Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Hepatitis: Doppelter Impfschutz wirkt langfristig

Patienten müssen sich nicht sorgen, dass eine Kombinationsimpfung gegen Hepatitis A und B weniger wirksam ist als einzelne Impfungen. Das hat eine Studie ergeben, auf die die Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten hinweist.

Berlin. 

Patienten müssen sich nicht sorgen, dass eine Kombinationsimpfung gegen Hepatitis A und B weniger wirksam ist als einzelne Impfungen. Das hat eine Studie ergeben, auf die die Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten hinweist.

Wissenschaftler hatten vor 15 Jahren 306 gesunden Menschen im jungen Erwachsenenalter die Doppelimpfung verabreicht und sie vor kurzem untersucht. Alle hätten auch heute noch Antikörper gegen beide Viren im Blut.

Wer in diesem Sommer einen Aufenthalt in einem Land plant, in dem Ansteckungsgefahr mit Hepatitis A und B besteht, sollte sich jetzt impfen lassen, rät Peter Galle von der Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten. Erwachsene, die sich mit dem Doppelimpfstoff immunisieren lassen, müssten drei Dosierungen bekommen: Nach der Erstimpfung seien zwei Auffrischungen nach einem und nach sechs Monaten erforderlich.

Die Untersuchung der Studienprobanden ergab, dass die Antikörperkonzentration über die Jahre kaum zurückgegangen ist. Daher gehe man davon aus, dass der Impfschutz ein Leben lang halte, erklärt Galle.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Reise
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wieviel ist 2 + 3: 




Mehr aus Reise
Kulturquartier mit Geschichte - Die Hamburger Speicherstadt
Historisches Flair am Wasser: Die alte Speicherstadt in Hamburg gehört jetzt zum Unesco-Weltkulturerbe. Foto: www.mediaserver.hamburg.de/Ingo Bölter

Hamburg. Ob Gruselgeschichten oder die Welt in Miniaturformat: Die Hamburger Speicherstadt lockt Touristen mit etlichen Attraktionen. Mit der Ernennung zum Unesco-Weltkulturerbe dürfte die Zahl nochmals steigen. mehr

Fotos
clearing
Woodstock lebt - Open Air in Kostrzyn
Fans, die in diesem Jahr zum Festival Przystanek Woodstock nach Kostrzyn kommen, freuen sich etwa auf Auftritte der Pagan-Metal-Band Eluveitie oder der Crossover-Band Molotov. Foto: Lech Muszynski

Berlin. Ein besonderes Highlight der Festival-Saison ist Kostrzyn. In wenigen Wochen heißt es hier wieder: feiern wie in Woodstock. Geboten wird ein Mix aus Metal, Crossover und Reggae. mehr

clearing
Rügens ruhige Seite - Im Süden sind die Strände noch einsam
Die Insel Vilm ist heute ein Naturreservat. Mehr als 400 Pflanzenarten sind belegt, 65 Brutvogel- und sogar 48 Schneckenarten. Foto: Klaus Grabowski

Zudar. Die meisten Rügenurlauber bekommen Zudar nie zu sehen. Der Südzipfel der Insel ist bei Touristen kaum bekannt. Schade eigentlich. Bei Vilm ist es etwas anders: Da wollen viele hin, dürfen aber nicht. Das Inselchen steht unter Naturschutz. mehr

Fotos
clearing
Sturz vom Stuhl: Veranstalter muss Schmerzensgeld zahlen
Einen Unfall wünscht sich keiner während des Urlaubs. Passiert doch etwas, kann in manchen Fällen der Reiseveranstalter mit zur Verantwortung gezogen werden. Foto: Thomas Kärst

Hannover. Ein Sturz mitten im Urlaub ist sehr ärgerlich. Im schlimmsten Fall muss die Reise abgebrochen werden. In einer aktuellen Klage hat der Reiseveranstalter seine Verkehrssicherungspflicht verletzt und muss zahlen. mehr

clearing
Termine für Ausflüge: Kunst, Königspalast, „Quick-Jump”
„The Broad” wird ein Museum für zeitgenössische Kunst in Los Angeles. Foto: The Broad

Die einen lieben Kunst, die anderen Sport: Für beide hat der Reisekalender etwas parat. Im August lädt die Sächsische Schweiz zum Outdoorfestival. Im September eröffnet eine neues Museum in Los Angeles. Im gleichen Monat dürfen Besucher in den Königspalast in Brüssel. mehr

clearing
„Tribute von Panem”-Ausstellung in New York eröffnet
Die Kämpferin Katniss Everdeen wird im Film von Jennifer Lawrence gespielt. Ihre Geschichte können Fans in der Ausstellung nachverfolgen. Verweigt wurde sie auch schon im Wachsfiguren-Kabinett Madame Tussauds (im Bild). Foto: Madame Tussauds London

New York. Es ist eine der erfolgreichsten Reihen für Jugendliche: „Die Tribute von Panem”. Nun wird der Hauptfigur Katniss Everdeen und ihren Begleitern eine Ausstellung gewidmet. Geöffnet ist diese in New York bis Jahresende. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse