Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Asia-Suppe aus dem Glas

Vor dem Essen müssen Sie nur noch kochendes Wasser aus dem Wasserkocher dazugeben - und fertig ist ein dampfendes Süppchen.
Leckere Suppe praktisch für unterwegs verpackt: Die Asia-Suppe von Inga Pfannebecker. Foto: GU Verlag/Anke Schütz Bilder > Leckere Suppe praktisch für unterwegs verpackt: Die Asia-Suppe von Inga Pfannebecker. Foto: GU Verlag/Anke Schütz

Kategorie: Hauptspeise

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 1 Personen:

30 g Glasnudeln

200 g gemischtes Gemüse (z.B. Brokkoli, Bohnen, Kohl, Fenchel, Paprikaschote, Pilze, Frühlingszwiebeln, Möhren, Staudensellerie)

Salz

50 g gegartes Hähnchenfleisch (ersatzweise Hähnchenbrustaufschnitt)

2 TL Misopaste (Asialaden)

1 EL Sojasauce

1 Spritzer Limettensaft

1 Msp. Kurkumapulver

1 dünne Scheibe Ingwer

Außerdem:

Sojasauce (nach Belieben)

Limettensaft (nach Belieben)

Koriandergrün (nach Belieben)

Zubereitung:

Die Glasnudeln nach Packungsanweisung einweichen und garen, dann abgießen und abtropfen lassen. Das Gemüse je nach Sorte waschen putzen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Feste Sorten wie Möhren oder Kohl grob raspeln oder in sehr feine Streifen schneiden. Brokkoli in Salzwasser bissfest garen, herausnehmen und abkühlen lassen. Bohnen in Salzwasser garen, herausnehmen und abkühlen lassen. Das Hähnchenfleisch klein schneiden. Alles in ein großes Schraubglas oder in einen hitzebeständigen Behälter füllen.

Die Misopaste mit Sojasauce, Limettensaft und Kurkumapulver glatt rühren. Die Mischung auf das Gemüse im Glas geben. Den Ingwer schälen und ebenfalls auf das Gemüse geben. Das Glas gut verschließen und bis zum Verzehr kalt stellen.

Kurz vor dem Servieren 350 - 400 ml Wasser in einem Wasserkocher aufkochen, die Hälfte in das Glas gießen. Den Deckel leicht auflegen, aber das Glas nicht verschließen. Die Suppe ca. 5 Minuten ziehen lassen. Übriges Wasser kochend heiß dazu gießen. Alles durchrühren und servieren. Die Suppe nach Belieben mit etwas Sojasauce, Limettensaft und Koriandergrün würzen.

Literatur:

„SUPERFOODS FÜR UNTERWEGS”

Mit Power durch den Tag

Autorin: Inga Pfannebecker

GU Verlag

Preis: 8,99 Euro

ISBN 978-3833851674

Die Suppenbasis lässt sich unendlich variieren. Statt Glasnudeln können Sie auch gegarten Reis, Quinoa oder Couscous dazugeben. Vegetarisch wird es mit gewürfeltem Tofu statt mit Hähnchenfleisch. Auch gegarte Garnelen oder festes Fischfilet wie Kabeljau oder Lachs eignen sich. Dann sollten Sie unbedingt auf eine durchgehend sehr gute Kühlung der Supenmischung achten, auch beim Transport.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kochen & Essen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse