Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Das steckt drin: App listet Smartphone-Innenleben auf

Durch sie können wir Nachrichten empfangen, mailen, Anrufe entgegen nehmen oder virtuelle Spiele spielen. Doch wie geht das eigentlich? Wie sieht so ein Smartphone von innen aus? Eine App erklärt es.
Wir nutzen das Smartphone alltäglich und eigentlich sogar schon selbstverständlich. Trotzdeme wissen wir nicht was eigentlich drin steckt in unserem mobilen Gerät. CPU-Z listet das Innenleben auf. Foto: Franziska Gabbert Wir nutzen das Smartphone alltäglich und eigentlich sogar schon selbstverständlich. Trotzdeme wissen wir nicht was eigentlich drin steckt in unserem mobilen Gerät. CPU-Z listet das Innenleben auf. Foto: Franziska Gabbert
Berlin. 

Welcher Prozessor, wie viel Speicher, welche Taktfrequenz? Manch ein Nutzer interessiert sich brennend dafür, was alles in seinem Android-Smartphone steckt. Mit Apps wie CPU-Z gibt es tiefere Einblicke als die Datenblätter der Hersteller hergeben.

Die kostenlose, werbefinanzierte Anwendung listet Details zum Prozessor, seinen Kernen, freiem Speicher oder absolvierter Laufzeit auf. Dazu gibt es Temperaturanzeigen von einzelnen Bauteilen oder Werte von Lage- und Beschleunigungssensoren.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Netzwelt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse