Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Reise Nachrichten und Service rund ums Reisen, Urlaub und Hotels sowie Geschichten aus aller Welt

Die Blaue Moschee in Istanbul lockt jedes Jahr Tausende Touristen an. Das Auswärtige Amt weist nun allerdings auf die Gefahr von Anschlägen in der U-Bahn und an Bushaltestellen der Metropole hin. Foto: Philipp Laage
Terror in der Türkei - Was sagt das Auswärtige Amt dazu?

Berlin. Luftangriffe in Syrien und im Irak, ein verheerender Bombenanschlag im Südosten des Landes, offener Bruch mit der PKK: In der Türkei verschärft sich die Sicherheitslage. Das macht einige Urlauber unsicher. Was sagt das Auswärtige Amt? mehr

Neu auf dem Oktoberfest: Bier-Eis und Mega-Schaukel
Das Oktoberfest 2015 lockt mit vielen Neuigkeiten. Foto: Peter Kneffel

München. Schneller, höher, weiter - das reicht auf dem Oktoberfest in München schon lange nicht mehr. Das größte Volksfest der Welt sucht nach neuen Sinnesräuschen. mehr

clearing
Plastikschwemme vor Mallorca empört Badegäste
Der schwimmende Plastikmüll vor den Balearen ist in diesem Jahr besonders schlimm. Foto: Daphne Tieleman

Palma de Mallorca. In den Traumbuchten und auf feinsandigen Stränden der Balearen erleben Urlauber und Einheimische seit Wochen böse Überraschungen. Unmengen von Plastikmüll und anderer Unrat vermiesen den Badespaß. mehr

clearing
Krisenfolgen Kasse rät Griechenland-Urlaubern zu Zusatzversicherung
Urlaub auf der Insel Hydra: Touristen sollten vor der Reise eine Zusatzversicherung abschließen. Foto: Gregor Mayer

Berlin. Die Krise in Griechenland veranlasst die gesetzliche Krankenversicherung zu ungewöhnlichen Schritten. Sie raten bei Reisen in das Land, mögliche Erkrankungen zusätzlich privat abzusichern. mehr

clearing

Bildergalerien

Langfristig Reisen planen - Neues aus den Winterkatalogen
Die Seychellen mit ihren paradiesischen Stränden sind ein Edelziel. Thomas Cook legt zum Winter einen eigenen Ganzjahreskatalog für luxuriöse Fernreisen auf. Foto: Thomas Cook AG

Berlin. Neue Airlines, mehr Flüge, wachsende Reiseerfahrung: Die Welt rückt touristisch näher zusammen. Die deutschen Reiseveranstalter merken diesen Trend. Neben den Klassikern Türkei und Ägypten boomen im Winter die Fernreisen - das Katalogprogramm wird kräftig ausgebaut. mehr

Fotos
clearing
Reisen & Tourismus Deutsch-französischer Urlaub: Die Südliche Weinstraße
Viele Wirtschaftswege in der Region sind Teil eines deutsch-französischen Wanderwegs. Foto: Karin Willen

Schweigen-Rechtenbach. Ein Wanderweg an der Südlichen Weinstraße vermittelt grandiose Ausblicke ins Rheintal bis hin zum Schwarzwald. Nebenbei zeigt er die wechselhafte deutsch-französische Geschichte. mehr

Fotos
clearing
Reiseveranstalter kann Flugbuchung verbindlich bestätigen
Ob Fluggesellschaft oder Reiseveranstalter: Eine bestätigte Flugbuchung ist verbindlich. Foto: Oliver Berg

Düsseldorf. Einen Flug kann man direkt bei der Fluggesellschaft und auch bei einem Reiseveranstalter verbindlich buchen. Dies ist für den Reisenden dann relevant, wenn der Reiseveranstalter einen Fehler macht. mehr

clearing
Kulturtipps für Familien: Musik, Kunst und Oldtimer
Vom 29. August bis zum 19. September findet in Bremen das Musikfest statt. Auf dem illuminierten Marktplatz wird Musik aus fünf Jahrhunderten präsentiert. Foto: Musikfest Bremen-fotoetage

Kunst und Kultur für die ganze Familie? Da ist das Frankfurter Museumsuferfest die richtige Adresse. Für musikalisches Hörvergnügen sorgt das Bremer Musikfest. In Bamberg kommen Kunst- und Antiquitäten-Interessierte auf ihre Kosten. Oldtimer-Fans: auf nach Thüringen! mehr

clearing
ANZEIGE

Jetzt mitmachen und ein Fußball-Camp mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule gewinnen! weiterlesen

Willkommen im Club - Viele Kreuzfahrer sind Stammgäste
Windjammerliebhaber, die auf Urlaub unter Segeln schwören, reisen auf der „Sea Cloud II” mit nur 93 weiteren Passagieren. Foto: Sea Cloud Cruises

Hamburg. Es gibt Menschen, die würden am liebsten nur noch Kreuzfahrten machen. Manche fahren immer wieder mit derselben Reederei oder sogar mit demselben Schiff. Einige verbringen zusammengerechnet viele Jahre an Bord. Manchmal erkennt man sie an ihrer Anstecknadel. mehr

Fotos
clearing
Täglich ins Gras beißen: Der Kräutersammler vom Central Park
Steve Brill mit seiner Tochter Violet für ein Foto. Foto: Thorben Rath

New York. „Wildman” Steve Brill geht schon seit mehr als 30 Jahren auf Nahrungssuche im legendären Central Park. Bei seinen Touristentouren verwandelt er New Yorks Wahrzeichen in ein riesiges Buffet: eine Reise zwischen frittiertem Klee und verdeckten Ermittlern. mehr

clearing
Was Reisende über Hepatitis E wissen sollten
Mit Hepatitis E kann man sich auch in Europa anstecken. Wichtig ist die Lebensmittelhygiene. Wildfleisch muss gut durchgebraten werden. Foto: Hilke Segbers

Berlin. Infektionskrankheiten verbinden Reisende vor allem mit fernen Ländern in Asien und Europa. Hepatitis E allerdings kommt auch in Europa vor - es wird hier durch Wildfleisch übertragen. Gefährlich wird das Virus aber nur in Ausnahmefällen. mehr

clearing
Der letzte Sommer der MS „Deutschland”?
Ab Winter 2015 spielt die Fernsehserie auf der „Amadea”. Foto: Phoenix Reisen

Hamburg. Von wegen „Aus der Traum”: Die MS „Deutschland” ist wieder da. Das ehemalige ZDF-„Traumschiff” ist bei Plantours für die „Hamburg” eingesprungen, zur großen Freude ihrer Fans. Im Winter wird sie dann als Uni-Schiff nach Übersee ... mehr

Fotos
clearing
Kew Gardens - Mehr als ein botanischer Garten
Kew Gardens ist eine riesige Parklandschaft mit vielen Möglichkeiten zum Entspannen. Foto: Andreas Heimann

London. London-Besucher sollten unbedingt Zeit für einen Besuch der Kew Gardens einplanen. Der botanische Garten ist eine Institution. Er bietet eine riesige Auswahl an Pflanzen auf 132 Hektar Fläche. Die Pflanzensammlung beherbergt die weltweit größte Artenvielfalt. mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
Schleimbälle bis Bierboxen: Typologie der Souvenir-Verkäufer
Der Starke: Er muss seinen Karren am Strand entlang bewegen. Foto: Annette Reuther

Rom. Sie schleppen sich mit Cola und Bier am Strand entlang oder verkaufen Selfiesticks und Taschen am Straßenrand. In der Urlaubszeit begegnen einem die unterschiedlichsten Typen von Straßen- und Strandhändlern. Eine Übersicht. mehr

clearing
Magie des Mekong - Eine Flussreise von China bis Vietnam
Eine Bustour nach Angkor Wat ist auf einer Flussreise auf dem Mekong Pflicht. Die Tempelanlage in Kambodscha ist eine der berühmtesten der Welt. Foto: ICS TRAVEL GROUP

Shangri-La. Der Mekong hat einiges zu bieten. Schneebedeckte Berge am Himalaya und tiefe Schluchten im chinesischen Yunnan, das Goldene Dreieck in Thailand, rauschende Wasserfälle in Laos, die Khmer-Stätten Kambodschas und das Flussdelta in Vietnam sind nur einige Höhepunkte. mehr

Fotos
clearing
Mit Feuerwerk und mächtig Bass: Feiern im Urlaub
Ein großes Feuerwerk wird es in Vaduz zum Liechtensteiner Staatsfeiertag geben. Foto: Tobias Kleinschmidt

Mit Fackelzug, Höhenfeuer und Feuerwerk feiert Liechtenstein im August seinen Staatsfeiertag bis in den Morgen hinein. Ganze vier Tage lässt es das polnische Kattowitz beim Techno-Festival krachen. Mehr Reisetipps und -infos gibt es hier im Überblick. mehr

clearing
Kreuzfahrtschiff verpasst: Wer zahlt die Weiterreise?
Hat das Kreuzfahrtschiff bereits abgelegt, müssen Passagiere, die es nicht rechtzeitig an Bord geschafft haben, meist auf eigene Kosten hinterherreisen. Foto: Bernd Wüstneck

Hannover. Landausflüge auf Kreuzfahrten lassen sich an Bord buchen oder individuell organisieren. Wer auf eigene Faust aufbricht, muss aber besonders aufpassen, dass er pünktlich wieder auf dem Schiff ist. Andernfalls kann es teuer werden. mehr

clearing
Das Kleid darf nicht fehlen: Dresscode für Kreuzfahrten
Abends sind die kurze Hose und der kurze Rock auf einem Kreuzfahrtschiff tabu. Foto: Soeren Stache

Leingarten. Früher war der Dresscode auf der Kreuzfahrt einfach: Es wurde sich aufgehübscht. Und zwar immer. Heute geht es lockerer zu. Aber ganz verschwunden sind die Moderegeln nicht. mehr

clearing
„Deutschland” könnte auch 2016 als Kreuzfahrtschiff fahren
Fährt das ehemalige Traumschiff auch 2016 für Plantours? Der Besitzer der „Deutschland” kann sich das jedenfalls gut vorstellen. Foto: Plantours Kreuzfahrten/Oliver Asmussen

Bremen. Die „Deutschland” ist für viele Kreuzfahrtfans eine Institution. Umso größer war die Trauer, als bekannt wurde, dass sie künftig als Uni-Schiff fährt. Doch der neue Besitzer macht Hoffnung: Im kommenden Sommer könnte sie wieder als Kreuzfahrtschiff zum Einsatz kommen. mehr

clearing
Fahrrad-Urlaub: Transportregeln in Zügen und Bussen
In Regionalzügen dürfen Urlauber ihr Fahrrad transportieren. Sie brauchen aber ein Ticket für ihr Gefährt. Hier empfiehlt sich die bundesweit gültige Fahrradtageskarte der Bahn. Foto: Daniel Karmann

Berlin. Wer keine Lust hat, sein Fahrrad am Auto anzubringen oder einfach die Umwelt schonen möchte, muss Bahn oder Bus nutzen. Doch die Mitnahme eines Fahrrads ist dort nicht immer möglich. Was Radurlauber wissen müssen. mehr

clearing
Ziele für Kurzentschlossene: Flower Power und Beachsoccer
Strandfußball a la Brasilien: Im August veranstaltet der DFB die dritte Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft am Warnemünder Strand. Foto: Marcus Brandt

Fußball und Strand - was will man mehr? Also auf zur Beachsoccer-Meisterschaft am Warnemünder Strand. Oder lieber Flower Power? Koffer packen und los geht's zum Karneval der Blumen auf Jersey. Auch an anderen Orten ist was los. mehr

clearing
Wassertemperaturen: Planschen wie in der Karibik
Urlauber auf Mallorca fühlen sich derzeit wie im Paradies. Die Wassertemperaturen liegen dort bei rund 28 Grad. Foto: Julian Stratenschulte

Hamburg. Das Mittelmeer kann sich mittlerweile mit den Fernreisezielen in der Karibik oder in Asien messen. Das zeigen die Daten des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Baden ist nun aber auch schon an Nord- und Ostsee möglich. mehr

clearing
Am Limit? Deutsche Inseln machen Mittelmeer Konkurrenz
Ansturm auf Borkum: Im Sommer sind Borkum, Rügen, Sylt oder Usedom ebenso atttraktiv für Urlauber wie die Mittelmeer-Ziele. Foto: Reinhold Grigoleit

Rügen. Auf den deutschen Inseln lässt der Sommer die Kassen klingeln. Doch die Tourismus-Saison ist kurz. An einen Urlauberstopp - wie auf Mallorca diskutiert - denkt deshalb niemand. Auch wenn die Grenzen mancherorts erreicht sind. mehr

clearing
Strandkörbe-Trends: In Übergröße, mit Herz oder Heizung
Strandkorb ist für einige Urlaub nicht gleich Strandkorb. Foto: Axel Heimken

Sylt. Manche wollen eine ganz bestimmte Nummer. Wieder andere machen ihn zum Schauplatz eines der wichtigsten Momente im Leben. Und viele wollen immer mehr von ihm: Weicher soll er sein und breiter, der gute alte Strandkorb. mehr

clearing
Busreisen unter deutschen Touristen bleiben populär   
Mit dem Bus auf Reisen: Jede zehnte Tour innerhalb Deutschlands unternehmen ein deutsche Touristen auf diese Weise. Foto: Rolf Vennenbernd

Köln. Unter den Deutschen stehen Urlaubsreisen weiterhin hoch im Kurs. 2014 gaben sie für den Urlaub im Inland oder Ausland so viel Geld aus wie noch nie: 87 Milliarden Euro. Immer beliebter ist die Reise per Bus. mehr

clearing
Aktuelles Barometer: Reiselust der Deutschen ungebrochen
Die Deutschen reisen weiterhin gerne. Das schließt auch Griechenland ein. Foto: Sven Hoppe

Berlin. Die Arbeitslosigkeit sinkt, die Inflation ist niedrig. Das sorgt für gute Stimmung bei den Verbrauchern. Davon profitiert auch die Reisebranche. mehr

clearing
Barfuß durch Matsch - Unterwegs im Nationalpark Wattenmeer
Zwischen Dagebüll und der Hallig Langeneß im Watt: Mit einer Fläche von gut 4410 Quadratkilometern ist das schleswig-holsteinische Wattenmeer der größte deutsche Nationalpark. Foto: Christian Charisius

Dagebüll. Auf den ersten Blick öde, auf den zweiten Lebensraum für unzählige Tiere und Pflanzen. Das schleswig-holsteinische Wattenmeer ist ein besonderer Lebensraum. Vor 30 Jahren wurde es zum Nationalpark erklärt. Ein Grund zum Feiern - barfuß und in Shorts. mehr

Fotos
clearing
Bei Flut: Amphibienfahrzeug hilft bei Wattrettung
Das neue Rettungsfahrzeug vom Typ Quadski XL ist geländegängig, kann über das Watt fahren und in der Nordsee schwimmen. Für die Rettungsleute ist der Quadski flexibler als ein Boot. Foto: Ingo Wagner

Cuxhaven. Immer wieder kommt es vor, dass Wanderer im Watt vor Cuxhaven von der Flut überrascht werden. Seit dieser Saison steht für Rettungseinsätze ein neues Amphibienfahrzeug bereit. mehr

clearing
Bei Code-Share-Flügen haftet die ausführende Airline
Länger unterwegs als gedacht? Bei einer Flugverspätung müssen sich Passagiere an die Airlines wenden, die den Flug durchführt. Foto: Alexander Rüsche

Frankfurt/Main. Lange Wartezeiten wegen geänderter Flugzeiten sind ärgerlich. Passagieren stehen deshalb Ausgleichszahlungen zu. Kompliziert wird es allerdings, wenn man Code-Share-Flüge gebucht hat. Dann stellt sich die Frage, welche Airline zahlen muss. mehr

clearing
Im Schaufenster oder wie Sisi: Exotische Unterkünfte in Wien
Ist das hier wirklich ein Hotel? Wer im „Urbanauts” übernachtet, ist sich im ersten Moment nicht so sicher. Denn früher waren die Zimmer Ladenlokale. Foto: Urbanauts/Julian Mullan

Wien. Bei Flüchtlingen, im Schaufenster, in einer Essigfabrik oder im Winzerzimmer - eine Übernachtung in Wien kann besonderes Ambiente bieten. Viele Quartiere an der Donau sind alles andere als gewöhnlich. mehr

Fotos
clearing
Zum 30. Mal steigt in Hannover das Maschseefest
Das Maschseefest ist eine der größten Attraktionen in Hannover. In diesem Jahr feiert das Volksfest seinen 30. Geburtstag - unter dem Motto „In 19 Tagen einmal um die ganze Welt”. Foto: HMTG/Roland Justynowicz

Hannover. Drei Wochen lang feiern: So ausführlich begeht Hannover das Maschseefest. Da das Fest in diesem Jahr zum 30. Mal stattfindet, wird Besuchern kulinarisch und musikalisch viel geboten. mehr

clearing
Abenteuer oder Liebe: Welche Chance haben Urlaubsflirts?
Zu Sommer, Sonne und Strand gehört auch manchmal ein Urlaubsflirt. Foto: Thomas Eisenhuth

Baden-Baden. Flirten gehört für viele zum Urlaub dazu. Doch nicht mit jeder Masche ist man erfolgreich, wie eine Umfrage beweist. Diese zeigt auch, wie oft die Turtelei mit einem One-Night-Stand endet oder sogar mit der wahren Liebe. mehr

clearing
Was Flugreisende über die mobile Bordkarte wissen müssen
Papierlos reisen: Mobile Bordkarten bietet unter anderem Lufthansa an. Foto: Lufthansa

Berlin. Die Bordkarte kann mittlerweile papierlos auf Smartphones und Tablets mitgenommen werden. Allerdings hat jede Airline andere Regeln. Diese Übersicht beantwortet die wichtigsten Fragen. mehr

clearing
Griechenlands Norden: „Greek Canyon” und Klöster von Meteora
Irre Architektur: Das Kloster Varlaam thront auf einer Felsnadel. Foto: Verena Wolff

Papigo. Die Bergdörfer von Zagoria, die markanten Sandsteinfelsen und einsamen Klöster in Meteora: Das Gebirge im Norden Griechenlands ist weitgehend unentdeckt und noch sehr ursprünglich. Warum nur? Es gibt so viel zu sehen - und vor allem zu erlaufen. mehr

Fotos
clearing
Ausflugstipps für den Urlaub: Drehorte und Spitzenköche
In Brandenburg gibt es einiges zum Thema Film zu erkunden, zum Beispiel Drehorte von Streifen wie „Inglourious Basterds” oder „Der Pianist”. Auch einen Besuch wert: der Filmpark Babelsberg. Foto: Gregor Fischer

Die Drehorte berühmter Hollywoodstreifen besuchen - dazu muss man nicht weit reisen. Auch in Brandenburg gibt's was zu sehen. Weiter südlich kann man Kreationen von Spitzenköchen in Bad Neuenahr-Ahrweiler kosten. mehr

clearing
Komfort oder Wetterschutz - Outdoor-Typen und ihre Trends
Für Outdoor-Abenteurer, denen es nachts schnell zu klamm wird: Die englische Firma Nikwax hat einen Schlafsack mit wasserfeste Daune entwickelt. Foto: Felix Kästle

Friedrichshafen. Schon mal vom „Glamping” gehört? Ein Luxuszelt mit kompletter Küche gesehen? Oder einen schwimmenden Schlafsack? Nein? Dann wird es vielleicht Zeit, mal wieder Klettern, Wandern oder Radeln zu gehen. Die unterschiedlichsten Outdoor-Typen ... mehr

clearing
Handy am Steuer: Im Ausland sind die Strafen deutlich höher
Telefonieren am Steuer kann schon in Deutschland ganz schön teuer werden - im Ausland sind die Geldbußen oft noch deutlich happiger. Foto: Bodo Marks

München/Köln. Eine kurze SMS, ein schneller Anruf: In Deutschland kostet das Autofahrer 60 Euro, wenn sie zum Handy greifen. Aber das ist noch gar nichts. Wer im Urlaub im Ausland unterwegs ist, riskiert in solchen Fällen noch ganz andere Summen. mehr

clearing
Triumph am Gipfel: Zu Fuß auf die Zugspitze
Reini läuft vorweg: Mit einem Bergführer bezwingt man die Zugspitze auf sicherem Weg. Foto: Marco Mach

Ehrwald. Mit der Bergbahn kommt jeder in sieben Minuten auf die Zugspitze - sogar in Flipflops und Kleidchen. Wer zu Fuß auf den höchsten Berg Deutschlands aufsteigt, braucht sieben bis acht Stunden - dafür erlebt er den Berg in seiner ganzen Schönheit. mehr

Fotos
clearing
Thomas Cook präsentiert neue Kataloge
In seinen neuen Katalogen hat Thomas Cook noch mehr eigene Hotel untergebracht. Laut dem Reisekonzern bleiben die Preise insgesamt stabil. Foto: Andy Rain

Fulda. Europas zweitgrößter Reisekonzern hat die Kataloge für den Winter vorgestellt. Mehr eigene Hotels, flexiblere Reisetermine und mehr Reisen nach Kuba ist die Devise. Neu ist ein besonderer Tarif für Oma und Opa, die mit den Enkeln Urlaub machen wollen. mehr

clearing
Auf der Kohle-Spur - Grenzenlos radeln auf der Vennbahn
Immer entlang der alten Schienen: Auf der Vennbahn-Route erkunden Radfahrer auch ein Stück Industriekultur. Foto: eastbelgium.com/Dominik Ketz

Sankt Vith. Durch drei Länder fahren Radler auf der Vennbahn - von Deutschland über Belgien bis nach Luxemburg. Auf 125 Kilometern erleben sie das karge Hohe Venn und grüne Talauen - und begegnen immer wieder Zeugnisse einer wechselvollen Geschichte. mehr

Fotos
clearing
Auf leisen Schienen: Mit der Draisine durch den Fläming
Üblicherweise radeln dabei zwei Personen. Nach ein paar kräftigen Tritten in die Pedale gleitet die Draisine meist wie von selbst. Foto: erlebnisbahn.de

Zossen. In die Pedale treten und über Schienen gleiten? Das geht tatsächlich - südlich von Berlin. Und nicht nur das: Touristen treffen hier im Fläming auf über 100 Jahre alte Bahnhöfe, französische Gourmets, niederländische Künstler und Geschichten von George Clooney. mehr

Fotos
clearing
Umfrage: Am Strand nerven laut telefonierende Badegäste
Ärger am Strand: Laut einer Umfrage von One Poll nervt es ein Drittel der befragten Badegäste, wenn in der Nähe laut telefoniert wird. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

München. Ein Tag am Strand soll eigentlich für reichlich Entspannung sorgen. Doch einer Umfrage zufolge fühlen sich viele Erholungssuchende durch ihre Mitmenschen gestört - vor allem wenn es laut wird. mehr

clearing
Entschädigung bei Flugverspätung wegen Wetter am Vortag
Gründe für Verspätungen gibt es viele. Handelt es sich dabei allerdings um schlechtes Wetter vom Vortag, steht dem Fluggast eine Entschädigung zu. Foto: Kay Nietfeld

Frankfurt/Main. Unwetter gab es in den letzten Wochen einige. Sind sie vorbei hat man sie meist schon wieder vergessen. Nicht aber, wenn sich der Flug einen Tag später dadurch immer noch verspätet. Fluggästen steht dann eine Entschädigung zu. mehr

clearing
Country und Ballett: Trips für Kulturbeflissene
Beim Copenhagen Summer Dance können Urlauber eine Woche lang Tanz-Performances genießen. Foto: Dansk Danseteater/Thomas Petri

Beim polnischen Country-Festival dem Erbe Johnny Cashs lauschen oder in Kopenhagen den Ballett- und Flamenco-Tänzern beim Beinschwung zusehen: Der europäische Sommer hat einige attraktive Kulturevents zu bieten. mehr

clearing
Platz verflogen - Passagier-Rechte bei überbuchten Flügen
Kommando zurück: Passagiere eines überbuchten Fluges werden meist auf einen späteren umgebucht. Foto: Tobias Hase

Frankfurt/Main. Flugzeuge zu füllen, ist eine komplexe Angelegenheit. Um die Auslastung zu maximieren, überbuchen Airlines ihre Maschinen regelmäßig. Für manchen Passagier bedeutet das, dass er am Boden bleiben muss - allerdings nicht ohne Entschädigung. mehr

clearing
Grand-Canyon mit Karibik-Flair - Die Schlucht von Verdon
Türkisblaues Wasser erfreut nicht nur die Paddler. Foto: VP itinérances Alpes de haute Provence/Eric Oliv

Moustiers-Sainte-Marie. Steile Felswände, Mittelalterdörfer und Seen mit Karibik-Flair: Die Schlucht von Verdon in der französischen Provence ist mehr als nur einer der größten Canyons Europas. mehr

clearing
Abkühlung in Deutschland - Warme Badetemperaturen in Fernost
An den deutschen Nord- und Ostseeküsten liegen die Wassertemperaturen derzeit zwischen 17 und 21 Grad. Foto: Bernd Wüstneck

Hamburg. Wird es heiß, bieten die deutschen Binnen- und Küstengewässer mit Höchsttemperaturen von 21 Grad wirklich noch eine Abkühlung. Wer lieber in wärmeres Nass taucht, findet auf den Philippinen und in Thailand ideale Bedingungen. mehr

clearing
Wahlen in Burundi: Auswärtiges Amt rät von Reisen ab
Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen kommt es in Burundi immer wieder zu Gewaltakten. Auch für Reisende ist die Sicherheitslage sehr riskant. Foto: Dai Kurokawa

Berlin. Wegen der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen ist die Lage in Burundi unsicher. Vielerorts kam es bereits zu gewaltätigen Protesten. Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen in das ostafrikanische Land. mehr

clearing
Auf der Flugreise: Kaum ein Koffer verschwindet dauerhaft
Bunte Gepäckbänder können die Suche erleichtern, wenn der Koffer beim Flug verloren gegangen ist. Foto: Kai Remmers

Berlin. Geht ein Koffer auf dem Flug verloren, ist das ärgerlich. Meist taucht er aber schnell wieder auf. Dafür ist es hilfreich, wenn er irgendwie aus der Masse der schwarzen und grauen Gepäckstücke herausragt. mehr

clearing
Keine Zugbindung bei Rail & Fly - Preise individuell prüfen
Wer mit der Bahn zum Flughafen gelangen will, kann Rail & Fly-Angebote nutzen. Doch nicht immer ist dies die günstigste Lösung. Ein Preisvergleich lohnt sich. Foto: Stefan Sauer

Buxtehude. Rail & Fly-Angebote sollen die Anreise zum Flughafen vereinfachen. Reisende können auf diese Weise etwa Zeit und Geld sparen. Doch nicht immer ist diese Ticketvariante die beste Wahl. Andere Sparangebote könnten mehr Vorteile bringen. mehr

clearing
Selfie-Sticks: Kultobjekt oder Risiko?
Bilder mit dem Selfie-Stick sind beliebt, aber nicht überall erlaubt. Foto: Felix Zahn

Berlin. Ob am Brandenburger Tor, vor dem Eiffelturm oder im Museum of Modern Art - junge Leute mit Selfie-Sticks sind nicht zu übersehen. Doch die Liste der Orte, wo die Teleskopstangen unerwünscht sind, wächst. mehr

clearing
Klettern und Schlemmen: Reisetipps für Gipfelstürmer
So soll die neue Bergstation der Eibsee-Seilbahn auf dem Gipfel der Zugspitze aussehen. Die Fertigstellung der Bahn ist für Dezember 2017 geplant. Animation: Bayerische Zugspitzbahn/Hasenauer Architekten Foto: Hasenauer Architekten

Für Gebirgsfreunde hat die Bergwelt diesen Sommer neben Wandertouren einige Abwechslung zu bieten: Das Rheingau lockt mit einem neuen Kletterpark, der Arlberg mit einem Gourmet-Fest. An der Zugspitze wird unterdessen an einer neuen Seilbahn der Superlative gewerkelt. mehr

clearing
Kroatiens erste Liga: Istrien ist sehr beliebt
Lauschiges Eckchen - das Künstlerdorf Groznjan ist für Besucher auch wegen seiner ruhigen Gassen und Hinterhöfe interessant. Wer Zeit hat, guckt sich gleich eine Ausstellung an. Foto: Petr Blaha

Porec. Die kroatische Halbinsel Istrien meldet immer neue Urlauberrekorde. Während andere Regionen des Adrialandes über eine kurze Hauptsaison von weniger als sechs Wochen jammern, kommen die Touristen hierher das ganze Jahr. Und längst nicht mehr nur die Camper. mehr

clearing
Paddeln, segeln, hausbooten - Neue Wasserwanderrastplätze
Nahe der Anlegestelle der Glewitzer Fähre sind 35 Gastliegeplätze und zusätzlich 15 Dauerliegeplätze entstanden. Foto: Stefan Sauer

Schwerin. Bootstouristen sorgen für jährlich 600 000 Übernachtungen in Mecklenburg-Vorpommern. Neue Wasserwanderrastplätze, Marinas und Sportboothäfen machen die Region attraktiver. Nun werden zwei Rastplätze in Glewitz und Stahlbrode eröffnet. mehr

clearing
Reiseveranstalter müssen hohe Anzahlungen begründen
Mit einer Anzahlung vergewissern sich Reiseanbieter, dass ein Kunde wirklich reisen möchte. Mehr als 20 Prozent des Reisepreises darf laut BGH aber nur in Ausnahmen verlangt werden. Foto: Jens Büttner

Karlsruhe. Wer einen Urlaub bucht, muss oft noch weit vor Reisebeginn hohe Summe anzahlen. Nach Einschätzung des Bundesgerichtshofs sind aber nur 20 Prozent Anzahlung berechtigt. Verlangt ein Veranstalter mehr, muss er das nachvollziehbar begründen können. mehr

clearing
Höhere Mehrwertsteuer: Griechenland-Urlaub bald teurer?
Griechenland will im Tourismus die Mehrwertsteuersätze anheben. Damit könnte der Urlaub dort etwas teurer werden. Foto: Kay Nietfeld

Wilhelmshaven. Eine höhere Mehrwertsteuer steht auf der Reformliste der Griechen. Davon wären auch Touristen betroffen. Ob sie nun mehr Geld für ihren Griechenland-Urlaub einplanen müssen, erklärt Tourismusexperte Prof. Torsten Kirstges. mehr

clearing
DER Touristik: Ägypten und Kanaren günstiger
Ägypten-Fans werden sich freuen. Pauschalreisen von bei ITS, Jahn Reisen und Travelix werden billiger. Foto: Philipp Laage

Köln. Fernreisen werden bei DER Touristik im Winter tendenziell teurer. Dafür ist so manches Pauschalreiseziel in Europa günstiger zu haben. Die wichtigsten Neuigkeiten im Überblick. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse