E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C
« neuere Artikel vom 01.03.2013 aus dem Ressort Gesundheit ältere »

Kampf gegen Krebs: Grünes Licht für Register und mehr Vorsorge

Besucher in einem begehbaren Darmmodell: Das neue Anti-Krebs-Gesetz soll mehr Früherkennung und bessere Therapien ermöglichen. Foto: Christian Charisius

Berlin (dpa). Krebs kann jeden treffen. Mit rund 220 000 Todesfällen pro Jahr ist er die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Jetzt sollen die Therapien systematisch verbessert werden. mehr

clearing

Darmkrebs - Ab 50 Jahren zur Früherkennung

Darmspiegelung zur Krebsvorsorge: Gesetzlich Versicherte ab 50 Jahren bekommen viele Früherkennungsangebote bezahlt. Foto: Patrick Pleul

Bonn (dpa/tmn). Je früher Darmkrebs entdeckt wird, desto besser lässt er sich behandeln. Daher bieten die gesetzlichen Krankenkassen ihren Versicherten ab 50 Jahren kostenlose Früherkennungsuntersuchungen an. mehr

clearing
« neuere Artikel vom 01.03.2013 aus dem Ressort Gesundheit ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen