E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 25°C

Haustier Ratgeber Tipps und Testberichte zu Tierarzt, Tierkrankheiten und Erziehung

Die Wolfspopulation in Deutschland breitet sich stetig aus. Von Mai 2017 bis April 2018 konnten 60 Rudel, 18 Paare und zwei territoriale Einzeltiere nachgewiesen werden.
60 Wolfsrudel und 18 Wolfspaare in Deutschland nachgewiesen

Der Wolf fühlt sich wohl in Deutschland. Seitdem 1996 erstmals wieder Wölfe in Deutschland nachgewiesen wurden, wächst die Zahl der Rudel und Paare stetig an. Das beobachten Mitarbeiter des Lupus Instituts in Sachsen. mehr

Welche Katzen rohes Futter nicht vertragen

Leidet die Katze an einer Nierenerkrankung oder Leberproblemen, sollten Halter sie nicht mit Rohfleisch füttern.

Bramsche. In der Natur der Katze liegt es, rohes Fleisch zu verspeisen. Daher geben einige Halter ihrem Tier hauptsächlich Rohfutter. Leidet die Katze jedoch an bestimmten Erkrankungen, ist von dieser Fütterungsart abzuraten. mehr

clearing

So kühlen Halter das Aquarium bei Hitze ab

Auch Fischen wird es im Aquarium irgendwann zu heiß: Regelmäßige Wasserwechsel und zusätzliche Pumpen sorgen dann für Abkühlung.

Sparneck. Tropische Zierfische benötigen eine relativ hohe Wassertemperatur. Doch bei lang anhaltender Sommerhitze kann selbst in einem Aquarium das Wasser zu warm werden. Wie können Aquaristen die optimale Temperatur ihres Beckens halten? mehr

clearing

Die häufigsten Missverständnisse bei Haustieren

Meerschweinchen werden nicht gerne gestreichelt. Sie verfallen in Angststarre, wenn sie hochgehoben werden. Foto: Andrea Warnecke

Neubiberg. Wenn Meerschweinchen quieken, fühlen sie sich wohl. Wedeln Hunde mit dem Schwanz, freuen sie sich, und Fische sind taub. Das sind zumindest die gängigsten Interpretationen tierischen Verhaltens. Doch nicht alle dieser Weisheiten stimmen. mehr

clearing

Bildergalerien

Tiger in der guten Stube Gute Gründe für die Liebe zur Katze

Kater Sammy patrouilliert gerne auf dem Bürgersteig und lässt sich streicheln.

Berlin. Miau. Damit fängt das Rätsel schon an. Warum maunzen Katzen, wenn Menschen in der Nähe sind? Zweibeiner und Samtpfoten verbindet eine lange Evolutionsgeschichte - logisch ist sie nicht. mehr

clearing

Diese acht Eigenschaften sind typisch für Katzen

Viele Katzenhalter gönnen ihrem Tier regelmäßige Streicheleinheiten. Doch darauf angewiesen sind Katzen nicht.

Berlin. Miau. Damit fängt das Rätsel schon an. Warum maunzen Katzen, wenn Menschen in der Nähe sind? Zweibeiner und Samtpfoten verbindet eine lange Evolutionsgeschichte - logisch ist sie nicht. mehr

clearing

Krallen fauler Hunde regelmäßig kürzen

Laufen Hunde viel auf harten Böden, schleifen sich deren Krallen von selbst ab.

München. Auch die Krallen von Hunden müssen regelmäßig gestutzt werden. Das machen Halter am besten monatlich. Es sei denn, die Vierbeiner laufen viel auf harten Böden. mehr

clearing

Nassfutter ist für Katzen bei Hitze besser

Nassfutter versorgt Katzen bei Hitze besser mit Flüssigkeit als Trockenfutter.

Hamburg. Im Sommer brauchen Katzen viel Flüssigkeit. Diese können sie auf unterschiedliche Weise zu sich nehmen. Ein paar Tipps zur Fütterung für Tierhalter. mehr

clearing
ANZEIGE
„komm` zur Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018“ „Natur erleben. Natürlich leben“, so lautet das Motto der 6. Hessischen Landesgartenschau, die sich bis zum 7. Oktober 2018, in der sympathischen Kreisstadt im Taunus auf Ihren Besuch freut und Ihnen einen duftenden Empfang bereiten wird. Sie sind eingeladen in den historischen Kurpark der Stadt, der anlässlich der Gartenschau in neuem Glanz erstrahlt. Mitmachen, erleben und staunen, ganz nach dem Motto „Natur erleben. Natürlich leben.“ ist das Ziel dieser Landesgartenschau. mehr

Tipps für Tierhalter Blasenentzündung bei Katze kann durch viel Stress kommen

Stress äußert sich bei Katzen unter anderem dadurch, dass sie sich viel kratzen und kahle Stellen im Fell bekommen.

Frankfurt/Main. Mehrere Symptome deuten bei Katzen auf chronischen Stress hin: Darunter auch eine wiederholte Blasenentzündung. Wie Halter die Lebensbedingungen für ihr Haustier verbessern können und damit zur Entspannung beitragen. mehr

clearing

Wildtiere kommen mit der Hitze gut zurecht

Rehe und Hirsche kommen mit der Trockenheit gut klar.

Berlin. Trockenheit und hohe Temperaturen: Wie ergeht es Wildtieren bei der sommerlichen Hitze? Brauchen sie Hilfe, um die Dürre zu überstehen? Der Deutsche Jagdverband klärt auf. mehr

clearing
ANZEIGE
GEWINNEN SIE EIN EXKLUSIVES WOCHENENDE MIT DER STILIKONE FIAT 124 SPIDER Wir lassen Ihr Herz jetzt noch schneller schlagen – mit dem Fiat 124 Spider einer legendären Stilikone mit echtem Sportsgeist und raffinierten Details. mehr

Fledermäusen im heimischen Garten Nahrung bieten

Um Fledermäuse im heimischen Garten einen Lebensraum zu bieten, sollten Hausbesitzer mit Teichen oder Pflanzen Insekten anlocken.

Berlin. Wenn die Sonne untergeht, flattern Fledermäuse auf der Suche nach Insekten durch Deutschlands Gärten und Häuserschluchten. Die kleinen Säugetiere sind genügsam, jedoch wird ihr Lebensraum immer knapper. Hausbesitzer können Abhilfe schaffen. mehr

clearing

Ständiges Knabbern am Gitter ist für Vögel schädlich

Zu viel sollten Wellensittiche nicht an den Gitterstäben knabbern. Sie können dadurch giftige Stoffe aufnehmen.

München. Wer bei seinem Wellensittich regelmäßiges Knabbern am Käfiggitter beobachtet, sollte nach der Ursache forschen. Denn die Gitterstäbe können für Vögel gesundheitsschädlich sein. mehr

clearing

Gassigehen mit Nachbarshund birgt Haftungsrisiken

Bevor man auf den Hund des Nachbarn aufpasst, sollte man erfragen, ob man über die Haftpflichtversicherung für Tierhalter mitversichert ist.

Berlin. Den Hund des Nachbarn Gassi zu führen, kann Spaß machen. Doch es gibt auch etwas zu bedenken: Besteht im Schadensfalls ein ausreichender Versicherungsschutz? mehr

clearing

Garnelen sind ideal für kleine Aquarien

Ein Hingucker ist die Blue Steel Garnele (Caridina cantonensis sp Blue Steel). Praktischerweise hält sie auch das Aquarium sauber.

Overath. „Cherry Red”, „Yellow Fire” oder „Blue Pearl”: Das sind die Namen einiger Garnelenarten. Gut aufgehoben sind sie in kleinen Aquarien. Dort vertragen sie sogar die Gesellschaft anderer Fische - aber nur ganz bestimmter. mehr

clearing
Fotos

Die richtige Fell- und Zahnpflege für jeden Hund

Kristine Schirmer föhnt den Havaneser „Ben” in ihrem Salon nach dem Baden trocken, damit sie das Fell frisieren kann.

Wiesbaden. Bei Hunden ist die ideale Fellpflege abhängig von der Rasse. Manch einer darf geschoren, andere sollten nur gebürstet werden. Immer gilt es, die Schutzfunktion von Haut und Haar zu erhalten. Auch die Zähne wollen gepflegt werden. Aber reichen Kauknochen aus? mehr

clearing

Das verschafft Wellensittichen Abkühlung

Ein Bad in einer Wasserschale ist für Wellensittiche bei Hitze das Beste. Alternativ können Halter sie auch mit einer Flasche besprühen.

Düsseldorf. Die Hitze macht momentan allen zu schaffen, auch Wellensittichen. Ihre Halter können jedoch ganz einfach für eine Erfrischung sorgen. Möglichkeiten gibt es gleich mehrere. mehr

clearing
ANZEIGE
Und sie laufen und laufen und laufen Gerade vier Wochen sind seit dem Mainova IRONMAN Frankfurt vergangen, noch knapp drei Monate sind es bis zum Mainova Frankfurt Marathon, der ebenfalls vom Energiedienstleister Mainova gesponsert wird. Und dazwischen? Wird weitergelaufen, den hohen Temperaturen zum Trotz. Am vergangenen Wochenende fand der Frankfurt City Triathlon mit den Mainova Kinderläufen statt. Bereits am 12.08. geht die Mainova Laufsport-Saison mit dem 10 Freunde Triathlon in Frankfurt weiter. mehr

Nager bei Hitze nicht auf Balkon lassen

Bei Hitze ist der Balkon kein guter Ort für Kaninchen. Besser sind abgedunkelte, kühle Räume. Foto: Franziska Gabbert

Sulzbach. Meerschweinchen und Kaninchen vertragen Hitze nur schlecht. Doch wohin mit den Nagern, wenn die Temperaturen in die Höhe schießen? Der Balkon ist nicht zu empfehlen. mehr

clearing

Scheinbar hilflose Jungvögel nicht mitnehmen

Spaziergänger haben den kleinen Bartkauz zum Vogelpark gebracht, was gut gemeint, aber falsch war: Ästlinge sind nicht von den Elterntieren verlassen worden.

Leer. Gut gemeint ist es, wenn Menschen scheinbar hilflose Jungvögel mitnehmen. Doch kann es sich um Ästlinge handeln. Die noch nicht flugfähigen Jungvögel haben zwar das Nest verlassen, werden aber weiterhin von den Eltern versorgt. mehr

clearing

Wildlebenden Tieren mit Wasser über die heißen Tage helfen

Vögel brauchen gerade an warmen Tagen eine Wasserstelle zum Trinken und Baden. Foto: Ruth Reheuser

Hilpoltstein. Wildlebende Tiere sind auf eine ausreichende Frischwasserzufuhr angewiesen. Im Sommer sind natürliche Wasserstellen jedoch rar. Balkon- und Gartenbesitzer können da helfen. mehr

clearing
ANZEIGE
Erste internationale Franchisemesse in Deutschland: Unternehmer werden mit Franchising Der weltweit führende Anbieter von Franchisemessen, die US-Firma MFV Expositions, bringt die internationale Welt des Franchisings jetzt erstmalig auch nach Deutschland. Vom 27. bis 29. September 2018 werden auf der Franchise Expo Frankfurt - in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Franchiseverband - an die 100 Aussteller aus aller Welt, darunter bekannte Marken und etliche Newcomer, am Frankfurter Messegelände erwartet. mehr

Ältere Vögel brauchen bequeme Sitzgelegenheiten im Käfig

Mit fortgeschrittenem Alter brauchen Vögel im Käfig einen bequemen Sitzplatz.

Bretten. Nicht nur Menschen werden im Alter träge. Auch Vögel schränken ihre Bewegung ein. Deswegen brauchen sie im Käfig bequeme Sitzplätze. Mit Korkrinde lassen sich solche aber schnell basteln. mehr

clearing

Hund während der Autofahrt ständig Wasser anbieten

Hunde brauchen bei längeren Autofahrten ausreichend Wasser, frische Luft und Pausen.

Stuttgart. Regelmäßig trinken ist für Hunde auf langen Autofahrten besonders wichtig. Halter sollten daher für ausreichend Wasser und genügend Trinkgelegenheiten sorgen. Weitere Tipps für Reisen mit dem Haustier. mehr

clearing

Zecken bei Hund und Katze sofort entfernen

Bei jedem Zeckenbiss besteht die Gefahr der Übertragung von Krankheitserregern. Die Zecke sollte deshalb so schnell wie möglich entfernt werden.

Berlin. Für Hunde- und Katzenbesitzer sind Zecken ein leidiges Thema. Die kleinen Parasiten sind aber nicht nur lästig, sondern können auch gefährlich werden. mehr

clearing

„Killermaschine Kalikokrebs” bedroht Tierwelt an Gewässern

Der Kalikokrebs ist ursprünglich in den USA beheimatet.

Karlsruhe. Fressen, fressen, vermehren - darin besteht für den aus Nordamerika eingeschleppten Kalikokrebs der Sinn des Lebens. Was wiederum das Ende des Lebens für viele einheimische Amphibien und Wasserinsekten bedeutet. Doch dem Vielfraß kann Einhalt geboten werden. mehr

clearing

Habichtskäuze sollen in der Oberpfalz heimisch werden

Der Habichtskauz soll im Steinwald in der Oberpfalz einen neuen Lebensraum finden.

Erbendorf. In einer Voliere im Steinwald in der Oberpfalz sitzen Habichtskäuze auf einem Ast und blicken neugierig durch das Gitterdach - als ahnten sie, dass sie bald in die Freiheit entlassen werden. Die geschützten Eulenvögel werden in der Region ausgewildert. mehr

clearing

Gouldamadinen als Haustiere halten

Gouldamadinen sind kälteempfindlich und brauchen Temperaturen ab mindestens 20 Grad. Foto: Karolin Krämer

Leipzig. Gouldamadinen sind vor allem wegen ihres auffälligen Gefieders beliebt. Es gibt aber noch einen anderen guten Grund, sie zu halten: Sie zwitschern nicht so laut. mehr

clearing

Nicht immer bemerken Halter Epilepsie beim Hund

Vermuten Halter bei ihrem Hund Epilepsie, sollten sie sich möglichst schnell in einer Tierklink Rat holen.

Frankfurt/Main. Genau wie der Mensch können Hunde an Epilepsie erkranken. Halter können Anfälle an verändertem Verhalten des Hundes erkennen. Da Anfälle zu Hirnschäden führen, sollte bei Verdacht schnellstmöglich eine Tierklinik aufgesucht werden. mehr

clearing

Hund und Katze vor Urlaubsreise kennzeichnen lassen

Damit Mensch und Tier einander wieder finden, sollten sie sich im Urlaub mal aus den Augen verlieren, ist eine Kennzeichnung und Registrierung des Haustiers sinnvoll.

Bonn. Mehr Sicherheit mit dem Vierbeiner auf Reisen erhalten Haustierbesitzer durch eine Kennzeichnung und Registrierung. Ein entlaufenes Tier kann auf diese Weise schnell zugeordnet werden. mehr

clearing

So können sich zwei Hauskatzen besser aneinander gewöhnen

Kommt eine zweite Katze in den Haushalt, sollten beide Tiere behutsam aneinander gewöhnt werden. Ansonsten drohen Kämpfe.

Düsseldorf. Kommt eine zweite Katze ins Haus, kann es unter Umständen Ärger mit dem bereits dort lebenden Stubentiger geben. Doch wie kann man Zankereien unter den Tieren vermeiden? mehr

clearing

Hunden vor dem Baden Parasitenhalsbänder abnehmen

Halsbänder gegen Flöhe und Zecken sind wirksam, haben beim Baden aber nichts verloren - denn der Wirkstoff wird ans Wasser abgegeben.

Frankfurt/Main. Gerade an heißen Tagen tut auch Hunden ein kühles Bad im See gut. Damit die Erfrischung für den Vierbeiner ohne Folgen bleibt, sollten Halter das Gewässer vorher prüfen und dem Tier das Parasitenhalsband abnehmen. mehr

clearing

Mähroboter nicht nachts laufen lassen

Mähroboter sind besonders nachts eine erhebliche Gefahr für Igel.

Hilpoltstein. Rasenmähen ist mühselig. Kein Wunder also, dass immer mehr Gartenbesitzer sich einen automatischen Mähroboter zulegen. Lässt man das Gerät jedoch nachts unbeaufsichtig in Betrieb, kann es zu einer tödlichen Gefahr für Igel und andere Tiere werden. mehr

clearing

Großes Aquarium notwendig Segelflosser vertragen sich nicht mit allen Fischen

Wer mehrere Segelflosser (Pterophyllum scalare) im Aquarium hält, braucht ein großes Becken: Ansonsten kommen sich die Tiere permanent in die Quere und bekämpfen sich.

Overath. Wer eine größere Gruppe Segelflosser gemeinsam mit anderen Fischen halten möchte, braucht viel Platz im Aquarium. Außerdem sollte man Segelflosser nur mit solchen Fischen kombinieren, die nicht zum Flossenbeißen neigen. mehr

clearing

Hund bei Hitze nicht im Auto lassen

Hunde können Hitze durch Hecheln nicht kompensieren. Auch eine heruntergelassene Scheibe hilft den Tieren nicht.

Hamburg. Wer seinen Hund im Sommer im Auto mitnimmt, sollte ihn selbst bei kurzen Einkäufen nicht im Fahrzeug lassen. Es hilft auch nicht, das Fenster geöffnet zu lassen. mehr

clearing

Nymphensittiche vom Brüten abhalten

Nymphensittiche fühlen sich als Paar am wohlsten: Allerdings sind die Vögel sehr brutfreudig. Foto: Caroline Seidel

Bretten. Die neugierigen und verspielten Nymphensittiche sind beliebte Haustiere. Da die geselligen Vögel mindestens paarweise gehalten werden müssen, kann es schnell mal Nachwuchs geben. Mit den richtigen Maßnahmen können Halter dies verhindern. mehr

clearing

So kommen Hunde und Katzen gut durch den Sommer

Hunde sollte man keinesfalls im geparkten Auto lassen wenn es heiß ist - auch nicht bei geöffnetem Fenster.

Hofheim. Der Sommer ist nicht für alle die reine Freude. Haustiere können unter den hohen Temperaturen leiden. Schattige Plätzchen und viel Wasser können da schon einmal helfen. Doch im Sommer lauern neben der Hitze auch andere Gefahren für die Vierbeiner. mehr

clearing

Hund kann bei Haarausfall um die Augen Milben haben

Betroffen vom Milbenbefall sind meistens junge Hunde unter 18 Monaten.

Bonn. Tritt bei jungen Hunden Haarausfall in der Augenregion auf, dann kann dies auf den Befall mit einer speziellen Milbenart hindeuten. Aber gegen gegen die sogenannte „Demodex canis” gibt es Abhilfe. mehr

clearing

Heimvögel bei Anflugtrauma nicht sofort zum Tierarzt bringen

Was ist zu tun, wenn ein Wellensittich gegen eine Scheibe geflogen ist und ein Schädel-Hirn-Trauma hat?

Bretten. Zeigen Haustiere Anzeichen einer Krankheit, sollten Halter sie im Regelfall zum Tierarzt bringen. Bei Vögeln gilt es jedoch abzuwägen, ob die Strapazen des Transportes notwendig sind. In einigen Fällen sollte man besser etwas abwarten. mehr

clearing

Das können Helfer im Notfall für den Hund tun

Atmet der Hund nicht mehr, kann ihn eine Mund- zu-Nase-Beatmung vielleicht retten, wie hier ein Tier-Notfallsanitäter an einem Hunde-Dummy auf der Internationalen Rassehundeausstellung Cacib in Nürnberg demonstriert.

München. Plötzliche Atemnot oder eine starker Blutverlust bei einer Verletzung: Wie leistet man einem Hund erste Hilfe? Viele Maßnahmen ähneln denjenigen, die auch beim Menschen zu treffen sind. Doch es gibt auch Unterschiede. mehr

clearing

Zum Schutz von Schwänen Hund nicht dicht ans Wasser lassen

Sind Schwäne mit ihren Küken unterwegs, sollten Halter ihren Hund an die Leine nehmen.

Bonn. Bei einem Spaziergang in der Natur kann sich der Hund so richtig austoben. An Seen sollten Halter jedoch darauf achten, ob Schwäne mit ihren Küken gestört werden könnten. mehr

clearing

Schwalben finden neue Brutplätze in den Städten

Eine Schwalbe steuert ihr Nest unter dem Fähranleger Breiholz am Nord-Ostsee-Kanal an.

Breiholz. Schwalben suchen schon seit der Steinzeit die Nähe der Menschen. Ihre Nester bauen sie normalerweise in Scheunen und Ställen. Wenn sie keine finden, sind sie bei der Suche nach neuen Nistplätzen experimentierfreudig. mehr

clearing
Fotos

Beim Dog Diving bekommen Vierbeiner Flügel

Viele Hunde finden Gefallen an der Sportart, berichten Experten.

Hamburg. Eine ungewöhnliche Sportart für Hunde erfreut sich wachsender Beliebtheit: Das Wasserspringen - auch bekannt als Dog Diving. Anders als Menschen machen Hunde dabei keine Salti, sondern versuchen, möglichst weit oder hoch zu kommen. mehr

clearing

Wie man Langhaarkatzen richtig pflegt

Ob breit oder schmal, Bürste oder Kamm: Kleine Knoten im Fell sollten Halter immer von vorne nach hinten ausbürsten.

Bonn. Langhaarkatzen wie Perser und Maine Coon benötigen eine intensive Pflege. Von Bürsten über Kämme bis hin zu Entfilzungsspray gibt es im Einzelhandel vieles zu kaufen - aber was brauchen Halter wirklich? mehr

clearing

Sibirische Forscher züchten zahme Füchse

Ein gezähmter Fuchs auf dem Gelände einer Fuchs-Farm nahe Akademgorodok.

Nowosibirsk. Unglaublich niedlich sind die Füchse, die sibirische Forscher in einem weltweit einmaligen Experiment schaffen. Sie haben geflecktes Fell, sind lebenslang verspielt, wedeln mit dem Schwanz - so wie Hunde das tun. Eine spezielle Fuchs-Eigenheit bleibt jedoch erhalten. mehr

clearing
Fotos

Erfolge im Artenschutz: Das Comeback des Mauritiusfalken

Mit nur vier Tieren war der Mauritiusfalke 1974 der weltweit seltenste Vogel. Heute gibt es wieder 400 Exemplare.

Gland. Totgesagte leben länger. Der Große Bambuslemur galt als ausgestorben. Der Mauritiusfalke war der seltenste Vogel der Welt. Aber die Bestände haben sich erholt. mehr

clearing

Vor Überhitzung schützen Die wichtigsten Tipps fürs Radeln mit Hund

Läuft brav ohne Leine nebenher: English Setter Albert mit Hundetrainerin Stephanie Schörling, die in Wiesbaden arbeitet.

Frankfurt. In der Fahrradsaison nutzen viele Hundebesitzer die Gelegenheit für einen Ausflug mit ihrem Vierbeiner. Mit ein paar Verhaltensregeln wird die Tour zum Vergnügen - für alle Beteiligten. mehr

clearing

Maulwürfe erobern die Stadt

Maulwurfshügel sind allein ein ästhetisches Problem. Maulwürfe im Boden haben viele Vorteile. Sie verspeisen Schädlinge, vertreiben Wühlmäuse, durchmischen, belüften und drainieren den Boden.

München. Waschbären, Füchse, hin und wieder sogar ganze Wildschweinrotten zieht es in die Stadt. Manch Gärtner könnte den Eindruck bekommen, auch der Maulwurf fühlt sich urban immer wohler. Doch stimmt das? mehr

clearing

Ohne Bienen keine Kirschen

So sieht es aus, wenn eine Biene mit Pollen vollbeladen ist.

Hannover. Summ, summ, summ, Bienchen summ' herum - oder eben nicht mehr. Viele Bienenarten sind gefährdet. Das hat nicht nur Folgen für die Natur. Auch wir sind auf die Bienen angewiesen. mehr

clearing

Mutterliebe geht bei Tieren durch den Magen des Nachwuchses

Manch eine Storchen-Mutter wirft ihren Nachwuchs schon mal aus dem Nest.

Berlin. Manche Tiermütter sind aufopferungsvoll - bis hin zum eigenen Tod. Andere helfen ihren Söhnen beim Sex. Wieder andere sind vor allem effizient: Sie produzieren Eier und das war's. mehr

clearing
Fotos

Darauf müssen Halter bei Tier-Krankenversicherungen achten

Versicherungen für Tiere sollen Kosten für Operationen decken. Je größer das Tier ist, umso sinnvoller ist solch ein Schutz. Foto: Frank Rumpenhorst

Düsseldorf. Was tun, wenn der Golden Retriever hinkt oder die Katze die Würmer plagen? Wer sich vor hohen Tierarztkosten schützen will, kann zwischen verschiedenen Versicherungen wählen. Doch lohnt sich der Abschluss wirklich? mehr

clearing

So bereiten Hundehalter die Bergtour richtig vor

Genug Pausen einplanen und alles für den Hund dabei haben: So steht der gemeinsamen Wandertour nichts mehr im Wege.

Gaißach. Am Wochenende in die Berge - und der Hund? Kommt natürlich mit. Zumindest, wenn er gesund und älter als ein Jahr ist. Gute Vorbereitung, genug Pausen und Wasser sind in jedem Fall Pflicht. mehr

clearing

Das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen

Der illegale Handel mit Hundewelpen aus Osteuropa nimmt zu. Die von der Polizei beschlagnahmten Tiere landen in der Regel im Tierheim.

Stuttgart. Die Welpen reisen Hunderte von Kilometern, geschwächt und eingepfercht zwischen Artgenossen einem ungewissen Ziel entgegen. Wenn sie nicht schon während der Fahrt verenden, sterben sie oft später kläglich. Illegale Tiertransporte sind kein Einzelfall. mehr

clearing

So kann man Hunde zu Hause gut beschäftigen

Nach versteckten Leckerlis zu suchen, hält Hunde in der Wohnung auf Trab. Foto: Markus Scholz

Frankfurt/Main. Spazieren gehen ist zwar auch bei schlechtem Wetter unumgänglich, doch manchmal müssen Hunde auch zu Hause beschäftigt werden. Wer es schlau anstellt, hat in seinem Vierbeiner auch noch eine Aufräumhilfe. mehr

clearing

Wenn Haustiere zur Therapie gehen

Birga Dexel, Katzentherapeutin, lässt den Kater Louis als Übung über ein Kissen springen. Die Therapie soll sein Temperament etwas zügeln.

Königs Wusterhausen. Menschen schicken heutzutage nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Haustiere zum Therapeuten. Doch was sagt das über uns aus? Ein Besuch bei der Katzentherapeutin Birga Dexel. mehr

clearing

Strahlenklinik für krebskranke Pferde

In der im letzten Herbst eingeweihten Pferdeklinik Equinox werden die Tumore von Pferden und Kleintieren bestrahlt, bei denen andere Behandlungsmethoden meist ausgeschöpft sind.

Linsengericht. Strahlentherapien kommen im Kampf gegen Krebs auch bei Pferden zum Einsatz. In Hessen hat ein neues Onkologisches Tiermedizin-Zentrum eröffnet. Es ist das einzige bundesweit mit einen Linearbeschleuniger für die Behandlung von Pferden. Ob die Methode ihr Geld wert ist? mehr

clearing

Tierheim, Zoo, Wildtierprojekt: Mit Patenschaften Gutes tun

Bonn/München. Ob Hund, Erdmännchen oder Schneeleopard: In Zoos und Schutzeinrichtungen können Tierliebhaber Patenschaften übernehmen. Doch für wen eignet sich eine solche Patenschaft, und welche Unterschiede gibt es? mehr

clearing
Fotos

Hundeliebe durch zwei: So funktioniert Dogsharing

Die Dogsharer Simon Luczak (l) und Klaus Sandmaier fanden sich über ein Onlineinserat. Nun kümmern sie sich gemeinsam um Hund Bebek.

Heidelberg/München. Ab und zu einen Hund haben - aber trotzdem unbeschwert in Urlaub fahren: Die perfekte Lösung könnte Dogsharing sein. Dabei teilt man mit einem anderen Halter die Liebe zum Hund, aber auch die Arbeit. Plattformen im Internet führen die Tierliebhaber zusammen. mehr

clearing

Wie finde ich die richtige Reitschule?

Alles rund ums Pferd: In der Reitschule „Lautlos” lernt die fünfjährige Lina von Kathrin Steinmeier nicht nur, wie man im Sattel sitzt, sondern auch, wie man das Fell richtig striegelt.

Bei den Reitschulen im Lande setzt langsam ein Wandel an. Vielen geht es nicht mehr nur darum, Kinder aufs Pferd zu setzen. Stattdessen sollen die Kleinen auch den Umgang mit dem Tier lernen. mehr

clearing

Bienen zum Mieten: Von der Spaß-Idee zum Geschäft

Dieter Schimanski bietet Miet-Bienen an. Für einen monatlichen Betrag stellt sein Unternehmen den Bienenstock am gewünschten Ort auf, kümmert sich um Tiere und Honig.

Bremen. Wir mieten Autos, teilen uns Werkzeug mit den Nachbarn und quartieren uns bei Fremden in der Wohnung ein. Jetzt hat die Sharing-Economy auch die Honigbiene erreicht. Davon sollen Imker und Bauern gleichermaßen profitieren. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen