E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Nissin Foods ruft „Cup Noodles” zurück

Weil sie mit Glasstückchen verunreinigt sein könnten, hat die Nissin Foods GmbH einen deutschlandweiten Rückruf ihrer „Cup Noodles” der Sorte „Spicy/Épicé” gestartet. Betroffen sind nur bestimmte Mindesthaltbarkeitsdaten.
Die Nissin Foods GmbH ruft die „Cup Noodles” mit der Geschmacksrichtung „Spicy/Épicé” und den Mindesthaltbarkeitsdaten 01/2019 bis 06/2019 zurück. Foto: Nissin Foods GmbH Die Nissin Foods GmbH ruft die „Cup Noodles” mit der Geschmacksrichtung „Spicy/Épicé” und den Mindesthaltbarkeitsdaten 01/2019 bis 06/2019 zurück.
Eschborn. 

Der Lebensmittelhersteller Nissin Foods GmbH ruft deutschlandweit Instant-Nudeln der Sorte „Cup Noodles” mit der Geschmacksrichtung „Spicy/Épicé” zurück. Sie könnten eventuell mit Glasstückchen verunreinigt sein, teilte das Unternehmen mit deutschem Sitz in Eschborn bei Frankfurt/Main mit.

Betroffen seien Produkte mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 01/2019 bis 06/2019. Das Datum ist auf der Unterseite der Nudel-Becher angegeben. Vertrieben wurden die Nudeln nach Angaben des Unternehmens über Supermärkte in ganz Deutschland.

Die Produkte könnten gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden - ein Kassenbon sei nicht notwendig.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kochen & Essen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen