E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Zitronenlimonade aus der ganzen Frucht machen

Um leckere Zitronenlimonade genießen zu können, muss man nicht immer gleich in den Supermarkt laufen. Dieses erfrischende Sommergetränk kann man sehr leicht selbst machen.
Mit eine paar Zitronen und etwas Mineralwasser kann man Zitronenlimonade ganz einfach selbst machen. Foto: Holger Hollemann Mit eine paar Zitronen und etwas Mineralwasser kann man Zitronenlimonade ganz einfach selbst machen.
Berlin. 

Besonders aromatisch schmeckt Zitronenlimonade, wenn man die ganze Frucht verwendet. Lediglich an beiden Enden der Zitrone sollte man ein kleines Stück abschneiden, wegen der bitteren Note.

Dann einfach die Zitrone vierteln, die Kerne entfernen und zusammen mit vier Eiswürfeln und drei Esslöffeln Zucker in einen Mixer geben, erläutert die Initiative Slow Food. Wer keinen Mixer hat, kann auch einen Pürierstab nehmen.

Die etwas dickflüssige Mischung gibt man in ein Glas mit Eiswürfeln und gießt das Ganze nach Bedarf mit Mineralwasser auf. Da die Zitrone nicht geschält wird, empfiehlt es sich, eine ungespritzte Biofrucht zu verwenden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kochen & Essen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen