E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Eiscreme und Getränke mit Gurkengeschmack

Eis mit einem Hauch von Essiggurke? - Klingt gewagt und für manche auch abwegig, aber was tut man nicht alles gegen die Sommerhitze. Neue Trends rund um das grüne Gemüse aus New York.
Gurken-Eis im New Yorker Restaurant "Lucky Pickle" (Glückliche Gurke). Foto: Johannes Schmitt-Tegge Gurken-Eis im New Yorker Restaurant "Lucky Pickle" (Glückliche Gurke).
New York. 

Ein „Pickleback” - ein Kurzer Whiskey gefolgt von einem Shot würziger Gurkenlake - ist in vielen Bars in den USA ein alter Hut. Diesen Sommer sollen Gurken dort aber auch als Erfrischung gegen die Hitze dienen, serviert in Form von Eiscreme und Getränken.

Bei der Fast-Food-Kette Sonic können Kunden seit vergangener Woche etwa „Slush” (halb gefrorenes Eis zum Trinken) mit Gurkengeschmack bestellen. Der Drink soll offenbar zu den mit Essiggurken garnierten Hamburgern passen.

Die Betreiber des New Yorker Restaurants „Lucky Pickle” (Glückliche Gurke) haben die Gurke sogar als Zutat in ihre Dessertkarte mit aufgenommen. Sie verkaufen Softeis, das mit der Lake von Essiggurken und frisch gepressten Salatgurken sowie Milch hergestellt wird.

Kunden zeigten sich auf Instagram positiv überrascht von dem süß-würzigen Mix. Die Zeitschrift „Food & Wine” schrieb dagegen eher skeptisch: „Softeis mit Gurkengeschmack existiert - und es gibt kein Zurück.”

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kochen & Essen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen