E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Microsoft baut Xbox-Steuergerät für Menschen mit Handicap

Microsoft will einen neuen Controller für ihre Videospiel-Konsole Xbox One auf den Markt bringen. Das Steuerelement ist speziell für Menschen mit Behinderungen konzipiert.
Der Xbox Adaptive Controller (90 Euro) bietet unter anderem zwei große, kreisrunde Schaltflächen und zahlreiche Eingänge für speziellere Bedienlösungen. Foto: Microsoft Der Xbox Adaptive Controller (90 Euro) bietet unter anderem zwei große, kreisrunde Schaltflächen und zahlreiche Eingänge für speziellere Bedienlösungen.
Berlin. 

Für Menschen mit körperlichen Handicaps hat Microsoft ein neues Steuergerät angekündigt. Der Adaptive Controller soll sich sowohl an der Konsole Xbox One als auch an Windows-10-PCs nutzen lassen.

Das Gerät stellt eine Art Controller-Zentrale dar, an der sich per Klinkenstecker speziellere Bedienlösungen von Joysticks über Schalter und Taster bis hin zu Pedalen anschließen lassen, die der Spieler vielleicht schon besitzt.

Auffälligstes Element des Steuergeräts sind zwei große, kreisrunde Schalterflächen, die sich etwa im gesamten Controller Setup als Standardtasten programmieren lassen. Der Xbox Adaptive Controller soll im Laufe des Jahres für 90 Euro auf den Markt kommen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Netzwelt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen