Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 7°C

Jagdsaison gestartet: Auf Hinweisschilder achten

Aufgepasst im Wald: Die Jagdsaison hat begonnen. Spaziergänger und Sportler sollten in den ausgewiesenen Jagdbereichen aufmerksam sein. Schilder und Absperrbänder geben weitere Hinweise.
Während der Jagsaison können Wild und Jagdhunde unvermittelt Wege und Straßen kreuzen. Foto: Lino Mirgeler/dpa Während der Jagsaison können Wild und Jagdhunde unvermittelt Wege und Straßen kreuzen.
Berlin. 

Die Treib- und Drückjagd hat begonnen: Spaziergänger, Rad- und Autofahrer sollten auf Hinweisschilder in Jagdgebieten oder Absperrbänder in Wald und Wiese achten.

In solchen ausgewiesenen Bereichen können Jagdhunde und Wildtiere unvermittelt die Fahrbahn kreuzen. Darauf weist der Deutsche Jagdverband hin. Jagdgesellschaften erkennt man etwa auch an der Kleidung in Signalfarben, diese ist in den Jagdgebieten Pflicht.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Haustiere

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse