Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Samtschuhe nutzen schnell ab

Nach dem Lack-Trend betsimmen jetzt Schuhe aus Samt den neuen Glam-Look. Doch auch wenn sie modisch einiges hermachen, alltagstauglich sind sie nicht. Eine Einkaufsberaterin erklärt warum.
Samt eignet sich nur wenig als Material für Schuhe. Denn der Stoff ist sehr empfindlich und wirft schnell Falten. Foto: Jens Kalaene Samt eignet sich nur wenig als Material für Schuhe. Denn der Stoff ist sehr empfindlich und wirft schnell Falten. Foto: Jens Kalaene
Ulm. 

Derzeit gibt es viele Stiefeletten mit Samt im Handel - einem empfindlichen Stoff. Er wetzt sich schnell ab, etwa da, wo sich die Beine oft berühren, erklärt die Einkaufsberaterin Sonja Grau aus Ulm.

Auch Autofahrer werden das bemerken: Tragen sie die Schuhe oft am Steuer, entstehen Spuren an den Fersen - nämlich dort, wo der Schuh mit dem Fußabtreter in Kontakt kommt. Auch Falten bilden sich so schnell. „Bei Samt kommen Falten in der Regel stärker zur Geltung als bei Leder”, erklärt Grau. An solchen Stellen kann der Stoff auch leicht brechen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Familie

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse