E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 32°C

3D Touch für Schnellzugriff auf Einstellungen nutzen

Wer nicht alle stromfressenden Module seines iPhones oder iPads in Betrieb haben will, kann sie ausschalten und somit die Akkulaufzeit verlängern. Doch man muss sich nicht mühsam durch alle Einstellungen klicken.
Per 3D Touch können Einstellungen wie WLAN und Bluetooth ein- und ausgeschaltet werden. Foto: Andrea Warnecke Per 3D Touch können Einstellungen wie WLAN und Bluetooth ein- und ausgeschaltet werden.
Berlin. 

Wer an die Einstellungen für WLAN, Bluetooth und das Mobilfunknetz möchte, hat auf iPhones oder iPads zwei Möglichkeiten. Der lange Weg führt über den Klick auf die Einstellungen und die entsprechenden Menüpunkte.

Der kurze Weg ist 3D Touch (ab dem iPhone 6S): Ein starker Druck auf das Einstellungen-Icon listet schnell die vier Punkte Bluetooth, WLAN, Mobile Daten und Batterie auf. Ein weiterer Klick führt direkt dort hin.

Das ist etwa praktisch, wenn man schnell den Stromsparmodus einstellen oder WLAN und Bluetooth auch wirklich ausschalten möchte. Seit iOS 11 lassen sich die Funkschnittstellen über das Kontrollzentrum nämlich nur noch unterbrechen und nicht mehr abschalten.

Der beherzte Druck auf das Einstellungen-Icon führt auch bei einigen Android-Telefon direkt zu den Einstellungen für WLAN, Daten und Akku, so zum Beispiel bei Googles aktuellen Pixel-2-Smartphones.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Netzwelt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen