Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Reise Nachrichten und Service rund ums Reisen, Urlaub und Hotels sowie Geschichten aus aller Welt

Historisches Flair am Wasser: Die alte Speicherstadt in Hamburg gehört jetzt zum Unesco-Weltkulturerbe. Foto: www.mediaserver.hamburg.de/Ingo Bölter
Fotos
Kulturquartier mit Geschichte - Die Hamburger Speicherstadt

Hamburg. Ob Gruselgeschichten oder die Welt in Miniaturformat: Die Hamburger Speicherstadt lockt Touristen mit etlichen Attraktionen. Mit der Ernennung zum Unesco-Weltkulturerbe dürfte die Zahl nochmals steigen. mehr

Woodstock lebt - Open Air in Kostrzyn
Fans, die in diesem Jahr zum Festival Przystanek Woodstock nach Kostrzyn kommen, freuen sich etwa auf Auftritte der Pagan-Metal-Band Eluveitie oder der Crossover-Band Molotov. Foto: Lech Muszynski

Berlin. Ein besonderes Highlight der Festival-Saison ist Kostrzyn. In wenigen Wochen heißt es hier wieder: feiern wie in Woodstock. Geboten wird ein Mix aus Metal, Crossover und Reggae. mehr

clearing
Rügens ruhige Seite - Im Süden sind die Strände noch einsam
Die Insel Vilm ist heute ein Naturreservat. Mehr als 400 Pflanzenarten sind belegt, 65 Brutvogel- und sogar 48 Schneckenarten. Foto: Klaus Grabowski

Zudar. Die meisten Rügenurlauber bekommen Zudar nie zu sehen. Der Südzipfel der Insel ist bei Touristen kaum bekannt. Schade eigentlich. Bei Vilm ist es etwas anders: Da wollen viele hin, dürfen aber nicht. Das Inselchen steht unter Naturschutz. mehr

Fotos
clearing
Sturz vom Stuhl: Veranstalter muss Schmerzensgeld zahlen
Einen Unfall wünscht sich keiner während des Urlaubs. Passiert doch etwas, kann in manchen Fällen der Reiseveranstalter mit zur Verantwortung gezogen werden. Foto: Thomas Kärst

Hannover. Ein Sturz mitten im Urlaub ist sehr ärgerlich. Im schlimmsten Fall muss die Reise abgebrochen werden. In einer aktuellen Klage hat der Reiseveranstalter seine Verkehrssicherungspflicht verletzt und muss zahlen. mehr

clearing

Bilderstrecken

Termine für Ausflüge: Kunst, Königspalast, „Quick-Jump”
„The Broad” wird ein Museum für zeitgenössische Kunst in Los Angeles. Foto: The Broad

Die einen lieben Kunst, die anderen Sport: Für beide hat der Reisekalender etwas parat. Im August lädt die Sächsische Schweiz zum Outdoorfestival. Im September eröffnet eine neues Museum in Los Angeles. Im gleichen Monat dürfen Besucher in den Königspalast in Brüssel. mehr

clearing
„Tribute von Panem”-Ausstellung in New York eröffnet
Die Kämpferin Katniss Everdeen wird im Film von Jennifer Lawrence gespielt. Ihre Geschichte können Fans in der Ausstellung nachverfolgen. Verweigt wurde sie auch schon im Wachsfiguren-Kabinett Madame Tussauds (im Bild). Foto: Madame Tussauds London

New York. Es ist eine der erfolgreichsten Reihen für Jugendliche: „Die Tribute von Panem”. Nun wird der Hauptfigur Katniss Everdeen und ihren Begleitern eine Ausstellung gewidmet. Geöffnet ist diese in New York bis Jahresende. mehr

clearing
Ansprüche bei Mängeln auf Griechenland-Reisen prüfen
Wer nach Griechenland reist und dort Abstriche machen muss, kann seine Ansprüche geltend machen. Foto: Orestis Panagiotou

Kempten. Die politische Zukunft ungewiss, die Lage gespannt, die Geldautomaten womöglich bald leer. Griechenland-Reisen haben derzeit einen besorgniserregenden Beigeschmack. Doch das allein reicht nicht aus, um kostenlos zu stornieren. Ansprüche bei Mängeln hat man aber trotzdem. mehr

clearing
Platz verflogen - Passagier-Rechte bei überbuchten Flügen
Kommando zurück: Passagiere eines überbuchten Fluges werden meist auf einen späteren umgebucht. Foto: Tobias Hase

Frankfurt/Main. Flugzeuge zu füllen, ist eine komplexe Angelegenheit. Um die Auslastung zu maximieren, überbuchen Airlines ihre Maschinen regelmäßig. Für manchen Passagier bedeutet das, dass er am Boden bleiben muss - allerdings nicht ohne Entschädigung. mehr

clearing
ANZEIGE

Jetzt mitmachen und ein Fußball-Camp mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule gewinnen! weiterlesen

Bergwelt 150 Jahre Matterhorn - Zermatt feiert seinen Berg
Sehnsuchtsziel: Vor 150 Jahren gelang die Erstbesteigung des Matterhorns. Der Berg zieht noch heute jährlich tausende Alpinisten an. Foto: Zermatt Tourismus/Kurt Müller

Zermatt. Vor 150 Jahren wurde das Matterhorn zum ersten Mal erklommen. Die Geschichte der Erstbesteiger ist dramatisch - und wird zum Jubiläum erneut in Szene gesetzt. Der bekannte Berg besitzt auch heute noch eine Strahlkraft, die jährlich tausende Alpinisten anzieht. mehr

Fotos
clearing
Wassertemperaturen: Planschen in Thailand
Das Wasser an Thailands Stränden misst 31 Grad. Derzeit ein weltweiter Spitzenwert neben Sri Lanka und Honolulu. Foto: Norbert Drews

Hamburg. Der Sommerurlaub steht vor der Tür und mit ihm die Badelust. Wer seine freie Zeit planschend im warmen Meer verbringen will, sollte es mit Thailand versuchen. Dort ist das Wasser 31 Grad warm. mehr

clearing
Nach Terror-Anschlag buchen viele Tunesien-Urlauber um
Nach dem Anschlag in Sousse wollen viele Urlauber nicht mehr nach Tunesien reisen. Foto: Andreas Gebert

Berlin. 39 Menschen starben bei dem Anschlag auf ein Touristenhotel in Tunesien. Die großen deutschen Reiseveranstalter berichten jetzt von vielen Stornierungsanfragen. mehr

clearing
Früh buchen und vergleichen: Reisetipps für Bus und Bahn
Ob man günstiger mit Bahn oder Bus reist, hängt von den einzelnen Angeboten ab. Ein Vergleich lohnt sich. Foto: Stephanie Pilick

Berlin. Bei der Wahl zwischen Bus oder Bahn ist meist der Preis entscheidend. Doch auch die Reisedauer kann hier eine Rolle spielen. Wer clever reisen möchte, vergleicht die Angebote am besten genau. mehr

clearing
Reisetipps: Schildkröten-Spektakel und Harry-Potter-Welt
An der Küste Georgias legen Meeresschildkröten ihre Eier ab. Ab August schlüpfen die Tiere und machen sich dann schnell auf den Weg ins Wasser. Foto: Georgia Sea Turtle Center/Breanna Ondich

Naturliebhaber werden begeistert sein: Im US-Staat Georgia können sie Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachten. Harry-Potter-Fans können sich auf eine neue Attraktion in den Universal Studios Hollywood freuen. Mehr Reisetipps gibt es hier im Überblick: mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
Urlaubs-Knigge: Fettnäpfchen im Urlaub vermeiden
Am Buffet ist Zurückhaltung gefragt: Lieber mehrmals gehen statt Berge von Essen auf den Teller schaufeln - das wirkt stillos. Foto: Jens Kalaene

Bielefeld. Liegen-Reservierer sind bei anderen Urlaubern so beliebt wie nächtliche Mücken. Einheimische können sich unterdes auf den Schlips getreten fühlen, wenn halbnackte Reisende durch ihre Stadt spazieren. Tipps fürs respektvolle Benehmen im Urlaub. mehr

clearing
Urlaub in Griechenland: Die Holzers bleiben entspannt
Urlaub auf Kreta - das geht sehr wohl. Nur auf ein paar Hindernisse müssen sich Touristen einstellen. Foto: Philipp Laage

Chania. Eine drohende Staatspleite, geschlossene Banken: Was sich in Griechenland abspielt, hört sich dramatisch an. Wer aber gerade auf Kreta in der Sonne liegt, bekommt davon nicht viel mit. Die Urlauber sind entspannt. Ein Besuch vor Ort. mehr

clearing
Grand-Canyon mit Karibik-Flair - Die Schlucht von Verdon
Türkisblaues Wasser erfreut nicht nur die Paddler. Foto: VP itinérances Alpes de haute Provence/Eric Oliv

Moustiers-Sainte-Marie. Steile Felswände, Mittelalterdörfer und Seen mit Karibik-Flair: Die Schlucht von Verdon in der französischen Provence ist mehr als nur einer der größten Canyons Europas. mehr

Fotos
clearing
Tui setzt auf Fernreisen: Neue Reiseländer und mehr Hotels
Das Fünf-Sterne-Hotel Sheraton Doha ist eines von acht Hotels, die TUI in Katar neu im Programm hat. Foto: Tui

Chania. Der Touristik-Konzern Tui hat seine Winterkataloge vorgestellt. Neu im Programm sind viele Fernziele wie etwa Reisen zum Himalaya oder zum persischen Golf. An Lifestyle-Kunden richtet sich die Hotelmarke Tui-Blue. mehr

clearing
Die harte Nummer: Viele arbeiten bis zum Urlaubsbeginn
Nach Dienstschluss ab nach Hause, Koffer packen und dann zum Flughafen. So eng ist bei vielen Deutschen der Urlaubsbeginn getaktet. Foto: Ole Spata

Hamburg. Die Deutschen lassen den Urlaub nicht ruhig angehen: Arbeiten bis zum Schluss ist für viele das Motto. Manche starten offenbar direkt aus dem Büro an den Strand. Warum bloß? Vielleicht, weil sie keinen Tag Urlaub verschenken wollen. mehr

clearing
Tui Touristik-Chef: Griechenland-Krise trifft Urlauber kaum
Oliver Dörschuk, Touristikchef von Tui Deutschland, sieht gute Stimmung bei Griechenland-Urlaubern. Foto: Maurizio Gambarini

Chania. Tui stellt sein Winterprogramm in diesem Jahr auf Kreta vor - während sich die politische und finanzielle Lage Griechenlands dramatisch zuspitzt. Touristik-Chef Oliver Dörschuck versichert Urlaubern: Es gibt keinen Grund zur Sorge. mehr

clearing
Auf den Meeren unterwegs: Neue Kreuzfahrten im Überblick
Die MS „Midnatsol” fährt in der Saison 2016/17 zehnmal in die Antarktis. Hurtigruten baut seine Kapazitäten in dem Zielgebiet deutlich aus. Foto: Hurtigruten/Ørjan Bertelsen

Das ist etwas Besonderes: Expeditionskreuzfahrten in der Antarktis sind ein Erlebnis. Ein Anbieter ist Hurtigruten, und der will diese Touren ausbauen. „100 Jahre auf den Meeren” wird bei Sea Cloud Cruises gefeiert - mit Jubiläumsfahrten. mehr

clearing
Veranstalter & Tourismus Terror in Tunesien: Anschlag trifft Tourismus hart
Tunesien galt lange als eines der letzten sicheren Reiseländer in der arabischen Welt - nun gab es dort erneut einen Anschlag, diesmal auf ein Hotel am Strand. Foto: Christian Röwekamp

Berlin. Tunesien braucht Touristen. Gerade hatte das Tourismusministerium neue Konzepte vorgestellt, sie ins Land zu locken. Nun kommt der Anschlag von Sousse dazwischen. Er könnte all diese Hoffnungen kaputt machen. Denn Angst vor Terror und Tourismus passen schlecht zusammen. mehr

clearing
Reisen & Tourismus Krise in Griechenland: Was Urlauber jetzt wissen müssen
Griechenland droht die Staatspleite. Urlauber sollten ausreichend Bargeld dabeihaben. Foto: Socrates Baltagiannis

Berlin. Griechenland droht, endgültig pleitezugehen. Dann könnte das Land die Eurozone verlassen und eine neue Währung einführen. Welche Folgen hätte das für Urlauber aus Deutschland? mehr

clearing
Reisepass und Impfschutz prüfen: Tipps für die Urlaubssaison
An alles gedacht? Wer in den Urlaub fliegt, sollte einige Dinge vorher prüfen. Foto: Arno Burgi

Berlin. Vor dem Urlaub gibt es noch ein paar Dinge zu erledigen, damit es am Flughafen keine böse Überraschung gibt und man für Notfälle in den Ferien gewappnet ist. Der Deutsche Reiseverband gibt drei Tipps. mehr

clearing
Kreuzfahrt-Splitter: Routen-Änderung und Musik-Programm
Die „Quantum of the Seas” gehört zu den Schiffen, die wegen des Mers-Ausbruchs eine neue Tour fahren. Foto: Ingo Wagner

Sicherheit geht vor: Wegen des Mers-Ausbruchs in Südkorea hat Royal Caribbean die Routen einiger Schiffe geändert. Einen Ausblick auf das kommende Jahr gibt „Mein Schiff 3”. Dort werden die Wiener Philharmoniker einige Konzerte geben. Mehr Kreuzfahrt-News ... mehr

clearing
Glurns im Südtiroler Vinschgau - Die kleinste Stadt Italiens
Glurns ist die kleinste Stadt Italiens, sie verfügte früh im Mittelalter über das Marktrecht - doch dann kam bald der Niedergang. Foto: Glurns Marketing/Philipp Niederholzer

Glurns. Glurns zählt keine 900 Einwohner und ist nicht nur die kleinste Stadt Südtirols, sondern ganz Italiens. Groß ist der Ort dagegen, was seine Schönheit angeht: Das Städtchen ist ein mittelalterliches Juwel, wie es im Alpenraum kaum ein zweites gibt. mehr

Fotos
clearing
Kolumbien ist für Reisende wieder unsicherer geworden
In einigen Regionen Kolumbiens halten sich Touristen besser nicht auf. Vor allem im Südwesten des Landes hat sich der Konflikt zwischen Militär und Farc-Guerilla wieder zugespitzt. Foto: Carlos Ortega

Berlin. Urlauber sollten bestimmte Regionen in Kolumbien meiden. Denn Teile des Landes werden wieder massiv von Guerillakämpfen erschüttert. In den Metropolen ist die Sicherheitslage hingegen stabil. mehr

clearing
Schädelschau und Jazz-Festival - Ziele für Reiselustige
Am 25. Juli eröffnet in der Völklinger Hütte eine neue Ausstellung. Zu sehen sind 150 menschliche Schädel verschiedener Kulturkreise. Foto: Weltkulturerbe Völklinger Hütte/ Franz Mörscher

Etwas über fremde Kulturen lernen, ohne in die Ferne zu reisen - das bietet die neue Ausstellung der Völklinger Hütte mit einer Schädelsammlung. Wen größere Reiselust packt, der kann ein Jazz-Festival auf Curaçao oder den beliebtesten Safari-Park Afrikas besuchen. mehr

clearing
Auch bei Vogelschlag muss Airline manchmal entschädigen
Nachdem ein Vogel in das Triebwerk geflogen ist, kommt man mit einer anderen Maschine verspätet ans Ziel. Unter bestimmten Umständen hat man dann Anspruch auf Entschädigung. Foto: Boris Roessler

Frankfurt. Vogel trifft Triebwerk - wenig schön und führt darüber hinaus oft zu Verspätungen. Eigentlich haben Fluggäste bei außergewöhnlichen Umständen keinen Anspruch auf Entschädigung. Unter gewissen Voraussetzungen jedoch muss die Airline die Verspätung entschädigen. mehr

clearing
Nachtaktive Holzfäller - Auf Biber-Safari in der Eifel
Biber sind scheue Tiere - mit etwas Glück können Wanderer bei einer geführten Tour die Nager sehen. Foto: Felix Heyder

Hürtgenwald. Wer Biber sehen will, braucht gute Augen: Die Tiere sind nachtaktiv. In der Eifel führen abendliche Wanderungen zu den Behausungen der Nagetiere. Früher wurden sie gejagt, heute sind sie eine Attraktion. mehr

Fotos
clearing
Mit Jules Vernes „Mathias Sandorf” durch Triest und Istrien
Den heutigen Segelhafen von Triest nahm Sandorf im Roman in den Blick - Jules Verne schrieb von den Heimatlosen dort, heute kommen vor allem viele Touristen. Foto: Michael Juhran

Triest. Vor 130 Jahren schickte Jules Verne den Romanhelden aus „Mathias Sandorf” auf eine abenteuerliche Reise durch das heutige Istrien. Das Buch dient als ausgezeichneter Reiseführer für die größte Halbinsel an der nördlichen Adria. Eine Spurensuche. mehr

Fotos
clearing
Kroatiens erste Liga: Istrien ist sehr beliebt
Nicht nur auf der faulen Haut liegen - Istrien ist ein gefragtes Ziel für Aktivurlaub. Rad fahren ist da nur eine von vielen Alternativen. Foto: Colourofistria

Porec. Die kroatische Halbinsel Istrien meldet immer neue Urlauberrekorde. Während andere Regionen des Adrialandes über eine kurze Hauptsaison von weniger als sechs Wochen jammern, kommen die Touristen hierher das ganze Jahr. Und längst nicht mehr nur die Camper. mehr

clearing
Deutsche Küste bleibt kalt - Badetemperaturen im Mittelmeer
Jacke statt Badeanzug: An der deutschen Ostseeküste trauen sich bisher nur wenig Badegäste ins kühle Wasser. Das dürfte am Mittelmeer anders aussehen - es erreicht derzeit 26 Grad. Foto: Jens Büttner

Hamburg. Wer jetzt Badeurlaub machen möchte, ohne zu frösteln, reist am besten ans Mittelmeer. Dort liegen die Wassertemperaturen meist über 20 Grad. In deutschen Küstenorten sind die Bedingungen für Badegäste bisher weniger verlockend. mehr

clearing
Verzögerungen bei US-Visa wegen Computerproblemen
Deutsche, die in die USA einreisen möchten, müssen möglicherweise längere Zeit auf ihr Visum warten. Grund sind Computerprobleme bei der Konsularabteilung des Außenministeriums. Foto: Soeren Stache

Berlin. Das Prozedere, ein US-Visum zu beantragen, ist für deutsche Urlauber meist schon aufwendig genug. Nun müssen sie möglicherweise bis zur Aushändigung auch noch viel Geduld aufbringen. mehr

clearing
Auf arabischer Halbinsel vor Mers schützen
Laut dem Centrum für Reisemedizin gelten Kamele als Überträger des Mers-Virus. Urlauber sollten sich daher von den Tieren fernhalten. Foto: Sven Hoppe

Düsseldorf. Auf der arabischen Halbinsel sind inzwischen viele Mers-Fälle aufgetreten. Urlauber sollten sich daher vor einer Ansteckung schützen. Das Centrum für Reisemedizin gibt dazu einige Tipps. mehr

clearing
Kreuzfahrt-News: Neue Schiffe und höhere Trinkgelder
So soll der neue Großsegler von Star Clippers aussehen, wenn er 2017 in Dienst gestellt wird. Der Fünfmaster soll dann das größte Segelschiff der Welt sein, kündigte die Reederei an. Illustration: Star Clippers Foto: Star Clippers

Neues für Kreuzfahrt-Passagiere: Sie können sich auf einen neuen Rekord-Windjammer freuen. 2017 sticht er in See. Bei Celebrity Cruises und Royal Caribbean International müssen sie die neuen Trinkgeld-Regeln beachten. Zudem gibt es neue Routen. mehr

clearing
Rosa Märchenland - China hat riesigen Hello-Kitty-Park
Li Yuyang (r) und Lu Ni posieren mit Hello-Kitty-Figuren - in dem neuen Park in China entkommt man der Comickatze nicht. Foto: Stephan Scheuer

Anji. Geliebt, gehasst, gekauft: Hello Kitty ist Kult. In China entsteht der weltgrößte Park, ganz im Stil der Fantasiefigur mit der Schleife über dem linken Ohr. Die Macher versprechen ein Märchenland in Rosa. mehr

Fotos
clearing
James Bond bis Gebrüder Grimm: Reisetermine für Fans
Moderner Bau für alte Märchen: So wird die neue Grimmwelt Kassel aussehen. Illustration: kadawittfeldarchitektur Foto: kadawittfeldarchitektur

Es wird märchenhaft: In Kassel entsteht eine neue Heimat für Grimms Märchen, die Grimmwelt. Und in Oberbayern wird der 150-jährige Geburtstag von Sisis Bahnhof gefeiert. Einen ganz anderen Held ehren die Berner Voralpen. Dort eröffnet ein Walk of Fame für James Bond. mehr

clearing
Naturerlebnisse aus nächster Nähe Back to the Woods: Baumhausunterkünfte in Deutschland
Im „Tree Inn” in Niedersachsen trifft diese Aussage wirklich zu. Annehmlichkeiten, wie einen Whirlpool und Wlan gibt es hier aber trotzdem. Foto: Tree Inn

Hamburg. Die Wälder sind wieder grün, der Sommer ist nah. Zeit, den Pflanzen beim Wachsen zuzusehen. Naturerlebnisse aus nächster Nähe bieten Baumhausunterkünfte. Die gibt es inzwischen in ganz Deutschland. Das Angebot ist so groß, jeder kann etwas Passendes finden kann. mehr

Fotos
clearing
Urlaubs-Ranking: Wo Ferienwohnungen besonders teuer sind
In einer Ferienwohnung zu übernachten, ist in Osteuropa recht preiswert. Foto: Britta Pedersen

München. Ein Urlaub in Europa soll es sein. Gewünschte Unterkunft: eine Ferienwohnung. Nicht überall sind diese günstig zu bekommen. Je nach Reiseland kann es Unterschiede von bis zu 240 Euro pro Nacht geben. Ein Ranking verrät die teuersten und billigsten Orte. mehr

clearing
Berlin statt Bayern - Welche Reisen online gebucht werden
Einen Berlin-Urlaub buchen viele über das Internet. Foto: Paul Zinken

München. Für die Urlaubsplanung setzen sich die Deutschen manchmal lieber an den Rechner, als ins Reisebüro. Dabei gibt es einen deutlichen Trend, was online gebucht wird. Das gilt bei Kurz- als auch Fernreisen. mehr

clearing
Bernardiner wandern mit Eine schöne „Schnapsidee“
<span></span>

Die Zunge gleicht einem rosaroten Waschlappen. Der Mundgeruch hält sich in Grenzen – erstaunlich für solche Sabbermäuler. Also los, Kopf hinhalten, abschlecken lassen. mehr

clearing
Die Queen in Berlin: Wo man sie am besten spottet
Königin Elizabeth II. besucht Berlin. Wer sie live sehen will, hat die besten Chancen wahrscheinlich am Brandenburger Tor. Foto: Paul Zinken

Berlin. Ihre Majestät besucht die deutsche Hauptstadt. Wer Elizabeth II. königlich zuwinken möchte, sie ein mal in echt sehen will, hat die besten Chancen rund um das Brandenburger Tor. Aber auch an anderen Orten Berlins hat man Glück. mehr

clearing
Sonderausstellung zu „1000 Jahre Kaiserdom Merseburg”
Der Dom St. Johannes und St. Laurentius ist ein Jahrtausend alt - Merseburg war eine bedeutende Königspfalz und schon früh ein Bischofssitz. Foto: IMG Sachsen-Anhalt/Volkmar Heinz

Merseburg. Ein Reichskreuz, eine Mitra und seltene Handschriften: Das sind die spektakulären Exponate in der Sonderausstellung „1000 Jahre Kaiserdom Merseburg”. Die Schau wird im August eröffnet. mehr

clearing
Nebenkosten: Was der Euro für deutsche Touristen Wert ist
In Osteuropa ist der Euro noch was wert. Foto: Andreas Gebert

Berlin. Kaffee, Abendessen, Souvenirs - diese Dinge können im Urlaub unterschiedlich teuer sein. Wie stark die Differenz zu deutschen Verhältnissen ist, hat jetzt der Bundesverband deutscher Banken ausgerechnet. mehr

clearing
Berg und Tal: Rennen im Gebirge, Schwimmen mit Walen
Berglaufen oder auch Trailrunning ist beliebt. Im Pitztal gibt es jetzt 120 Kilometer markierte Wege für ambitionierte Läufer. Foto: Horst von Bohlen

Der Sommer lockt in die Berge und ans Meer: Im Pitztal sind Wanderrouten markiert, auf Rügen steht das Sundschwimmen an. Und im australischen Queensland kann man mit Buckelwalen in die Wellen steigen. Virtuelles Surfen ist dagegen rund ums indische Taj Mahal möglich. mehr

clearing
Wühlende Landschaften - Wandern im Leipziger Neuseenland
Abgesetzt und ausgebaggert: Das Gewirr aus Drahtseilen und Stahlträgern der Maschinen im Technik-Park beeindruckt auch stillgelegt noch. Foto: Deike Uhtenwoldt

Leipzig. Überbaggert und umgesiedelt, trockengelegt und geflutet - in der Leipziger Region lässt sich Wandertourismus der besonderen Art in einer historisch aufgeladenen, einzigartigen Kulturlandschaft erleben, die sich noch immer stetig wandelt. mehr

Fotos
clearing
Endlich Alleinsein? Kommen Sie in die Altmark!
Ruhe, Zeit und viel Natur. Wer das zur Erholung braucht, ist in der Altmark richtig. Foto: Jens Wolf

Magdeburg. In der Altmark wird Bevölkerungsschwund als sexy vermarktet. Weitere kuriose Werbekampagnen sorgen in Sachsen-Anhalts Kommunen für Diskussionen. mehr

clearing
Organisatorische Gründe: Airline entschädigt bei Verspätung
Kommt ein Flug mit mehr als drei Stunden Verspätung an, muss die Airline zahlen, wenn dafür vornehmlich organisatorische Gründe vorlagen. Foto: Patrick Pleul

Rüsselsheim. Nach einer Verspätung von mehreren Stunden verlangten Fuerteventura-Reisende eine Entschädigung der Airline. Zu Recht, entschied das Gericht, denn es lagen vornehmlich organisatorische Gründe für die Verzögerung vor. mehr

clearing
Deutscher Wandertag Eine Lust, ein Trend, ein Boom? Es wird wieder gewandert
Wanderungen im Grünen bieten einen willkommenen Ausgleich zum Alltag. Foto: Angelika Warmuth

Paderborn. Vertreter des organisierten Wanderns aus ganz Deutschland treffen sich gerade in Ostwestfalen - es ist Deutscher Wandertag. Viele sprechen von einem Wanderboom, verweisen auf Bestseller von Manuel Andrack und Hape Kerkeling. Doch gibt es diesen Boom wirklich? mehr

clearing
Aktzeichnen im Salzburger Land Posen neben Kühen: Akt auf der Alm in Altenmarkt
Das Aktposen auf der Alm erfordert ein wenig Durchhaltevermögen. Auf der Höhe kann es schon mal frischer werden. Foto: Bernd F. Meier

Altenmarkt-Zauchensee. Butter und Käse auf der Alm - das war gestern. Heute locken Hüttendörfer und coole Bars in die Alpen Österreichs. In Altenmarkt-Zauchensee im Salzburger Land treffen sich kreative Sommerurlauber auf der Alm - zum Aktzeichnen. mehr

Fotos
clearing
Schuhe und Regenjacke - Was Wanderer wirklich brauchen
Eine guter Schuh ist für Wanderer das Wichtigste. Er muss gut passen und Halt geben. Foto: Henning Kaiser

München. Wanderhose, Stöcke, Rucksack? Was brauchen Wanderer wirklich? Auf was können sie getrost verzichten? Ein kleiner Einkaufsratgeber für Neueinsteiger und alte Wanderfreaks. mehr

clearing
Abschalten im Urlaub - Wie Smartphones das Reisen verändern
Überall online: In vielen Hotels, Restaurants und Cafés gehört freies WLAN mittlerweile zum Standard - die Kunden wünschen sich dieses Angebot. Foto: Mascha Brichta

Bremen/Wien. Erholung suchen die Menschen im Urlaub, sie wollen den Alltag hinter sich lassen. Doch auch auf Reisen sind viele dauernd online - WLAN gibt es mittlerweile fast überall. Kann man da überhaupt noch abschalten? mehr

clearing
Kanarische Inseln mit angenehmen Badetemperaturen
Ab ins Wasser! So lautet das Motto auf den Kanaren und an der Mittelmeerküste. Foto: Sven Hoppe

Hamburg. Rund um die Kanarischen Inseln ist das Meer deutlich wärmer geworden: In dieser Woche erreicht das Wasser bis zu 24 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst ermittelte. Hier ein Überblick über die Wassertemperaturen weltweit: mehr

clearing
Privates statt Job: Wie das Internet im Urlaub genutzt wird
Laut einer Umfrage geht ein Großteil der Urlauber mit dem Smartphone online - die meisten von Ihnen aus privaten Gründen. Foto: Andrea Warnecke

Baden-Baden. Wer Urlaub hat, kann so richtig abschalten. Doch viele Reisende sind unterwegs online. Dabei geht es weniger darum, für den Chef erreichbar zu sein oder berufliche E-Mails zu lesen. mehr

clearing
Kunst und Rennräder: Neuheiten im Renaissanceschloss Egeskov
Das Schloss Egeskov gehört zu den Hauptattraktionen der Insel Fünen. Die aktuelle Sonderausstellung zeigt historische Fahrräder. Neu für Besucher ist auch die Galleri Ahlefeldt. Foto: Egeskov

Hamburg. Wer die dänische Insel Fünen besucht, kommt um einen Abstecher zum Renaissanceschloss Egeskov nicht herum. Und nicht nur der Anblick des fürstlichen Bauwerks lohnt sich: Eine Sonderausstellung und die Gallerie Ahlefeldt locken mit neuen Exponaten. mehr

clearing
Wetter, Essen, Abzocke: Was den Urlaub so richtig ruiniert
Regen statt Sonne. das kann einem den Badeurlaub so richtig vermiesen. Foto: Stefan Sauer

München. Nicht alles muss im Urlaub perfekt laufen. Und über irgendwas lässt sich schließlich immer Beschwerde führen. Doch was ruiniert eine Reise so richtig? Nur so viel: Urlaubsfreude geht durch den Magen. mehr

clearing
Immer auf Tour: Erst feiern, dann erholen
Blasmusik trifft Motorsound - im Juli erleben Touristen diese ungewöhnliche Mischung in Schladming-Dachstein beim Mid Europe und bei den Ennstal Classic. Foto: Martin Huber

Ob Oldtimer-Rallye, Bäderbahn oder autofreier Tag: All das sind Gründe zum Feiern. Wer mitmachen will, muss nach Schladming-Dachstein, Heringsdorf und das Obere Mittelrheintal reisen. Zur Erholung geht es dann in die neue Soletherme nach Bad Elster. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse