Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 20°C

Links kopieren, ohne sie zu öffnen

In einem Dokument enthaltene Links kann man sich „aufbewahren”. So kann man sie später schnell aufrufen oder einfügen.
Um einen Link aufzubewahren, wählt man im Kontext-Menü das Untermenü „Link” und kopiert die URL. Foto: dpa-infocom Um einen Link aufzubewahren, wählt man im Kontext-Menü das Untermenü „Link” und kopiert die URL. Foto: dpa-infocom
Meerbusch. 

Sind in einem Dokument Links enthalten, können diese durch Anklicken aufgerufen werden. Manchmal möchte man einen bestimmten Link aber nicht öffnen, sondern die Ziel-Adresse kopieren. Dann wendet man am besten einen Trick an.

Klickt man mit der linken Maustaste auf einen Link, öffnet das System die zugehörige Adresse direkt im Standard-Browser des Systems. Soll der Link stattdessen nur kopiert werden, zuerst mit der Maus auf den Text des Links zeigen. Dann direkt mit der rechten Maustaste klicken.

Im Kontext-Menü, das daraufhin erscheint, findet sich - je nach System auch im Untermenü „Link” - ein Eintrag, über den sich die hinterlegte URL kopieren lässt. Anschließend kann sie dann an der gewünschten Stelle wieder eingefügt werden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Netzwelt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse