Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Alles einzeln oder einmal alles: So markiert man Dateien

Mit «Strg» und «Shift» lassen sich alle Dateien auf einmal markieren. Foto: Jochen Lübke Mit «Strg» und «Shift» lassen sich alle Dateien auf einmal markieren. Foto: Jochen Lübke
Berlin. 

Wer viele Dateien auf einmal kopieren, löschen oder verschieben möchte, zieht bei Windows einfach einen Rahmen mit der Maus um sie herum. Das Betriebssystem bietet aber auch Tastaturbefehle, die etwa Ausnahmen in der Auswahl erlauben.

Dateien lassen sich in Windows einzeln aus- und abwählen, wenn der Nutzer dabei die «Strg»-Taste gedrückt hält. Die gedrückte «Shift»-Taste sorgt dafür, dass alle Dateien links oder rechts von einer bereits ausgewählten Datei markiert werden. Beide Tricks funktionieren in Verbindung mit den Pfeiltasten auch ohne Maus. Es kann sich lohnen, «Strg» und «Shift» auch in anderen Programmen und Betriebssystemen auszuprobieren: Häufig funktioniert das Markieren dort nach den gleichen Regeln.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Netzwelt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse