Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Fäulnis droht: Laub muss vom Rasen

Für manche Pflanzen, ist Laub ein Schutz. Bei anderen bewirken die gefallenen Blätter das genaue Gegenteil. Mit diesem Tipp lässt sich der Garten nach dem Herbst winterfest machen.
Nasses Laub macht den Rasen kaputt. Es sollte daher möglichst schnell entfernt werden. Foto: Stefan Sauer Nasses Laub macht den Rasen kaputt. Es sollte daher möglichst schnell entfernt werden. Foto: Stefan Sauer
Bonn. 

Von den Bäumen gefallene Blätter können auf Beeten gut als Winterschutz für die Pflanzen liegen bleiben. Auf dem Rasen im Garten ist das anders, betont die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen:

Gerade nasses Laub sollte vom Gras möglichst schnell entfernt werden, denn die Gräser darunter sterben sonst ab.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Haus & Garten

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse