Reise

Dirndl, Schuhplattler und Sauerbraten – und zwar nicht im Münchener Biergarten, sondern mitten im US-Staat Michigan. Ein Besuch in Frankenmuth gleicht einem Abtauchen in eine surreale Welt. mehr

Wenn der Flug zu spät startet: Bei technischen Problemen im normalen Alltagsgeschäft müssen Airlines bei großen Verspätungen Entschädigung zahlen, befand der Europäische Gerichtshof. Foto: Hannibal

Luxemburg. Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte von Flugreisenden gestärkt. Es ging um Verspätungen durch technische Probleme. Konkret: Ob eine Airline Entschädigung zahlen muss, weil ein Flieger von einem Treppenfahrzeug beschädigt wurde und zu spät abhob. MEHR

clearing
Riesen-Schneemann in Bischofsgrün: Diesen Winter wird «Jakob» zum 30. Mal aus 40 bis 50 Lkw-Ladungen Schnee gebaut. Foto: David Ebener

Bischofsgrün. Bischofsgrün im Fichtelgebirge ist berühmt für seinen XXL-Schneemann Jakob. In dieser Saison soll der Riese sogar noch größer werden als sonst. Auf Tradition setzt der Dresdner Striezelmarkt - ihn gibt es nun schon seit 580 Jahren. MEHR

clearing
Einige Kunden buchen ihre Flugreise in einem Reisebüro. Bei einer Umbuchung haben sie dennoch Anspruch auf Entschädigung durch die Fluggesellschaft. Foto: Armin Weigel

Frankfurt/Main. Ein Fluggast erhält eine Entschädigung, wenn die Fluggesellschaft einen Flug umbucht. Das gilt selbst dann, wenn ein Reisebüro diesen Vorgang übernimmt. Der Passagier muss nicht den Verursacher recherchieren. MEHR

clearing
Reisende an Bord einer Lufthansa-Maschine: Nach Angaben der Airline ist keine Schadstoffbelastung in der Kabinenluft festgestellt worden. Foto: Christian Charisius

Frankfurt/Main. Klagen über Schadstoffe in der Kabinenluft von Flugzeugen gab es in der Vergangenheit immer wieder. Ein Test der Lufthansa in einem A 380 kommt nun zu dem Ergebnis: Die Luft ist rein. Die Messungen sollen aber auf der Kurzstrecke weitergehen. MEHR

clearing
Nicht nur Wasser und Berge: Das bayerische Oberland rund um den Tegernsee hat sich als Feinschmeckerregion einen Namen gemacht. Foto: Bayern Tourismus

Tegernsee. Das bayerische Oberland ist für seine deftige Küche und sein gutes Bier bekannt. In der Region um Tegernsee und Schliersee bekommt der Gast Einblicke in die traditionelle Küche: bei einem Knödeldiplom und einem Weißwurstseminar. MEHR

clearing
Vor 50 Jahren wurde die Verrazano-Narrows Brigde fertiggestellt. Seit 1974 ist sie Startpunkt des New York Marathons - eine sportliche Herausforderung für viele Läufer. Foto: Peter Foley

New York. Sie ist oben breiter als unten - das muss so sein, weil sie so groß ist. Die Verrazano-Narrows Bridge gehört zu den wichtigsten Brücken der Welt. Aber Sportler mögen sie gar nicht. Jetzt wird die New Yorker Brücke 50. MEHR

clearing
Die imposante Aussicht auf die Bergwelt der Alpen, insbesondere der Eigen-Nordwand, hat dem Hotel «Bellevue des Alpes» seinen Namen verliehen. Foto: Scheidegg Hotels

Kleine Scheidegg. Am Fuß von Eiger, Mönch und Jungfrau liegt das historische Hotel «Bellevue des Alpes». Die Zeit scheint hier vor 100 Jahren stehengeblieben zu sein. Ein Erlebnis ist der Besuch auf der Kleinen Scheidegg vor allem im Winter. MEHR

clearing
Viele Fluggesellschaften halten an ihren Zuschlägen fest, obwohl die Kerosinpreise im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 20 Prozent gesunken sind. Foto: Julian Stratenschulte

Frankfurt/Main. Treibstoff für Flugzeuge wird auf dem Weltmarkt immer billiger. Doch die Kerosinzuschläge der Airlines bleiben unverändert. Sind sie nur eine interne Rechengröße oder «Abzocke», wie Ryanair behauptet? MEHR

clearing
Cowboyfeeling: Mit dem Pferd durch die Wüste in Arizona - solche Urlaubserlebnisse verbinden viele Menschen mit dem Westen der USA. Foto: Michael Zehender

Frankfurt/Main. Nordamerika boomt. Vor allem Kanada lockt zunehmend Outdoor-Urlauber. Produktchef Per Illian bei Dertour und ADAC Reisen spricht über die Faszination des Kontinents. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Beerdigung des bei dem Anschlag auf die Synagoge getöteten Polizisten: Einige Reiseveranstalter bieten nun kostenloses Umbuchen für Israelreisende an. Foto: Gil Eliyahu/Jini Photos

Jerusalem. Nach der Serie von Anschlägen in Israel spitzt sich die Lage zwischen Israelis und Palästinensern zu. Israel erleichtert seinen Bürgern jetzt, zum Schutz Waffen zu tragen. Nun reagieren die ersten Reiseveranstalter. MEHR

clearing
Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen senken in der kommenden Sommersaison die Preise für viele Fernreisen. Foto: Frank Rumpenhorst

Nizza. Sinkende Preise auf der Fernstrecke im Sommer 2015, eine starke Nachfrage für Griechenland und Tunesien sowie ein eigener Katalog für Kanada und Alaska: Das sind die Highlights bei Dertour, Meier's Weltreisen und ADAC Reisen. MEHR

clearing
DerBbademantel gehört zum beliebtesten Diebesgut von Hotelgästen. Foto: Patrick Pleul

München. Handtücher, Bademäntel, Glühbirnen oder Batterien: Hotelgäste lassen aus ihren Zimmern so einiges mitgehen. Sogar Matzratzen sollen schon geklaut worden sein. MEHR

clearing
Bevor Skifahrer in die Saison starten, sollten sie für genügend Fitness sorgen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Berlin. Einige Skigebiete in den Alpen sind bereits offen - für viele Skisportler ist es also an der Zeit, sich auf die beginnende Saison einzustimmen. Nicht nur das richtige Material sollte jetzt bereit stehen, sondern auch die Fitness muss stimmen. MEHR

clearing
Wer nicht hartgesotten ist, könnte im Mittelmeer je nach Urlaubsort bereits frösteln: Das Wasser kühlt sich langsam aber sicher ab. Foto: Sven Hoppe

Hamburg. Urlaub am Mittelmeer ist auch jetzt noch schön. Zum Baden könnte es dem einen oder anderen aber langsam zu kalt werden. Vor Rimini zum Beispiel erreicht das Wasser nur noch 16 Grad. MEHR

clearing
Stefanie Wehr bei der Ayurveda-Kur. Foto: Stefanie Wehr

Sri Lanka. Eine Ayurvedakur auf Sri Lanka ist längst ein Klassiker – und ein wahrer Jungbrunnen. Ein Erfahrungsbericht von Stefanie Wehr. MEHR

clearing
Jeder Vierte glaubt, beim Alleinreisen spannende Menschen treffen zu können. Foto: Jens Büttner

München. Urlaub allein zu verbringen, ist selten reizvoll. Doch Angebote wie Singlehotels machen neugierig. Eine repräsentative Umfrage zeigt, was die Deutschen vom Alleinreisen halten. MEHR

clearing
Glühwein und Gesang auf dem Gipfel: Der Christkindlmarkt auf der Zugspitze ist der höchstgelegene Weihnachtsmarkt Deutschlands. Foto: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG

Garmisch-Partenkirchen. Ob Christkindlmarkt auf der Zugspitze, im Bergwerk oder in Chicago - die Weihnachtszeit hat viel zu bieten. Auch das neue Jahr beginnt besinnlich - mit der Eröffnung der Pariser Philharmonie. MEHR

clearing
Pilsen ist Kulturhauptstadt 2015, auch wenn an vielen Stellen die Industrie das Bild der Stadt bestimmt. Foto: CzechTourism

Pilsen. Pilsen ist neben Mons eine der zwei Kulturhauptstädte 2015. In der viertgrößten Stadt Tschechiens hat das kulturelle Leben von jeher einen hohen Stellenwert - auch wenn die Industrie das Stadtbild bestimmt. MEHR

clearing
Auf dem Christkindlmarkt am Domplatz in Salzburg wird mit Blick auf die Festung die Adventszeit genossen. Foto: Tourismus Salzburg

Salzburg. Besonders zur Adventzeit ist Salzburg eine Reise wert. Bei einem Streifzug durch die geschmückte Altstadt sind Handwerke in kleinen Manufakturen zu entdecken. Hinter den Fassaden stolzer Bürgerhäuser gibt es sie noch, die guten Dinge aus alter Zeit. MEHR

clearing
Wer am Samstag fliegen will, zahlt das meiste Geld. Foto: Jens Kalaene

Kopenhagen. Ab in die Sonne: Wer sein Flugticket 53 Tage vor Abflug bucht und an einem Dienstagabend in den Urlaub startet, spart das meiste Geld. Das analysierte die Reisesuchmaschine Momondo. MEHR

clearing
Ob man einen Urlaub online oder im Reisebüro bucht, ist rechtlich egal. Foto: Jens Kalaene

Wiesbaden. Noch bequemer als ein Besuch des Reisebüros ist das Durchforsten von Online-Reiseportalen. Rechtlich macht es keinen unterschied, wo man letztlich den Urlaub bucht. Verantwortlich ist immer der Reiseveranstalter. MEHR

clearing
Der Sylt Shuttle bringt die Urlauber über den Hindenburgdamm nach Sylt. Foto: Axel Heimken

Sylt. Auf Sylt kehrt langsam Ruhe ein. Daher müssen sich Besucher auf Bauarbeiten einstellen. An der Zugspitze dagegen beginnt nun die Hauptsaison und Besucher dürfen die Vorbereitungen hautnah erleben und in eine Pistenraupe steigen. MEHR

clearing
Vorsicht Raucher: Auf dem Freideck muss der Fahrgast Zigarettenrauch ertragen. Foto: Ulrich Perrey

Rostock. Von wegen frische Brise - auf einem Kreuzfahrtschiff darf geraucht werden. Zumindest auf dem Freideck. Mitfahrer haben keinen Anspruch auf einen rauchfreien Außenbereich. MEHR

clearing
Ein Gewirr aus Stahl und Ziegelmauern: Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte in der Gesamtansicht. Foto: Weltkulturerbe Völklinger Hütte/Franz Mörscher

Völklingen. Vor 20 Jahren wurde die Völklinger Hütte zum Weltkulturerbe. Heute bietet der Stahlkoloss viel Kultur vor gigantischer Kulisse. Am Ende eines Besuches sollte zumindest jeder den Unterschied zwischen Eisen und Stahl kennen. MEHR

clearing
Hinter dem Dorf erhebt sich der Bisoke, auf dem die Berggorilla-Gruppe «Ntambara» lebt. Foto: Carola Frentzen

Musanze. Berggorillas gehören zu den seltensten Tieren der Erde. Sie zu besuchen, erfordert viel Geld und Fitness. Aber das Erlebnis entschädigt für alle Mühen. Ruanda weiß um die Faszination der Menschenaffen - und nutzt sie für den Aufbau des Landes. MEHR

clearing
Auf dem zentralen historischen Weihnachtsmarkt am Brandenburger Tor lässt es sich gemütlich bummeln. Foto: TMB/Steffen Lehmann

Potsdam. Im Holländischen Viertel leuchten Sterne über den Türen. Auf dem Kutschstallhof ist Polnischer Weihnachtsmarkt. In der Brandenburger Straße wird Glühwein mit Rumkirsche serviert. Potsdam ist immer eine Reise wert - auch in der Adventszeit. MEHR

clearing
Die Züge der Eisenbahngesellschaft Trenitalia könnten durch einen Streik in Ligurien zum Stehen kommen. Foto: Wolfgang Duveneck

München. Urlauber in Italien müssen an diesem Freitag (14. November) mit starken Einschränkungen des Reiseverkehrs rechnen. Italienische Gewerkschaften haben zu einem Streik aufgerufen. MEHR

clearing
Wegen Schneefalls sind in den Alpen fast alle Passstraßen bereits gesperrt. Foto: Peter Kneffel

München. In den Alpen gibt es vielerorts per Auto kein Durchkommen mehr. Nach den Schneefällen der vergangenen Tage sind fast alle Passtraßen gesperrt. Nur in Italien gibt es noch offene. MEHR

clearing
Noch viele Meilen bis nach Deadhorse am Arktischen Meer. Foto: Chris Melzer

Am Yukon. Er ein paar Hundert Meilen lang und die haben es in sich: Der Dalton Highway gilt als gefährlichste Straße der USA. Die Schnellstrecke, die nur selten von Asphalt, aber oft von Eis bedeckt ist, ist inzwischen ein weltweiter Fernsehstar. MEHR

clearing
Die Weihnachtsreise des «Traumschiffs» soll wie geplant stattfinden - wie es mit der «Deutschland» jedoch im neuen Jahr weitergeht, ist noch offen. Foto: Jens Ressing

München. Das «Traumschiff» ist finanziell auf Grund gelaufen. Die Branche boomt, allerdings haben Riesendampfer mit Tausenden Kabinen den Preiskampf verschärft. Zum Untergang verdammt sind die kleinen Anbieter aber nicht. MEHR

clearing
Baden im Meer: Rund um die Kanarischen Inseln erreicht das Wasser derzeit noch 22 bis 24 Grad. Foto: Julian Stratenschulte

Hamburg. Auf den Kanarischen Inseln oder im östlichen Mittelmeer: Wer beim Baden nicht frieren will, ist an diesen Stränden goldrichtig. Wo es sich sonst noch im Wasser aushalten lässt - ein Überblick. MEHR

clearing
Eine der ersten Adressen für Kunstfans in den Niederlanden - das Rijksmuseum in Amsterdam zeigt im kommenden Jahr eine große Ausstellung zu Rembrandts Spätwerk. Foto: Rijksmuseum/John Lewis Marshall

Amsterdam. Das Rijksmuseum in Amsterdam plant eine große Rembrandt-Ausstellung. Sie wird vom 12. Februar bis 17. Mai zu sehen sein und soll 2015 einer der Höhepunkte für Kulturtouristen in den Niederlanden werden. MEHR

clearing
Bis zum 30. Dezember sind in London 50 Paddington-Bären verteilt. In Begleitung sind die Figuren etwa mit Nachbildungen von Nicole Kidman oder David Beckham. Foto: www.visitlondon.com

Berlin. Viele Urlaubsorte besinnen sich auf Tradition. Im Bregenzerwald gibt es jahrhundertealte Möbel zu bestaunen, London lässt den Paddington-Bär wieder aufleben und Dänemark bekommt eine altertümliche Bauernhof-Welt. Dies sind die aktuellen Reisetipps: MEHR

clearing
Vom Strand zurück mit dem Taxi: Das kostet gut und gerne 25 CUC (etwa 20 Euro) für 30 Kilometer - der Strandbus dagegen nur den Bruchteil eines Euros. Foto: Cubanisches Fremdenverkehrsbüro

Havanna. Es muss nicht immer nur Altstadt, Hemingway-Bar und Cabaret Tropicana sein. Wer Havanna pur erleben will, verlässt ausgetretene Pfade, tanzt in den Gassen, fährt mit Cubanos im Strandbus und spart Geld bei Hotels und Privatquartieren. MEHR

clearing
Die «Villa Mondriaan» in der Kleinstadt Winterswijk zeigt Werke aus den frühen Jahren des niederländischen Künstlers. Foto: Villa Mondriaan

Winterswijk. Vor 70 Jahren starb Piet Mondrian. Den frühen Werken des niederländischen Meisters der Moderne widmet sich das Museum «Villa Mondriaan» in Winterswijk. Auf einem Rundweg durch die Kleinstadt entdecken Besucher außerdem die Motive des Künstlers. MEHR

clearing
Lichterspektakel in Liseberg: Fast alle Bäume sind mit Lämpchen geschmückt. Foto: Göteborg & Co/Liseberg

Göteborg. In der Adventszeit ist Göteborg zweigeteilt: Die Amüsiermeilen erinnern an Las Vegas - mit Achterbahn, Lichtinszenierung und einer Schlacht am Buffet. Aber es gibt auch ruhige Ecken mit viel Tradition, Rentieren und natürlich Santa. MEHR

clearing
Immer ein frisch gemachtes Bett: Eine Umfrage ergibt, dass drei Prozent der Befragten ihre Unschuld in einem Hotelzimmer verloren haben. Foto: Oliver Berg

München. Ausschweifungen hinter den Zimmertüren: Affären, Partys und falsche Identitäten gehören zum Hotel-Alltag. Eine repräsentative Umfrage deckt auf, was die Gäste hinter verschlossenen Türen tun. MEHR

clearing
Zum 150. Geburtstag der Lausbuben Max und Moritz stellt das Museum Wilhelm Busch in Hannover herausragende Bildergeschichten für Kinder vor. Foto: Julian Stratenschulte

Hannover. Die berühmten Lausbuben Max und Moritz feiern in diesem Jahr ihren 150. Geburtstag. In Hanover stellt eine Austellung die Abenteuer von Busch und seinem Erbe Tomi Ungerer vor und spricht damit vor allem Kinder an. MEHR

clearing
Ägypten feiert derzeit bei Tui ein Comeback. Vor allem die Badeorte am Roten Meer ziehen wieder an. Nilkreuzfahrten, die auch zu den Tempelanlagen in Luxor führen, stagnieren dagegen. Foto: Philipp Laage

Luxor/Hannover. Der Pauschalurlauber von heute sucht ein maßgeschneidertes Produkt. Marktführer Tui reagiert darauf, auch mit digitalen Services. Im kommenden Sommer boomen vor allem Griechenland und Tunesien. Und es gibt ein großes Comeback. MEHR

clearing
Kunstvolle wie appetitliche Attraktionen gab es in diesem Jahr bereits beim Salon du Chocolat in Paris zu bestaunen. Ähnliches wird vom 14. bis 16. November in Köln zu sehen sein. Foto: Ian Langsdon

Berlin. Für einen Kurztripp im November eignet sich die Schokoladenmesse in Köln. Sommerlicher haben es Urlauber, die jetzt in Australien Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachten, und Paare, die sich auf Bora Bora unter Wasser trauen lassen. MEHR

clearing
Die Deutsche Post ist überzeugt von der Zukunft der Fernbusse. Sie will nach dem Ausstieg des ADAC künftig den Post-Fernbus alleine steuern und das Netz ausbauen. Foto: Oliver Berg

München. Vor allem junge Leute haben die Fernbusse als günstige Alternative zur Bahn entdeckt. Die Zeit der supergünstigen Tickets könnte aber vorbei sein, wenn die Zahl der Anbieter weiter schrumpft. Mit dem ADAC verließ nun einer der Großen den Markt. MEHR

clearing
Andi Wagner ist der Erfinder der City-Thriller, die Touren gibt es in München, Köln, Düsseldorf, Bonn und Hamburg. Foto: Verena Wolff

München. Man kann eine Metropole hinter der Fahne eines Stadtführers kennenlernen und sich die Sehenswürdigkeiten der Reihe nach anschauen. Oder man geht in die Münchner City, um einen Kriminalfall zu lösen. MEHR

clearing
Steht ein Pilot im Stau, weil es schneit, kann sich die Fluglinie nicht auf außergewöhnliche Umstände berufen. Foto: Marius Becker

Frankfurt/Main. Ein Flugzeug hat Verspätung, weil der Co-Pilot nicht pünktlich die Maschine erreicht. Die Fluglinie beruft sich auf außergewöhnliche Umstände, da es geschneit habe, und will keinen Ausgleich zahlen. Muss sie aber, urteilt ein Gericht. MEHR

clearing
Für das Jahr als Kulturhauptstadt wird schon fleißig Werbung gemacht - «Mons 2015» wirbt mit dem Motto «Technologie trifft Kultur». Foto: Bernd F. Meier

Mons. Mons ist Europas Kulturhauptstadt 2015, zusammen mit Pilsen in Tschechien. Die belgische Kleinstadt feiert unter dem Motto «Technologie trifft Kultur». Deshalb gibt es sowohl die älteste als auch die bekannteste Suchmaschine der Welt zu sehen. MEHR

clearing
Zermatt gilt als beliebtes Skigebiet. Foto: Bernard van Dierendonck

Bregenz. Am liebsten fahren Wintersportler zum Skifahren nach Zermatt in den Schweizer Alpen. Das ergab eine Befragung von fast 48 000 Ski-Fans. Zermatt verfügt über viele, gut aufbereitete Pisten. MEHR

clearing
Da planschen selbst die Elefanten mit: Das Meer vor Thailand erreicht derzeit satte 30 Grad. Foto: Barbara Walton

Hamburg. Baden ist im Mittelmeer auch jetzt noch gut möglich. Richtiges Badewannenwasser finden Urlauber derzeit hingegen nur in der Ferne. Der Deutsche Wetterdienst mit dem Überblick zu den aktuellen Wassertemperaturen. MEHR

clearing
Wer mit einer elektronischen Erlaubnis (Esta) in die USA einreisen will, muss nun mehr Angaben machen als bisher. Foto: Marcus Brandt

Washington. Touristen müssen bei der Einreise in die USA ab sofort weitere Angaben zu Namen, Ausweisnummer, Geburtsort und ihrer Erreichbarkeit machen. Der Fragenkatalog für die elektronische Einreiseerlaubnis (Esta-Verfahren) wurde entsprechend erweitert. MEHR

clearing
Die Schwarzen Peter begleiten den Nikolaus durch Amsterdam. In diesem Jahr sind sie aber nicht mehr schwarz angemalt. Foto: NBTC

Amsterdam. Kulturliebhaber kommen rund um die Welt auf ihre Kosten. Ob Nikolausumzug, Gemäldegalerien oder die Wiedereröffnung des Oberlandkanals in Polen - der Winter und das kommende Jahr versprechen vielseitig zu werden. MEHR

clearing
Wandern statt Sonnenbaden: Langzeiturlauber wünschen sich auch zunehmend Abwechslung. Foto: DER Touristik

Köln. Morgens eine Runde im Pool schwimmen und dann in der Sonne frühstücken: Das geht im Winter meist nur im Ausland. Viele Rentner und Senioren kehren Deutschland gerne für mehrere Wochen den Rücken. MEHR

clearing
Die Schlick 2000 ist eines der beliebtesten Skigebiete im Stubai. Foto: TVB Stubai

Fulpmes. Wer als Erwachsener mit dem Skifahren beginnen will, muss vor allem seine Angst vor der Abfahrt besiegen. Und die richtige Technik braucht seine Zeit. Was kann man als blutiger Anfänger in vier Tagen auf der Piste lernen? Ein Selbstversuch. MEHR

clearing
Passagiere am Flughafen Sydney: Australien stellt momentan keine Visa für Reisende aus Guinea, Liberia und Sierra Leone aus. Foto: Dean Lewins/Archiv

Berlin. Wer aus Westafrika in einen anderen Erdteil fliegen will, muss aufgrund der Ebola-Vorsichtsmaßnahmen in vielen Ländern mit Einschränkungen rechnen. Hier ein Überblick für Reisende. MEHR

clearing
Tempel in Abu Simbel: Preislich bleibt Ägypten in den neuen Sommerkatalogen auf dem Niveau des Vorjahres. Foto: Philipp Laage

Kreta. Politische Unruhen stürzten Ägypten in die Krise. Die Touristen blieben weg - doch gerade entspannt sich die Lage: Bei ITS, Jahn Reisen und Travelix buchen die Gäste wieder verstärkt das Land am Nil. Auch Griechenland steht wieder hoch im Kurs. MEHR

clearing
Beim Loi-Krathong-Fest lassen die Bewohner der thailändischen Stadt Chiang Mai Tausende brennende Laternen aufsteigen. Foto: Sangdao Sattra

Chiang Mai. Wenn vom 5. bis 7. November im Norden Thailands Tausende Laternen in den Himmel aufsteigen, wird das wieder ein Spektakel. Für den Luftverkehr bedeutet das Fest jedoch Behinderungen. MEHR

clearing
Touristen am Parthenon-Tempel auf der Akropolis: Griechenland ist als Urlaubsziel wieder gefragt. Foto: Arno Burgi

Köln/Kreta. In der Eurokrise hat der Tourismus in Griechenland arg gelitten. Jetzt ist das Land bei Urlaubern aus Deutschland wieder gefragt. Warum, erklärt René Herzog von der DER Touristik Köln. MEHR

clearing
Die «Quantum of the Seas» ist das bisher größte in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff. Foto: Royal Caribbean International/Michel Verdure

Southampton. Die «Quantum of the Seas» ist das größte je in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff. Neben Attraktionen wie simuliertem Fallschirmspringen und Autoscooter will es mit vielen Neuerungen punkten - etwa mit einem ganz besonderen Barkeeper. MEHR

clearing
Körperscanner sollen Medienberichten zufolge nun bundesweit auf deutschen Flughäfen zum Einsatz kommen. Foto: Boris Roessler

Berlin. Der Flughafenverband ADV erwartet vom häufigeren Einsatz von Körperscannern ein Mehr an Komfort für die Passagiere. «Ein Abtasten durch das Sicherheitspersonal wird seltener nötig sein», sagt ADV-Sprecher Björn Potulski. MEHR

clearing
Beim Reisen möglichst wenig Spuren hinterlassen: Das finden viele Deutsche gut. Für nachhaltigen Tourismus mehr Geld auszugeben, kommt aber nur für wenige infrage. Foto: Jens Kalaene

Berlin. Nachhaltigkeit ist für viele deutsche Urlauber ein Thema. Doch das heißt noch nichts: Nur wenige Reisende sind bereit, für Umweltschutz und Sozialverträglichkeit auch mehr Geld auszugeben. MEHR

clearing
Zürich oben, Neu Delhi unten: Ein Städteranking für Taxifahrtenpreise zeigt, wie unterschiedlich teuer Taxifahrten weltweit sein können. Foto: Armin Weigel

Berlin. Für eine Taxifahrt in der Stadt zahlen Urlauber in der Schweiz ungefähr 20 Mal so viel wie in Indien. Eine zehn Kilometer lange Fahrt kostet in Zürich im Schnitt 36,48 Euro - in Mumbai sind es umgerechnet nur 1,83 Euro. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse