E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Jugendliche können sich Kulturprojekt finanzieren lassen

Ein Hip-Hop-Event oder ein Videofilm über Migranten: Jugendliche können sich ein Kulturprojekt finanziell fördern lassen. Voraussetzung ist, dass sich ihre Idee auf ein konkretes Thema bezieht und das Projekt zeitlich begrenzt ist.
Bonn. 

Ein Hip-Hop-Event oder ein Videofilm über Migranten: Jugendliche können sich ein Kulturprojekt finanziell fördern lassen. Voraussetzung ist, dass sich ihre Idee auf ein konkretes Thema bezieht und das Projekt zeitlich begrenzt ist.

Wollen Jugendliche ein Kulturprojekt in Gang setzen, brauche sie wahrscheinlich Geld. Das könnte es nun von einem Verein geben: In der Regel werden 50 Prozent der Gesamtkosten übernommen, pro Vorhaben stehen 2000 Euro zur Verfügung. Darauf weist der Verein Fonds Sozialkultur hin. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahren, die sich zu einer Gruppe zusammengeschlossen haben. Noch bis zum 1. November können Jugendliche ihren Antrag schriftlich einreichen. Das Kuratorium des Fonds entscheidet Mitte Januar 2013 über die eingegangenen Vorschläge.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Familie

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen