Netzwelt

In dem am Montag veröffentlichten Artikel wirbt Schmidt für eine stärkere politische Unterstützung der Digitalwirtschaft. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Brüssel. Der Chef des Google-Verwaltungsrats Eric Schmidt hat einen Blogbeitrag für die EU-Kommission geschrieben - während die Brüsseler Behörde ihre Wettbewerbsermittlungen gegen das Unternehmen vorantreibt. mehr

Bloß nicht zurückrufen - sonst kann es schnell teuer werden. Foto: Arno Burgi

Bonn. Vermeintlich harmlose SMS mit Kontaktwünschen oder persönlichen Botschaften könnten sogenannte SMS-Fallen sein. Die Bundesnetzagentur warnt vor Rückrufen. Am besten solle man die Nachrichten ignorieren. MEHR

clearing
Die neuen Modelle iPhone 6 und iPhone 6 Plus waren nach dem Verkaufsstart am Freitag vielerorts ausverkauft. Foto: Vincent Jannink

Cupertino. Apple hat am ersten Wochenende mehr als zehn Millionen iPhones der neuen Generation verkauft. MEHR

clearing
84 Prozent aller Deutschen sind dem Bericht zufolge im Netz - weltweit Platz 20 von 191 untersuchten Ländern. Foto: Andrea Warnecke

New York. Deutschland ist bei der Internetnutzung weltweit vorn mit dabei, aber in keinem Bereich spitze. MEHR

clearing
Datenzugriff für alle Nutzer: Ein Heimnetzwerk mit NAS ist praktisch - verbraucht aber auch viel Strom und arbeitet oft nicht wirklich leise. Foto: Federico Gambarini

Hamburg. Netzwerk-Festplatten sind ein praktischer Weg, Daten für alle Nutzer eines Heim- oder Büronetzwerks verfügbar zu machen. Für ständigen Zugriff sind die Speicher dauernd in Betrieb. Modelle mit Standby-Modus sind die wirtschaftlichere Wahl. MEHR

clearing
Der Wandel im Spielemarkt setzt die Traditionsfirma Nintendo unter Druck. Foto: Robin Van Lonkhuisen

Tokio. 125 Jahre ist ein stolzes Alter für jedes Unternehmen. Doch beim Spiele-Spezialisten Nintendo gibt es zum großen Jubiläum wenig Gründe, die Sektkorken knallen zu lassen. MEHR

clearing
Auf der diesjährigen IFA in Berlin war die Vernetzung von elektronischen Geräten ein großes Thema. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Die Vernetzung von Milliarden Geräten wird das Risiko von Hacker-Angriffen im Alltag nach Einschätzung eines Cyber-Sicherheitsexperten rapide erhöhen. MEHR

clearing
Das Problem beim Paketdienst DHL ist laut Post inzwischen fast vollständig wieder behoben. Foto: Oliver Berg

Bonn. Ein Softwarefehler hat bei der Post-Paketdiensttochter DHL für eine Datenpanne gesorgt. Kunden, die online den Zustellungsweg ihrer Pakete verfolgen wollten, bekamen am vergangenen Mittwoch versehentlich Daten zu fremden Lieferungen angezeigt. MEHR

clearing
China hat massenweise Konten in Sozialen Netzwerken und Online-Nachrichtendiensten gesperrt. Foto: Michael Reynolds/Archiv

Peking. China hat im offiziellen Kampf gegen Prostitution und Pornografie massenweise Konten in Sozialen Netzwerken und Online-Nachrichtendiensten gesperrt. Seit April hätten chinesische Internetfirmen wie Tencent und Sina 1,8 Millionen Profile geschlossen. MEHR

clearing
Sony macht Google mit seiner «SmartEyeglass» genannten Smartglass Konkurrenz. Das Gerät soll im März erscheinen, ein Kaufpreis ist noch nicht bekannt. Foto: Youtube/Sony-Erklärvideo

Berlin. Sonys eigene Datenbrille wird konkreter. Das Unternehmen hat den Verkaufsstart der SmartEyeGlass genannten Brille für März 2015 angekündigt. Einen Preis gibt der japanische Elektronikkonzern noch nicht preis. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Mit der nächsten Version des Android-Betriebssystems für Smartphones soll die Verschlüsselung von Daten auf den Geräten standardmäßig eingeschaltet sein. Foto: Christoph Schmidt

Washington. Nach dem Datenschutz-Vorstoß von Apple geht auch Google einen Schritt weiter bei der Absicherung von Android-Geräten. MEHR

clearing
Das iPad-Spiel «Diamond Digger Saga» belegt derzeit Platz 1 der iPad Game-Charts. Foto: iTunes

Berlin. Wo letzte Woche noch schlecht gelaunte Vögel durch die Luft flogen, wird nun im Boden nach Diamanten gebuddelt. Bei den Game-App-Charts fürs iPad dominiert das kostenlose «Diamond Digger Saga» und verdrängt damit den Angry Birds Ableger «Stella». MEHR

clearing
Microsoft plant einen umfangreichen Stellenabbau. Foto: Jagadeesh Nv / Symbol

Redmond. Microsoft schließt im Zuge seines radikalen Umbaus auch ein Forschungslabor im Silicon Valley. In Mountain View arbeiteten zuletzt 75 Forscher unter anderem an Lösungen für das verteilte Rechnen, zum Schutz der Privatsphäre und der IT-Sicherheit sowie neuer Internet-Services. MEHR

clearing
Dragqueen "Sister Roma" musste nach einer Sperrung ihres Facebook-Profils ihren bürgerlichen Namen offenlegen. Foto: privat

San Francisco. Rqwerpojasdlfjasöo» ist ein Vorname, mit dem man sich bei Facebook durchaus als neuer Nutzer anmelden kann. Die Frage ist, wie lange man damit durchkommt. MEHR

clearing
Die Bundesnetzagentur verschärft ihr Vorgehen gegen unerwünschte SMS-Textnachrichten. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Bonn. Die Bundesnetzagentur verschärft ihr Vorgehen gegen unerwünschte SMS-Textnachrichten. Weitere 60 Rufnummern wurden wegen rechtswidriger Nutzung durch ein bulgarisches Unternehmen abgeschaltet. MEHR

clearing
Die US-Baumarktkette Home Depot ist Ziel einer beispiellosen Hacker-Attacke geworden. Foto: Joshua Gates Weisberg /Archiv

Atlanta. Die US-Baumarktkette Home Depot ist Ziel einer beispiellosen Hacker-Attacke geworden. MEHR

clearing
Die Handelsplattform Alibaba erwartet einen Börsen-Rekord. Foto: Qilai Shen

New York. Es dürfte der größte Börsengang werden, den es je gab. Und es geht um ein Internet-Unternehmen - aber es kommt nicht aus den USA. Den Rekord hat die chinesische Online-Handelsplattform Alibaba im Visier. MEHR

clearing
Interessenten für das neue iPhone6 warten in Hamburg auf den Einlass in den Apple-Store: So wie hier bildeten sich auf der ganzen Welt vor den Apple-Geschäften lange Schlangen. Foto: Axel Heimken

Cupertino/Tokio. Apple hat sich mit seinen ersten größeren iPhone-Modellen reichlich Zeit gelassen. Jetzt entlädt sich die aufgestaute Nachfrage: Zum Start des iPhone 6 am Freitag sammeln sich Käufer vor den Apple-Läden. MEHR

clearing
Sonys Actioncam HDR-AZ1 wiegt nur knapp 63 Gramm und ist nur etwas größer als eine Streichholzschachtel. Foto: Sony

Köln. Actionscams werden immer beliebter. Auf der Photokina in Köln zeigen die Hersteller, was die neuen Geräte inzwischen alles können. Drei Modelle im Überblick: MEHR

clearing
Ein junger Mann jubelt vor dem Münchener Apple-Store. Foto: Peter Kneffel

Cupertino/Tokio. Der Verkauf der neuen iPhone-Modelle ist am Freitag mit langen Schlangen vor den Apple-Geschäften gestartet. Vor dem Laden im Shopping-Center Omotesando in Tokio fanden sich mehr als 200 iPhone-Fans ein. MEHR

clearing
Ein Junge sitzt vor einem Computer. Foto: Barbora Prekopova/Symbol

Karlsruhe. Es bleibt dabei: Kinder dürfen in Internetspielen nicht zum Kauf von Spielzubehör animiert werden. MEHR

clearing
Das Betriebssystem iOS 8 bringt zahlreiche neue Funktionen auf Apple-Smartphones. Foto: Apple

Berlin/Hannover. Das neue iOS ist da und sorgt bei Geräten mit wenig Speicher für erste Probleme. Per iTunes lassen sich die meist lösen. Nutzer älterer iOS-Geräte sollten mit dem Update noch etwas warten. MEHR

clearing
Der Kindle Voyage ist nur 190 Gramm schwer und acht Millimetern dick. Foto: Amazon

Seattle. Die Kindle-Reader wurden komplett überarbeitet, mit dem Voyage gibt es ein neuen Spitzenmodell mit hochauflösendem Bildschirm. Auch die Android-Tablets erhalten Zuwachs. MEHR

clearing
Das Interesse an IT «Made in Germany» wächst nach dem NSA-Skandal deutlich. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

München. Als Folge des Abhör-Skandals um die Geheimdienste NSA und GCHQ planen IT-Entscheider in deutschen Unternehmen, verstärkt Geräte und Dienstleistungen der Informationstechnik aus Deutschland einzukaufen. MEHR

clearing

Bremen. Flecken entfernen, T-Shirts schnell falten, Obst einfach schälen - da wusste schon Oma Rat. Doch ihre Tipps waren wahrscheinlich nicht so cool wie die aus dem Internet. «Life hacking» heißt der neue Trend. MEHR

clearing
Mit dem Ausgaben-Manager behält man seinen Finanzen im Blick. Foto: Google Play Store

Berlin. Schon wieder im Minus? Wer nicht weiß, wohin das Geld ist, sollte sich einen Überblick verschaffen. Ein Haushaltsbuch muss keiner mehr führen. Heutzutage kann man seine Ausgaben über das Smartphone verwalten. MEHR

clearing
Selfie-fähiges Display und Ein-Zoll-Sensor: Canons Premiumkompakte G7 X kostet 649 Euro. Foto: Canon

Köln. Das Smartphone ist vielen inzwischen Kamera genug - vor allem, wenn es um Schnappschüsse geht. Wer sich darüber hinaus einen Apparat zulegt, erwartet deutlich bessere Qualität, aber auch die vom Smartphone gewohnte Vernetzung. MEHR

clearing
Konzernchef Tim Cook will mit dem Thema Daternschutz auch Punkte gegen Rivalen wie Google sammeln. Foto: Monica Davey

Cupertino. Apple will sich mit einem besseren Schutz der Privatsphäre von der Konkurrenz abheben und verweigert Behörden den Zugriff auf seine iPhones und iPads. MEHR

clearing
Neue iPads im Oktober: Erwartet werden erneuerte Modelle in den zwei bisherigen Bildschirmgrößen. Foto: Peter Kneffel

New York. Nach neuen iPhones will Apple Mitte Oktober laut Medienberichten auch die nächste iPad-Generation vorstellen. Erwartet werden erneuerte Modelle in den zwei bisherigen Bildschirmgrößen, spekuliert wurde aber bereits auch über ein größeres Apple-Tablet im kommenden Jahr. MEHR

clearing
Praktisch: Die App «7 Min Workout» gibt die Übungen vor - der Nutzer muss sie nur noch nachmachen. Das aber kann ihm keiner abnehmen. Foto: Fitness Guide Inc

Berlin. Der Sommer neigt sich dem Ende - viele iPhone-Nutzer wollen ihre Strandfigur aber offenbar behalten: In den Charts der beliebtesten iOS-Apps liegen gleich mehrere Fitness-Anwendungen weit oben. MEHR

clearing
Aktenberge im Sozialgericht in Berlin. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Berlin. In den Bundesbehörden soll die Digitalisierung der Verwaltung zügig vorangehen. Das Bundeskabinett beschloss das Programm «Digitale Verwaltung 2020» und einen Aktionsplan zur Umsetzung der Open-Data-Charta der G8. MEHR

clearing
«Uber» darf vorerst weitermachen. Foto: Jörg Carstensen/Archiv

Berlin. Die Debatte um den umstrittenen Fahrdienst Uber schlägt weiterhin hohe Wellen.Während Vertreter der Branche sich am Mittwoch in Berlin einig waren, dass man nur gemeinsam vorankommen könne, liegen viele Position immer noch weit auseinander. MEHR

clearing
Microsofts Universal Mobile Keyboard versteht sich mit Tablets und Smartphones - egal ob sie Windows, iOS oder Android installiert haben. Foto: Microsoft

München. Schick, flach, universell: So ist die neue Bluetooh-Tastatur von Microsoft. Denn sie kann für Mobilgeräte mit iOS, Android oder Windows gleichermaßen genutzt werden. MEHR

clearing
Der Klebestreifen (oben) ist die Sicherung, die Box (unten) schlägt Alarm, sobald sich jemand am Band zu schaffen macht. Foto: Telekom

Trier. Es ist raffiniert und soll zum Beispiel Koffer oder Türen schützen: Die Deutsche Telekom hat ein digitales Siegel vorgestellt, das mittels eines Klebebands und einer kleinen Box Alarm schlägt, wenn sich jemand unbefugt Zutritt verschafft. MEHR

clearing
Deutsche Kämpfer der Terrorgruppe Islamischer Staat brüsten sich gern auf Facebook mit ihren Aktionen. Foto: Soeren Stache/Archiv

Berlin. Aus Deutschland stammende Islamisten der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) setzen bei der Rekrutierung neuer Kämpfer verstärkt auf Smartphone-Anwendungen wie WhatsApp oder Instagram. MEHR

clearing
Adobe hatte sein Geschäft auf ein Abo-Modell umgestellt. Foto: Peter Zschunke

San Jose. Der Software-Anbieter Adobe liegt bei seinem schwierigen Umstieg auf ein Abo-Modell im Plan. In vergangenen Geschäftsquartal kamen gut 500 000 Kunden für die Cloud-Dienste hinzu, wie der Entwickler von Programmen wie Photoshop und Acrobat nach US-Börsenschluss am Dienstag ... MEHR

clearing
Heiß begehrt: Die Vorbestellungen für das iPhone 6 Plus (l) und das iPhone 6 brechen alle Rekorde. Doch sind die Geräte den Hype wert? Foto: Franziska Gabbert

Berlin. Lange Zeit hat sich Apple gegen den Trend zu immer größeren Smartphones gestellt. Mit den beiden neuen iPhone-6-Modellen geben die Kalifornier diesen Widerstand auf. Eine gute Entscheidung, denn im Praxistest zeigen sich XXL-Vorteile. MEHR

clearing
Die beiden iPhone 6 Modelle im Größenvergleich. Foto: Christoph Dernbach

Berlin. Lange Zeit hat sich Apple gegen den Trend zu immer größeren Smartphones gestellt. Mit den beiden neuen iPhone-6-Modellen geben die Kalifornier diesen Widerstand auf. Eine gute Entscheidung, denn im Praxistest zeigen sich XXL-Vorteile. MEHR

clearing
Netflix wird zugetraut, die etablierten Unternehmen im wachsenden Geschäft mit Videostreaming aus dem Internet aufzumischen. Foto: Bernd von Jutrczenka

Berlin. Der US-Videodienst Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen. Er wolle in fünf bis sieben Jahren Kunden in jedem dritten deutschen Haushalt haben, sagte Gründer und Chef Reed Hastings der dpa zum Deutschland-Start. MEHR

clearing
Messebesucherauf der photokina in Köln: Im Fokus stehen in diesem Jahr die Fernsteuerung von Kameras sowie der kabellose Bildtransfer. Foto: Oliver Berg

Köln. In der Fotowelt ist ein rasanter Wandel im Gang - das zeigt sich auch bei der photokina 2014. Zur weltgrößten Fotomesse stehen sich die klassische Kamera mit neuen Funktionen und ganz junge Species gegenüber. Der deutsche Markt? Zwischen Licht und Schatten. MEHR

clearing
Guter Standort für den Router. Denn je näher Funkstation und Endgerät zusammen sind, umso besser funktioniert die Datenübertragung. Foto: Franziska Gabbert

Hannover. Falsch ausgerichtete Antennen und überlaufene Funkkanäle können das heimische WLAN ausbremsen. Wer sich etwas Gedanken über die Antennengeometrie macht und einen guten Standort wählt, kann die Leistung des Netzwerks verbessern. MEHR

clearing
Wer die Farbspiele in Laubwäldern einfangen will, sollte Gegenlichtaufnahmen machen. Foto: Andrea Warnecke

Berlin. Im Herbst bieten sich oft tolle Motive, die es sonst nicht gibt. Im Wald färbt sich das Laub. Bei Nebel können Gegenlichtaufnahmen spannende Effekte ergeben. Klar, da drohen Blendenflecken - aber nicht mit Polarisationsfilter. MEHR

clearing
Drei sichtbare Schichten machen das Lenovo Vibe X2 zu etwas Besonderem. Foto: Lenovo

Berlin. Der chinesische Hersteller Lenovo hat zwei neue Smartphones im Programm: das Vibe X2 und Vibe Z2. Beide Modelle haben eine Besonderheit. Unterschiede bestehen beispielsweise beim Prozessor. MEHR

clearing

Ehningen. In der der Quizsendung «Jeopardy» hat der Super-Computer «Watson» von IBM einst gegen menschliche Gegner gepunktet. MEHR

clearing
Die Handy-App Uber ist der Taxi-Branche ein Dorn im Auge. Foto: Jens Büttner

Frankfurt/Main. Der Streit um Angebote des Taxi-Konkurrenten Uber in Deutschland geht in die nächste Instanz. Nach einer Niederlage im Eilverfahren vor dem Frankfurter Landgericht am Dienstag kündigte Taxi Deutschland Berufung beim Oberlandesgericht (OLG) an. MEHR

clearing
In der Fotowelt ist ein rasanter Wandel im Gang - das zeigt sich auch bei der photokina 2014. Foto: Oliver Berg

Köln. Mit vielen neuen Modellen und immer ausgefeilterer Technik im Fokus ist die weltgrößte Fotomesse photokina in Köln an den Start gegangen. MEHR

clearing
Apple-Chef Tim Cook spricht im kalifornischen Cupertino. Foto: Monica Davey

New York. Apple-Chef Tim Cook hat den Nutzern versprochen, möglichst wenig Informationen über sie zu speichern. «Wenn wir einen neuen Dienst entwerfen, versuchen wir, keine Daten zu sammeln», sagte Cook in einem TV-Interview. Apple mache sein Geld mit dem Verkauf von Geräten. MEHR

clearing

Karlsruhe. Anonymität im Netz oder Datenspeicherung - der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe prüft seit Dienstag einmal mehr das Problem des Datenschutzes im Internet. MEHR

clearing
Für Apples iPhone 6 (l) und iPhone 6 Plus sind innerhalb von 24 Stunden vier Millionen Bestellungen eingegangen. Foto: Monica Davey

Cupertino. Die Vorbestellungen für die neuen iPhone-Modelle brechen alle Rekorde. Innerhalb von 24 Stunden sei die Marke von 4 Millionen überschritten worden, teilte Apple mit. MEHR

clearing
Microsoft kauft Mojang, die Entwicklerfirma des bekannten Computerspiels «Minecraft», für 2,5 Milliarden Dollar. Foto: Fredrik Sandberg/Archiv

Redmond. Microsoft blättert 2,5 Milliarden Dollar für das populäre Computerspiel «Minecraft» hin. Microsoft will «Minecraft» weiterhin für alle bisherigen Plattformen anbieten - PCs, Android, Apples iOS sowie die hauseigene Konsole Xbox und die Playstation von Sony. MEHR

clearing
Das Logo des Softwarekonzerns SAP in Walldorf. Foto: Uwe Anspach

Walldorf. Der Softwarekonzern SAP will sich im Geschäft mit Abo-Modellen noch stärker auf die Industrie konzentrieren. Das sogenannte «Internet der Dinge» habe das größte Wachstumspotenzial in dem Bereich, sagte Technikvorstand Bernd Leukert am Montag in Walldorf. MEHR

clearing
Verschiedene Modelle der angekündigten Apple Watch. Foto: Apple Inc

Cupertino/Berlin. Apple steht mit seiner ersten Datenuhr nicht nur vor der Herausforderung, einen Computer am Handgelenk sinnvoll im Alltag unterzubringen. Der erfolgsverwöhnte US-Konzern prescht damit auch ins Revier einer Branche vor, die auf Jahrhunderte an Erfahrung aufbauen kann - die ... MEHR

clearing
Edward Snowden hat die Neuseeländer vor der Überwachung durch die USA gewarnt. Foto: Guardian/Greenwald/Poitras

Aukland. Der ehemalige amerikanische Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hat die Neuseeländer vor der Überwachung durch die USA gewarnt. «Wenn Sie in Neuseeland leben, werden sie beobachtet», schrieb Snowden am Montag in einem Artikel auf der Webseite «The Intercept». MEHR

clearing
Larissa und Lisa zeigen auf einem Smartphone ihre App "Dein Müll", die sie selber entwickelt haben. Die App zeigt Orte an, wo man Müll entsorgen kann. Foto: Maja Hitij

Berlin. Simon bewertet sein Projekt bescheiden: «Wir hatten ungefähr einen Tag, da ist es ganz gut für geworden», sagt der 15-Jährige. Er und seine Mitstreiter haben einen Mini-Computer auf Rollen gebastelt, der vorwärts und rückwärts fahren kann. MEHR

clearing

Neu Delhi. Google hat seine neue Plattform für günstige Android-Smartphones zunächst in Indien an den Start gebracht. Am Montag wurden in Neu Delhi drei Computer-Telefone der Reihe «Android One» präsentiert. MEHR

clearing
Toshibas TY-WSP54EU ist mit zehn Watt Ausgangsleistung für größere Räume geeignet. Seine Batterie hält bis zu zehn Stunden durch. Foto: Toshiba

Berlin. Die Elektronik-Hersteller treiben die digitale Mobilität voran: Philips hat den Kopfhörer Fidelio M2L auf die neuen Apple-Geräte abgestimmt. PFU verbessert seinen tragbaren Scanner und Toshiba bietet einen Lautsprecherwürfel für Smartphones an. MEHR

clearing
Netcologne hat keine Belege dafür gefunden, dass der US-Geheimdienst NSA die Netze der Firma angezapft hat. Foto: Henning Kaiser

Köln. Der Kölner Internetanbieter Netcologne hat keine Belege dafür gefunden, dass der US-Geheimdienst NSA die Netze der Firma angezapft hat. MEHR

clearing
Das Internet-Auktionshaus ebay im US-amerikanischen San Jose. Foto: Cody Rogers/ebay

Berlin. Die stundenlangen Störungen bei der Handelsplattform eBay sind wieder behoben. Das Unternehmen entschuldigte sich bei den betroffenen Kunden. Seit 19.45 Uhr am Sonntagabend sei eBay wieder erreichbar, teilte eBay am Montag mit. MEHR

clearing
Netflix ist nun auch in Frankreich verfügbar. Foto: Justin Lane

Berlin. Der amerikanische Online-Videodienst Netflix läutet bei seinem Expansionskurs eine neue Runde ein. Seit Montag ist Netflix in Frankreich verfügbar. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse