Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 5°C

Ausgefallene DIN-Formate in Word einstellen

Microsofts Textverarbeitung Microsoft Word unterstützt unterschiedliche Seitenformate. Wer mit ausgefallenen DIN-Formaten arbeiten möchte, kann sie der Textverarbeitung beibringen.
Word-Nutzer können mit einigen Klicks ihr eigenes Papierformat festlegen. Foto: dpa-infocom Word-Nutzer können mit einigen Klicks ihr eigenes Papierformat festlegen. Foto: dpa-infocom
Meerbusch. 

In Deutschland arbeiten viele beim Erstellen, Bearbeiten und Ausdrucken von Texten mit dem Format DIN A4. Während DIN A4 in Word als Größe für Dokumente ausgewählt werden kann, müssen einige andere DIN-Formate manuell konfiguriert werden.

Soll in Microsoft Word das Format DIN A3 oder ein anderes DIN-Format für die Seite festgelegt werden, muss man Microsofts Textverarbeitung nur Bescheid geben. Dazu zunächst das betreffende Dokument in Microsoft Word öffnen. Danach oben im Menü zur Rubrik „Layout” wechseln.

Unter „Format” kann jetzt der Eintrag „Weitere Papier-Formate” festgelegt werden. Wer am Apple Mac arbeitet, stattdessen im Menü „Ablage” die Funktion „Seite einrichten...” aufrufen. Abschließend kann das angepasste Format eingestellt werden. Für DIN A3 sind das 420 x 297 mm, bei DIN A7 entsprechend 105 x 74 mm eintragen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Netzwelt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse