Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

So steht der Oversize-Look auch zierlichen Frauen

Das geht gar nicht? Eigentlich sollten sehr schlanke den Oversize-Trend ignorieren. Denn so bequem der Look auch sein mag, er rückt sie in kein gutes Licht. Doch mit der richtigen Kombination geht's.
US-Sängerin Rihanna mag den Oversize-Look. Hier ist sie in einer übergroßen Jacke. Foto: Evan Agostini/Invision/AP/dpa US-Sängerin Rihanna mag den Oversize-Look. Hier ist sie in einer übergroßen Jacke. Foto: Evan Agostini/Invision/AP/dpa

München (dpa/tmn) - Der Oversize-Look steht sehr zierlichen Frauen nicht. „Sie sehen darin eher verloren aus”, findet die Stilberaterin Janine Katharina Pötsch aus München.

Deshalb empfiehlt sie Frauen mit sehr schmalem Körper, nicht mehr als ein weites Kleidungsstück auf einmal zu tragen.

Wichtig sei der Kontrast weit zu eng. Möglich sei es zum Beispiel, eine lange Bluse oder einen übergroßen Pullover mit eng sitzender Jeans oder Baumwollhose zu kombinieren.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Familie

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse