Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eigene Handynummer unterdrücken

Wer anonym anrufen will, kann auf die Schnelle einen Code benutzen. Foto: Sebastian Kahnert Wer anonym anrufen will, kann auf die Schnelle einen Code benutzen. Foto: Sebastian Kahnert
Berlin. 

Es gibt Telefonate, bei denen der Angerufene die Nummer des Anrufers nicht sehen soll. Soll nur der eine Anruf anonym sein, können Handynutzer einen Code benutzen.

Um die eigene Handyrufnummer ganz spontan und nur für den einen Anruf zu unterdrücken, eignet sich der Code #30#, der einfach der Rufnummer vorangestellt wird. Er funktioniert mit allen Handys und in allen Netzen. Einziger Nachteil: Nicht bei jedem Mobiltelefon kann man gespeicherte Nummern vor dem Wählen noch einmal bearbeiten. Dann ist komplett neu wählen angesagt.

Zur Startseite Mehr aus Netzwelt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse