny

Nürnberg. Wer ist wie lange im Bad und warum? Antworten gibt eine repräsentative Umfrage. So viel vorab: Frauen wenden durchschnittlich etwas mehr Zeit für Körperpflege und Styling auf als Männer. mehr

clearing
Eltern sollten Castingshows mit Kindern gemeinsam schauen
Mark Foster (r), Lena Meyer-Landrut und Sasha. Alle drei sind Mitglieder der Jury der vierten Staffel der Castingshow "The Voice Kids" für Kinder. Foto: Gregor Fischer

Berlin. Superstar, Topmodel oder Dschungelcamp: Castingshows sind gerade bei Jugendlichen beliebt. Damit die Sendungen auch kritisch hinterfragt werden, können Eltern die Shows gemeinsam mit den Kindern ansehen. Dazu rät eine bundesweite Initiative. mehr

clearing
Reagieren bei Trotzanfällen: Auf das Kind einreden hilft nicht
Wenn es Streit mit dem Kind gibt, sollten Eltern ruhig reagieren. Foto: Julian Stratenschulte

Berlin. Wenn ein Kind einen Wut- oder Trotzanfall bekommt, sollten Eltern die Ruhe bewaren. Im Affekt auf die Kleinen einzureden, ist keine gute Idee. mehr

clearing
Doch nicht künstlich: So erkennen Verbraucher echten Pelz
Bei Kunstpelz erkennt man beim Auseinanderziehen das Gewebe. Foto: Stiftung Warentest

Berlin. Echter Pelz an Kleidungsstücken muss laut einer EU-Verordnung eigentlich gekennzeichnet sein. Im Etikett steht: „Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs”. Fehlt diese Kennzeichnung, können sich Käufer dennoch nicht sicher sein, ob es sich um Kunst- oder ... mehr

clearing
Fitness Im Alter fit bleiben: Tipps für Senioren
Mobilität im Alter ist wichtig. Foto: Bernd Wüstneck

Mangelnde Bewegung macht vielen älteren Menschen zu schaffen. Aber schon mit kleinen Übungen können sie sich fit halten. Wer sich einen Rollator zulegen will, sollte ein paar Dinge beim Kauf beachten. Und gegen kalte Füße gibt es Abhilfe. Ein paar Tipps für Senioren: mehr

clearing
Wie ein Blazer sitzen muss
Derzeit sind figurbetonte Blazer modern. Foto: VIA Gallery (CC BY 2.0)

Offenbach. Passende Blazerärmel: Was bedeutet das eigentlich? Anders gefragt: Wo müssen die Ärmel enden? Die Stilberaterin Silke Gerloff erklärt es. mehr

clearing
Permanent Make-up: Schminke, die unter die Haut geht
Eine Augenbraue hat die Mikroblading-Behandlung schon hinter sich: Der Unterschied ist jetzt ganz deutlich. Dennoch wirkt das Ergebnis natürlich. Foto: Frank Rumpenhorst

Berlin. Ein langer Tag im Büro, eine durchtanzte Nacht und ein immer noch perfekt sitzendes Make-up? Das geht, wenn die Farben nicht auf, sondern unter der Haut getragen werden. Worauf es beim Permanent Make-up ankommt. mehr

Fotos
clearing
„Tu as la moyenne?” - Frankreich-Austausch vorbereiten
Auf einen Aufenthalt in Frankreich kann man sich auch online vorbereiten. Foto: Vassil Donev

Berlin. Ein Schüleraustausch steht an. Darauf kann man sich vorbereiten. Geht es nach Frankreich, helfen zum Beispiel Onlineseiten. mehr

clearing
Auswahl der Karneval-Schminke Zu Karneval Schminke auf Wasserbasis wählen
Zur traditionellen Gesichtsbemalung sollten sich Karnevalisten lieber an Schminke auf Wasserbasis halten. Foto: Roland Weihrauch

Düsseldorf. Karnevals-Schminke auf Paraffinbasis kann Poren verdichten und Pickel verursachen. Deshalb sollten Karnevalisten stets zu Wasserfarben greifen. Weitere Tipps gibt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. mehr

clearing
Neue Modellpalette von Mattel Barbies neue Vielfalt - mit Bäuchlein und Undercut
Der Hersteller Mattel stellte drei neue Typen vor: Barbie gibt es neben dem ultraschlanken Original nun auch in den Bezeichnungen „kurvig”, „groß” und „klein”. Foto: Mattel/ Handout

El Segundo. Stattlicher Busen, Wespentaille und meterlange Beine: So kannte man Barbie bisher. Jetzt hat Mattel die Modellpalette erweitert - auch um eine rundere Barbie. mehr

clearing
Winter-Ratgeber Online-Tipps für Kinder zum Sport auf dem Eis
Sind die Spielplätze noch trist und grau, ist ein Ausflug zur Eisbahn für Kinder genau das Richtige. Wer auf dem Eis etwas geübter ist, kann auch verschiedene Spiele ausprobieren. Foto: Maja Hitij

Berlin. Im Winter gibt es für Kinder Freizeitangebote, die das übrige Jahr über nicht möglich sind. Was sich etwa alles auf der Eisbahn unternehmen lässt, erklärt Kindernetz.de. mehr

clearing
Vom Öko-Strick zum Hipster-Look: Comeback des Norwegerpullis
Nicht nur bei den Kleinen ein angesagtes Kleidungsstück - Norwegerpullis gelten derzeit als Modehit in Europa. Foto: Sigrid Harms

Oslo. Für die einen sind sie muffiger Öko-Strick, für die anderen Mode-Hit: Norwegerpullis. In Europas Hauptstädten erleben sie gerade eine Renaissance. mehr

clearing
Im Alter lassen sich Freundschaften von früher oft genießen
Im Alter gibt es oft Gelegenheit, Jahrzehnte lang vergessene Freundschaften wiederzubeleben. Foto: Daniel Karmann

Nürnberg. Zu vielen Freunden verliert man im Lauf des Lebens den Kontakt. Für Senioren lohnt es sich oft auch nach Jahrzehnten an alte Freundschaften anzuknüpfen. Schließlich bleibt nicht mehr allzu viel Lebenszeit dazu. mehr

clearing
Mithelfen beim Einkauf: So vermeiden Eltern Trotzanfälle
Wer den Einkauf mit Kindern gut plant und sie mithelfen lässt, kann Trotzanfälle vermeiden. Foto: Jens Wolf

Fürth. Für Eltern mit Kleinkindern werden Einkäufe oft zu Nervenproben. Dabei lassen sich Trotzanfälle umgehen, wenn man den richtigen Zeitpunkt für den Ladenbesuch wählt und das Kind mit einbezieht. mehr

clearing
Beziehung und Trennung Systemabsturz und Neustart: Trennung bevor es ernst wird
Viele planen mit Mitte 30 ihre gemeinsame Zukunft - aber bei manchen Paaren ist genau dann alles vorbei. Foto: Christin Klose

Berlin. Drei Kinder sind geplant, die Namen stehen auch schon fest. Für die Hochzeit ist eine Location ausgesucht. Doch dann macht plötzlich einer Schluss. Aus und vorbei, Liebe und Lebensplan dahin. Was nun? mehr

clearing
Keine Lust auf Karnevalskostüm: Kind darf auch so zur Feier
Wenn dem Kind das Karnevalskostüm plötzlich nicht mehr gefällt, sollten Eltern mit Verständnis reagieren. Foto: Soeren Stache

Fürth. Auch wenn die Vorbereitungen groß waren: Am Tag der Karnevalsfeier möchten Kinder das selbst ausgesuchte Kostüm manchmal nicht mehr anziehen. Wie Eltern darauf reagieren können, erklärt eine Erziehungs-Expertin. mehr

clearing
Grau und Blau: Gedeckte Skimode für die nächste Saison
Blau und Orange ist bei Männern in der Skimode eine trendige Kombination. Foto: Atomic/Andreas Vigl

München. Quietschgrün gemischt mit Neongelb: Auf den Skihängen ist man mit solchen Klamotten zwar gut sichtbar. Doch abseits der Piste wirkt man so selten modisch. Dabei wollen viele Wintersportler ihre Ski-Jacke auch mal zum winterlichen Stadtbummel überziehen können. mehr

clearing
Minions, Star Wars und Co. - Lizenzen machen das Spiel
Chewbacca und R2-D2 - Spielzeughersteller wissen wie gut Star-Wars-Firguren bei den Kleinen und Großen ankommen. Auch Jazwares erwarb eine Lizenz für diese Plüschtiere. Foto: Daniel Karmann

Nürnberg. Kommt ein neuer Kinderfilm ins Kino, stehen die passenden Produkte zu den Titelhelden schon längst in den Regalen. Doch Lizenzspielware ist kein Durchläufer. Das schnelllebige Geschäft birgt für die Spielwarenindustrie einige Risiken. mehr

clearing
Karneval: Polizisten und Krankenschwestern sind am sexiesten
Bei Männern beliebt: Karnevalistinnen im Krankenschwester-Outfit. Foto: Carsten Rehder

München. Handschellen anlegen oder mit der Nadel zum Stich ansetzen: Laut einer aktuellen Umfrage sind Polizist und Krankenschwester die heißesten Karnevalskostüme. Aber auch andere Verkleidungen liegen bei den Befragten hoch im Kurs. mehr

clearing
Karl schafft Klarheit bei der Haute Couture
Leichte, verzierte Stoffe sorgen bei der Chanel-Kollektion für den nötigen Sommerflair. Foto: Ian Langsdon

Paris. Zum Glück gibt es Karl. Lagerfeld trotzt der leichten Flaute bei den Pariser Haute-Couture-Schauen mit einer wunderbar konzentrierten Kollektion. Bei Dior hingegen heißt es: warten. mehr

Fotos
clearing
Mode mit Motiven aus der Küche und mit scharfen Kurven
Guten Appetit: Bertrand Guyon macht kulinarische Motive zum Motto seiner in Paris vorgestellten Kollektion. Foto: Christophe Petit Tesson

Paris. Teller und Tassen als Elemente für die edle Abendrobe? In Paris wollen die Designer schon zum Start der prunkvollen Haute-Couture-Schauen mit originellen Ideen punkten. mehr

Fotos
clearing
Mode Grobstrick passt zu sportlichen Outfits
Grob gestrickte Pullover passen am besten zu sportlicher Kleidung. Frauen, die ein dickes Wolloberteil tragen, sollten eher schlank sein. Foto: flickr/ Laura (CC BY-ND 2.0)

München. Warm, aber lässig: In diesem Winter tragen Frauen Strickpullover und -jacken am besten zu engen Jeans oder Leggins. Auch die Schuhe dazu dürfen etwas robuster sein. mehr

clearing
Zähne Für ein strahlend weißes Lächeln: Was beim Aufhellen hilft
Was die Zahnpasta nicht schafft, kann ein Bleaching beim Zahnarzt wettmachen - mit Hilfe von Wasserstoffperoxid können die Zähne bis zu drei Farbstufen heller werden. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Berlin. Es ist beneidenswert: Fast alle Stars aus Film und Fernsehen haben perfekt weiße Zähne. Wie machen sie das bloß? Ein Überblick über den Nutzen verschiedener Methoden, um die Zähne aufzuhellen. mehr

Fotos
clearing
Wechsel des Baby-Milchpulvers meist unproblematisch
Auch wenn Babys an eine bestimmte Sorte Milchpulver gewöhnt sind, ist ein Wechsel meist nicht mit größeren Problemen verbunden. Foto: Armin Weigel

Düsseldorf. Wenn das Baby mit einem bestimmten Milchpulver gut zurecht kommt, bleiben Eltern in der Regel bei einer Sorte. Ist das Produkt im Geschäft jedoch vergriffen, können sie unbesorgt ein anderes ausprobieren. mehr

clearing
Cremes im Winter Trotz Kälte nicht zu heißer Dusche verleiten lassen
Gerade im Winter braucht trockene Haut Cremes mit hohem Fettanteil. Eine heiße Dusche greift den natürlichen Schutzfilm der Haut hingegen an. Foto: Kai Remmers

Berlin. Wer seine Haut im Winter schützen möchte, sollte auf heiße Duschen verzichten. Viel hilfreicher sind Cremes mit hohem Fettanteil. Jedoch gibt es auch hier eine Ausnahme. mehr

clearing
Gummistiefel und Latzhosenkleid - Die Fashion-Week-Trends
Dorothee Schumachers eleganter Lederrock mit Trägern aus demselben Material. Foto: Gregor Fischer

Berlin. Schals mit Kapuze und Kleider mit Hosenträgern: Auf der Berliner Fashion Week gab es einen Vorgeschmack auf die Mode des kommenden Winters. Interessante Trends im Überblick. mehr

clearing
Mit Online-Videos Kindern Silvesternacht in Köln erklären
Nachrichtenportale für Kinder können Eltern helfen, ihren Kindern die Ereignisse in Köln und die aktuelle Diskussion zu erklären. Foto: Markus Böhm

Mainz. Wie kann man Kindern aktuelle Ereignisse wie die Silvesternacht in Köln erklären? Im Internet haben einige Portale Antworten parat, die nicht nur das Ereignis, sondern auch die Folgen und Debatten erklären. mehr

clearing
Lack und Leder bei der Fashion Week in Berlin
Für diesen Lederrock, ließ sich Marina Hoermanseder eine ungewöhnliche Fertigungstechnik einfallen. Die Designerin stellte ihre Herbst/Winter-Kollektion im Kronprinzenpalais vor. Foto: Jens Kalaene

Berlin. Körper, die wirkten wie in Lack gegossen, viel Bein und nackte Füße - das gab es am Donnerstag auf der Fashion Week in Berlin zu sehen. Letzteres allerdings nicht ganz freiwillig. mehr

clearing
Kleine Rollenspiele können schüchternen Kindern helfen
Schüchterne Kinder trauen sich eher, kleine Einkäufe allein zu erledigen, wenn sie die Situation vorher durchspielen. Foto: Jens Kalaene

Fürth. Mal eben beim Bäcker ein Brötchen kaufen oder im Restaurant eine Pizza bestellen - das ist für viele Kinder keine Selbstverständlichkeit. Solche und ähnliche Alltagssituationen können aber mit Rollenspielen geübt werden. mehr

clearing
Peinliche Themen: Was die Eltern wissen müssen und was nicht
Über manche Themen - wie schlechte Schulnoten - muss man mit seinen Eltern reden. Ansonsten aber gilt: Alles müssen sie nicht wissen. Foto: Westend61

Fürth. Schlechte Noten in der Schule, Mobbing, die erste Liebe oder eine drohende Trennung von Mama und Papa. Es gibt viele Themen, über die Jugendliche nur ungern mit ihren Eltern sprechen. Manchmal muss es trotzdem sein - manchmal aber auch nicht. mehr

clearing
Mode & Lifestyle Tracht oder Hotpans: Mädchen experimentieren im Karneval gern
Auch junge Mädchen wollen sich im Karneval gern austoben. Eltern sollten das nur so viel wie nötig begrenzen. Foto: Ingo Wagner

Fürth. Karnevalskostüme geben Mädchen die Gelegenheit, ihre weibliche Seite hervorzuheben. Eltern sollten das nicht grundsätzlich verbieten. Ein paar Verhaltensregeln für das närrische Fest geben sie ihnen am besten dennoch mit auf den Weg. mehr

clearing
Smartphone-Apps Memory und Kniffel - Spiele-Klassiker erobern Smartphones
Seinen erfolgreichen Spiele-Klassiker Memory hat Ravensburger schon 2010 als iPhone-App herausgebracht. Foto: Patrick Seeger

Nürnberg. Spielzeug 3.0 hält mehr und mehr Einzug in die Kinderzimmer. Eine neue Generation, die wie selbstverständlich mit Smartphones und Tablets aufwächst, hat Ersatz für klassische Brettspiele gefunden. Doch viele Eltern sind kritisch. mehr

clearing
Fashion Week Berlin - Shows mit unkonventionellen Models
Das Label Riani schickte die ehemalige Schwimmerin Britta Steffen auf den Laufsteg. Photo: Kay Nietfeld Foto: Kay Nietfeld

Berlin. Mode für alle: Auf der Berliner Fashion Week mischen sich auch einige ungewöhnliche Models unter die sonst oft gertenschlanken, jungen Frauen - dem Publikum gefällt's. mehr

clearing
Schlechtes Zeugnis: Zunächst die guten Noten würdigen
Beim Gedanken an das Halbjahreszeugnis haben viele Kinder Bauchschmerzen. Foto: Jens Büttner

Berlin. Es gibt Halbjahres-Zeugnisse: Viele Schüler zittern, Eltern wachsen graue Haare bei den Noten ihrer Sprösslinge. Doch gerade sie sind in der Pflicht, den Nachwuchs bei schlechten Leistungen zu unterstützen. Das geht auf verschiedenen Wegen. mehr

clearing
Internationaler Jogginghosentag Jogginghose: Einst verpönt, heute straßentauglich
Die schmale Silhouette betont man, indem die Bluse in den Bund der Hose gesteckt wird - wie hier bei Boss (Bluse ca. 250 Euro, Hose ca. 180 Euro, Tasche 450 Euro, Schuhe 450 Euro). Foto: Boss

Berlin/Frankfurt. An der Jogginghose scheiden sich die Geister. Bei einigen ist sie als Proll-Look verpönt, doch manchen Ganoven gilt sie anscheinend als unverzichtbar. mehr

Fotos
clearing
Gardisten, starke „Schwellköpp”-Träger - Mainzer Fastnacht
Eine Gruppe der Ranzengarde feiert in Mainz den Fastnachtsstart. Foto: Fredrik von Erichsen

Mainz. Fastnacht ist nicht gleich Fastnacht - so viel ist klar. Jede Narrenhochburg hat ihre Besonderheiten, so auch Mainz. Im Schatten des Domes gehören zum Beispiel die altehrwürdige Ranzengarde, der Ohrwurm Narrhallamarsch oder die kolossalen Schwellköpp einfach dazu. mehr

clearing
Senioren können Stolperfallen im Haushalt leicht entschärfen
Ältere Menschen sind mitunter nicht mehr so sicher auf den Beinen. Foto: Rolf Vennenbernd

Hamburg. Im Haushalt lauern für ältere Menschen Stolperfallen. Das muss nicht sein. Denn viele lassen sich oft leicht entschärfen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB RSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse