Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Norwegian Cruise Line fährt 2019 mit fünf Schiffen in Europa

Mit Norwegian Cruise können Kreuzfahrturlauber das Mittelmeer, die Ostsee und das europäische Nordmeer erkunden. Gleich fünf Schiffe will die Reederei 2019 dafür bereitstellen.
Die „Norwegian Getaway” kehrt nach einem Jahr Pause dann in die Ostsee zurück. Foto: Ingo Wagner/dpa Die „Norwegian Getaway” kehrt nach einem Jahr Pause dann in die Ostsee zurück.
Miami. 

Die Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line (NCL) wird im Sommer 2019 mit fünf Schiffen in europäischen Gewässern unterwegs sein.

Die „Norwegian Getaway” kehrt nach einem Jahr Pause dann in die Ostsee zurück und wird von Kopenhagen aus Touren fahren, wie die Reederei ankündigt. Die „Norwegian Epic” soll von Barcelona und Civitavecchia bei Rom aus im Mittelmeer unterwegs sein.

Die „Norwegian Jade” fährt von Civitavecchia aus rund um Italien und Griechenland, die „Norwegian Star” von Venedig aus im östlichen Mittelmeer. Im Norden Europas wird im Sommer 2019 die „Norwegian Spirit” unterwegs sein, Basishafen ist Southampton in Südengland.

Die „Norwegian Bliss” wird nach ihrem Debüt 2018 im Sommer 2019 zu ihrer zweiten Alaska-Saison aufbrechen, so NCL. Auch die „Norwegian Pearl” und „Norwegian Jewel” sind dann in dem Fahrgebiet unterwegs.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Reise

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse