Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Familie Informationen, Berichte und Tipps – alles, was Eltern interessiert und wissen sollten

Wer seiner Kopfhaut etwas Gutes tun möchte, kann in der Drogerie zu Haarwasser greifen. Foto: Julian Stratenschulte
Haarwasser hilft bei Regeneration der Kopfhaut

Darmstadt. Viele haben sich in der Drogerie oder im Supermarkt im Regal mit Pflegeprodukten für die Haare sicherlich gefragt: Wozu ist eigentlich Haarwasser gut? Anders als der Name vermuten lässt, ist es vor allem für die Kopfhaut gut. mehr

Toilettentraining bei Kleinen darf nicht zu früh beginnen
Eltern sollten ihr Kind nicht zu früh dazu drängen, selbstständig auf die Toilette zu gehen. Foto: Patrick Peul

Berlin. Es ist eines der typischen Themen von jungen Eltern: Wann schafft es der eigene Nachwuchs selbstständig auf Toilette zu gehen? Doch Eltern dürfen dabei ihr Kinder nicht überfordern und zu früh mit dem Toilettentraining starten. mehr

clearing
Mode Ratgeber Federn bei Prada, Streifen bei Fendi
Bunter Hemdkragen und Federmanschetten - die aktuellen Prada-Entwürfe zeigen viel Extravaganz. Foto: Flavio Lo Scalzo

Mailand. Bunt und poppig ist die neue Frühjahr/Sommerkollektion, die Miuccia Prada gerade in Mailand präsentierte. Viel Augenmerk fiel auf die grafischen Muster und den Federschmuck ihrer Entwürfe. mehr

clearing
Fotos
Wie Tiere zum Trend werden
Das Einhornmotiv sieht man derzeit fast überall - auch auf dem Musikfestival Lollapalooza in Berlin. Foto: Britta Pedersen

Berlin. Ob auf T-Shirts oder Kissen: Eulen sind der Dauerbrenner. Dieses Jahr sind Einhörner überall. Aber warum wird ein Tier zum Trend? Und wer wird sich als nächstes durch die Kleiderschränke hangeln? mehr

clearing

Bildergalerien

Senioren haben kein Anrecht auf Enkel
Wenn Senioren sich Enkelkinder wünschen, sollten sie ihre Kinder offen nach der Familienplanung fragen. Dabei ist jedoch auch eine negative Antwort zu akzeptieren. Foto: Jens Kalaene

Bonn. Die Frage nach dem Kinderwunsch, kann heikel sein - vor allem wenn sie von den eigenen Eltern gestellt wird. Viele Ältere scheuen sich daher, in dieser Sache einmal nachzuhaken. Doch weiterhelfen können hier nur Offenheit und Akzeptanz. mehr

clearing
Ganztagsschulen Studie:Eltern von Ganztagsschülern sind zufriedener
Das gemeinsame Mittagessen gehört bei einer Ganztagsschule dazu. Eltern sind mit dem Angebot einer Ganztagsschule insgesamt zufriedener als mit einer Halbtagsschule. Foto: Franziska Kraufmann

Gütersloh. Ist die Ganztagsschule besser fürs Kind? Viele Eltern in Deutschland sehen das so. Zumindest bewerten Mütter und Väter, deren Nachwuchs länger betreut wird, die individuelle Förderung deutlich positiver. mehr

clearing
Fotos
Gar nicht so einfach: Tipps rund um Kompressionsstrümpfe
Kompressionsstrümpfe verhindern mit einem einfachen Prinzip, dass sich Blut beziehungsweise Wasser in den Beinen sammelt. Foto: Andrea Warnecke

Klingenthal. Kompressionsstrümpfe kommen zum Beispiel bei Venenleiden zum Einsatz. Erstmal aber ist ein Hindernis zu meistern: sie anzuziehen. Experten verraten Tricks und geben weitere Tipps zum Umgang mit den Strümpfen. mehr

clearing
Eltern sollten Sorgen von frühreifen Kinder ernstnehmen
Eltern sollten die Leiden ihrer Kinder ernst nehmen. Vor allem, wenn die Pubertät einsetzt, denn manche Kinder sind frühreifer als andere. Foto: Matthias Merz

Fürth. Die Pubertät beginnt bei jedem zu einem anderen Zeitpunkt. Bei manchen auch etwas früher. Darunter können besonders Mädchen leiden. Wie Eltern ihren Kindern zur Seite stehen können, erklärt Dana Urban von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung. mehr

clearing
Mit Max Mara in den Dschungel
Für heiße Sommertage eignet sich diese Kombination aus Badeanzug, Strandmantel und Sonnen-Schirmband. Foto: Matteo Bazzi

Mailand. Max Mara sorgte bei der Mailänder Modewoche für Tropen-Stimmung. Bei der vorgestellten Kollektion dominierten Motive mit exotischen Pflanzen und Tieren. Philipp Plein verwandelte den Laufsteg in einen Jahrmarkt. mehr

clearing
Breite Taillengürtel für wohlgeformte Rundungen
Vielseitiges Accessoire: Ein Gürtel sollte immer die Figur der Trägerin akzentuieren. Foto: Matteo Bazzi/Archiv

Frankfurt/Main. Gürtel liegen in der Damenmode im Trend - doch nicht nur als praktisches Accessoire. Auch modische Akzente können mit einem passenden Gürtel gezielt gesetzt werden. Das gute Stück sollte jedoch zur eigenen Figur passen. mehr

clearing
So lernen Kinder das richtige Naseputzen
Mit kleinen Spielchen kann man kleinen Kindern sehr gut erklären, wie sie ihre Nase richtig ausschnauben. Foto: Nicolas Armer

Baierbrunn. Kindern zu erklären, wie sie richtig die Nase putzen, ist ein Sache für sich. Oft Schnauben sie zu doll oder gleich gar nicht. Mit kleinen Spielen ist es kinderleicht beigebracht. mehr

clearing
Der Herbst gehört dem Strickmantel
Ein Model präsentiert auf dem Laufsteg einen Strickmantel von Whitley Kros. Auch in diesem Herbst ist der Strickmantel wieder ein gerngesehenes Kleidungsstück und liegt im Trend. Foto: Sean Masterson/Archiv

Frankfurt/Main. Er hält sich seit Jahren im Trend und ist in den Kleiderschränken jeder Frau, die en vogue ist, zu finden: der Strickmantel. Es gibt ihn in verschiedenen Variationen und er steht nahezu jeder. mehr

clearing
Lippenpflege ist vor dem Schlafengehen besonders wichtig
Wer seinen Lippen etwas Gutes tun will, sollte sie vor dem Schlafen eincremen. Foto: Christian Charisius

Berlin. Die Lippenhaut ist sehr sensibel. Sie trocknet aus oder reißt ein. Wer dafür anfällig ist, kann nachts gegensteuern. mehr

clearing
Stress senkt Chancen auf Schwangerschaft
Wer schwanger werden will, sollte ganz entspannt bleiben. Stress senkt die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Louisville. Stress ist für die Familienplanung Gift. Was viele schon annahmen, wurde nun wissenschaftlich nachgewiesen: Stress senkt die Chancen, schwanger zu werden erheblich. Aber man kann gegensteuern. mehr

clearing
Fotos
Der neue Komfort von Dessous
Der große Trend bei den Dessous heißt inzwischen: Bequemlichkeit. Nichts soll kneifen und drücken. Hier ein Beispiel von Speidel (BH ca. 32 Euro, Höschen ca. 16 Euro). Foto: Speidel

Esslingen. Mehr Stoff, dafür aber durchsichtige Seiten: Modedesigner setzen bei den Dessous derzeit auf Spitze und Tüll. Die Devise lautet: Hübsch verpackt und erotisch soll es natürlich wirken, aber dank weichen Materialien bequemer sein als die kleinen Teile der vergangenen ... mehr

clearing
Mode & Lifestyle Mit Lederjacke das Outfit aufwerten
Lederjacken sind selten out: Auch bei einer Kollektion von Anja Gockel tauchte der Klassiker bereits auf. Aktuell im Trend ist die Kombination mit einem Sommerkleid. Foto: Daniel Naupold/ Archiv

Schildow. Mit einer Lederjacke lässt sich viel Lässigkeit ins Outfit bringen. Einen besonders trendigen Kontrast bietet sie in Kombination mit einem Sommerkleid. Mit dem richtigen Accessoire wird das Kleidungsstück sogar salonfähig. mehr

clearing
Studie: Psychische Krankheiten im Alter öfter als angenommen
Laut einer Studie leiden mehr ältere Menschen an einer Depression als bisher vermutet. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Hamburg. Bisher ging die Forschung davon aus, dass von Depressionen eher Menschen jüngeren und mittleren Alters betroffen sind. Nun ergab jedoch eine Studie, dass auch viele Senioren anfällig für psychische Erkrankungen sind. mehr

clearing
Leben & Familie Entwicklungen bei Trauer und Friedhöfen
Der Reinhardswald bei Kassel ist der erste Bestattungswald Deutschlands. Seit November 2001 sind dort mehr als 5100 Menschen bestattet worden. Foto: Uwe Zucchi

Kassel. Gestorben wird immer - dennoch müssen sich Bestatter und Träger von Friedhöfen auf neue Gegebenheiten einstellen. Trauer und Bestattung ziehen auch in die Online-Welt ein. mehr

clearing
Regeln dürfen bei Großeltern anders sein
Wenn Großeltern ihre Enkel betreuen, dürfen auch mal andere Regeln gelten. Foto: Jens Schierenbeck

Bonn. Für viele Großeltern ist es eine große Freude, Zeit mit den Enkeln zu verbringen. Nicht immer geht diese aber ohne Konflikte um. Oma und Opa dürfen hier ruhig gelassen sein. mehr

clearing
Bei Provokationen von Kindern nicht gleich Strafen androhen
Gerade das Zähneputzen kann zwischen Eltern und Kindern zum Streit führen. Eltern sollten sich nicht provozieren lassen und mit Belohnungen arbeiten. Foto: Britta Pedersen

Fürth. Streitigkeiten zwischen Eltern und Kindern können sich schnell mal hochschaukeln. Eltern sollten dabei die Ruhe bewahren und möglichst nicht mit direkten Konsequenzen arbeiten. mehr

clearing
Schaumfestiger kommt nur ins feuchte Haar
Schaumfestiger sollte nach dem Duschen am besten ins feuchte Haar einmassiert werden. Foto: Patrick Pleul (Archiv)

Worms. Schaumfestiger verleihen der Frisur Halt und können auch für mehr Volumen sorgen. Die Anwendung sollte jedoch nur im feuchten Haar geschehen. Auch bei den Inhaltsstoffen gibt es einiges zu beachten. mehr

clearing
Streit auf dem Spielplatz entschärfen
Wem gehört die Schaufel? Klauen Kinder Spielzeug sollte man als Eltern nicht immer sofort einschreiten. Foto: Silvia Marks

München. Mit kleinen Kindern kommt man um ihn nicht herum: den Spielplatz. Eine Horde anderer Kinder und nicht genug Buddelzeug für alle sorgen schnell für Tränen. Eltern sollten dann vor allem abwarten und vermitteln. mehr

clearing
Kinder können erst mit vier Jahren Empathie entwickeln
Kinder spielen bereits früh zusammen - die Perspektive anderer können sie jedoch erst ab etwa 4 Jahren einnehmen. Foto: Jens Wolf (Archiv)

Köln. Kleine Kinder sind beim Spielen mit Gleichaltrigen oft wenig einfühlsam. Das ist völlig normal. Eine andere Perspektive können sie häufig noch gar nicht einnehmen. mehr

clearing
Absatzschuhe sind ein Muss bei Schlaghosen
Zu den unten weiten Schlaghosen sollte man hohe Schuhe tragen (Hose ca. 120 Euro). Foto: Cinque

München. Die 70er Jahre sind zurück: Die Röhrenjeans werden immer mehr von Schlaghosen abgelöst. Was wie damals zu dem Beinkleid nicht fehlen darf, sind Absatzschuhe. mehr

clearing
Familie Abstand halten: Hunde fühlen sich oft von Kindern bedrängt
Hunde beißen oft zu, wenn sie sich von Kindern bedrängt fühlen. Da die Kleinen solche Situationen oft nicht einschätzen können, ist es wichtig, dass Erwachsene Kind und Tier nie unbeaufsichtigt lassen. Foto: Patrick Pleul

Wien. Wenn Hunde zubeißen, ist das Tier oft der Schuldige. Es ist nicht immer leicht für Hundebesitzer, Situationen richtig einzuschätzen, vor allem wenn Kinder darin verwickelt sind. Eine Studie zeigt, wie Halter die Lage entschärfen können. mehr

clearing
So lassen sich Jugendliche von gesünderem Essen überzeugen
Amerikanische Psychologen haben einen neuen Weg gefunden, Jugendliche zu einem gesünderen Ernährungsverhalten zu motivieren. Foto: Sebastian Kahnert

Chicago. Viele Jugendliche lieben Cola und Co. Wie überzeugt man sie, sich gesünder zu ernähren? US-Forscher haben da etwas ausprobiert. mehr

clearing
Beim Ausschnitt entscheidet die Körperform
Das Supermodel Bar Refaeli hat für dieses Outfit einen V-Ausschnitt gewählt. Der Schnitt betont ihre weibliche Figur. Foto: Uwe Anspach

Stuttgart. Kleidung sollte immer so geschnitten sein, dass sie zur Körperform passt. Besonders auffällig wird das beim Ausschnitt von Oberteilen und Kleidern. Eine Stilberaterin erklärt, worauf es ankommt. mehr

clearing
Familie Nur Religiöse sollten kirchlich heiraten
Laut einer Umfrage begrüßen viele eine Trauung nur, wenn Braut und Bräutigamm ausreichend religiös sind. Foto: dpa-infocom

Berlin. Heiraten liegt im Trend: Zuletzt heirateten in Deutschland so viele Paare wie seit 15 Jahren nicht. Wie geheiratet werden sollte - darüber gehen die Meinungen allerdings auseinander, wie eine Umfrage zeigt. mehr

clearing
Fotos
Wie Fadenlifting funktioniert
Die koreanischen Fäden für das sogenannte Faden-Lifting sind so an den Nadeln angebracht, dass sie sich beim Herausziehen abwickeln und im Gewebe bleiben. Foto: Joerg Koch

Hannover. Mit Hilfe von Nadel und Faden feine Fältchen entfernen und Konturen straffen? Das klingt zunächst einmal abenteuerlich, ist aber bei vielen Schönheits-Chirurgen längst etabliert. Was kann das Fadenlifting? mehr

clearing
Flüssigen Eyeliner auf gepudertem Augenlid auftragen
Eine kniffelige Sache: Ein Lidstrich mit flüssigem Eyeliner ist nicht einfach aufzutragen. Foto: Christin Klose

Berlin. Perfekt aufgetragen, wirkt ein Lidstrich Wunder. Doch welcher Stift ist der richtige? Kajal oder flüssiger Eyeliner. mehr

clearing
Lidschatten entfernen: Vom äußeren Augenwinkel zum inneren
Lidschatten sollte auf jeden Fall vor dem Schlafengehen mit einem Wattepad entfernt werden. Foto: Andrea Warnecke

Darmstadt. Wer sich vor dem Schlafengehen nicht abschminkt, riskiert damit Entzündungen und Hautunreinheiten. Um die Poren vor Verstopfung zu schützen ist daher die Benutzung von Wattepads besonders bei Lidschatten wichtig. Auch die Technik ist hierbei entscheidend. mehr

clearing
Warten Lernen: Am Tisch bleiben fällt oft schwer
Kindern fällt es oft schwer, nach dem Essen noch am Tisch sitzen zu bleiben. Doch wenn man sie in Gespräche mit einbezieht, kann man ihnen das Warten erleichtern. Foto: Markus Scholz

München. Jeder kennt den „Zappelphilipp” aus den Märchen der Gebrüder Grimm. Kindern fällt es oft schwer, ruhig am Tisch sitzen zu bleiben, vor allem, wenn sie mit dem Essen schon fertig sind. Dabei gibt es ganz einfache Übungen, die es ihnen erleichtert zu warten. mehr

clearing
Gut gefrühstückt: Eltern sind beim Essen Vorbild
Wer selbst gern Müsli frühstückt, animiert vielleicht auch seine Kinder zu gesundem morgendlichem Essen. Foto: Ole Spata+

Köln. Schnell einen Kaffee im Stehen herunter gekippt - wenn Eltern sich so verhalten, ist klar, dass kleine Frühstücksmuffel nicht unbedingt zu Müsli mit Obst greifen. Ein entspanntes gemeinsames Frühstück ist daher besonders für Schulkinder hilfreich. mehr

clearing
Familienrecht: Umgangsrecht für ferne Verwandte
Bezugspersonen eines Kindes können ein Recht auf Umgang bekommen, auch wenn sie mit ihm nur entfernt verwandt sind. Foto: Andreas Gebert

Celle. Meist sind es Väter oder Großeltern, die ein Umgangsrecht vor Gericht erwirken wollen. Doch auch entfernte Verwandte sind mit so einem Gesuch nicht immer chancenlos. Das zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichts Celle. mehr

clearing
Ein No-Go: Blanke Knöchel sind nicht schön
Laut des Modexperten Bernhard Roetzel liegen blanke Knöchel nicht im Trend. Viel schöner lassen sie sich mit Strümpfen die zum Oberteil passen kombinieren, rät er. Foto: Sophia Kembowski

Karstädt. Hochgekrempelte Hosen können einen tollen Look ergänzen sein, gerade wenn darunter fetzige Socken hervorblitzen. Doch bei blanken Knöcheln kann man schnell daneben greifen, laut Bernhard Roetzel. mehr

clearing
Senioren: Olivenöl regt Speichelfluss an
Senioren sollten darauf achten gut zu kauen beim Essen, denn das regt den Speichelfluss an. Und dieser ist enorm wichtig und hat eine anitkabkterielle Funktion. Foto: Marijan Murat

Berlin. Auch im Alter sollte man auf seine Mundhygiene achten. Senioren haben oft mit Speichelproblemen zu kämpfen, dabei ist dieser sehr wichtig, gerade beim Essen und Trinken. Es gibt da ganz einfache Mittel. mehr

clearing
Erziehung nach Trennung: Unterschiedliche Regeln sind OK
Für Kinder, deren Eltern getrennt Leben sind Absprachen wichtig. Aber auch für die Eltern sind diese wichtiger Bestandteil. Das bedeutet aber nicht, dass bei den Elternteilen die gleichen Regeln gelten müssen. Foto: Julian Stratenschulte

Fürth. Trennungen sind immer schwer. Gerade auch für Kinder. Eltern kommunizieren nicht richtig miteinander und das führt zu Streit, oft zum Leid des Kindes. Dabei sind gerade nach einer Trennung Absprachen das A&O. mehr

clearing
Heimvertrag genau prüfen
Auch wenn das passende Pflegeheim gefunden ist, muss noch einiges geregelt werden - beispielsweise die konkreten Bestimmungen im Heimvertrag. Foto: Angelika Warmuth

Bonn. Statt in den eigenen vier Wänden verbringen viele ihren Lebensabend in einem Pflegeheim. Bevor sie dorthin umziehen, müssen sie mit der Einrichtung einen Vertrag abschließen. Worauf künftige Heimbewohner vor der Unterzeichnung achten sollten. mehr

clearing
Familiengründung auf Distanz: Schwanger trotz Fernbeziehung
Endlich ein Babybauch: Für Frauen, die ihren Partner nur unregelmäßig sehen, klappt das oft nur mit ausreichend Planung. Foto: Bodo Marks

München. Für Paare, die in einer Fernbeziehung leben, ist es besonders kompliziert, eine Schwangerschaft zu planen. Geduld und ein exakter Eisprung-Kalender können helfen. Mit Hilfe des Gynäkologen kann auch hormonell getrickst werden. mehr

clearing
Richtig wählen: Brillensteg gleicht Nasenlänge aus
Der Steg der Brille kann die Nasenlänge ausgleichen. Genauso klappt dies mit gebogenen Stegen, erklärt das Kuratorium Gutes Sehen. Foto: Jens Kalaene

Berlin. Große Gläser, kleine Gläser. Breiter Steg, schmaler Steg oder Doppelsteg. Die Brille sollte dem Gesicht schmeicheln und zur Nase passen. Gewusst wie, kann sie ungewünschte Nasenlänge clever kaschieren. mehr

clearing
Übernachten nach Trennung: Wunsch des Kindes ist maßgeblich
Wenn Eltern getrennt leben, gibt es immer wieder Streit um die Umgangsregelung. Foto: Markus Scholz

Brandenburg. Eine Mutter möchte ihren Sohn nach der Trennung vom Vater regelmäßig sehen, und das Kind soll auch bei ihr übernachten. Doch der Nachwuchs möchte das partout nicht. Was nun? Über diesen Fall musste das Oberlandesgericht Brandenburg entscheiden. mehr

clearing
Mehr Frische und Kontur: Rouge bringt Farbe ins Gesicht
Rouge lässt den Teint frisch wirken und gibt dem Gesicht Kontur. Die Farbwahl hängt dabei von der eigenen Hautfarbe ab. Foto: Franziska Gabbert

Berlin. Rouge ist das Finish eines jeden Make-ups. Doch nicht jeder Teint verträgt jede Rougefarbe. Und auch beim Auftragen gibt es ein paar Details, die beachtet werden sollten. mehr

clearing
Second-Hand-Mode: Besonders auf Geruch und Nähte achten
Bei Kleidung aus Second-Hand-Läden sollte man genau hinschauen. Foto: Florian Schuh

Heidenau. Der Kauf von Second-Hand-Kleidung kann enttäuschend enden: Zunächst freut man sich über die ergatterten Schnäppchen, muss dann aber feststellen, dass diese Mängel haben. Deshalb gilt es, auf Geruch und Innenleben der Kleidungsstücke zu achten. mehr

clearing
Lehrer verhängt Strafe: Eltern können Widerspruch einlegen
Gegen mögliche Strafen eines Lehrers können Eltern einen Widerspruch einlegen. Dann tritt die Sanktion erstmal nicht in Kraft und es gibt eine Schulkonferenz. Foto: Felix Kästle

Münster. Nachsitzen und Hof kehren: Lehrer dürfen in einem gewissen Maß durchaus Strafen verhängen, um Störenfriede unter den Schülern zur Besinnung zu bringen. Doch was können Eltern tun, wenn sie eine Sanktion für überzogen halten? mehr

clearing
Gymnastik mit dem Korken verhilft zu volleren Lippen
Wer vollere Lippen haben möchte, macht am besten regelmäßig Sprechübungen mit einem Sektkorken. Foto: Rolf Vennenbernd

Berlin. Zum Schönheitsideal gehören für die meisten auch volle Lippen. Wer nicht damit gesegnet ist, kann mit einer einfachen Methode nachhelfen. Benötigt wird nur ein Sektkorken. mehr

clearing
Von lässig bis exzessiv: Punk mischt die Herbst-Haarmode auf
Wild statt akkurat: Bei vielen Frisuren ist ein Hauch Punk zu sehen. Foto: Michael Reichel

Erfurt. Haare dürfen wieder kreuz und quer abstehen - der Trend geht zum Punk. Und reifere Männer sollten statt zu färben zu ihren grauen Haaren stehen - so der Ratschlag der Frisurexperten. mehr

clearing
Mode für Schwangere: Bauch zeigen liegt im Trend
Das Kleid mit filigranen Muster in Wickeloptik von Vertbaudet eignet sich sowohl für die Schwangerschaft als auch für die Stillzeit (ca. 40 Euro). Foto: Vertbaudet

Berlin. Am Anfang lässt sich der Babybauch noch in den normalen Outfits unterbringen, doch irgendwann muss spezielle Schwangerschaftsmode her. Statt weit geschnittenen Walle-Kleidern ist seit einigen Jahren figurbetonte Umstandsmode im Trend. Viel braucht es eigentlich nicht. mehr

clearing
Wo es Beratung gibt: Eltern mit transsexuellen Kinder
Vielen Eltern fällt es schwer, mit der Transsexualität ihres Kindes richtig umzugehen. Doch es gibt spezielle Beratungsstellen, die Eltern gern unter die Arme greifen. Foto: Mascha Brichta

Berlin. Für die Kinder kann es schwierig sein, aber auch für ihre Eltern: Familien, die Probleme durch Transsexualität haben, können sich beraten lassen. Experten können helfen und Antworten auf drängende Fragen geben. mehr

clearing
Neurodermitis-Risiko: Regelmäßige Pflege hilft Babyhaut
Vor allem nach dem Baden cremen viele Eltern ihr Kind ein. Dies kann vor Hautkrankheiten schützen. Foto: Patrick Pleul

Bonn. Neurodermitis macht schon den Kleinsten zu schaffen. Ein bisschen kann man gegensteuern, um die Krankheit einzudämmen. Am besten man fängt damit gleich in den ersten Wochen und Monaten nach der Geburt an. mehr

clearing
Unauffälliger und ärmellos: Die neuen Unterhemden für Männer
Die neuen Unterhemden für Männer: Sie sollen weniger auffallen als die typischen T-Shirts unterm Hemd. Hier ein Beispiel von Mey Bodywear (ab ca. 30 Euro). Foto: Mey Bodywear

Unterhemden: Aus der Mode gekommen und eigentlich von gestern? Keineswegs! Die neuen Modelle passen sich vor allem Hemd-Trägern an und setzten mit ihrem Schnitt neue Trends. mehr

clearing
Nicht zu viel versprechen: Streit ums Erbe vorbeugen
Bei einer Erbschaft kann es zum Familieneklat kommen. Doch Senioren können dem zuvorkommen, indem sie einige Sachen vorher beachten. Foto: Jens Büttner

Bonn. Wenn es um das Erbe geht, sind schon viele Familien im Streit auseinander gegangen. Oftmals fühlen sich Familienmitglieder gegenüber anderen benachteiligt. Christine Sowinski vom Kuratorium Deutsche Altershilfe erklärt, wie man damit umgehen kann. mehr

clearing
Obst und Vollkorn: Ballaststoffe für Senioren
Gut für Senioren: Besonders Vollkornbrot enthält Ballaststoffe. Foto: Britta Pedersen

Leipzig. Verstopfung ist bei Senioren ein bekanntes Problem. Ballaststoffe sind daher für die Verdauung älterer Menschen besonders wichtig. Sie kommen natürlicherweise in vielen Lebensmitteln vor - speziell angereicherte Produkte sind nicht nötig. mehr

clearing
Gesundheit & Psyche Hilfe für Suizidgefährdete: Wieder einen Weg erkennen können
Wenn sich Menschen zurückziehen, ihre Art zu reden und zu leben oder auch ihre Werte plötzlich verändern, kann das für Angehörige ein Hinweis auf eine tiefe Lebenskrise des Betroffenen sein. Foto: Jens Kalaene

Münster. Dass Menschen nicht mehr leben wollen, heißt eigentlich nur eines: Sie wollen so wie jetzt nicht mehr leben, sagt ein Experte. Schon kleine Gespräche könnten oft weiterhelfen. mehr

clearing
Senioren Häufige Arztbesuche im Alter: Dahinter steckt oft Einsamkeit
Senioren sind oft einsam. Dabei kann es passieren, dass sie sich vermehrt auf ihre Beschwerden konzentrieren und häufig einen Arzt aufsuchen. Ursula Lenz von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen rät, dass ältere Menschen aktiver werden sollten Foto: Frank Rumpenhorst

Bonn. Alt und einsam, davor haben die meisten Menschen Angst. Für viele Senioren ist das leider traurige Realität. Die Wartezimmer in Arztpraxen sind mehrheitlich von älteren Menschen besetzt, doch das hat ganz andere Gründe. mehr

clearing
Das gesunde Maß: Übergewicht bei Kindern verhindern
Etwas Süßes als Trostpflaster oder zur Belohnung: So fördern Eltern ungesundes Essverhalten bei Kindern. Foto: Markus Scholz

Bremen. Mit einem Mix aus ausgewogener Ernährung und ausreichend Bewegung lässt sich Übergewicht bei Kindern entgegensteuern. Eltern spielen dabei die Schlüsselrolle. Nur sie können ihre Kinder schon früh für einen gesunden Lebensstil begeistern. mehr

clearing
Zu dünn ist out: Augenbrauen gern breiter lassen
Der Augenbrauen-Trend hat sich in den letzten Jahren geändert. Breitere und markantere Augenbrauen sind wieder gerngesehen. Foto: Jens Kalaene

Hamburg. Nach Daniela Katzenberger kommt wieder Frida Kahlo: Sehr dünne Augenbrauen zählen nicht mehr zum Schönheitsideal, sondern breite, wilde Brauen zieren jetzt die weiblichen Augen. mehr

clearing
Auf Klassenfahrt: Kindern keinen Brief von Mama mitgeben
In die ersten Klassenfahrt sollten Kinder mit Spaß und Vorfreude gehen, auch wenn unter Umständen Heimweh aufkommt. Foto: Michael Löwa

Fürth. Vor der ersten Klassenfahrt eines Kindes stellt sich meist die Frage, wer aufgeregter ist: Kind oder Eltern? Deshalb ist es wichtig, dass Eltern zuversichtlich und mit Vorfreude auf den Nachwuchs eingehen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse