Alles rund ums Feuer - Webseiten für Kinder

Wie haben die Menschen früher Feuer gemacht - als es noch keine Streichhölzer und Feuerzeuge gab? Mehrere Webseiten für Kinder haben Fragen rund um das Thema Feuer kindgerecht aufbereitet. Hier die Link-Tipps.
versenden drucken
Mainz. 

Wie haben die Menschen früher Feuer gemacht - als es noch keine Streichhölzer und Feuerzeuge gab? Mehrere Webseiten für Kinder haben Fragen rund um das Thema Feuer kindgerecht aufbereitet. Hier die Link-Tipps.

Um Feuer zu machen, genügen heute Streichhölzer oder ein Feuerzeug. Früher musste man dazu mühsam Feuersteine aneinanderschlagen oder Hölzer aneinanderreiben, erklärt ein Artikel auf der Seite kinderzeitmaschine.de. Mit welcher Technik sich ein Feuer tatsächlich entzünden lässt, lernen Kinder in einem Video auf der Seite trompis-zeitreise.de. Beide Seiten gehören zu einer Liste von Webseiten, die Klick-Tipps.net zusammengestellt hat. Den Dienst für empfehlenswerte Kinderseiten trägt unter anderem Jugendschutz.net in Mainz.

Was Kinder in Notfällen tun können, beispielsweise bei einem Stromausfall, einem Feuer oder einem Unwetter, erfahren sie auf der Seite max-und-flocke-helferland.de. Dort sind die wichtigsten Tipps zusammengestellt. Welche Bedeutung das Feuer für die Olympischen Spiele hat, steht in einem Artikel auf lilipuz.de.

(dpa)
versenden drucken
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wieviel ist 31 - 1: 




Videos

MEHR AUS Familie

Südkoreanerin Jackie Lee setzt für den Sommer 2015 auf Muster in den Farben schwarz, blau und weiß. Foto: Andrew Cowie
London Fashion Week startet mit Häkelmode

London. Nach New York ist vor London: In der britischen Hauptstadt sind die Modewochen gestartet. Mehr als 80 Designer präsentieren ihre Entwürfe. mehr

clearing
Die Designerin Esther Perbandt hat es bei der Michalsky Stylenite deutlich gemacht: Die Männermode bekommt Rockallüren. Foto: Jens Kalaene
Reichlich Rock-Attitüde - Neuer Trend bei der Männermode

Frankfurt/Main. Ein weiterer Trend zeichnet sich bei der Männermode für diesen Herbst ab. Angesagt sind Outfits, die Männer zu richtigen Kerlen machen - ... mehr

clearing
clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse