E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Drahtwickler ohne Bürste lassen Haar schneller trocknen

Nicht jede Frau hat gelocktes oder gewelltes Haar. Mit einem Drahtwickler kann man nachhelfen. Bei diesem Stylingmittel gibt es jedoch zwei Varianten. Für den Unterschied sorgt ein Bürsten-Kern.
Die Wahl für einen Drahtwickler mit Bürstenkern kann sich lohnen: Das aufgewickelte Haar bekommt einen besseren Halt. Foto: Jens Kalaene Die Wahl für einen Drahtwickler mit Bürstenkern kann sich lohnen: Das aufgewickelte Haar bekommt einen besseren Halt.
Darmstadt. 

Drahtwickler für Locken gibt es ohne und mit Bürsten-Kern. Beides hat einen Vorteil.

Der Bürstenkern gibt dem aufgewickelten Haar besseren Halt, wobei bei beiden Varianten noch zusätzlich Haarnadeln verwendet werden müssen, erklärt das Portal Haut.de. Lockenwickler ohne das Bürstchen lassen dafür mehr Luft durch, wodurch das Haar schneller trocknen kann.

Das Portal Haut.de kooperiert mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Familie

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen