Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Reise Nachrichten und Service rund ums Reisen, Urlaub und Hotels sowie Geschichten aus aller Welt

Den Urlaub buchen Internetnutzer am häufigsten über den PC oder Laptop. Foto: Andrea Warnecke
Umfrage: Wenige buchen Urlaub via Smartphone

Berlin. Die Reiseplanung nehmen Internetnutzer am liebsten am Computer vor. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Doch wie viele nutzen überhaupt das Smartphone oder Tablet, wenn es um den Urlaub geht? mehr

Zika-Risiko: Rückkehrer sollen Kondome benutzen
Wer aus einer Zika-Region zurückkehrt, sollte laut WHO mindestens acht Wochen lang beim Sex Kondome benutzen. Foto: Georg Ismar

Genf. Wer nach Mittel- und Südamerika reist, riskiert eine Zika-Infektion. Da das Virus nicht nur durch Mücken, sondern auch sexuell übertragen werden kann, rät die Weltgesundheitsorganisation auch zurückgekehrten Touristen zu Vorsichtsmaßnahmen. mehr

clearing
Per Bahn und Bus: Seenplatte lädt zum „Ansommern” ein
Die „Inwater-Boatshow” in Rechlin an der Müritz gehört zu den Höhepunkten der Aktion „Ansommern”. Foto: Bernd Wüstneck

Neustrelitz. Adler beobachten, Wassersport, Musik, Radeln und Wandern im Buchenwald: Die Mecklenburgische Seenplatte lockt mit vielen Attraktionen. Aber noch kommen viele Gäste nur im Sommer. Das will die Tourismusbranche mit der Aktion „Ansommern” ändern. mehr

clearing
Frankreich und Belgien: Streiks behindern Bahnverkehr
Der französische Bahnkonzern SNCF kündigte an, dass wegen eines Streiks am Mittwoch (1. Juni) 40 Prozent der TGV-Züge und jeder zweite Regionalzug ausfallen werde. Foto: Andreas Gebert

Paris. In Frankreich und Belgien wird gestreikt. Während in Franreich der gesamte Verkehrssektor betroffen ist, traten im Nachbarland vor allem die Eisenbahner in den Ausstand. Für Bahnreisende blieb das nicht ohne Folgen. mehr

clearing

Bildergalerien

Kambodscha-Reisende sollten Demonstrationen meiden
Reisehinweis: Bei Protesten in Kambodscha kam es zuletzt vereinzelt zu Gewaltausbrüchen. Foto: EPA/Mak Remissa

Berlin. Wer durch das südostasiatische Kambodscha reist, sollte beachten, dass es bei den dortigen Demonstrationen auch zu Gewalt kommen kann. Weitere Infos gibt das Auswärtige Amt. mehr

clearing
Fotos
Kloster in Griechenland Seelenheil statt Badespaß: Die Mönchsrepublik Athos
Er bestimmt die Szenerie: der Berg Athos. Foto: Christoph Strotmann

Ouranoupoli. Entschleunigung, Erholung - manchen reicht dafür der normale Badeurlaub in Griechenland. Manchen nicht. Sie reisen in die Mönchsrepublik Athos. Voraussetzung dafür: Sie haben eine Genehmigung. Und: Sie sind männlich. mehr

clearing
Schlechtwetter auf Vorflug: Kein außergewöhnlicher Umstand
Bei einer großen Flug-Verspätung wird für die Passagiere eine Entschädigung fällig. Doch es können auch außergewöhnliche Umstände gelten. Foto: Hannibal/dpa

Frankfurt/Main. Bei mehr als drei Stunden Flug-Verspätung muss die Airline eine Entschädigung zahlen. Es sei denn, es liegen außergewöhnliche Umstände vor. Über einen solchen Fall entschied zuletzt ein Gericht. mehr

clearing
Keltentreffen und Konzerte: Musikalische Sommerevents
Im berühmten Amsterdamer Concertgebouw starten am 1. Juli 2016 die Robeco Summer Nights. Foto: Jordi Huisman

Von klassischen Konzerten über Jazz-Sessions bis zu HipHop-Beats hat diesen Sommer alles seinen akustischen Platz im Amsterdamer Concertgebouw. Wer Dudelsackklänge schätzt, sollte sich beim keltischen Festival in der Bretagne einfinden. mehr

clearing
ANZEIGE
Träume erleben Mit Rossmann und den Ehrlich Brothers zum Weltrekord - am 11. Juni in der Commerzbank-Arena! mehr
Reisen in Norwegen: Neue Steuer für Flugreisende
Ab dem 1. Juni 2016 erhebt Norwegen eine Steuer für Flugreisende. Foto: Frank Rumpenhorst

Hamburg. Wer von einem norwegischen Flughafen startet, muss ab dem 1. Juni eine Steuer für Fluggäste bezahlen. Für Kinder unter zwei und Transit-Passagiere gelten aber Sonderregeln. mehr

clearing
Fliegen nach Varna und Kapstadt: Neues von den Airlines
Reisende können mit neuen Flügen etwa ab Frankfurt nach Alicante oder nonstop bis Kaptstadt fliegen. Foto: Christian Charisius

Ans Schwarze Meer ins bulgarische Varna kann man nun direkt ab Paderborn fliegen. Lufthansa steuert Kapstadt ab Frankfurt wieder nonstop an und hat außerdem Flüge nach Alicante im Angebot. mehr

clearing
Gepäckvorgaben aufgehoben: Wieder nach Scharm el Scheich?
Mit der staatlichen Fluggesellschaft "Egyptair" ist es bald wieder möglich, nach Scharm el Scheich zu fliegen. Foto: Tommy Desmet

Berlin/Kairo. Urlauber dürfen bald wieder an die Strände Ägyptens: Nach dem Bombenanschlag auf einen Ferienflieger aus Scharm el Scheich gibt es nun keine Gepäckvorgaben mehr. Dies war der Grund, warum deutsche Reiseveranstalter ihre Verbindungen in das beliebte Reiseziel abbrachen. mehr

clearing
Direktflug möglich: Von Frankfurt ohne Umweg nach Shenzen
Von Frankfurt ist es nun möglich, direkt nach Shenzen zu fliegen. Die Metropole ist die vierte Stadt in China, die angeflogen wird. Foto: Boris Roessler

Frankfurt goes China: Mit der Direktverbindung nach Shenzen baut Deutschlands größter Flughafen seine Reiseziele ins Reich der Mitte aus und steuert nun vier Städte an. Unterdessen ist es ab dem September möglich, von München direkt nach Tel Aviv zu fliegen. mehr

clearing
Royal Caribbean: Drei neue Kreuzfahrtschiffe
Royal Caribbean lässt drei neue Schiffe der Oasis-Klasse bauen. Derzeit ist „Harmony of the Seas” das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. FOTO: EDWARD BOONE

Miami. Mit neuen Ozeanriesen rüstet das Unternehmen Royal Caribbean auf. Zu dem kürzlich fertiggestellten und bislang größten Kreuzfahrtschiff der Welt „Harmony of the Seas”, kommt nun ein fünfter Koloss der sogenannten Oasis-Klasse hinzu. mehr

clearing
Erdloch in Florenz: Schrecksekunde am Ponte Vecchio
Die eingebrochene Straße verläuft entlang des Flusses Arno. Foto: Maurizio Degl' Innocenti

Florenz. Die Florentiner trauten ihren Augen nicht: Gleich am Ponte Vecchio klafft ein Krater, zahlreiche Autos waren in ein Schlammloch gerutscht. Am Tag nach dem Desaster hagelt es Kritik. Zu viel Tourismus, zu wenig Instandhaltung, lautet der Vorwurf. mehr

clearing
In Berlin: Städter gehen auf „Baumsalat-Tour”
ie Berliner Initiative „Mundraub” bietet geführte Spaziergänge durch das Grün von Berlin an. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Berlin. Die „Stadt ist dein Garten” - das findet die Berliner Initiative „Mundraub”. Sie bietet Touren durch das Grün von Berlin an. mehr

clearing
Was bedeutet Last-Minute-Urlaub?
Last-Minute-Angebote gibt es meist zwischen zwei und vier Wochen vor Abflug. Doch solche Reisen sind nicht immer die günstigsten. Foto: Roland Weihrauch

Berlin. Bei „Last-Minute-Urlaub” denkt man vor allem an spontane Reisen zu günstigen Preisen. Aber was erwartet Urlauber bei solchen Angeboten wirklich? Auskunft gibt eine Expertin vom Deutschen Reiseverband. mehr

clearing
Fotos
Mit beheiztem Badezuber: Berghütten bieten mehr Komfort
Beheizter Badezuber mit spektakulärem Talblick: Solch einen Komfort wie hier auf der Leglerhütte hatten Bergwanderer in früheren Jahren nicht. Foto: Daniela David

Mettmen. Der Anspruch der Gäste in den Alpen steigt. Berghütten müssen heute mehr bieten als Massenlager und Würstel-Suppe. Der Trend geht zu Komfort und moderner Haustechnik. Die Leglerhütte im Schweizer Kanton Glarus ist ein typisches Beispiel für diesen Wandel. mehr

clearing
Fotos
Leben wie die Pioniere: Im kanadischen Fort St. James
Im Fort St. James können Besucher sich fühlen wie zur Zeit der Pioniere. Reisen durch Nordamerika waren damals noch ein großes Abenteuer. Foto: Jörg Michel

Fort St. James. Im kanadischen Fort St. James können Besucher den Spuren der frühen Trapper und Pelzhändler folgen - und sogar in einem historischen Fort der Hudson's Bay Company übernachten. mehr

clearing
Veranstaltungstipps: Kinder-Uni, Shopping, Food-Festival
Volle Straßen beim Shopping-Fest in Istanbul: Im Juli warten Preisnachlässe bis 50 Prozent. Foto: Istanbul Shopping Fest

Die Nordseeinsel Föhr lädt wissbegierige Kinder im Sommer ein. Ins Sale-Fieber kommen Touristen im Juli in Istanbul. Das Food-Festival Miami Spice lädt im August und September ein. mehr

clearing
Fotos
Mohnwanderung in Nordhessen Wandern zwischen Mohn und Märchen
Der Mohn leuchtet in Magenta und betört die Sinne - doch er macht nicht high. Foto: Deike Uhtenwoldt

Germerode. Einmal im Jahr können Urlauber im Norden Hessens die Mohnblüte erleben - freilich ohne davon high zu werden. Berauschend ist allein das Farbenspiel. Und um sich beim Wandern in der Märchen-Region der Gebrüder Grimm zu stärken, gibt es Snacks aus Mohn. mehr

clearing
Urlaub an der Westküste: Kurkarte soll zum Busticket werden
Wer als Tourist mit Kurkarte in Schleswig-Holstein Urlaub macht, kann diese wohl bald auch als Bus- und Bahnticket verwenden. Foto: Sven Hoppe

Kiel. Wer an den Westküsten Schleswig-Holsteins Urlaub mit Kurkarte macht, hat bald voruassichtlich Grund zur Freude: Mit der Karte soll es in Zukunft auch möglich sein, mit Bus und Bahn kostenlos zu fahren. mehr

clearing
Deutscher Wetterdienst Mittelmeer erwärmt sich: Badetemperaturen weltweit
Die Wassertemperaturen in Antalya erreichen derzeit 22 Grad. Foto: Lena Klimkeit

Hamburg. Urlauber müssen nun nicht mehr Fernziele ansteuern, um ins warme Meerwasser tauchen zu können. Auch an der türkischen Mittelmerküste ist nun baden ohne Frösteln möglich. mehr

clearing
Touris zerstören Natur: Thailand sperrt Insel für Besucher
In nächster Zeit ist die Insel Tachai, die zum similan Nationalpark gehört, für Touristen gesperrt. Foto: Florian Sanktjohanser

Bangkok (dpa/tmn) - Thailand hat den Zugang zu der Insel Tachai im Similan Nationalpark nordwestlich von Phuket aus Umweltschutzgründen gesperrt. Die Natur müsse sich ungestört erholen. mehr

clearing
Sommerliche Reisetipps: Blaues Blut, Weltmusik und Bier
Der Regentenbau erinnert an Bad Kissingens große Vergangenheit - auch die berühmte Kaiserin Sisi kam hier zum Kuren. Foto: Bayerisches Staatsbad GmbH/Rainer Hackenberg

Das unterfränkischen Bad Kissingen feiert die Entdeckung seiner Heilquelle - mit historischen Gästen. Im südfranzösischen Arles treffen sich 200 Musiker. Und in Oberbayern dreht sich alles ums Bier. mehr

clearing
Fotos
Langsamkeit genießen: Hausbooturlaub auf dem Canal du Midi
Ruhiges Reisen auf dem Kanal: Die Radler auf den Treidelpfaden sind meist schneller als die Boote. Foto: Christian Röwekamp

Carcassonne. Es war ja klar, dass die Radler auf dem Uferweg schneller sind. Aber die Jogger auch? Daran muss man sich als Hausbootkapitän erstmal gewöhnen. Eine Reise auf dem Canal du Midi im Südwesten Frankreichs bietet sie tatsächlich: die oft ersehnte Entdeckung der Langsamkeit. mehr

clearing
Simbabwe-Reisende brauchen genug Bargeld
In Simbabwe kann man mit US-Dollar und südafrikanischem Rand zahlen. Foto: Kim Ludbrook

Berlin. Nach Simbabwe sollte man zurzeit nicht ohne ausreichend Bargeld reisen. Darauf weist das Auswärtige Amt hin. Mit internationalen Bankkarten seien Geldabhebungen kaum mehr möglich. mehr

clearing
Rechtzeitiger Ersatzflug: Keine Entschädigung bei Verspätung
Annullierter Flug: Muss die Airline dem Passagier eine Entschädigung zahlen, wenn sich der Ersatzflug verspätet? Foto: Ole Spata

Frankfurt/Main. Muss die Airline einen Flug abgesagen, ist das für die Passagiere oft ein Ärgernis. Kunden können dann eine Entschädigungszahlung verlangen. Doch gilt das auch, wenn die Airline einen Ersatzflug bereitstellt - der sich auch noch verspätet? mehr

clearing
Reisetipps: Eurobike Festival und Klettercamp für Frauen
Auch eine Kids Area gibt es bei den Eurobike Festival Days - dort können sich auch die Kleinsten auf dem Zweirad ausprobieren. Foto: Messe Friedrichshafen/Felix Kästle

Fahrräder, historische Waffen und steile Felswände: Damit möchten Ferienorte in Deutschland, Belgien und Österreich Urlauber anlocken. Dabei hat jedes der Sommer-Events seinen ganz besonderen Reiz. mehr

clearing
Kreuzfahrt-News: Mit der MS „Berlin” nach Kuba
Die MS „Berlin” hieß vor ein paar Jahren noch „FTI Berlin”. In den 1980er und 1990er Jahren war sie „Das Traumschiff” in der gleichnamigen ZDF-Fernsehserie. Foto: Verena Wolff

Die wendige MS „Berlin” bricht ab Herbst 2016 zu vielen neuen Zielen auf, darunter Kuba und Kroatien. In den Genuss der Mosel-Schleifen kommen Gäste der MS „Sonata”. Eine Schiffs-Taufe kann man im Juli in Lübeck-Travemünde erleben. mehr

clearing
Nur nicht Kos und Samos: Griechenland-Reisen gefragt
Touristen sitzen am Strand bei Loutra Kilini im Westen der Halbinsel Peloponnes in Griechenland unter einem weißblauen Sonnenschirm. Foto: Peter Zimmermann

Frankfurt. Das Sommerreisegeschäft schwächelt. Vor allem die Nachfrage für den wichtigen türkischen Markt kommt nicht in Schwung. Das bekommt die Reisebranche deutlich zu spüren. Hoffnung macht dagegen Griechenland. mehr

clearing
Mit dem Auto über die Grenze: Dänemark weitet Überwachung aus
Die dänische Polizei vertärkt systematische Kontrollen. Foto: Nicole Becker

Kopenhagen. Wer mit dem Auto über die Grenze fährt, wird wahrscheinlich gescannt: Dänemark hat die systematische Kennzeichen-Überwachung offiziell eingeführt. An 100 Orten im Land hat die Polizei Kameras installiert. mehr

clearing
Reisen & Tourismus Umfrage zu Trinkgeld: Die Deutschen sind besonders geizig
Die Deutschen scheinen eher wenig Trinkgeld zu geben. Das zeigt eine Umfrage. Foto: Stephanie Pilick

München. Stimmt so - der Rest ist Trinkgeld. Wie viel man gibt, ist unterschiedlich. Laut einer Umfrage zeigen sich die Deutschen nicht gerade großzügig. mehr

clearing
Fotos
Fußball trifft Eiffelturm: So feiert die EM-Stadt Paris
Im Fußball-Nationalstadion Stade de France findet das Endspiel der EM statt. Foto: Andreas Gebert

Paris. Paris ist das Ziel: Wenn in diesem Sommer die besten Fußballmannschaften Europas aufeinandertreffen, wollen sie es alle bis ins Finale in der Hauptstadt schaffen. Die Fans können direkt dort einziehen - und König Fußball mit Pariser Flair feiern. mehr

clearing
Fotos
EM-Stadt Lille: Ch'ti-Bier und Schwimmbad-Museum
Der Louvre-Lens bestehht aus rechteckigen Kuben - der Bau hat etwa 150 Millionen Euro gekostet. Foto: Yoan Valat

Lille. Für die Fußball-EM braucht sich Lille kein Sonderprogramm auszudenken. In der nordfranzösischen Stadt ist alles reichlich vorhanden - vor allem Kultur und Gaumenfreuden mit Malzgeschmack. mehr

clearing
Fotos
DFB-Quartier Evian: Wo das gute Wasser fließt
Auf einem extra erneuerten Rasen können die DFB-Kicker im Stadion von Evian trainieren. Foto: Christine Longin

Evian-les-Bains. Die deutsche Nationalmannschaft schlägt während der Fußball-EM in Evian am Genfer See ihr Quartier auf. Der Kurort ist vor allem für sein Mineralwasser berühmt. Das Casino und das alte Thermalbad zeigen heute noch, wie die Prominenz vor 100 Jahren in Evian kurte. mehr

clearing
Airlinenews: Flughafensperrung und neue Ziele
Emirates steuert nun mehrmals am Tag Kapstadt an. Foto: Nic Bothma

Der Flughafen Hannover wird für einen Tag gesperrt. Ryanair steuert neue Winterziele an. Wer in die USA fliegt, sollte frühzeitig am Flughafen sein. mehr

clearing
Großes Interesse: Chinas erstes Disneyland
Mitte Juni eröffnet in Shanghai das erste Disneyland Chinas. Foto: Jörn Petring

Shanghai. Mitte Juni eröffnet in Shanghai das erste Disneyland Chinas. Der US-Unterhaltungskonzern setzt damit auf eine immer konsumfreudigere Mittelschicht. mehr

clearing
An der Ostseeküste: Strandregeln auf Arabisch
Am Strand des Ostseebades Kühlungsborn genießen Urlauber und Touristen das warme Wetter. Foto: Bernd Wüstneck

Schwerin. Die Touristiker rechnen in diesem Jahr mit mehr ausländischen Gästen an den Stränden. Um Konflikte zu vermeiden, hat das Sozialministerium Bade- und Strandregeln auf Arabisch formuliert. Sie sollen auf gängige Verhaltensweisen an den Küsten aufmerksam machen. mehr

clearing
Mietfahrzeug in Italien: Vorher mit Anbieter sprechen
Wer in Italien ein Auto mietet, sollte vorab schon mal die Details mit dem Anbieter klären. Foto: Massimo Percossi

Stuttgart. Urlaub mit einem Mietwagen hat viele Vorteile - so ist man als Tourist unabhängig und felxibel. Zur Sicherheit sollten jedoch vor der Reise mit dem Anbieter Details geklärt werden. Was passiert beispielsweise bei einem Blechschaden? mehr

clearing
Exklusiver Luxus: Neues für Kreuzfahrt-Fans
Das Kreuzfahrtschiff "Queen Mary 2" bei den "Cruise Days" in Hamburg. Foto: Daniel Reinhardt

Luxus ist angesagt: Platz für 1000 Passagiere bietet eine neue Klasse von Edel-Schiffen der Crystal Cruises. Die exklusiven Kreuzer werden 2019 ausgeliefert. Königlich geht es auch bei der Cunard Line zu: „Queen Mary 2” und „Queen Elizabeth” steuern ... mehr

clearing
Reisefahrzeug: Bus, Mietwagen, Autozug
Immer noch scheint der Autozug eine Alternative für Urlauber zu sein. Foto: Carsten Rehder

Autozug-Verbindungen gibt es schon lange. Und trotzdem werden sie genutzt, Richtung Italien sogar ausgebaut. Von deutschen Städten nach London fahren kann man auch mit Meinfernbus Flixbus. mehr

clearing
Fotos
Mehr als Kohle und Stahl: Ruhrpott-Metropole Dortmund
Blick auf das alte Industriegelände Phoenix-West - es zeugt von der Geschichte der Ruhrpott-Stadt. Foto: Nora Wanzke

Dortmund. Eine Reise nach Dortmund? Genau dahin, wo es nur Probleme gibt? Dortmund hat ein schlechtes Image. Zu Unrecht. Drei Bewohner der Ruhrpott-Metropole zeigen ihre Stadt und die Liebe zum Revier. mehr

clearing
Wassertemperaturen: Mittelmeer vor Antalya bei 22 Grad
Liegestühle stehen am Wasser im südtürkischen Antalya. Das Wasser ist bereits badetauglich. Foto: Lena Klimkeit

Hamburg. Wer es gar nicht erwarten kann, sich ins kühle Nass zu stürzen, sollte gleich einen Flug nach Antalya buchen. Hier herrschen bereits angenehme Badetemperaturen. Dem Deutschen Wetterdienst zufolge ist das jedoch eher eine Ausnahme in der Mittelmeerregion. mehr

clearing
Neu im Museum MUCEM: Marseille zeigt große Picasso-Schau
Der Stierkopf aus Bronze (vorn) und das großformatige Gemälde „Der Matador” (M), aufgenommen am 26.04.2016 in der Ausstellung „Picasso, ein Genie ohne Sockel” im Museum der Zivilisationen Europas und des Mittelmeers (Mucem). Foto: Sabine Glaubitz

Marseille. Das Museum gehört zu den schönsten Frankreichs. Der Eröffnungseffekt ist verpufft. Der Kampf um die Besucherzahlen beginnt. Die neue Picasso-Werkschau könnte zum Blockbuster werden. mehr

clearing
Freizeit Camping-Boom ist ungebrochen: Plätze rüsten weiter auf
Das bewegliche Zuhause: Der Wohnwagen. Foto: Jan-Philipp Strobel

München. Campen ist längst salonfähig. Auch in diesem Jahr hofft die Branche auf weiteres Wachstum. Immer mehr Plätze punkten mit komfortablen Unterkünften und moderner Infrastruktur. mehr

clearing
Gaudi auf dem Wasser: Maritime Festsaison in Müritz Sail
Das Fest in Waren an der Müritz kann beginnen. Foto: Bernd Wüstneck

Waren. Es gilt mittlerweile als eine Art Markenzeichen für Waren: Die Sail Müritz. Das Fest gibt es bereits seit 2002 und lockt nun wieder aus ganz Deutschland Gäste an. mehr

clearing
Im Urlaub am Geldautomaten: Verlust mit Sofortumrechnung
Der Umtausch im Ausland ist nicht immer gut für den Eurokurs. Foto: Jens Kalaene

Berlin. Praktisch ist es: Man kommt am Urlaubsort an und zieht am Geldautomaten erst einmal die andere Währung. Doch der Umtausch vor Ort hat Nachteile. mehr

clearing
Neues aus der Reisewelt: Touristenabgabe und Qualitätssiegel
Ab Juni zahlen Urlauber auf Malta eine Touristenabgabe. Foto: Facundo Arrizabalaga

Urlauber müssen künftig auf einigen Inseln eine Touristenabgabe leisten. Für Ferienhäuser gibt es ein neues Qualitätssiegel. Thalys-Züge verfügen über WLAN. mehr

clearing
An Mängelanzeige denken: Quarantäne auf Kreuzfahrtschiff
Ein Kreuzfahrtschiff gleitet in der Abendsonne auf den Nil. Foto: Philipp Laage

Rostock. Magen-Darm-Viren auf einem Kreuzfahrtschiff: Immer wieder lesen wir Schlagzeilen von Menschen, die wegen einer solchen Erkrankung nicht an Land gehen dürfen. Aber wie ist das eigentlich rechtlich? Besteht automatisch ein Anspruch auf Schadenersatz? mehr

clearing
Lock soll wieder dampfen: Museumsbahnen sind Tourismusmagnet
Zwei historische Lokomotiven, die V 65 001 und die V 160 002 gennant Lollo, nach Gina Lollobrigida. Foto: Hermann Pentermann

Osnabrück. Museumszüge sind nicht nur etwas für Eisenbahnfans. Quer durch Deutschland entdecken Kommunen alte Bahnstrecken als Tourismusfaktor. Um einen alten Zug wieder flott zu machen, restauriert ein Verein in Osnabrück derzeit eine historische Lok - eine Mammutaufgabe. mehr

clearing
Gepäckregeln aufgehoben: Wieder Flüge nach zum Sinai?
Könnte von deutschen Reiseveranstaltern bald wieder angeflogen werden: der ägyptische Badeort Scharm el Scheich. Foto: Namir Galal/Almasry Alyoum/EPA

Berlin. Nach Bombenanschlag: Einschränkungen für Gepäck, das im ägyptischen Scharm el Scheich aufgegeben wurde, sind wieder aufgehoben. Könnten den Badeort bald auch wieder mehr Ferienflieger ansteuern? mehr

clearing
Kojoten, Seehunde und Adler: Wilde Tiere erobern New York
Selbst Waschbären machen nicht halt vor der großen US-amerikansichen Stadt. Foto: Holger Hollemann/Symbolbild

New York. Betonwüste New York? 8,5 Millionen Menschen, dazu höchstens noch Ratten, Kakerlaken, verwöhnte Haustiere und alle anderen Tiere im Zoo? Von wegen! Immer mehr wilde Tiere erobern die Metropole. mehr

clearing
Fotos
Tiere der Zukunft: Dinopark blickt nach vorne
Der Dinopark in der Südeifel ist seit Anfang April geöffnet. Foto: Harald Tittel

Ernzen. Tiere wie Tölpelwal, Kolosskalmar und Renngreif könnten nach wissenschaftlichen Szenarien in Millionen Jahren die Erde bevölkern. Im Dinopark in der Südeifel sind erste Modelle bereits eingezogen. mehr

clearing
WHO warnt: Luftverschmutzung in vielen Städten
Keine klare Sicht in Mexiko-Stadt. Foto: Jorge Nunez

Genf. Was Menschen einatmen, kann sie töten. Vor allem in städtischen Regionen armer Länder wachsen die Gefahren durch Luftverschmutzung. Doch es gibt auch positive Entwicklungen. mehr

clearing
Rückreise aus Österreich: alternative Grenzübergänge nutzen
Um lange Wartezeiten an der österreichisch-deutschen Grenze zu vermeiden, sollten Autofahrer alternative Grenzübergänge wie Wegscheid (B388) oder Passau-Neuhaus (B512) nutzen. Foto: Angelika Warmuth

Stuttgart. Autofahrer, die an den Pfingsttagen von Österreich zurück nach Deutschland reisen, müssen sich an vielen Grenzübergängen auf lange Staus einstellen. Lohnen kann es sich, auf andere Grenzorte auszuweichen. mehr

clearing
Handwerk und Kunst: Neue Reisetipps
Das Schloss Herrenhausen und der Große Garten der Herrenhäuser Gärten in Hannover. Foto: Julian Stratenschulte

Im Salzburger Land werden Mal- und Filzkurse angeboten. In der polnischen Stadt Poznan gibt es ein Politspektakel. In den Herrenhäuser Gärten in Hannover wird Kunst geboten. mehr

clearing
Fotos
Altmühltal: Urlaub im Denkmal
In gemütlicher Atmosphäre neue Energie tanken lässt sich in der Gaststube „Zum Güldenen Ritter” in Schambach bei Treuchtlingen. Foto: Bernd F. Meier

Eichstätt. Schlösser und Klöster, traditionsreiche Gasthöfe, historische Hotels und Jurahäuser - im Naturpark Altmühltal übernachten Reisende ungewöhnlich. Früher dem Verfall überlassen, schätzt man nun die typischen Bauwerke der Region. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse