Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

Haus & Garten Informationen und Tipps zum Wohlfühlen im eigenen Zuhause

Erst wenn die Erde angetrocknet ist, muss man wieder gießen.
BlumengießenSchadet der Zimmerpflanze zu viel Gießwasser?

Viele machen es Pi mal Daumen - und dann noch ein bisschen Wasser obendrauf. Doch das könnte beim Blumengießen schon zu viel sein. Staunässe droht und die mögen Zimmerpflanzen gar nicht. Dabei kann jeder auf einfache Weise den grünen Daumen beim Gießen haben. mehr

Sonnenauge verlängert den Sommer
Fast alle Sorten des Sonnenauges blühen in kräftigem Gelb und haben die typischen dunklen Staubgefäße.

Berlin. Die trüben Herbsttage kommen, ob man will oder nicht. Abfinden muss man sich mit dem Grau nicht. Für leuchtende Strahlen kann das Sonnenauge sorgen - sowohl im Garten als auch in der Wohnung. mehr

clearing
Braune Ränder an Teetassen vermeiden
Teeränder lassen sich durch direktes Abspülen der Tasse am ehesten vermeiden. Foto: Inga Kjer/dpa

Teetrinker ärgern sich über die braunen Ränder am Porzellan. Besonders kleine Kratzer und abgeplatzte Stellen werden besonders schnell dunkel. Dagegen hilft nur schnell sein. mehr

clearing
Vitaminbombe aus dem eigenen Garten: Grünkohl anbauen
Grünkohl verträgt Frost und kann bis zum Frühjahr im Beet verbleiben. Fotot: Nestor Bachmann/dpa

Oldenburg/Bremen. Seine Zeit naht: Der Grünkohl ist wieder da. Er gilt als Spezialität des Nordens. Doch wenn das Klima stimmt, lässt sich der Winterkohl auch in weiteren Regionen Deutschlands ohne Probleme anbauen. Tipps für Hobbygärtner, wie sie die Vitaminbombe in ihr Beet holen. mehr

clearing

Bildergalerien

Für Ethanol-Ofen nicht mehr als 20 Liter Nachschub lagern
Ethanolbetriebene Öfen versprechen ein fast echtes Kaminerlebnis ohne Holz oder Kohle. Allerdings muss bei der Lagerung von Ethanol einiges beachtet werden.

Köln. Nicht in jedem Haus lässt sich ein gemütlicher Kamin installieren. Die schnelle, einfache Lösung für das Wohnzimmer ist da ein Ethanol-Ofen. Sein Nachschub lässt sich oft günstig in großen Mengen kaufen - doch eigentlich darf man nur maximal 20 Liter lagern. mehr

clearing
Gewächshäuser werden im Herbst zum Sitzplatz
Die Pflanzen zur Seite geschoben, Tisch und Stühle rein: In der Übergangszeit vom Sommer zum Winter kann ein großes Gewächshaus noch als Sitzplatz dienen - wie hier auf der Messe Spoga+Gafa in Köln zu sehen war.

Grafschaft-Ringen. Gewächshäuser sind sehr beliebt. Denn sie lassen sich als Wintergarten-Ersatz nutzen. Derzeit macht sich ein Trend bemerkbar. Wer ihm folgen will, braucht ein geeignetes Grundstück. mehr

clearing
Kartoffeln erst nach Absterben des Krautes ernten
Kartoffeln eignen sich erst dann für die Ernte, wenn ihr Kraut abgestorben ist.

Bonn. Kartoffeln aus dem eigenen Garten - das ist für viele Hobbygärtner ein besonderer Genuss. Wer sie ernten will, muss auf die Entwicklung des Krauts achten. Denn daran lässt sich der optimale Zeitpunkt bestimmen. mehr

clearing
Mieter trägt nicht immer Kosten für anwaltliche Abmahnung
Lässt ein Vermieter seinen Mieter durch einen Anwalt abmahnen, kann er die Anwaltskosten nicht immer an den Mieter weiterreichen.

Berlin. Vermieter können die Kosten für einen Rechtsanwalt an Mieter weiterreichen, wenn die Mieter ihre Pflichten verletzen. Doch in einfachen Fällen kann es unverhältnismäßig sein, gleich einen Anwalt loszuschicken. Die Kosten muss der Mieter dann nicht tragen. mehr

clearing
ANZEIGE
Esskultur Die 5 größten Fettfallen In der heutigen Gesellschaft ist der Ruf nach einer gesunden Ernährung deutlich zu hören. Einer der Gründe ist sicherlich, dass die Bevölkerung immer dicker wird. mehr
Heizkosten falsch abgerechnet: WEG-Verwalter haftet
Wenn der Immobilienverwalter die Heizkosten falsch abrechnet, kann die Gemeinschaft von Wohnungseigentümern dem Verwalter den Schaden in Rechnung stellen.

Berlin. Immobilienverwalter müssen ihre Aufgaben pflichtgemäß erfüllen. Tun sie das nicht, kann es teuer werden. Denn eine Gemeinschaft von Wohnungseigentümern hat dann unter Umständen Anspruch auf Schadenersatz. mehr

clearing
Bohrtiefe mit Klebeband markieren
So wird das Loch in der Wand nicht zu tief: Mit dem Klebeband lässt sich am Bohrer die Länge des Dübels markieren.

Mit dem Bohrer ist nicht jeder Heimwerker vertraut. Deswegen kommt es gelegentlich vor, dass das Loch tiefer wird als gewünscht. Mit einem einfachen Trick lässt sich das vermeiden. mehr

clearing
ANZEIGE
Tag der offenen Tür der Geburtshilfe Es erwarten Sie unser Team, Informationen zu unseren Angeboten, Kreißsaal- Führungen, Gipsbauch-Abdruck, Kinderbetreuung mit Geschwister-Führerschein sowie Kinderschminken und vieles mehr … mehr
Kinderlärm und Klospülung - Ausnahmen von der Nachtruhe
Das Betätigen einer Wasserspülung und nächtliches Duschen sind auch nach 22.00 Uhr erlaubt.

Berlin. Daran müssen sich alle Mieter halten: Zwischen 22.00 und 6:00 Uhr gilt die sogenannte Nachtruhe. Dennoch gibt es Situationen, in denen die Beschränkung nichtig wird. mehr

clearing
Fantasie anregen: So verkaufen sich Häuser an Interessenten
Viele Häuser verkaufen sich zunächst nicht so gut. Es kann sich daher auszahlen, das Haus optisch nochmal aufzuwerten und so Interessenten zu überzeugen.

Berlin. Die Eltern ziehen ins Seniorenheim - jetzt soll ihr altes Haus verkauft werden. Häufig macht es nicht den besten Eindruck: Die Möbel sind dunkel, die Räume klein, alles ist ein wenig verwohnt. Aber es gibt Tricks, die Wirkung zu verbessern. mehr

clearing
Lila-Lage: Auf der Suche nach dem passenden Zuhause
Auf der Suche nach der passenden Immobilie kommt es nicht allein auf die Lage an. Auch Kriterien wie Infrastruktur, Lebensqualität und Arbeit spielen eine Rolle.

Berlin. Lage, Lage und nochmals Lage. So hieß lange Zeit das wichtigste Kriterium bei der Auswahl einer Immobilie. Profis ziehen manchmal ein Scoringmodell heran, das den allgemeinen Begriff Lage stärker differenziert. Wie gute Lage dabei aussieht? Lila. mehr

clearing
Vermieten an Angehörige: Vorteile für beide Seiten
Vermieten an Angehörige hat Vorteile für beide Seiten: Angehörige zahlen meist weniger Miete und der Eigentümer muss nur eine geringe Miete versteuern. Foto: Kai Remmers/dpa

Berlin. Weniger Miete, weniger Steuern - an Familienangehörige zu vermieten, hat in der Regel für beide Parteien Vorteile. Einige Dinge sind dabei jedoch zu beachten. Welche, erklärt ein Experte vom Bundesverbandes Lohnsteuerhilfevereine (BVL). mehr

clearing
Den Winter über Roggen auf das Gemüsebeet säen
Roggen eignet sich nach der Ernte eines Beetes für die Auflockerung des Bodens.

Nach der Ernte im Sommer und Herbst gilt es für Hobbygärtner, den Boden frisch zu halten. Besonders hilfreich dabei ist die Saat von Roggen, da das Getreide dafür besondere Eigenschaften mitbringt. mehr

clearing
Beim Router-Kauf auf Stromverbrauch achten
Beim Kauf eines Routers sollten Verbraucher auf den Stromverbrauch achten. Foto:Franziska Gabbert/dpa-tmn

Freiburg. Energie sparen ist eine einfache Möglichkeit, das Klima zu schonen. Möglich ist das auch bei technischen Geräten wie einem Router. Der Öko-Tipp: Geräte mit wenig Watt reichen schon. mehr

clearing
ANZEIGE
Höchster Genuss vom Dach der Welt Das gewiss nicht an internationalen kulinarischen Highlights arme Frankfurt, wartet mit einer neuen Attraktion auf: Das Nepali Chulho ist das erste nepalesische Restaurant in der Metropole am Main. mehr
Sollen Gräser im Herbst abgeschnitten werden?
Sommergrüne Gräser wie das Chinaschilf werden im Herbst braun, können aber im Winter noch hübsch aussehen - gerade mit einer dünnen Schneedecke.

Dortmund. Abschneiden ja oder nein? Eine Wissenschaft für sich, wenn man sich mit den vielen Gräser-Arten nicht gut auskennt. Ein paar Tipps geben Garten-Profis. mehr

clearing
Fetthenne mag magere Böden
Die Hohe Fetthenne ist sehr robust und unkompliziert zu pflegen.

Berlin. Wenig Wasser, wenige Nährstoffe - die Fetthenne ist ein sehr genügsamer Gartenbewohner. Wächst sie am richtigen Standort, ist sie über viele Jahre ausdauernd. mehr

clearing
Finanzamt an Kosten für Modernisierung beteiligen
Kosten für eine Modernisierung können Hauseigentümer unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich absetzen.

Berlin. Immobilien sind für viele auch eine Kapitalanlage. Doch wer eine ältere Wohnung oder ein in die Jahre gekommenes Haus kauft, muss oft erstmal modernisieren. Aber Vorsicht: Wer zu viel investiert, kann die Kosten nicht sofort steuerlich geltend machen. mehr

clearing
Wohin mit dem Herbstlaub?: Tipps für einen Kompost im Garten
Eine Bepflanzung des Kompost mit stark zehrenden Gewächsen wie Kürbis oder Gurke hat dem Material den Sommer über Stickstoff entzogen. Foto: Alexander Stahr/dpa

Frankfurt/Main. Herbstlaub ist schön - am Boden wird es aber nach und nach rutschig und matschig. Und gefährlich für Fußgänger. Doch wohin damit? Hobbygärtner können es gut gebrauchen: Aus den Blättern entsteht auf einem Kompost wertvoller Mulch und Dünger. mehr

clearing
Wäschetrockner mit Wärmepumpe braucht deutlich weniger Strom
Bei Wäschetrocknern lässt sich durch die Orientierung am EU-Energielabel viel Strom sparen.

Wer sich einen stromsparenden Wäschetrockner zulegen möchte, muss zunächst einmal viel Geld investieren. Doch auf lange Sicht lohnt sich der Kauf, da deutlich weniger Energie verbraucht wird und damit weniger Stromkosten entstehen. mehr

clearing
Schilfrohr eignet sich besonders für Schwimmteich
Natürlicher Filter: Schilfrohr kann im Gartenteich große Mengen Stickstoff-und Phosphatverbindungen sowie andere Nährstoffe aus dem Wasser aufnehmen.

Bad Honnef. Das hohe Gras verschönert nicht nur den Uferbereich, sondern dient durch seine Eigenschaften als natürliche Filteranlage. Das macht sich besonders bei Schwimmteichen bezahlt. mehr

clearing
Pflanzloch für Gräser im Herbst mit Rhododendron-Erde füllen
Gräser haben im Herbst nicht nur ihren großen Auftritt, auch ihre Pflanzzeit fällt in diese Jahreszeit.

Dortmund. Gräser entfalten erst im Herbst ihre volle Wirkung. Damit sie gut wachsen, brauchen sie den richtigen Boden. Beim Einpflanzen gibt es daher einige Dinge zu beachten. mehr

clearing
Verrußte Abzüge am Holzofen können zur Brandgefahr werden
Ruß im Ofenrohr wird am besten regelmäßig entfernt. Das kann sonst die Leistung des Ofens verringern oder sogar zur Brandgefahr werden.

St. Augustin. Natürlich sind Holzöfen und ihre Abzüge aus hitzebeständigem Material. Dennoch kann es vorkommen, dass solche Feuerstätten in Brand geraten. Grund dafür ist oft abgelagerter Ruß. mehr

clearing
Instandsetzung Sanierungsbedürftige Wohnung mieten: Wann sich das lohnt
Daniel Oexle ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht für den Verband Wohneigentum.

Frankfurt. Wer eine sanierungsbedürftige Immobilie zu einer günstigen Monatsmiete mit der Auflage angeboten bekommt, sich selbst um die Instandsetzung zu kümmern, sollte dies gut durchrechnen. Klare Vereinbarungen im Mietvertrag sind ein Muss. mehr

clearing
Im Grünen oder urban: Das steckt hinter Immobilien-Anzeigen
Die Annonce verspricht dem Interessenten eine grüne Oase mit Seeblick - ein Traumobjekt. Nicht immer ist die Realität so schön wie sie in der Anzeige beschrieben wird.

Berlin. Kurz und knackig bringen Annoncen die Vorteile von Häusern und Wohnungen zu Geltung. Schön klingende Umschreibungen lassen die Immobilien in bestem Licht erscheinen. Die Wahrheit steckt oft zwischen den Zeilen. mehr

clearing
Tapeten-Kauf: Die richtige Rollenzahl berechnen
Bevor man im Baumarkt zum Tapetenkauf schreitet, sollte man die Anzahl der Rollen berechnen.

Düsseldorf. Ob Vliestapete, Fototapete oder Tapete in Steinoptik: Der individuellen Wandgestaltung steht nichts im Weg. Wie die benötigte Rollenzahl für einen Raum berechnet wird, erklärt das Deutsche Tapeten-Institut. mehr

clearing
Duschen in der Wanne: Fliesenspiegel muss hoch genug sein
Reicht der Fliesenspiegel nicht bis in Höhe des Kopfes, kann beim Duschen in der Badewanne die Wand nass werden. Entsteht ein Mangel, muss der Mieter diesen auf eigene Kosten beseitigen.

Berlin. Dusche oder Badewanne? Keine Glaubensfrage, wenn es darum geht, in der Badewanne stehend zu duschen. Denn das ist nicht immer möglich. Worauf Mieter achten sollten, weiß der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. mehr

clearing
Regen erreicht ihren Boden nicht: Chrysanthemen gut gießen
Bei Chrysanthemen sollte der Topfballen immer feucht sein. Weil Regen die Wurzeln oft nicht erreicht, sollten Hobbygärtner gut gießen.

Essen. Wegen ihrer farbenfrohen Blüten sind Chrysanthemen im Herbst ein reizvoller Anblick. Doch die Blüten sind auch der Grund, warum die Spätblüher oft zu wenig Wasser bekommen. Hobbygärtner sollten sich daher nicht nur auf den Regen verlassen. mehr

clearing
Stauden: Winterhärtezonen beim Kauf berücksichtigen
Nicht alle Stauden und Gehölze gedeihen überall. Gartenliebhaber sollten sich vor dem Pflanzen-Kauf über Standortansprüche und Winterhärtezonen informieren.

Gehölze und Stauden sind sehr ausdauernd und können den Garten über Jahre verschönern. Allerdings sollte man beim Kauf darauf achten, in welcher Winterhärtezone der eigene Garten liegt und ob der Standort passt. mehr

clearing
Individuelle Vertragsabsprachen haben Vorrang vor AGB
Mündliche Absprachen zwischen Mieter und Vermieter sind vor der AGB gültig. Beispielsweise die Lagerung von Brennholz auf dem Grundstück.

Vaihingen a. d. Enz. Mieter können mit ihrem Vermieter auch mündliche Vereinbarungen treffen. Das gilt selbst dann, wenn im Mietvertrag festgelegt ist, dass Zusätze schriftlich festgehalten werden müssen. Eine fristlose Kündigung ist jedenfalls nicht gerechtfertigt. mehr

clearing
Billig-Energiesparlampen enthalten oft zu viel Quecksilber
Mit Energiesparlampen können große Mengen Strom gespart werden. Verbraucher sollten sich beim Kauf im Fachhandel beraten lassen. Foto:Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Berlin. Wer etwas für die Umwelt tun möchte, setzt zuhause auf Energiesparlampen. Doch: Billig-Produkte enthalten oftmals zu große Mengen Quecksilber. Das kann bei einer Beschädigung der Leuchte austreten. mehr

clearing
Rauchmelder: Als Eigentümergemeinschaft Pflicht prüfen
In den meisten Bundesländern sind auch Eigentümergemeinschaften verpflichtet, Rauchmelder nachzurüsten. Jedoch ist zu klären, ob der einzelne Eigentümer dafür verantwortlich ist.

Bonn. Rauchmelder können Leben retten. Doch noch ist eine Nachrüstung nicht überall Pflicht. Für Mitglieder von Eigentümergemeinschaften ist auch manchmal nicht ganz klar, welche Bestimmungen gelten. Daher sollten sie sich gut informieren, bevor sie aktiv werden. mehr

clearing
Sollen die Samenstände der Stauden entfernt werden?
Die Blütenstände der Lupine sollten zum nach der Blütezeit abgeschnitten werden, denn die Samen der Pflanze würde sich sonst stark ausbreiten.

Veitshöchheim. Verblühte Stauden zurückschneiden oder nicht? Das ist Frage, die die Hobbygärtner gerade beschäftigt. Die Profis der Bayerischen Gartenakademie helfen ihnen weiter. mehr

clearing
Schmeckt milder: Tipps zum Bleichen des Stangensellerie
Stangensellerie lässt sich zum Sommerende hin bleichen, wodurch er deutlich milder schmeckt.

Berlin. Vielen Gerichten gibt der Stangensellerie die richtige Würze. Daher verdient er eine festen Platz im Gemüsegarten. Wem sein Geschmack jedoch zu markant ist, der kann den Doldenblütler mit einem Gärtnertrick lieblicher zaubern. mehr

clearing
Sonnenblumen für Spätsommer und Herbst im Garten
Die Weidenblättrige Sonnenblume (Helianthus salicifolius) hält sich mehrere Jahre im Garten.

Berlin. Die ersten Sonnenblumen verblühen. Doch ihre Gattung hat mehr zu bieten als die kurzzeitige Blüte ihrer bekanntesten Vertreterin: Die Topinambur als Nährpflanze etwa. Und andere Vertreter wie die Stauden-Sonnenblume können sich durchaus zehn Jahre im Garten halten. mehr

clearing
Urteil: Kitas sind im reinen Wohngebiet zulässig
Auf einem Kita-Spielplatz geht es meist laut zu. Doch diesen Lärm muss die Nachbarschaft dulden.

Frankfurt/Main. Keine Frage: Kinder können laut sein. Besonders, wenn sie wild toben. Allerdings müssen Nachbarn Kinderlärm grundsätzlich ertragen. Aus Angst vor dem Geschrei können sie jedenfalls keine Baugenehmigung für eine Kita zu Fall bringen. mehr

clearing
Tür zu und Fenster auf: Nach dem Duschen richtig lüften
Richtiges Lüften nach dem Duschen beugt Feuchtigkeitsschäden und Schimmel vor.

Um Feuchtigkeitsschäden und gefährlichen Schimmel zu vermeiden, ist es nach dem Duschen erforderlich zu lüften. Die Initiative Wärme+ erklärt, auf was dabei zu achten ist. mehr

clearing
Zwischenfrüchte schützen und versorgen den Boden
Die Neutralplfanze Phacelia wird von Landwirten und Hobbygärtnern gerne als Dünger verwendet.

Bonn. Freizeitgärtner können mit dem Einsetzen von Neutralpflanzen ihren Boden vor starkem Niederschlag und einer Nährstoffunterversorgung bewahren. Besonders gut eignet sich dafür zum Beispiel die Phacelia. mehr

clearing
Nabu: Aus Umweltsicht kein Kreuzfahrtschiff zu empfehlen
Umweltschützer kritisieren die schlechte Umweltbilanz von Schiffen.

Hamburg. Die Schifffahrt bleibt umweltpolitisch unter Beschuss. Umweltschützer haben die Kreuzfahrt-Reedereien scharf kritisiert. Die weisen das zurück - der Nabu sieht immerhin einen Lichtblick. Auch in der Frachtschifffahrt ist das Problem ungelöst. mehr

clearing
Gartenanlage muss teils schon mit dem Haus geplant werden
Wer einen Garten haben will, muss ihn schon beim Hausbau einplanen.

Erst das Haus, um den Garten kümmern wir uns später: Viele Bauherren unterschätzen die Detailfülle der notwendigen Planungen für den Hausbau. Auch wenn sie den Garten erst später gestalten wollen, wird der Rahmen dafür schon mit dem Hausbau gesetzt. mehr

clearing
Vermieter können Verjährungsfristen nicht einfach verlängern
Eine Klausel im Mietvertrag, wonach die Verjährungsfrist für beide Parteien mit Beendigung des Mietverhältnisses beginnt, kann unwirksam sein.

Berlin. Wie lange können Vermieter nach dem Ende eines Mietverhältnisses Ansprüche gegen ihren Mieter geltend machen? Eigentlich ist diese Frage klar gesetzlich geregelt. Doch was, wenn der Mietvertrag die Fristen verlängert? mehr

clearing
Rhabarber im September teilen
Der Rhabarber ist eine Staude, die für viele Jahre im Garten bleiben kann. Wer ihn im September teilt, kann in der nächsten Saison noch mehr ernten. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Bonn. Wer Rhabarber vermehren möchte, kann die Staude in einzelne Stücke teilen. Das regt das Wachstum an und steigert den Ertrag. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür. mehr

clearing
Studie: Immobilienboom treibt Kaufpreise immer höher
Wer heute eine Immobilie kaufen möchte, muss durchschnittlich 6,5 Prozent mehr ausgeben als noch vor einem Jahr.

Berlin. Die starke Nachfrage nach Wohnungen und Häusern lässt die Preise vielerorts immer weiter steigen. Nicht nur in Metropolen, auch in kleineren Städten verteuert sich Eigentum stark. Der Immobilienverband IVD fordert Hilfen für Käufer. mehr

clearing
Fotos
Grau, aber nicht unscheinbar: Die Trends bei Gartenmöbeln
Vornehmlich grau sind die Gartenmöbel für die Saison 2018.

Köln. Der Sommer endet gerade, doch der nächste kommt bestimmt - und dafür gibt es schon die passenden Gartenmöbel. Auf der Messe Spoga+Gafa in Köln stellt die Branche die Trends vor: Im Grünen wird es mausgrau und dezent, aber auch hochwertiger. mehr

clearing
Fotos
Bei Outdoorküchen wächst das Angebot
Grillen war gestern: Für Hobbyköche wächst inzwischen das Angebot kompletter Outdoor-Küchen - hier eine Variante von Oehler aus verschiedenenen Modulen mit klassischem Einbaugrill.

Köln. In vielen Ländern sind Küchen im Freien üblich. Es liegt in der Natur der Sache, dass in Deutschland eigentlich nur im Sommer im Garten gebrutzelt wird. Trotzdem gibt es derzeit einen Trend - von einfachen Grills hin zu kompletten Küchenzeilen. mehr

clearing
Sensor sucht in der Wand nach Rohren und Leitungen
Dieses Rohr in der Wand geht um die Ecke - sichtbar macht das der Sensor Walabot DIY. Er wird an ein Smartphone angesteckt und kannbis zu zehn Zentimeter tief in die Wand schauen.

Berlin. Wer nicht weiß, wie die Strom- und Wasserleitungen im Haus verlaufen, der kann beim Bohren schnell einen großen Schaden verursachen. Der Sensor Walabot DIY hilft, auf Nummer sicher zu gehen. mehr

clearing
Gartengeräte mit Akkus machen Fortschritte
Mähen ohne Kabel: Gartengeräte mit Akku haben in den vergangenen Jahren einen großen Entwicklungssprung gemacht.

Köln. Ob Rasenmäher oder Heckenschneider - elektrische Geräte erleichtern die Gartenpflege. Um die Handhabung zu verbessern, bemühen sich die Hersteller um neue technische Lösungen. Welchem Trend sie dabei folgen, zeigt die Gartenmesse in Köln. mehr

clearing
Unübersichtliche Betriebskostenabrechnung kann richtig sein
Auch unübersichtliche Betriebsabrechnungsbögen sind zulässig, wenn sie den formalen Kriterien entsprechen.

Berlin. Jeder Mieter wünscht sich eine geordnete Auflistung der angefallenen Betriebskosten. Der Bundesgerichtshof argumentiert jedoch, dass auch chaotisch strukturierte Abrechnungen zulässig sind - solange sie formal richtig sind. mehr

clearing
Fotos
Strategien zur Auswahl des Fertighauses
Fertighäuser sind meistens keine Gebäude von der Stange. Rund 70 Prozent werden frei und individuell geplant.

Bad Honnef/Günzburg. In Musterparks zeigen die Hersteller von Fertighäusern, was sie können. Es ist ein Ort für Lebensträume, aber auch der Ernüchterung und Budgetgrenzen. Wie gehen Bauherren am besten damit um? Wie sucht man das eine Haus fürs Leben aus? Experten geben Tipps. mehr

clearing
Nebenkosten beim Hausbau: Grundbucheintrag und Bäume fällen
Mit den Kosten für das Grundstück und den Bau des Hauses allein ist es meist nicht getan. Denn es gibt noch eine Reihe von Positionen, für die Bauherren unter Umständen aufkommen müssen, zum Beispiel die Vermessung.

Freiburg. Wer an die Nebenkosten eines Hausbaus denkt, dem fällt meist die Grunderwerbsteuer ein. Doch neben diesem in der Tat größten Posten fallen weitere kleinere Rechnungen an, die ebenfalls ins Geld gehen. mehr

clearing
So sparen Immobilienbesitzer mit der Grundschuld
Die Grundschuld dient der Bank als Sicherheit für den Immobilienkredit. Wer das Darlehen zurückgezahlt hat, kann den Eintrag im Grundbuch stehen lassen.

Berlin. Den Kredit für die eigene Immobilie zahlen Familien Jahre und Jahrzehnte ab. Die Löschung der Grundschuld aus dem Grundbuch symbolisiert: Endlich raus aus den Schulden. Manchmal bringt es jedoch Vorteile, die Grundschuld einfach stehen zu lassen. mehr

clearing
Baumaterial im hinteren Fußraum des Autos transportieren
Beim Transport von schweren Materialen wie Steinen ist es nötig, den richtigen Platz im Auto zu finden. Der Kofferraum eignet sich oft nicht dazu.

Stuttgart. Heimwerker sollten schweres Baumaterial am besten hinter den Vordersitzen des Autos lagern. Durch eine falsche Platzierung im Fahrzeug kann es zu Schäden am KFZ und Verletzungen der Insassen während der Fahrt kommen. mehr

clearing
Geranien bilden Warzen an Blattunterseite: Weniger gießen
Geranien reagieren empfindlich auf die Gießfehler ihrer Besitzer.

Neustadt/Weinstraße. Manche Hobbygärtner meinen es zu gut mit ihren Pflanzen und gießen diese zu viel. Bei Geranien kann dies zu unschönen Folgen führen. Glücklicherweise lässt sich ganz einfach gegen weitere Schäden an der Pflanze vorbeugen. mehr

clearing
Die Heinzelmännchen von heute: Neue Saugroboter auf der IFA
Der Saugroboter RX6 von AEG überwindet Erhebungen von bis zu 22 Millimetern.

Weniger lästiges Staubsaugen? Die Idee klingt verlockend. Saugroboter übernehmen die Grundreinigung und entfernen Haare und Wollmäuse. Doch die Technik hat eine Weile zur Reife gebraucht. Auf der IFA zeigen Hersteller nun eine neue Geräte-Generationen. mehr

clearing
CDs und DVDs über kommunale Sammelstellen entsorgen
Wiederbeschreibbare CD- und DVD-Rohlinge helfen beim Sparen von Rohstoffen. Ausgediente Silberlinge sollte man besser nicht über den Hausmüll entsorgen.

Dessau-Roßlau. Irgendwann ist auch die letzte CD nicht mehr lesbar, oder die Daten wurden auf ein neues Medium übertragen. Dann kann der Silberling in den Müll. In die Hausmülltonne steckt man CDs und DVDs aber lieber nicht. mehr

clearing
Verwelkte Blüte der Edelrose mit Blättern abschneiden
Edelrosen bilden größere Einzelblüten, wenn man zusätzlich zu ihren verwelkten Blüten noch zwei Blätter entfernt.

Offenburg. Nach einer gewissen Zeit fangen manche Rosenblüten an zu welken. Viele Hobbygärtner entfernen sie dann. Doch das kann größeren Schaden anrichten. Denn hierbei kommt es auf die richtige Methode an. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse