E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 14°C

Sony bringt Retro-Neuauflage der ersten Playstation

Die erste Playstation aus dem Jahr 1994 kommt zurück. Die Retro-Version mit dem Namen Playstation Classic soll 20 vorinstallierte Spiele enthalten, ist technisch auf einem neuen Stand gebracht und deutlich kleiner als das Original.
Sonys Playstation Classic soll Anfang Dezember in den Handel kommen. Bilder > Foto: Sony Interactive Entertainment Sonys Playstation Classic soll Anfang Dezember in den Handel kommen.
Frankfurt/Main. 

Sony bringt die erste Playstation zurück. Nach Nintendos SNES und NES, dem C64 und dem Mega Drive wird es nun auch eine Retro-Neuauflage der grauen Playstation von 1994 namens Playstation Classic geben.

Die Konsole kommt nach Angaben von Sony-Manager Eric Lempel mit 20 vorinstallierten Spielen. Darunter sind Klassiker wie „Tekken 3”, „Final Fantasy VII”, „Wild Arms” oder „Ridge Racer Type 4”.

Technisch wurden einige Anschlüsse an heutige Standards angepasst. Die auf 45 Prozent der Originalgröße geschrumpfte Playstation verbindet sich per HDMI-Kabel mit Fernsehern, Strom gibt es über ein Mikro-USB-Kabel. Als Controller liegen die ersten Playstation-Gamepads ohne Analogsticks bei. Zum Speichern von Spielständen ist eine virtuelle Memory-Card integriert.

Verkaufsstart ist laut Sony am 3. Dezember, der Preis liegt bei rund 100 US-Dollar, der Europreis dürfte ähnlich sein.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Netzwelt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen