E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 26°C

Lehrstellenbörse gibt Überblick zu freien Plätzen

Die Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz ist nicht einfach. Einen Überblick über mögliche Berufe und freie Lehrstellen bietet eine Webseite der Industrie- und Handelskammer.
Viele Firmen suchen noch händeringend nach Nachwuchskräften. Foto: Martin Schutt/Symbolbild Viele Firmen suchen noch händeringend nach Nachwuchskräften.
Berlin. 

Am 1. August startet für viele das neue Ausbildungsjahr. Doch auch wer dann noch einen Ausbildungsplatz sucht, hat weiterhin Chancen - das gilt sogar für Jugendliche mit schwächeren Schulleistungen.

Denn derzeit sind bundesweit viele Lehrstellen noch nicht vergeben. Darauf macht der Deutsche Industrie- und Handelskammertag aufmerksam. Er listet freie Plätze unter www.ihk-lehrstellenboerse.de auf.

Allein bei den Arbeitsagenturen seien derzeit 200.700 freie Plätze gemeldet. Dem stehen rund 139.700 Jugendliche gegenüber, die noch keinen Ausbildungsplatz haben. Einige Ausbildungsbetriebe suchen händeringend Azubis - das gilt für alle Branchen. Besonders gute Chancen haben Jugendliche im Einzelhandel, im Hotel- und Gaststättengewerbe sowie als Kaufleute im Büromanagement.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Karriere

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen