E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Karriere Ratgeber Tipps für die Karriere

Das Sozialgericht Landshut hat entschieden: Ein Therapeut behält auch dann den Selbstständigenstatus, wenn er die Praxisräume eines Kollegen nutzt.
Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen

Ob ein Therapeut selbstständig tätig ist oder abhängig beschäftigt, hängt von mehreren Faktoren ab. Allein die Nutzung von Praxisräumen eines Kollegen reicht jedoch nicht aus, dass er der Sozialversicherungspflicht unterliegt. mehr

Hochschule Anhalt bildet Gebäudemanager aus

Von der Planung bis zur Inbetriebnahme eines neuen Bauwerks: An der Hochschule Anhalt gibt es ab Wintersemester den Bachelor-Studiengang „Immobilien- und Baumanagement”.

Dessau-Roßlau. Hochschulen erweitern ihr Studien-Angebot stetig und entwickeln immer neue und zukunftsorientierte Studiengänge. An der Hochschule Anhalt gibt es zum Wintersemester einen neuen Bachelor-Studiengang. mehr

clearing

Wie unseriöse Publikationen die Wissenschaft schaden

Die Zahl wissenschaftlicher Veröffentlichungen in zweifelhaften Online-Fachzeitschriften hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen.

Berlin. Der Skandal trifft die Wissenschaft an ihrer empfindlichsten Stelle: der Glaubwürdigkeit. Tausende deutsche Forscher haben fragwürdig publiziert. Warum und worauf sollen Wissenschaftler zukünftig achten? mehr

clearing

Mehr freie Stellen für Handwerker

Handwerker haben derzeit gute Chancen, eine Stelle zu finden.

Berlin. Nicht in jedem Berufszweig gibt es freie Stellen. Handwerker haben derzeit jedoch sehr gute Chancen, insbesondere technische Fachkräfte. Groß ist das Angebot auch in drei weiteren Bereichen. mehr

clearing

Bildergalerien

Neue Ausbildungsverordnung für Informatik ab August

Die alte Ausbildungsordnung im IT-Bereich ist aus dem Jahr 1997. Nun wird sie modernisiert. Foto: Franziska Gabbert

Bonn. Nicht nur ein klassisches Studium, sondern auch duale Ausbildungen bieten die Chance auf einen Einstieg in den IT-Bereich. Deren Ausbildungsordnung wird in diesem Sommer modernisiert. mehr

clearing

Zu Unrecht auf der Förderschule

Nenad M. hat gegen das Land Nordrhein-Westfalen geklagt.

Köln. Ein heute 21-Jähriger musste seine Schulzeit an einer Förderschule für geistige Behinderung verbringen - obwohl es Indizien gab, dass er dort komplett unterfordert war. Als er es herausschafft, holt er seinen Hauptschulabschluss nach - und verklagt das Land Nordrhein-Westfalen. mehr

clearing

Die meisten Erwachsenen leben von ihrer Arbeit

Im Jahr 2017 konnten in Deutschland 72 Prozent der Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren von ihrem Einkommen leben.

Wiesbaden. Die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass die Mehrzahl der Deutschen von ihrem beruflichen Einkommen leben können - 9 Prozent mehr als noch im Jahr 2000. Das liegt insbesondere an der gestiegenen Erwerbstätigkeit der Frauen. mehr

clearing

Was können MINT-Fachkräfte bei Firmen fordern?

Wer einen Beruf im MINT-Bereich wählt, hat gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Viele Unternehmen versuchen solche Fachkräfte an sich zu binden.

Berlin. Qualifizierte Fachkräfte sind in MINT-Berufen derzeit gefragt. Manche Bewerber können sich ihren Arbeitgeber aussuchen. Welche Leistungen können sie im Vorstellungsgespräch fordern? Wie gehen sie dabei geschickt vor? Und was bieten Unternehmen begehrten Bewerbern? mehr

clearing
ANZEIGE
handwerker
Unternehmen im Bereich Möbelmontage gesucht JCL Logistics sucht aufgrund wachsender Märkte Profis für die fachgerechte Durchführung von Möbel- und Küchenmontagen vor Ort bei den Endkunden. mehr

Frauen in Top-Etagen kommunaler Firmen

Managerinnen sind in Top-Etagen kommunaler Firmen besonders häufig in den Bereichen Kultur, Gesundheit und Soziales sowie in Krankenhäusern zu finden.

Friedrichshafen. Die Führungsebene börsennotierter Unternehmen ist häufig eine Männerdomäne. Besser sieht es laut einer Untersuchung bei kommunalen Firmen aus - allerdings nicht überall. mehr

clearing

Für das Studium eines MINT-Faches muss man nicht genial sein

Sie gelten als Fächer mit den besten Berufsaussichten: MINT-Studiengänge. Foto: Karolin Krämer

Stuttgart. Sie gelten als Studienfächer mit besten Berufschancen und der Option auf ein sehr gutes Einkommen: MINT-Studiengänge. Doch was müssen Interessierte mitbringen? mehr

clearing

Fachkräfte im MINT-Bereich händeringend gesucht

Viele Unternehmen suchen gezielt nach weiblicher Verstärkung im MINT-Bereich. Für Frauen ist die Arbeitsmarktlage in technisch-mathematischen Berufen also sehr attraktiv. Foto: Westend61

Köln. In technisch-mathematischen Berufen ist derzeit der Fachkräftemangel besonders groß. Doch welche Fachkräfte brauchen Firmen besonders? mehr

clearing

Ratgeber Im Urlaub neue Kraft für den Job sammeln

Strand, Kultur oder Action? - Auch die Wahl der Urlaubsaktivitäten hat Einfluss auf die Erholung.

Husum. Urlaubstage sind rar und die Erholung meist kurz. Damit man seine freie Zeit optimal ausnutzt und nicht stressig in den Arbeitsalltag zurückkehrt, sollte man ein paar Dinge beachten. mehr

clearing
Fotos

Wie werde ich Gärtner/in?

Rachel Ulrich, die ihre Ausbildung zur Gärtnerin vor kurzem abgeschlossen hat, kann sich vorstellen später auch eine Weile im Ausland zu arbeiten.

Berlin. Gärtner brauchen Geduld, Fingerspitzengefühl und Kreativität. Mitunter kann ihr Beruf aber auch körperlich anstrengend sein. Die Arbeitsbereiche sind vielfältig. Im Laufe der Ausbildung können sich Azubis spezialisieren. mehr

clearing

Verbraucherschützer warnen Studierende vor teuren Krediten

Einige Studienkredite fallen durch hohe Zinsen und teure Servicepauschalen negativ auf.

Kiel. Das Studium in Regelstudienzeit zu bewältigen, erfordert viel Zeit und Engagement. Oft bleibt kaum Zeit für einen Nebenjob. Ratenkredite sind eine Möglichkeit zur Finanzierung, entscheidend sind jedoch faire Konditionen. mehr

clearing

Bäckerlehrlinge sollen mehr Geld bekommen

Viele Bäcker in Deutschland suchen Nachwuchs. Durch einen neuen Tarifvertrag hofft die Gewerkschaft NGG, den Ausbildungsberuf wieder attraktiver zu machen.

Berlin. Das Bäckereihandwerk tut sich schwer, Nachwuchs zu gewinnen. Frühes Aufstehen und die schlechte Vergütung schrecken viele junge Leute ab. Ab September erhalten Lehrlinge nun 65 Euro mehr Gehalt. mehr

clearing

Schadenersatz bei rechtswidriger Versetzung im Job

Arbeitnehmer, die rechtswidrig an einen anderen Ort versetzt werden, können unter bestimmten Bedingungen Schadenersatz erhalten.

Berlin. Plötzlich in einer anderen Stadt arbeiten. Nicht jeder Arbeitnehmer freut sich über so eine Versetzung. Unter bestimmten Umständen können Beschäftigte gegen eine solche Entscheidung des Chefes klagen und sogar Schadenersatz fordern. Das zeigt ein Gerichtsurteil. mehr

clearing

Edelsteinschleifer bekommen neue Ausbildungsordnung

Ein saphirfarbener Spinell wird in einer Werkstatt von einem Edelsteinschleifer geprüft.

Bonn. Technologische Weiterentwicklungen beeinflussen alle Bereiche. So auch die Ausbildungsordnung der Edelsteinschleifer. Neuerungen in der Laser- und Bearbeitungstechnik haben zu einer Überarbeitung der Inhalte und Struktur der Ausbildung geführt. mehr

clearing

Wann ist der Arztbesuch während der Arbeitszeit erlaubt?

Bei akuter Krankheit dürfen Arzttermine während der Arbeitszeit stattfinden. Eine Lohnzahlung ist dann gewährleistet.

Frankfurt/Main. Generell müssen Arzttermine auf Zeiten außerhalb der Arbeitszeit gelegt werden. Doch es gibt Ausnahmen. Hierfür muss jedoch eine ärztliche Bescheinigung oder eine akute Krankheit vorliegen. mehr

clearing

So arbeiten Mitarbeiter gewissenhafter

Berufseinsteiger erledigen meist noch jede Aufgabe besonders gewissenhaft. Auf Dauer ist Perfektionismus nur in spezifischen Situationen sinnvoll.

Weinheim. Wer einen neuen Job anfängt, zeigt sich meist besonders engagiert und gewissenhaft. Damit die guten Vorsätze später nicht verloren gehen, sollten Berufstätige ihren Ehrgeiz auf einzelne Aspekte der Arbeit lenken. mehr

clearing

Job Fairness schafft bei Mitarbeitern Gefühl der Zugehörigkeit

Arbeitnehmer wollen von ihren Vorgesetzten fair behandelt werden. Vor allem ist ihnen eine gerechte Bezahlung wichtig. Das zeigt eine Umfrage.

München. Am Arbeitsplatz ist Fairness besonders wichtig. Das sehen auch die meisten Mitarbeiter in Unternehmen so, wie eine Umfrage bescheinigt. Tatsächlich besteht bei dem Thema aber enormer Nachholebedarf. mehr

clearing

Tausende Lehrer gehen arbeitslos in die Sommerferien

Einige Bundesländer entlassen vor den Sommerferien einen Teil ihrer Lehrer, um sie zum neuen Schuljahr wieder einzustellen. Auf

Berlin. Sommerferien sind etwas Wunderbares. Aber nicht für Lehrer, die zum Schuljahresende in die Arbeitslosigkeit geschickt werden - um danach wieder angestellt zu werden. mehr

clearing

Auslands-Programme für Azubis und Berufsschüler

Auch Auszubildende werden gefördert, wenn sie Auslandserfahrungen sammeln möchten. Dabei hilft die Datenbank der IBS.

Bonn. Nicht nur von Akademikern werden Auslandserfahrungen erwartet. Auch wer einen Ausbildungsberuf anstrebt, kann mit einem Auslandspraktikum Punkte für die Karriere sammeln. Diese Angebote gibt es: mehr

clearing
Fotos

Wie werde ich Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r?

Auch das Gespräch mit Mandaten gehört zu den Aufgaben der angehenden Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten Lisa Walter, hier ihrem Chef Jan Witter (r.). Foto: Carmen Jaspersen

Bremen. Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte haben oft eine große Verantwortung: In Verträgen für den Hauskauf muss jede Formulierung stimmen. Und Gerichtstermine und Fristen müssen sie im Blick haben. Für Mandanten einer Kanzlei sind sie oft der erste Ansprechpartner. mehr

clearing

Kann ich mich für die Pflege Angehöriger freistellen lassen?

Peter Meyer ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein. Foto: T.Bomm/Peter Meyer

Berlin. Angehörige die einen akuten Pflegefall in der Familie haben, stehen vor einem riesigen Berg an organisatorischen Aufgaben. Diese Herausforderung neben der Arbeit zu bewältigen, ist fast unmöglich. Welche Möglichkeiten der Freistellung haben Arbeitnehmer? mehr

clearing

Spielregeln beim Netzwerken im Job

Doris Brenner ist Personalberaterin und Autorin eines Networking-Ratgebers. Foto: Uta Mosler

Berlin. Berufliche Netzwerke können dabei helfen, erfolgreich im Job zu sein und die Karriereleiter zu erklimmen. Doch wie vernetzt man sich eigentlich? Und welche Vorgehensweise bringt wirklich etwas? mehr

clearing

Viele Wege führen ins Berufsfeld Pflege

Pflegefachkräfte sind derzeit gefragt: Sie haben beste Aussichten auf einen krisensicheren Arbeitsplatz. Foto: Markus Scholz

Berlin. Der Job einer Pflegefachkraft ist verantwortungsvoll und erfordert viel persönlichen Einsatz. Arbeitskräfte sind im Pflegebereich gefragter denn je. Wie gelingt der Einstieg in den Beruf? mehr

clearing

Tankwart-Jobs im Wandel

Shell qualifiziert die Mitarbeiter zur Tankwart-Servicekraft in einer eigenen Akademie.

Cottbus. Die Ferien-Reisewelle macht sich nach und nach auf Deutschlands Straßen breit und an Tankstellen ist wieder viel los. Falls ein Fremder das eigene Auto betanken will - nicht wundern. Das ist sein Job. mehr

clearing

Nürnberg bekommt Technische Uni mit „Modellcharakter”

In die Erweiterung der FAU will Bayern 1,5 Milliarden Euro investieren und in die Technische Hochschule (TH) Nürnberg 300.000 Euro.

Nürnberg. Eine ganz neue Universität in Nürnberg und Erweiterungen für die Erlanger Uni und die TH: Das Kabinett will drei Milliarden in die mittelfränkische Hochschullandschaft stecken. Ministerpräsident Söder spricht von „völlig neuem universitären Denken”. mehr

clearing

Selbstoptimierung kann beruflichen Erfolg behindern

Besonders junge Arbeitnehmer setzten sich oft selbst unter Druck. Sie wollen ihre Aufgaben perfekt erledigen. Mehr Erfolg haben jedoch gelassene Menschen.

München. Zeitdruck, Leistungsdruck, Konkurrenzdruck - gerade jüngere Menschen leiden im Job oftmals unter Erfolgszwang. Dabei ist der daraus resultierende Stress schlecht für die Gesundheit und den beruflichen Werdegang. mehr

clearing

Neue Studienfächer: Technik und Soziales

Die Otto-von-Guericke-Universität bietet einen neuen Bachelor im Fach Elektromobilität an. Bewerbungen für den zulassungsfreien Studiengang sind bis zum 15. September möglich.

Die deutschen Hochschulen bieten ein breites Spektrum an neuen Studiengängen. Zukunftsorientierte Inhalte wie Robotik oder Elektromobilität rücken in den Fokus. Doch auch klassische Fächer wie Geschichte und Romanistik werden gestärkt. mehr

clearing

Umfrage Jeder Vierte mag seine Arbeitsumgebung nicht

Aus einer neuen Umfrage geht hervor, dass sich viele Berufstätige eine attraktivere Arbeitsumgebung wünschen.

Hamburg. Sind Arbeitnehmer unzufrieden, sinkt oft ihre Produktivität. Um sich wohlzufühlen, muss auch Arbeitsumgebung die stimmen. Laut einer aktuellen Umfrage sind jedoch knapp ein Drittel der Berufstätigen unglücklich mit den räumlichen Gegebenheiten im Job. mehr

clearing

Neue Mitarbeiter wollen klare Ansagen

63 Prozent der Befragten wünschte sich, dass der Vorgesetzte in den ersten 100 Tagen im Job regelmäßig Feedback gibt.

Berlin. Der Start in einem neuen Job ist oft eine Herausforderung. Welche Bedürfnisse hat ein Mitarbeiter, der frisch in einem Unternehmen angefangen hat? Wie sollten die Kollegen und Chefs mit ihm umgehen? Ergebnisse einer Umfrage. mehr

clearing

Tipps zur Verteidigung der Abschlussarbeit

Der letzte Schritt der Studienlaufbahn ist die Verteidigung der Abschlussarbeit. Wichtig sind eine gute Struktur und ein gutes Zeitmanagement des Vortrages.

Leipzig. Die Bachelor- oder Masterarbeit ist schon lange geschrieben und abgegeben. Doch damit ist es noch nicht vorbei - irgendwann folgt die Verteidigung. Wie Studierende diese am besten meistern. mehr

clearing

Im Bewerbungsgespräch richtig nachfragen

Bei einem Bewerbungsgespräch sollten Bewerber sich nicht nur ausfragen lassen. Einen guten Eindruck macht, wer selbst geschickt Fragen stellt.

Bochum. Wer in einem Vorstellungsgespräch kluge Rückfragen stellt, erhöht seine Chancen. Denn so zeigen Bewerber ihr Interesse am Unternehmen und am Job. Manche Frage spart man sich jedoch besser. mehr

clearing

Ausbildungsangebote für Studienabbrecher

Wer sein Studium abbricht, ist bei vielen Unternehmen als Azubi begehrt.

Frankfurt/Main. Fast jeder dritte Student kehrt der Uni nach einigen Semestern wieder den Rücken. Manchen ist der Stoff zu schwer, andere sind durch Prüfungen gefallen. Gescheitert sind sie aber nur auf den ersten Blick. mehr

clearing

Berufstätige sind oft auch im Sommerurlaub erreichbar

Auch im Urlaub sind viele für ihren Job erreichbar.

Berlin. Im Urlaub müssen Arbeitnehmer im Regelfall nicht erreichbar sein. Dank Smartphone und Internet reagieren jedoch viele auch in der Erholungszeit auf Anrufe oder Nachrichten des Chefs. Das zeigt eine Umfrage. mehr

clearing
Fotos

Wie werde ich Gerüstbauer/in?

Leon Blaszyk (19), Auszubildender für Gerüstbau, sorgt dafür, dass Maler oder Fensterreiniger sicher an einer Fassade arbeiten können.

Köln. Egal, ob das Einfamilienhaus einen neuen Anstrich braucht oder der Kölner Dom von Taubendreck befreit werden soll: Für die Arbeit an Fassaden braucht es Gerüste. Und die stellen nicht etwa Maler oder Restauratoren selbst auf, sondern ausgebildete Gerüstbauer. mehr

clearing

Bei der Arbeit am besten spielerische Elemente einbauen

Ob Gymnastik oder Treppensteigen: Es gibt viele Möglichkeiten, sich im Büro etwas fit zu halten.

Konstanz. Den ganzen Tag im Büro sitzen und dabei nur den Finger an der Computermaus bewegen. So sieht leider der Arbeitsalltag vieler Menschen aus. Für die Gesundheit ist das sehr schlecht. Doch wie können Arbeitnehmer auch im Büro fit bleiben? mehr

clearing

Arbeitsrecht Dürfen gesammelte Überstunden verfallen?

Gesammelte Überstunden können ein Maximum erreichen oder sogar verfallen, allerdings müssen Vorgesetzte einem die Chance geben, das Guthaben wieder abzubauen.

Essen. Unter Arbeitnehmern herrscht häufig große Unsicherheit in Bezug auf Überstunden. Wie viele Überstunden darf ich sammeln und verfallen diese irgendwann? Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht gibt Antwort. mehr

clearing

So klappt der Neustart im Berufsleben

Bärbel Löwe arbeitet als selbstständige Berufs- und Laufbahnberaterin.

Zittau. Die Tage am Schreibtisch ziehen sich immer mehr in die Länge. Die Arbeit wird zur lästigen Pflicht: Die Gründe, warum Arbeitnehmer sich nach neuen Jobs umsehen, sind vielfältig. Doch was, wenn jemand nicht nur den Arbeitsplatz, sondern das komplette Berufsfeld wechseln will? mehr

clearing

Karriere beim Plaudern voranbringen

Wer sich mit Kollegen oder Vorgesetzen etwa auf einer Konferenz austauscht, sollte nicht über andere lästern.

Berlin. Small Talk gehört zum Job wie die Kollegen und der Computer. Nicht jedem Mitarbeiter liegt allerdings das ungezwungene Gespräch in der Kantine, Kaffeeküche oder im Fahrstuhl. Doch es gibt ein paar Kniffe, wie man einfacher ins Gespräch kommt. mehr

clearing

Feedbackgespräch mit Azubi in ruhiger Umgebung führen

Die betriebsame Werkstatt ist nicht der richtige Ort für ein Feedbackgespräch mit dem Azubi.

Köln. Wer ein Feedbackgespräch richtig führt, kann viel über seine Firma und Mitarbeiter lernen. Wichtig dabei: seinem Gegenüber aufmerksam zuhören. Worauf Vorgesetzte noch achten sollten. mehr

clearing

Wie Frauen bei der Gehaltsverhandlung viel rausholen

Mehr Lohn? Damit das Gehaltsgespräch erfolgreich ist, sollten Frauen mit einem Idealziel, einem Geht-so-Ziel und einer Schmerzgrenze in die Verhandlung gehen.

Hamburg. Frauen verdienen auf gleichen Positionen oft weniger als ihre männlichen Kollegen. Damit dies nicht so bleibt, sollten sie ein Gehaltsgespräch führen und dabei hartnäckig verhandeln. Ein paar Tipps. mehr

clearing

Bei Mobbing in der Ausbildung sollten Kollegen früh handeln

Wird ein Auszubildender gemobbt, sollten Kollegen schnell eingreifen.

Köln. Für Auszubildende kann Mobbing am Arbeitsplatz besonders qualvoll sein. Um Betroffenen zu helfen, sollten Kollegen frühzeitig das Gespräch mit Opfern und aber auch Tätern suchen. mehr

clearing

Darf ich am Arbeitsplatz Fußball schauen?

Ob WM-Spiele während der Arbeitszeit gesehen werden dürfen hängt vom Arbeitgeber ab. Manche Unternehmen stellen sogar Fenseher oder einen Beamer auf.

Berlin. Viele WM-Spiele fallen in die reguläre Arbeitszeit. Geguckt oder gehört werden dürfen die Spiele nur, wenn dies der Arbeitgeber ausdrücklich erlaubt. Der Live-Ticker bietet die einzig diskrete Möglichkeit während der Arbeit immer auf dem neusten Spielstand zu bleiben. mehr

clearing

Krebsrate bei Flugpersonal erhöht

Flugzeugbesatzungen in den USA erkranken häufiger an verschiedenen Formen von Krebs als der Durchschnitt der Bevölkerung. Das ist das Ergebnis einer US-Studie.

Boston. Über den Wolken ist die Strahlung stärker. US-Forscher haben geprüft, was das für die Gesundheit des Flugpersonals bedeuten kann. mehr

clearing

Neuer Master für Mechatronik an der Hochschule Darmstadt

Auch Programmieren gehört zu den Fähigkeiten eines Mechatronikers. Durch ihre vielfältigen Fähigkeiten haben Mechatroniker gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Darmstadt. Mechatroniker erwerben Kompetenzen aus verschiedenen Fachbereichen der Ingenieurwissenschaften und haben deshalb gute Jobchancen. Für den neuen Masterstudiengang in Mechatronik der Hochschule Darmstadt können sich Interessenten bis zum 1. August 2018 bewerben. mehr

clearing

Gleitzeit hilft Müttern beim Wiedereinstieg in den Job

Flexible Arbeitsmodelle ermöglichen Frauen die Rückkehr in den Beruf. Wochenendarbeit beispielsweise lässt sich oftmals gut mit den Arbeitszeiten des Partners vereinbaren.

Düsseldorf. Die Gleitzeitregelung schafft für viele Frauen die nötige Flexibilität, wieder in den Job zurückkehren zu können. Auch die Arbeitszeiten des Partners sind beim Wiedereinsteig entscheidend. mehr

clearing
Fotos

Wie werde ich Fachangestellter in der Bibliothek?

Sie behält den Überblick bei den Bücherregalen: Nathalie Wright (23) macht eine Ausbildung in der Bibliothek der Johann Wolfgang Goethe-Uni.

Frankfurt/Main. Bibliotheken vereinen unterschiedliche Welten: Dort gibt es historische Druck-Erzeugnisse genauso wie E-Books. Doch die Liebe zu Geschichten reicht nicht aus, um Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste zu werden. Welche Fähigkeiten sind noch gefragt? mehr

clearing

Darf der Chef Tätowierungen und Piercings verbieten?

Nicht jeder Chef ist begeistert, wenn sein Mitarbeiter ein Piercing hat. Dennoch braucht er für ein Verbot gute Gründe.

Essen. Piercings und Tätowierungen sind häufig schwer zu verstecken. Aber nicht in jeder Branche ist auffälliger Körperschmuck erwünscht. Darf mein Arbeitgeber Vorschriften zum Äußeren machen? mehr

clearing

Darf der Chef Mitarbeiter wegen Krankheit kündigen?

Johannes Schipp ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Vorsitzender des Geschäftsführenden Ausschusses Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein. Foo: Dieckmann-Fotodesign/TSC

Berlin. Hat ein Arbeitnehmer aufgrund einer Krankheit viele Fehlzeiten, ist das für den Arbeitgeber oft eine Herausforderung: Er muss die Ausfälle überbrücken und eine Vertretung organisieren. Doch kann der Chef einen Arbeitnehmer wegen einer Krankheit einfach kündigen? mehr

clearing

Was ein angenehmes Arbeitsumfeld ausmacht

Wiebke Schorstein arbeitet als Business Coach in Erfurt.

Hamburg. Es zählen nicht nur Gehalt und Arbeitsinhalte, auch die Unternehmenskultur trägt wesentlich zur Zufriedenheit von Mitarbeitern bei. Sie wird hauptsächlich von der Geschäftsführung geprägt - doch jedes einzelne Team kann sie mitgestalten. mehr

clearing

Pendeln mit dem Fahrrad ist gesund - sogar mit Abgas-Nebel

Viele Menschen nutzen für den Weg zur Arbeit ihr Fahrrad.

Essen. Keine Wartezeit auf die öffentlichen Verkehrsmittel und kein Stau mit dem Auto: Menschen, die mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen, bleiben fit und haben weniger Stress - und das trotz Auto-Abgasen. mehr

clearing

Pflegepersonal verdient unterdurchschnittlich

Das Gehalt in Pflegeberufen liegt klar unter dem mittleren Einkommen aller Beschäftigten in Deutschland.

Berlin. Überall fehlen Pflegekräfte. Das hat sicher vielfältige Gründe. Doch schon im Gehaltsniveau zeigt sich die geringe Wertschätzung der Pflegeberufe. mehr

clearing

Berufstätigen Eltern fehlen Flexibilität und Betreuung

66 Prozent der befragten Eltern sehen bei der Bereitschaft des Arbeitgebers zu flexibleren Arbeitszeiten und Homeoffice verbesserungsbedarf.

Berlin. Kindererziehung und Karriere gut miteinander verbinden - das gestaltet sich für viele auf Grund ihrer Arbeitsbedingungen nicht einfach. Eine Umfrage zeigt, wo Eltern die größten Probleme sehen. mehr

clearing

Mitarbeiter sollten neue Technik erstmal testen

Wird in einer Firma neue Technik eingeführt, brauchen Mitarbeiter genug Zeit, um sie auszuprobieren. Auch ist es wichtig, dass sie eigene Ideen und Wünsche einbringen dürfen.

Weinheim. Mit viel Routine fällt die Arbeit leichter. Doch es gibt nur wenig Jobs, in denen sich die Arbeitsweisen nicht irgendwann verändern. Vor allem durch die Digitalisierung kommt in vielen Firmen neue Technik zum Einsatz. Was tun gegen Berührungsängste? mehr

clearing

Wie junge Lehrer sich durchsetzen

Wie schaffen es junge Lehrer, von den Schülern ernst genommen und respektiert zu werden?

Berlin. Smartphones, soziale Medien und Computerspiele: Junge Lehrer sind am Lebensstil ihrer Schüler noch nah dran, aber können sie sich im Unterricht auch durchsetzen? Über die Erfahrungen eines Lehrers aus Berlin-Neukölln. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen