Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Weihnachtsfeiern: Im Zweifel lieber zu gut angezogen sein

Wer kennt das nicht? In der Vorweihnachtszeit stehen einige Weihachtsfeiern an. Vor allem bei Firmen-Partys weiß man oft nicht, was man tragen soll. Experten raten zu schickem Outfit.
Was soll ich anziehen? Diese Frage plagt manchen Mitarbeiter vor Weihnachtsfeiern. Foto: Patrick Pleul Was soll ich anziehen? Diese Frage plagt manchen Mitarbeiter vor Weihnachtsfeiern. Foto: Patrick Pleul

Offenbach (dpa/tmn) - Ob auf der Firmenfeier oder beim Glühweinumtrunk von Bekannten: Bei Einladungen in der Advents- und Weihnachtszeit außerhalb der Familie sollte man unbedingt den Dresscode erfragen, betont die Einkaufsberaterin Silke Gerloff aus Offenbach.

„Im Zweifelsfall gilt: lieber overdressed.” Und sie rät, weniger Schwarz zu tragen. Festlich wirken auch andere dunkle Farben, sie können aber schmeichelhafter sein. Gerloff rät zu Farben wie Petrol, Nachtblau, Bordeaux, Violett, Tannengrün, Smaragd sowie Stahlgrau und Zinn.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Familie

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse