Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 23°C

Alte Fotos kostenlos digitalisieren

Mit der Zeit bekommen Fotos oft Verfärbungen, Knicke oder Risse. Erhalten lassen sich alte Aufnahmen daher am besten als Digital-Version. Doch wie fertigt man diese an?
Alte Fotos lassen sich mit dem Smartphone abfotografieren und archivieren. Technische Unterstützung bietet die App PhotoScan. Foto: dpa-infocom Alte Fotos lassen sich mit dem Smartphone abfotografieren und archivieren. Technische Unterstützung bietet die App PhotoScan. Foto: dpa-infocom
Meerbusch. 

Alte Fotos sind für viele wertvolle Erinnerungen. Damit sie auch in Zukunft noch angesehen werden können und nicht verloren gehen, sollte man analoge Bilder digitalisieren. Am einfachsten ist das mit der Handy-App PhotoScan von Google.

Das Prinzip ist simpel: Man fotografiert damit die Bilder mit dem Smartphone. Die restlichen Einstellungen wendet die App Google PhotoScan fast von selbst an. Bei Bedarf kann der Nutzer im Nachhinein Verzerrung und Ausrichtung des fotografierten Bildes manuell korrigieren. Dafür einfach mit dem Finger am eingeblendeten Gitter ziehen, bis alles passt. Auch Spiegelungen bei glänzendem Fotopapier verschwinden mit Google PhotoScan meist automatisch. Wenn nicht, können sie nachträglich bearbeitet werden. Eine Sortierfunktion zum Archivieren der Aufnahmen rundet die App ab. Es gibt sie kostenlos im Appstore von Google und Apple.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Netzwelt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse