Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

Bei älteren Katzen regelmäßig Blutdruck überprüfen

Nicht nur Menschen, auch Katzen neigen im Alter zu Beschwerden. Tierbesitzer sollten deshalb regelmäßige Untersuchungen einplanen.
Tierbesitzer sollten bei älteren Katzen den Blutdruck prüfen lassen. Foto: Horst Ossinger/dpa Tierbesitzer sollten bei älteren Katzen den Blutdruck prüfen lassen.
München. 

Tierhalter sollten bei Katzen ab neun Jahren mindestens einmal jährlich den Blutdruck überprüfen. Bluthochdruck sei insbesondere bei älteren Katzen weit verbreitet, heißt es in der Zeitschrift „Gesunde Tierliebe”, die vom Bundesverband Praktizierender Tierärzte herausgegeben wird.

Ein dauerhaft zu hoher Blutdruck könne Blindheit oder unumkehrbare Organschäden verursachen. Bei Tieren mit chronischen Krankheiten empfehlen Experten häufigere Besuche beim Tierarzt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Haustiere

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse