E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Mikroorganismen entfernen Uringeruch

Viele Raumsprays und Reiniger beseitigen unangenehmen Geruch nicht wirklich - sie überdecken ihn nur. Eine Alternative sind Mittel, die auf Kleinstlebewesen setzen.
Karlsruhe. 

Viele Raumsprays und Reiniger beseitigen unangenehmen Geruch nicht wirklich - sie überdecken ihn nur. Eine Alternative sind Mittel, die auf Kleinstlebewesen setzen.

Der Geruch von Haustierurin in Polstern oder Teppichböden ist hartnäckig. "Wer solchen organischen Geruchsquellen mit herkömmlichen Reinigern zu Leibe rücken will, stößt schnell an seine Grenzen", sagt Silvia Frank, Expertin im DHB-Netzwerk Haushalt in Karlsruhe. Auch Gerüche überdeckende oder neutralisierende Produkte helfen oft nicht.

Effektiv seien hingegen Reiniger mit Mikroorganismen. Denn die selbst geruchlosen und unschädlichen Kleinstlebewesen können Geruchsstoffe abbauen statt sie nur zu überlagern. Zu kaufen gebe es die Produkte in der Apotheke oder in Geschäften für Tierbedarf.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Haus & Garten

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen