E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Erfrischung im Sommer: Salbeilimonade selber machen

Eistee, Wasser oder Limonade: Erfrischende Getränke gibt es in der heißen Jahreszeit viele. Ein Abkühlung der besonderen Art bietet selbstgemachte Salbeilimonade.
Weltweit gibt es fast 1000 Salbeiarten, doch nicht alle sind für den Hausgebrauch geeignet. Foto: dpa-infocom Weltweit gibt es fast 1000 Salbeiarten, doch nicht alle sind für den Hausgebrauch geeignet. Foto: dpa-infocom
Heidelberg. 

Eistee, Wasser oder Limonade: Erfrischende Getränke gibt es in der heißen Jahreszeit viele. Ein Abkühlung der besonderen Art bietet selbstgemachte Salbeilimonade.

Dazu mischt man Zitronensaft mit Honig und rührt diese Mischung in kaltes Wasser, erläutert Martin Scharff von den Restaurants auf dem Schloss Heidelberg. Dann füge man frische Salbeiblätter dazu und lasse das Ganze einen Tag ziehen. Nach dem Abgießen am nächsten Tag kommen ein paar Eiswürfel dazu - fertig ist das Erfrischungsgetränk für heiße Tage.

An die 1000 Salbeiarten gibt es weltweit, aber nur 15 bis 20 sind laut Scharff für die Küche interessant. Am bekanntesten sei der klassische Gartensalbei, der überall erhältlich sei. Am aromatischsten sei der Gourmetsalbei, auch Dalmatinischer Salbei genannt. Wer ausgefallenere Aromen haben will, etwa Salbei, der leicht nach Ananas oder nach Honigmelone riecht und schmeckt, werde manchmal bei spezialisierten Staudengärtnereien oder Kräuterhändlern fündig, sagt der Koch.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kochen & Essen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen